Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

4.576 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, 2019, Erschossen, Kassel, Regierungspräsident, Wolfhagen-istha

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 21:09
Egi schrieb:Ganz selbstkritisch muss ich einräumen, sowohl im Fall Rebecca Reusch als auch in diesem Fall hier die beiden zuerst Verhafteten (Rebeccas Schwager bzw. hier den Sanitäter) für die Täter gehalten zu haben. Deshalb frage ich jetzt auch so hart nach. Das ist keine Sympathie für Stephan E., sondern einfach nur die Vorsicht, keinen eventuell Unschuldigen des Mordes zu bezichtigen.
Wegen dem Sani habe ich auch ein schlechtes Gewissen - ich muss allerdings zugeben dass ich mir in einem solch heiklen Fall nicht vorstellen hätte können, dass sich die Polizei einen derartigen Fehlschuss leistet. Die verdruckste Kommunikation nach der Freilassung des Sanitäters scheint dann auch wohl eher daran gelegen zu haben, dass man diesen Umstand nicht zu sehr an die große Glocke hängen wollte. Auch dass hatte ich lange Zeit fehlinterpretiert...


melden
Anzeige

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 21:11
@Falstaff
Also entschuldige bitte aber nochmal: ein Sani, der einen Tatort putzt und Blut wegwischt ist für jeden selten liebdoof und den Rest haben die Medien erledigt


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 21:12
Falls die zwei vorbeifahrenden Autos etwas mit der Tat zu tun haben, muss die Polizei natürlich versuchen die Clique auszuheben. Leider ist die Zeugenaussage ziemlich unkonkret.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 21:13
doan schrieb:Also entschuldige bitte aber nochmal: ein Sami der einen Tatort putzt und Blut wegwischt ist für jeden selten dämlich und den Rest haben die Medien erledigt
Die Polizei hatte das seeeeeeehr unglücklich kommuniziert. Sinngemäß als jüngeren Mann aus dem Umfeld Lübckes. Was sofort Assoziationen zu Sedlmayr und Mooshammer hervorrief. Nicht nur bei mir, auch bei vielen anderen.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 21:15
doan schrieb:Also entschuldige bitte aber nochmal: ein Sani, der einen Tatort putzt und Blut wegwischt ist für jeden selten liebdoof und den Rest haben die Medien erledigt
Die Medien haben nicht mit 50 schwer bewaffneten Männern einen Ausflugsdampfer gestoppt, um 3 völlig Unschuldige wie auf einer Freilichtbühne festzunehmen. Die haben hinterher nur nachgefragt, um was es da ging - das ist ihr Job.

Den Fehlschuss haben sich die Ermittler geleistet und in dem Versuch das hinterher kommunikativ zu verschleiern, haben sie alles noch schlimmer gemacht. Man hätte den Einsatz wesentlich diskreter durchführen können , wenn er denn überhaupt notwendig war.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 21:20
@Lichtenberg
Nimm bitte zur Kenntnis, dass die letzte Verurteilung von E. wegen ganz klarer Naziaktivitäten im Jahre 2009 stattfand. Es handelte sich um Landesfriedensbruch, weil er beim einem Angriff von hunderten Nazis auf eine DGB-Veranstaltung in Dortmund dabei war und festgenommen wurde. Zu diesem Zeitpunkt war er um die 20 Jahre gewaltbereiter Rassist und Nazi. Vor seiner Verhaftung hätte man vielleicht mit viel Naivität noch sagen können, er habe sich zurückgezogen und dem Nazionalsozialismus abgeschworden, aber seitdem sind neben dem Tatvorwurf ja auch diese Informationen in der Presse veröffentlicht worden:
Bei der Auswertung seines Handys haben die Ermittler nach Informationen von NDR, WDR und SZ inzwischen zahlreiche hetzerische Kommentare in sozialen Netzwerken entdeckt, vor allem bei Youtube. 2018 soll E. dort unter dem Alias "Game Over" unter anderem geschrieben haben: "Entweder diese Regierung dankt in kürze ab oder es wird Tote geben."
SZ


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 21:37
Scheinzwein schrieb:Nimm bitte zur Kenntnis, dass die letzte Verurteilung von E. wegen ganz klarer Naziaktivitäten im Jahre 2009 stattfand. Es handelte sich um Landesfriedensbruch, weil er beim einem Angriff von hunderten Nazis auf eine DGB-Veranstaltung in Dortmund dabei war und festgenommen wurde.
Du hast gewiss ein Urteil zur Hand.

Oder nimmst Du deine Gewissheit aus den Medien?

Falls ja: Danke, googeln kann ich auch.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 21:43
@Lichtenberg
Ich schlage Dir vor du informierst dich einfach selbst zur Aussage des Verfassungsschutzes bzgl E. als besonders gewalttätig (2015) im Zusammenhang mit den Ausschussermittlungen und zu dem Angriff auf die Asylunterkunft findest du was, 23.12.1993, diese Angriffe wurden sehr gut dokumentiert. Und noch was zum denken: Zeitungen haben Archive in denen sie leicht Namen finden können.
Damit ist das Thema für mich beendet. Für ihn gilt im Zusammenhang mit dieser Tat dieselbe Maxime wie für jeden anderen Tatverdächtigen aber ein Neonazi aus dem Buch bleibt er. Und due Betitelung erhöht mich nicht sondern straft jenen der die Gewalt aus Hass wählt.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 21:46
Kann es nicht auch sein, dass bei der Verhaftung des Tatverdächtigen zum Beispiel an seinen Schuhen und an seinen Anziehsachen, aber vielleicht auch in seinem Auto überprüft wurde, ob sich irgendwo dort Spuren vom Tatort befinden?


