Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

87.146 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:43
@Vidocquy

Cool :) Wie ist es in 'Runter runter unten'? :D

Jetzt verstehe ich die Uhrzeiten...Schlaf schön..


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:47
Was war eigentlich mit dem Kreuzanhänger den man bei Frauke fand?


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:52
Man hat festgestellt, dass der Anhänger Frauke gehörte...wobei es am Anfang hieß, dass er ihr nicht zweifelsfrei zugeordnet werden könnte. Wäre mal interessant gewesen, woher die Info kam, dass er doch ihr gehörte.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:53
@Lumina85
Danke


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:53
@Lumina85
Das hat Östermann auf Nachfrage bekanntgegeben.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:55
@hallo-ho
okay, danke! Und wie sind sie nun darauf gekommen, dass es ihr gehörte?


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:55
@hallo-ho


aber das WARUM wäre interessant


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:55
@Siegessicher
@Lumina85
Das hat er nicht verraten.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 16:56
@Interested
Zitat von InterestedInterested schrieb:@Malinka
Wie meinst Du das, wir kennen das Verhältnis zwischen Chris und Frank nicht. Was genau meinst Du?
Naja kann doch gut sein, dass beide sich sehr gut kannten und verstanden ( Schwester hat
eine Beziehung, man ist im gleichen Alter ).
Chris und Frauke waren ja 5 Jahre zusammen, aus welchen Gründen sie zusammen kamen
und welche Hintergründe die Beziehung zur Schwester Karen, Bruder Frank usw. gab wissen wir JA GAR NICHT.
Wir wissen weder, ob Frank in Paderborn daneben saß ( oder eventuell Chris neben Frank in Lübbecke ) noch wissen wir, warum es diese zwei Minuten zwischen der SMS und dem Rückruf gab.

Wir vergessen hier oft alle :

Verschwunden ist Frauke am Dienstag Abend.
Angerufen hat sie Donnerstag.

Laut der Aussage von Chris, war er erst ein mal glücklich ÜBERHAUPT von
ihr gehört zu haben. Er dachte dann, es geht noch weiter, gott sei dank sie lebt und ihr ist
nichts schlimmes passiert.

Was das GANZE auf sich hatte, konnte Chris zum Zeitpunkt des ersten Anrufs
am Donnerstag nicht ahnen. Keiner konnte es zu diesem Zeitpunkt.
Erst wir hier mit dem Hintergrund wissen DANACH, dass wir hier haben, können wir diese
Überlegungen anstellen.
Wir sollte uns aber darauf konzentrieren, dass aus der Sicht der Dinge von DAMALS zu
betrachten.


Er wusste zu diesem Zeitpunk weder warum Frauke in der Nacht zum Mittwoch eine SMS aus Nieheim schrieb, noch warum sie am Donnerstag aus Sennelager anrief ( wobei ich denke, dass Chris eventuell bestens informiert gewesen ist über die georteten Kontakte; er war ja Hauptzielperson dieser Kontakt Aktion ).

Aber die Situation war dennoch ernst. Die Mitschüler vermuteten laut Gerüchten durch den
User @ Pius2 hier im Thread sofort ein Verbrechen und alarmierten den Schulleiter
deshalb Frau Liebs an zu rufen.
Ingried ist dann nachmittags sofort zur Polizei.
Nicht weil sie überbesorgt war. Nein. Sie hatte Anlass zu ihrer radikalen Handlung.

Für all die Ungläubigen die bereits da waren und noch folgen werden hier
im Thread : gewiss haben ALLE versucht Frauke an diesem Vormittag an zu rufen, zu erreichen.
Egal wie.

Aber das Handy ist aus.
Die Krankenhäuser haben keine Info.
Die Freundinnen und Freunde haben keine Info.
Niemand weiß wo sie ist.
Einen ganzen Tag lang und noch einen schrecklich langen weiteren Tag.
Und dann auf ein mal meldet sie sich.
Mit " Christos " am Telefon.

Bei Chris hat alles direkt auf " Alarmstufe Rot" geschaltet.
Sonst wäre diese Info gar nicht erwähnenswert gewesen für die Öffentlichkeit.
Hier in diesem Moment muss Chris ja bereits geahnt haben, dass irgendetwas " nicht stimmt",
so wie immer etwas nicht stimmen konnte, wenn Frauke ihn Christos nannte und nicht Chris oder
Crissy ( liebevollere Art ).

Eindeutig ist beim Donnerstag Kontakt in jedem Fall, dass Frauke versucht hat Zeichen zu geben, sich aber aus irgendwelchen Gründen noch nicht dazu entschließen konnte/durfte, denn
entscheidenden Hinweis zu gegen.
Sie erscheint mir bei den Anrufen mehr Mittel als Zweck um die nötige Botschaft an die nötige
Person weiter zu geben.
Wo für mich der springende Punk im Bezug auf die nicht stattgefundenen Anrufe in Richtung
Mutter, Vater oder Schwester/Bruder liegt.

Der Täter hatte keinen wirklichen Bezug zur Mutter oder zum Vater von Frauke.
Auch zur Schwester wird er nicht den nötigen Bezug gehabt haben.

Das Frank an diesem Abend anruft hätte er sehr wahrscheinlich nicht voraus sehen können.
Aber wenn er einen Bezug zu Frank gehabt hätte, sagen wir mal einen " ähnlichen Bezug wie
zu Chris, dann würde sich für mich das erlaubte ran gehen möglicherweise damit erklären lassen.

