Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

10.893 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2020, September ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 14:33
Um ein bisschen für Klarheit zu sorgen. Wir konnten die tieferen Dateien der Timeline durch einen IT-Experten auslesen. Durch einen Aufenthaltsradius von ca. 100m sieht man, das Scarlett sich in der Umgebung des Kurparks mit dem keltischen Steinlabyrinth kurz vor ihrem Verschwinden aufgehalten haben muss.

Ebenso ihre letzten Gespräche, darunter auch eine Videotelefonie waren unauffällig und im Video konnte man klar ein grünen Hintergrund erkennen und laut dem Freund keine Straßengeräusche hören, was ebenso auf den Park hindeutet. Die Verbindung war aber sehr schlecht das schrieb Scarlett dann auch mehrfach.

Und die Timeline die Tage zuvor waren auch nicht immer perfekt. Auf der Etappe 3 vom ehem. Göschweiler Freibad bis Lenzkirch, sogar überhaupt kein Ortungspunkt


Deshalb bitte nicht zu sehr in Spekulationen abtauchen!


7x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 14:37
@FindetScarlett
Danke für die Erklärung.
Zitat von FindetScarlettFindetScarlett schrieb:Durch einen Aufenthaltsradius von ca. 100m sieht man, das Scarlett sich in der Umgebung des Kurparks mit dem keltischen Steinlabyrinth kurz vor ihrem Verschwinden aufgehalten haben muss.
Also geht man mittlerweile tendenziell eher davon aus, dass sie die letzte Etappe der Wanderung eher nicht angetreten hat? Nur, damit ich es richtig verstehe.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 14:42
Zitat von PurePuPurePu schrieb:Also geht man mittlerweile tendenziell eher davon aus, dass sie die letzte Etappe der Wanderung eher nicht angetreten hat? Nur, damit ich es richtig verstehe.
Nein, alles spricht eher für ein normalen Ablauf vor der letzten Wanderung. Auch die letzten geschriebenen Worte von ihr deuten auf einen bevorstehenden letzten Wandertag hin. Nur ob sie die letzte Etappe auch wirklich so angetreten oder ob sie ein anderen Weg gewählt hat, wissen wir nicht, da es leider keine Zeugen gibt, die das bestätigen können.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 14:45
@FindetScarlett

Vielen Dank ebenfalls für die Erklärungen!


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 14:47
Zitat von FindetScarlettFindetScarlett schrieb:im Video konnte man klar ein grünen Hintergrund erkennen und laut dem Freund keine Straßengeräusche hören, was ebenso auf den Park hindeutet.
Grün und keine Verkehrsgeräusche muß ja aber nicht zwingend der Park sein. Der Kurpark ist ja nun nicht riesig und links und rechts des Parks verlaufen Verkehrsstraßen in gerade mal ein paar Metern Entfernung. Dass zum Zeitpunkt des Videos da keinerlei Fahrzeuge auf der Landes- und Ortsstraße gefahren sein sollen, kann sein, kann aber auch nicht sein.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 14:49
@FindetScarlett
Okay, verstehe. Noch eine letzte Frage: Kann man denn irgendwie ausschließen, dass sie bis zu einem bestimmten Punkt gekommen ist?

Also bspw.:"Wenn sie die normale Route gelaufen wäre, hätte sie spätestens an Ort XY wieder Empfang haben müssen." Oder kann man dazu gar keine Aussagen treffen?


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 14:58
Zitat von EmondaEmonda schrieb:Wie weit ist denn der "Start" ihrer Rute der geplanten Wanderung von dem Supermarkt entfernt?
Das ist doch alles in allem unter 1 km, und gerade wenn mehrere Wanderer unterwegs sind fällt es doch keinen anderem auf. Gerade bei längeren Wanderungen ist man doch eher mit der Natur und sich selbst beschäftigt, und nicht so wie beim "Schaulaufen" auf der Promenade wo man auch schon mal andere Personen beobachtet.


https://www.google.de/maps/dir/47.7336416,8.0022273/47.7363006,8.0011866/47.7351208,8.0034235/@47.7351623,8.0015728,280m/data=!3m1!1e3!4m2!4m1!3e2


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 15:03
Zitat von PurePuPurePu schrieb:Also bspw.:"Wenn sie die normale Route gelaufen wäre, hätte sie spätestens an Ort XY wieder Empfang haben müssen." Oder kann man dazu gar keine Aussagen treffen?
Sie hätte lt. Funklochkarte ab Todtmoos bis Au Empfang gehabt. Ab Au bis zum Stausee ist Funkstille.

funklochkartetodtmooswehraktuellOriginal anzeigen (0,3 MB)


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 15:11
Entschuldigung, wenn ich einen Denkfehler habe, aber unter normalen Umständen hätte dann doch die Aufzeichnung der Daten bis Au funktionieren müssen? Dies war aber gerade nicht der Fall.

