Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.641 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 15:15
Schlag mal jemanden vor. @oldschool


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 15:29
@schatten69

Und spätestens jetzt übernehme ich die Besetzung der Rollen höchstpersönlich ;-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 15:33
@dida

Ist ganz in meinem Sinne ;-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 15:38
@oldschool70,
und ich spiele einen ENT aus dem Hexenholz ! zwischen meinen wurzeln kannst Du dann mit ViC die sog. holzarbeit verrichten.
als ENT haette ich dann eine ruhige aber stimulierende betrachterrolle ... haha

*****
bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 15:58
@schatten69

auja, dass wäre mal eine gute Idee. Ich bin abei!
Leialoha


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 16:18
@all

sehr gute Idee. Wenn sich keine(r) findet, dann übernehme ich halt den Part der Holz-Vic. Singen kann ich wie Vögelchen und den Rest kriege ich auch hin :-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 16:23
Ich singe auch 1. Tenor. Kann zusätzlich noch bisschen Kreide essen.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 16:30
@hauinolo,
ich glaube, in dem fall waere es besser, dass wir uns eine VIC aus holz schnitzen wuerden, also eine wahre HOLZ-VIC, und dann das PS-fachpersonal aus Augsburg heranzoegen !?
dann muesstest Du Dich operativ nich so sehr verbiegen lassen........
andrerseits:
ware doch ueberhaupt ein Kontrast-programm fuer Erwachsene: Hinterkaifeck in der Augsburger Puppenkiste ! ... na, leicht schraeges programm fuer intellektuelle !
ein neuer markt, eine neue klientel fuer die Augsbuerger Kuenstlertruppe !
*****
bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 16:36
@all

zu meinem Beitrag von vorhin: Nicht dass hier falsche Gerüchte entstehen :-)
Würde mich bei der Rolle der Holz-Vic doch eher auf die künstlerischen Aspekte konzentrieren....sorry, oldschool70.....


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 16:41
@Bernstein

good idea! Werde mal Kontakt zur Puppenkiste aufnehmen, ist eh gleich um die Ecke. Die Ermittlungsarbeiten könnte man tatsächlich ins alljährliche Kabarett mit aufnehmen :-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 16:49
@all,
es gibt evtl. doch noch chancen fuer HK-filmfans !
laut einer info der produktionsgesellschaft suchen sie nicht nur praktikanten sondern auch helfer am set !
offiz. ANMELDDESCHLUSS ist evtl. schon HEUTE (29.10.07) !
********************************************

ich zitiere:
=======
Praktikum bei 24 Frames Filmproduktion GmbH & Co.KG
Lust auf Stars, Sternchen und Filmluft - ja, dann suchen wir genau Dich! Die 24 Frames Filmproduktion dreht demnächst einen Mysterie Thriller für’s Kino in Weimar und Umland bzw. Thüringer Wald und Niederbayern.

Für den Produktionzeitraum vom 5. November bis 20. Dezember 2007 werden ab sofort noch Praktikanten und Helfer für’s Set gesucht! Wenn Du belastbar, flexibel, motiviert und kommunikativ bist und schon immer wissen wolltest, wie es beim Film läuft, dann könntest Du unser Team vervollständigen!

Eckdaten: Kinofilmproduktion „Kaifeck Murder“ Mysterie Thriller, angelehnt an eine wahre Begebenheit
Produktionsorte Thüringen und Niederbayern

Meld Dich einfach telefonisch unter 036 43 / 77 29 72 oder per Mail an produktion.kaifeck@24framesfilm.de.

======
zitat-ende
**********************************************************
quelle: http://www.uni-weimar.de/cms/index.php?id=1624&messageid=35215
**********************************************************
ciao: Bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 20:24
Cool. Ich übernehme den Part des Hausschlüssels, dann erfahre ich endlich, was ihm widerfahren ist... Aber nur, wenn ein 98 kg schwerer Schlüssel überhaupt Aktzeptanz findet.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 20:30
@stalinstadt

Kein Problem, der LTV hatte genug zu tragen. Da kommt es auf 98 kg mehr oder weniger auch nicht mehr an...;-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

29.10.2007 um 20:36
@stalinstadt

Dann übernimm vielleicht besser den Part des Heuseil's. Das sollte belastbar sein sein ;-).


melden

Mordfall Hinterkaifeck

30.10.2007 um 12:23
ich will dann die entlaufene Kuh spielen, die hat eh keinen Text den ich mir merken muss....
Zurück zum Thema...


melden

Mordfall Hinterkaifeck

30.10.2007 um 13:58
@sam200699

Wo waren wir eigentlich stehen geblieben (grübel.....) :-)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

30.10.2007 um 14:10
dort drüben...

ne Quatsch....
ich glaube bei dem Film der gedreht werden soll, obwohl ich das erst interessant finde wenn er fertig ist.

Mich würde noch mehr interessieren was aus der Familie Sigl geworden ist....das ist hier noch nicht eindeutig angesprochen worden.
Wenn ich aus meinem Dorf wegziehe, und alle meine Wurzeln abbreche, hat das einen besseren Grund.
Oder hab ich das nur überlesen ??

Viele Grüße


melden

Mordfall Hinterkaifeck

30.10.2007 um 14:21
@alle,
wir waren unter anderem bei @AngRa's berechtigter nachfrage stehengeblieben:
"..Was mich noch brennend interessieren würde ist die Quelle in den Akten, aus der hervorgeht, dass der Pfr. am 17.3.1922 700 Goldmark im Beichtstuhl gefunden hat .."

dies info findet sich anscheinend, wie schon von @AngRa selbst bemerkt, so nur bei
Peter Leuschner ! nun waere es sehr von interesse zu wissen, aus welcher quelle dies
der Herr Leuschner wiederum hat ! aus Staatsarchiv-akten, die Uns irgendwie entgangen sind, oder aus Zeugenaussagen, die er noch machen konnte, uns aber nicht konkret im detail ueberliefert ( mit angaben zur person, ort und zeitpunkt ).

vielleicht kann sich Herr P. Leuschner jemandem von uns hier bei gelegenheit dazu auessern !?

*****
bernie


melden

Mordfall Hinterkaifeck

30.10.2007 um 14:34
ich offe ich werde jetzt nicht ausgebuhhht:

Sind sonst alle Daten aus dem Leuschner Buch auf exakte Quellen zurückzuführen? Oder ist es möglich das etwas hinzu gedichtet werden konnte. Schriftstellerische Freiheit usw.

Bitte nicht böse sein, aber mir kommt da ein kleiner Zweifel auf wenn das sonst nirgenswo zu finden ist.

LG Sam


melden

Mordfall Hinterkaifeck

30.10.2007 um 14:37
@sam200699,
im raum Schrobenhausen und Waidhofen finden sich laut telefonbuch noch einige menschen bzw. familien mit dem nachnamen SIGL. ich vermute, dass Jakob Sigl und seine frau nicht allzuweit weggezogen sind. in solcher situtation wird man vermutlich die naehe der verwandschaft oder freunde gesucht haben, und auch aufgrund der kulturellen wurzeln, die gegend, in der man aufgewachsen ist, nicht voellig hinter sich lassen.
ein voelliger neuanfang, fern der alten heimat, ist immer viel schwieriger und riskanter ! zudem fuer eine familie !

vielleicht hat der eine oder andere leser kontakte zu einigen der Sigl's, die sich hier noch im raum Schrobenhausen und Waidhofen finden ( siehe telefonbuch ! ) !

wenn wir unter diesen Sigl's direkte nachfahren der ehemaligen Groeberner Sigl's finden, ergaebe sich neues potential fuer ganz bestimmte recherchen !!

ich koennte mir sehr gut vorstellen, dass es da noch informationen und alte erzaehlungen von den ereignissen um und vor 1922 gab, auch in verbindung mit Lorenz S., die nicht unbedingt geschoent oder dem allgemeinen "schweige"-tenor angepasst wurden. von daher moeglicherweise sehr wervolle infos !!

*****
Bernie


melden