Wenn auf dem Display zusätzlich " Bruderherz" oder " Franky Family" angezeigt wurde, wusste
der Täter in diesem Moment definitiv bescheid darüber WER gerade anrief und OB
dem Täter das ganze gerade GELEGEN kam.
Denn aus irgendeinen Grund hat der Täter mit dem Abschalten des Handys gewartet.

Eventuell wehrte sich Frauke auch gegen ein weiteres Anlügen ihrer Familie und ihrer
Liebsten am Telefon und der Täter wollte die Zeit, die er in das Stattfinden dieses Kontaktes an
diesem Abend investiert hat nutzen, hoffte aber dennoch, dass Frauke einen Anruf machen
würde.
Da ihre reale Stimme am Telefon doch einen anderen Wert hat, als eine SMS.


@Interested
Zitat von InterestedInterested schrieb:....Grundsätzlich ist jeder Mensch anders gestrickt und in frischen Beziehungen gibt es auch Unsicherheiten, was den eigenen Stand beim neuen Partner anbelangt - aber hier jetzt die Freundin oder das Umfeld dieser zu verdächtigen, steht mir nicht zu. Ich kenne sie nicht - weiß absolut nichts über sie....
Das die Freundin gewiss auch mal ab und an IN Paderborn gewesen ist, dass wird hier doch wohl auch als klare Sache gehandelt oder?
Auch die Tatsache, dass diese Frau BESTIMMT um die lange Beziehung und das drum rum von Frauke und Chris erfahren hatte, das sollte hier auch nicht ausgelassen werden.

Chris wohnte also bereits in PB und Frauke zog hinzu.
Das alles wäre bei einer ach so eifersüchtigen Freundin, die bei jeder Gelegenheit rum
zickt nicht möglich gewesen.
Eventuell kannten sich die beiden und waren sogar noch gut befreundet.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:05
Er wusste zu diesem Zeitpunk weder warum Frauke in der Nacht zum Mittwoch eine SMS aus Nieheim schrieb, noch warum sie am Donnerstag aus Sennelager anrief
wissen wir es denn heute?


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:08
Aber die Situation war dennoch ernst. Die Mitschüler vermuteten laut Gerüchten durch den
User @ Pius2 hier im Thread sofort ein Verbrechen und alarmierten den Schulleiter
deshalb Frau Liebs an zu rufen.
Ingried ist dann nachmittags sofort zur Polizei.
Nicht weil sie überbesorgt war. Nein. Sie hatte Anlass zu ihrer radikalen Handlung.
WAS veranlasste die Schüler zu dieser Annahme? Haben sie auch jemanden im Blick dabei?
Was ist der Anlass für Ingrid, so zu handeln - wissen die mehr?

Dass die SMS aus Nieheim kam, war doch sicher nicht gleich bekannt und auch nicht, dass der Anruf aus Sennelager kam - das hat man doch bestimmt erst hinterher so ermittelt, weil ein konkreter Anlass zur Sorge bestand -und man der Familie und Chris Glauben schenkte.

Das ist in sich nicht schlüssig, das Chris es da schon gewusst hat, selbst wenn er das Ziel war.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:10
@Interested
Das Verhalten wird nachvollziehbar, wenn man davon ausgeht, dass ihr Umfeld sie als zuverlässig wahrgenommen hat und es dann eben ungewöhnlich ist, dass sie tagelang verschwunden ist. Und wenn man davon ausgeht, dass dieser Anruf eben nicht so supi-beruhigend war, wie manche hier annehmen.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:12
@Interested
Ich finde es auch seltsam, dass Klassenkameraden und Kollegen den Schulleiter dazu bringen direkt die Mutter anzurufen. Frauke war volljährig, mir erschließt sich einfach nicht wieso da die Eltern angerufen werden und vor allem WIESO die Klassenkameraden gleich von etwas Schlimmerem ausgehen bloß weil Frauke nicht im Unterricht erscheint. Sie hätten ja z.B. auch gar nicht wissen können ob sie sich nicht doch morgens per Anruf entschuldigen ließ.
Niemand würde sich je Gedanken machen bloß weil ein Klassenkamerad nicht in der Schule ist...


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:17
@hallo-ho

Hast mich missverstanden :D Ich meine nicht, dass der Familie und Chris klar war, dass was nicht stimmt - sondern das Chris zu dem Zeitpunkt wußte, von wo die SMS kam und der 1. Anruf.

Der Rest ist ja selbsterklärend ;) Sonst hätte die Polizei bei einer erwachsenen Person nicht reagiert.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:18
Hat sie womöglich doch im Krh. Beobachtungen gemacht? Zum Kreuz: Je nach Krankenhausträger, bekommt man zum Examen oder zur best. Prüfung , ein Kreuz geschenkt. Daher meine vorherige Frage.


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:23
@Interested
Sorry, der Aluhut verperrt mir manchmal die Sicht ;)


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:24
Dann führt die Spur des Kreuzes wohl leider nicht zum Täter.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:25
@hallo-ho

Ach ja, Danke dafür überhaupt :D Seit dem arbeiten meine Synapsen besser :D


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:27
Zitat von Marie2Marie2 schrieb:Dann führt die Spur des Kreuzes wohl leider nicht zum Täter.
der Täter wird sowieso nicht mehr gefunden


melden

Mord an Frauke Liebs

27.02.2014 um 17:28
@hallo-ho
Wieso tagelang verschwunden? Sie erschien bloß nicht morgens zur Schule und dann gingen die Klassenkameraden direkt von einem Verbrechen aus, sodass die Mutter angerufen wurde vom Schulleiter...
Sitze ich gerade auf der Leitung oder ist das allen ernstes normal? ;)


melden