Jetzt stellt sich die Frage, ob

a) S. das Handy selbst ausstellte, weil ausgerechnet an diesem Tag aus irgendeinem Grund sonst der Akku nicht bis zum Ende der Etappe gereicht hätte? Dies halte ich nicht für besonders wahrscheinlich, weil sie als alleine Wandernde sicher darauf geachtet hat, dass der Akku geladen ist.

b) ihr bereits zu einem solch frühen Zeitpunkt etwas passiert ist?

Für ein freiwilliges Verschwinden spricht meiner Meinung nach nicht viel. Zwar kenne ich sie nicht, aber es macht einfach keinen Sinn inmitten einer Wanderung abzutauchen, sich nirgends abzumelden und auch das Konto nicht mehr zu belasten.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 16:05
Zitat von PurePuPurePu schrieb:Okay, verstehe. Noch eine letzte Frage: Kann man denn irgendwie ausschließen, dass sie bis zu einem bestimmten Punkt gekommen ist?

Also bspw.:"Wenn sie die normale Route gelaufen wäre, hätte sie spätestens an Ort XY wieder Empfang haben müssen." Oder kann man dazu gar keine Aussagen treffen?
Die Tage zuvor waren die Ortungspunkte eher in Zivilisationsnähe (Höfe, Wanderparkplätze usw.) Dementsprechend hätte sie z.B in Schwarzenbach oder in Todtmoos-Au in der Timline auftauchen müssen. Da aber dort kein Ortungspunkt in der Timeline war, hat sie vermutlich ihr Handy in den Energiesparmodus versetzt bzw. die Ortung am Handy ausgestellt.
Oder sie ist nicht weit gekommen, deshalb haben wir auch die Gegend bis Todtmoos-Au abgesucht und weitere Suchaktion sind dort auch wieder geplant.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 16:15
@CorvusCorax

Ich möchte da, auch als Einheimischer, zur Seite stehen. Erstens haben hier in der Gegend viele Menschen (bewusst) kein Internet oder gar Handy. Von dem her, ist die Suche nach Scarlett nicht nur auf das Internet zu begrenzen und es gilt diese Örtlichkeit zu berücksichtigen. Zweiten fällt jemand wie Scarlett im Todtmoos auf und das versteht man wohl nicht ganz als Tourist. Als Einheimischer schaut man noch mal die Touristen anders, welche oft über- oder unterrüstet sich auf den Weg machen.

Ich weiss nicht sicher, inwieweit die Polizei die Einheimischen befragte und die Kontaktplätze abgearbeitet wurden, da man eher von einem Unfall ausging. Ich bin nicht oft in Todtmoos und doch sehe ich beim Kaffee im Aussenbereich des Edekas oder an dem Kurpark meist die gleichen Frührentner mit ihrem (vorsichtig gesagt) Hobby.

Und ja, diese Menschen beobachten schon oder gerade Touristen und unterhalten sich darüber.

Wurden diese Menschen zeitnah befragt ?

Aufgrund dem, was wir über die Handydaten wissen, noch der Zusatz - würde der Wohnmobilplatz hinter dem Edeka gründlich überprüft.

Da ein Abkommen würde viel erklären...


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 16:22
@FindetScarlett
Für mich ist es immer schwer anzunehmen, dass direkt mehrere außergewöhnliche Sachverhalte zusammenkommen, ohne sich zu bedingen.

Wenn sie ihr Handy zuvor nie ausgeschaltet hat, warum hat sie das ausgerechnet an diesem Tag gemacht und warum ist ihr dann ausgerechnet etwas passiert?

Eigentlich kann das ja nur heißen, sie hat es ausgeschaltet, um nicht gefunden zu werden (glaube ich nicht) oder es hat ganz direkt mit ihrem Verschwinden zu tun. Nur von den Wahrscheinlichkeitem her gesehen.

Aber dass sie ausgerechnet an dem Tag ihr Handy ausschaltet, obwohl sie das sonst nie macht und dann bspw. stolpert und verunglückt, das empfinde ich zumindest als merkwürdig, auch wenn es natürlich möglich ist.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 16:25
@alle, besonders die Handykenner - bin da überfordert

Es ist doch schon irgendwie komisch, dass keine Daten Richtung Todtmoos Au vorliegen und eher aussergewöhnlich. Gibt es die Option, dass Scarlett nicht das Handy in Energiemodus gesetzt oder die Ortung ausstellte, sondern einfach Richtung (will jetzt nicht wieder auf den Kirchspielwald hinweisen) Funkloch unterwegs war. Wäre das Ergebnis der Handyddaten das gleiche funkfreies Gebiet eine dritte Option?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 16:43
Zitat von PurePuPurePu schrieb:Aber müsste sie dann nicht direkt zu Beginn verunfallt sein? Sonst wäre es doch nicht direkt nach den Telefonaten abgebrochen? Oder irre ich? Sie müsste doch gerade dort noch Empfang gehabt haben.
So sehe ich das auch. Eine Userin schrieb mal, dass es am Rand von Todtmoos steile Stellen gäbe, wo man abstürzen könnte, und zwar wenn man versucht, den Weg vom Edeka zum Schluchtensteig abzukürzen. Ist da was dran?


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 17:21
@Teutone

Mich würde mal interessieren, wie diese Hundespur in Wehr entstanden ist. Es wurde mal gesagt, dass die nicht ganz glaubhaft ist, weil die Familie die Strecke auch gegangen ist. Normalerweise hat ja wohl jeder Mensch für Hundenasen einen ganz eigenen Geruch, auch wenn man zur selben Familie gehört. Ist die Spur also möglicherweise "Verunreinigt"? Also hat jemand von euch auf Scarletts Platz im Auto gesessen und dann mit denselben Klamotten am Schluchtensteig gesucht? Oder wie kann man das erklären, dass der Hundespur nicht geglaubt wird?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 17:34
Zitat von InspektorInspektor schrieb:Eine Userin schrieb mal, dass es am Rand von Todtmoos steile Stellen gäbe, wo man abstürzen könnte, und zwar wenn man versucht, den Weg vom Edeka zum Schluchtensteig abzukürzen.
Vom SchmidtsMarkt/Labyrinth gehen zwei Trampelpfade hoch zur Wehrawaldklinik, wo es auf den Steig geht. Abstürzen kann man da nicht.

todtmoostrampelpfadeOriginal anzeigen (0,3 MB)


1x verlinktmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 17:54
Wird der grosse Parkplatz unterhalb der Wehrawaldklinik nur von Mitarbeitern und Patienten genutzt, oder ist er auch für die Allgemeinheit?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 18:41
@FindetScarlett

Eine Frage (eventuell mit Zusatzfrage) zum Onlineverhalten von Scarlett könnte noch von Bedeutung sein.
War es üblich, dass sie auf den Etappen ihre Ruhe haben wollte oder schaute sie zwischendurch an geeigneten Orten (auf Etappe 6 z.B. Passage Schwarzenbach oder Au) auf ihr Smartphone und beantwortete eingegangene Nachrichten?
Falls Scarlett auch zwischendurch Nachrichten beantwortet hat: Wann fiel einem ihrer Online-Kontakte erstmals auf, dass sie eine Antwort schuldig blieb? Dies könnte den Suchradius meiner Meinung nach entscheidend begrenzen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 18:46
Wenn es bis auf 100m lokalisiert werden konnte, wir die Vermisste wohl am Labyrinth gewesen sein, bzw unmittelbar in der Nähe.

Die Timeline zeichnet nicht ununterbrochen auf, sondern nur Abschnitte, und oftmals ungenau, zb befand ich mich heute für mehrere Stunden laut Timeline an einem Ort, an diesem ich jedoch nur ca 5min mich befand. Obwohl Netz Empfang vorlag, wenn ich kein super gutes, zeichnete es erst nach Stunden wieder neu auf. Und dann auch noch falsch. Daher gebe ich auf dieses Ding absolut nichts, im übrigen zeichnet die Timeline auch auf, wenn auch bedingt nur, wenn die Timeline ausgeschaltet ist!

Ich kehre immer wieder aufs Neue, an den Gedanken zurück, das die Vermisste vielleicht in eine Felsspalte gerutscht ist. Felsspalten sind auch nicht immer ersichtlich, bzw. Ich weiß nicht wo welche sind. Seid ich aber gelesen habe das es genau in dem Gebiet es welche geben soll, und in Triberg schon mal eine junge Frau darin festgestellt ist mit Sack und Pack, kann ich mir ein solcher Unfall vorstellen. Was erklären würde warum man Sie nicht findet! Oder ihr hab und gut....


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

07.01.2021 um 19:17
Sehr interessanter Blog, wo es auch ums verlaufen geht Etappe 6


https://travellerblog.eu/schluchtensteig-etappe-5-todtmoos-wehraschlucht-wehr/


2x zitiertmelden