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 21:54
Noella schrieb:Kann es nicht auch sein, dass bei der Verhaftung des Tatverdächtigen zum Beispiel an seinen Schuhen und an seinen Anziehsachen, aber vielleicht auch in seinem Auto überprüft wurde, ob sich irgendwo dort Spuren vom Tatort befinden?
Selbstverständlich werden solche Untersuchungen durchgeführt, aber wir wissen nichts über Ergebnisse. Wenn E. clever genug war wird man da aber nichts finden. Spuren an Gegenständen zu verwischen bzw. diese verschwinden zu lassen ist viel einfacher, als jedes Haar und jede Schuppe des eigenen Körpers "bei sich" zu behalten.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 22:00
Noella schrieb:Kann es nicht auch sein, dass bei der Verhaftung des Tatverdächtigen zum Beispiel an seinen Schuhen und an seinen Anziehsachen, aber vielleicht auch in seinem Auto überprüft wurde, ob sich irgendwo dort Spuren vom Tatort befinden?
Die Polizei sollte eher mal in der Wohngegend des Verdächtigen nachfragen, ob jemand am Samstagabend gesehen hat, ob er mit dem Auto unterwegs war - und wer möglicherweise noch dabei war.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 22:01
doan schrieb:iese Angriffe wurden sehr gut dokumentiert.
Wenn sie doch so gut "dokumentiert" sind, warum forderst Du mich auf, diese Dokumentationen selbst zu suchen, statt sie hier zu verlinken?


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 22:02
@Lichtenberg
Vielleicht weil es Daten enthält die ich nicht teile und man definitiv keine Leuchte sein muss es sei denn du gibst an, dass diese Daten nachträglich zurückdatiert und archiviert wurden


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 22:05
doan schrieb:Vielleicht weil es Daten enthält die ich nicht teile?
Das verstehe ich nicht: Du forderst mich zu einer Handlung auf (such die von mir behaupteten Belege) und nun teilst Du mir mit, dass Du die "Daten" nicht "teilst"?

Bitte was?


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 22:08
Ich gab dir Hinweise aber finden musst du es schon. Du forderst mich auf hier etwas zu teilen was laut Moderatoren eindeutig verboten ist? Sorry nein


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 22:12
doan schrieb:Ich gab dir Hinweise aber finden musst du es schon. Du forderst mich auf hier etwas zu teilen was laut Moderatoren eindeutig verboten ist? Sorry nein
Frag die Moderation doch ob du die Quelle verlinken darfst. Wenn es um den Klarnamen geht, der ist jetzt mittlerweile in einer hier erlaubten Quelle, ganz offiziel nach zu lesen. mit samt des Verlaufs und der Nazikontakte.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 22:20
doan schrieb:Du forderst mich auf hier etwas zu teilen was laut Moderatoren eindeutig verboten ist? Sorry nein
Mitnichten habe ich Dir dazu aufgefordert, hier "etwas zu teilen".

Bitte: Lies noch mal nach.

Bekomme ich nun einen Beleg für Deine Behauptungen oder möchtest Du so weiter machen?


melden
Anzeige

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

18.06.2019 um 22:27
sören42 schrieb:2.: Dafür besteht keine Notwendigkeit, der TV könnte das Fahrzeug auch so übergeben haben (Geld gegen Fahrzeug und Papiere).
Dann wäre wohl kaum noch nicht die ganze Summe bezahlt, sodass es Sinn gemacht hätte, den Schlüssel zurück zu behalten.
sören42 schrieb:Zu 3.: Vielleicht hat er den Schlüssel dort vor Zugriff seiner Kinder versteckt
Aber ja. Weil es dafür keinen anderen Ort gibt als das Badezimmer - Radio. Ich hatte mehrere Orte aufgezählt, die Kinder nicht erreichen können.
sören42 schrieb:Evtl. ging es auch um eine nur kleine Summe.
Dann würde es umso weniger Sinn machen, dass nicht die ganze Summe bezahlt und der Schlüssel noch zurück behalten wurde.
Kreuzbergerin schrieb:Dann will der Zeuge noch gehört haben, wie sich die beiden Autos mutmaßlich im Dorf verfahren haben und das obwohl die Kirmes noch im vollen Gange war und der Lärmpegel sicherlich nicht niedrig.
Kreuzbergerin schrieb:Nur den oder die Täter hat der Zeuge nicht gesehen.
Ansonsten wäre er der perfekte Zeuge.
Möchtest Du den Zeugen der Falschaussage verdächtigen?
Ich denke, man sollte es der Polizei überlassen, eine Zeugenaussage richtig einzuordnen... jedenfalls bis zum Beweis des Gegenteils.
Lichtenberg schrieb:Wie lange möchtest Du mit den von Dir begangenen Delikten identifiziert werden?
Bis ich mich davon distanziert habe.
Lichtenberg schrieb:Bist Du noch nie geblitzt worden?
Du möchtest rassistisch motivierte Gewalttäter mit Ordnungswidrigkeiten oder Steuerhinterziehung vergleichen? Geht's noch?
Lichtenberg schrieb:Worauf ich hinaus möchte: Wie lange meinst Du ist es gerechtfertigt Dich als "Scheißraser", "Scheißsteuerhinterzieher", "Scheißdieb" zu bezeichnen?
Bis ich mit dem Scheiß aufgehört und mich glaubwürdig davon distanziert habe.
Poste ich aber noch 10 Jahre später im Internet, dass ich den Scheiß wieder tun würde, muss ich mich entsprechend benennen lassen.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt