Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

87.391 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 15:53
@Malinka
danke dir!

Sommerferienbeginn könnte passen wenn die ganze Aktion nicht geplant war. Evtl. war eine Urlaubsreise gebucht und er musste das ganze irgendwie beenden - da gab es nur den einen Ausweg und das war, sie umzubringen.

Wieso SIE so reagiert hat am Telefon ist eben fraglich aber ich könnte mir vorstellen, dass er entweder tatsächlich etwas weiter weg war oder sie sich in dem Moment gerade nicht in Gefahr gesehen hat (kein Messer mehr am Hals o.ä.). Sie war auf jeden Fall sehr mutig gewesen.

oder

er hatte tatsächlich einen Urlaub o.ä. vor und hat ihr vor dem Telefonat schon gesagt "ich fahr bald weg für 3 Wochen" und da hat sie Panik bekommen und gesagt, dass sie nicht nach Hause kommt und festgehalten wird - sowie du es bereits sagtest. Ich halte das auf jeden Fall für sehr schlüssig.

@Interested
du gehst auch davon aus, dass sie ihren Täter kannte. Ich bin davon auch überzeugt aber mir stellt sich dabei immer wieder die Frage was er dann genau vorhatte: Eine Entführung o.ä. kann man ausschließen denn sie hätte ihn dann verraten.
Also kann meiner Ansicht nach der Mord entweder nur geplant gewesen sein oder dieser Bekannte wollte mehr von ihr und die Situation ist dann eskaliert woraufhin er sie festhielt. Er hat dann nicht mehr weiter gewusst und sie diese Anrufe tätigen lassen um Zeit zu gewinnen bis zu dem Tag an dem sie entweder verraten hat, dass sie festgehalten wird oder er ins Visier der Ermittler geriet und "schnellen Prozess" machen musste.
So zumindest meine Theorie ;)


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 15:55
Zitat von VidocquyVidocquy schrieb:Vielleicht war das Telefon ja an da Frauke ihn ausgetrickst hatte, vielleicht ausgemacht aber auch gleich wieder an ohne das er es sieht?
hm, unwahrscheinlich. Bin sicher, er hat peinlichst alles im Griff gehabt. Handy wurde nach ende der Telefonate sofort wieder beschlagnahmt. Es geht hier schließlich um schwere Straftaten die der Typ abzog. Solche Schusselfehler werden vermieden.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 15:59
@Interested
Ja bin Deiner Meinung sie kannten sich und ich glaube auch es hatte was mit Chris zu tun. Ich denke der Taeter kannte Chris und Familie, ansonsten waere er doch Alamiert ueber den Anruf vom Bruder, war er aber nicht,
die ganze Anruf Aktion ist ein Raetsel,


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 15:59
@Lumina85

Vielleicht hat er ihr seine Liebe gestanden und sie diese nicht erwidert. Vielleicht war erst noch alles offen - sie hat seine 'Not' erkannt und gedacht, sie packt das, den zu beruhigen und alles wäre gut und Schwamm drüber - vielleicht. Ich weiß es doch auch nicht. Mich nervt es extrem, dass soviele Jahre vergangen sind - und der scheinbar sein Leben lebt.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:01
Kannte Franke den Täter womöglich aus ihrem beruflichen Umfeld?
Beobachtete sie vielleicht sogar eine grobe Fahlässigkeit oder sogar Schlimmers?
Schülerinnen bekommen sehr viel mit.
Hatte mir vor Tagen schon Gedanken gemacht. Wie er das
logistisch gemeistert hatte.
Vielleicht lebte er wirklich alleine?
Vielleicht wollte der Täter durch die Telefonate "checken" in wieweit Frauke Anderen ihre Beobachtungen mitgeteilt hat?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:02
@Interested
tja, haben wir hier den perfecten mord? Er/ Sie muss einen Fehler gemacht haben und fuer mich der groesste Fehler war sie anrufen zu lassen ueber so eine lange Zeit.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:02
Zitat von InterestedInterested schrieb:Mich nervt es extrem, dass soviele Jahre vergangen sind - und der scheinbar sein Leben lebt.
Ich hoffe zutiefst das es nicht so ist. Was ich genau hoffe schreibe ich aber lieber nicht hier rein, will ja keine Probleme wegen Kraftausdrücke bekommen...


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:04
@Interested
@Ocelot
Interested schrieb:
aber der Rückruf vom Bruder kam doch völlig überraschend - also dass das Handy da überhaupt noch eingeschaltet war.

Nun, warum das Handy da noch eingeschaltet war - absolut keine Ahnung und auch keine Ahnung warum Frauke rangehen durfte.


Fest zu haltende Tatsachen sind :



1. Wir wissen nicht, ob der Anruf völlig überraschend kam.
Wir kennen das Verhältnis zwischen Chris und Frank nicht.
Frank hätte genau so gut


@Lumina85
Zitat von Lumina85Lumina85 schrieb:Sommerferienbeginn könnte passen wenn die ganze Aktion nicht geplant war. Evtl. war eine Urlaubsreise gebucht und er musste das ganze irgendwie beenden - da gab es nur den einen Ausweg und das war, sie umzubringen.
Dann wäre es aber keine geplante Tat, meiner Meinung nach.
Es sei den, wir hätten hier einen ausgeklügelten Plan von einem völligen Psycho, der nach der Ermordung mit Freunden, Frau und Kind oder wie auch immer, aber seelenruhig in den Urlaub startete...

@Vidocquy
Zitat von VidocquyVidocquy schrieb:@Interested
tja, haben wir hier den perfecten mord? Er/ Sie muss einen Fehler gemacht haben und fuer mich der groesste Fehler war sie anrufen zu lassen ueber so eine lange Zeit.
Dennoch muss ein Bekannter so weit gekommen sein, dass er zu dieser Zeit nicht auffiel....

@Lumina85
Zitat von Lumina85Lumina85 schrieb: sie entweder verraten hat, dass sie festgehalten wird oder er ins Visier der Ermittler geriet und "schnellen Prozess" machen musste.
So zumindest meine Theorie ;)
Sehr interessante Bemerkung.
Ja. Was hätte er getan haben können, dass er sie DANACH nicht mehr zurück gehen ließ...?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:06
Zitat von Marie2Marie2 schrieb:Kannte Franke den Täter womöglich aus ihrem beruflichen Umfeld?
Ich bin ja der festen Überzeugung, sie kannten sich und es ging explizit um Frauke und um es mal mit dem Schweigen der Lämmer zu zitieren: Man begehrt, was man sieht!

Also das ist meine Meinung - es gibt da eine Schnittstelle.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:10
@Interested,
wenn es ausschliesslich um Frauke ging warum liess er Chris anrufen, warum nicht Ihre Mutter was am naechsten kaeme,?


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:10
@Malinka
Er konnte sie nicht zurückgehen lassen weil sie ihn kannte...und wahrscheinlich hat er tagelang überlegt wie er das ganze harmlos aussehn lassen kann (durch die Anrufe). Er hat aber wohl keinen anderen Ausweg als Mord gesehen um aus der ganzen Sache unbemerkt herauszukommen - in diesem Fall war das alles aber nicht geplant. Dann hätten wir es eher mit einem ziemlich "dummen" Mörder zu tun, der sowas das erste mal getan hat.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:11
@Interested
Das glaube ich auch.Hätte er sie ohne Emotionen nicht gleich getötet?Warum diese Folter?


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:12
@Vidocquy

Mit ausschließlich um Frauke meine ich, dass sie kein Zufallsopfer eines völlig fremden Menschen wurde. Da gibt es Bezugspunkte.

@Malinka
Wie meinst Du das, wir kennen das Verhältnis zwischen Chris und Frank nicht. Was genau meinst Du?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:21
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Frank hätte genau so gut
...fehlt da was? ;-)


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:28
@Interested
Die einzigen Bezugspunkte die ich sehe sind Chris und seine Freundin, in diese Richtung koennten wir vielleicht mehr spekulieren. Vielleicht war sie rasend vor Eifersucht zeigte es Chris aber nicht. Vielleicht war aber auch Chris hin und her gerissen mit seinen Gefuehlen, die Ex wieder ganz nah bei Ihm vielleicht loeste das was bei ihm aus?


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:34
@Vidocquy

Keine Ahnung. Er hielt sich ja nicht in Paderborn auf, um mit Frauke Spaß zu haben, sie wohnten zusammen - Gründe habe ich die Tage schon mal dargelegt und auch versucht zu erklären, wäre Chris nicht in Paderborn, hätte Frauke ne normale WG mit wem anders führen müssen - wurde nicht so ganz verstanden...also er da ja studiert und ist jedes Wochenende zu seiner neuen Freundin gefahren -ist doch auch ein Liebesbeweis - anders wäre es gewesen, wenn er am Wochenende lieber mit Frauke einen drauf gemacht hätte. Grundsätzlich ist jeder Mensch anders gestrickt und in frischen Beziehungen gibt es auch Unsicherheiten, was den eigenen Stand beim neuen Partner anbelangt - aber hier jetzt die Freundin oder das Umfeld dieser zu verdächtigen, steht mir nicht zu. Ich kenne sie nicht - weiß absolut nichts über sie.

Hab auch ein paar mal überlegt, ob Chris erpresst worden sein könnte und man ihm was mit der Entführung vermitteln wollte - diesbezüglich ist ja wohl aber nichts bekannt. Somit kann ich nur Frauke sehen und den Täter, der was von ihr wollte, aber nicht bekam.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:34
Meine Guete die Zeit vergeht, sorry ich muss los ist schon 2.30 morgens und in 3 stunden muss ich schon wieder aufstehn,
Ich wuensch Euch allen noch nen Erfolgreichen Abend
@ Malinka Danke nochmal !!


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:36
@Vidocquy

What? :D

Wo auf dem Erdball befindest Du Dich?


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:40
@Interested
ok, verstehe Deine Argument, ja vielleicht haste recht, es ist nicht ok mit dem Finger auf jemanden zu zeigen ohne Beweise. Das ist ja unser problem zu wenig Information seitens der Behoerden.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:40
@Interested
Down under!


melden