Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

86.451 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 14:47
in aktenzeichen / zeitungsartikel wurde gesagt, die anrufe/smsen kamen aus dem raum
- paderborn
- höxter

besonders interessant ist die ERSTE SMS ("komme später")...

frauke verschwand zwischen ca. 23:00 und 23:30.
der akku war leer.
die SMS kam 00:49 aus dem bereich Nieheim/Höxter
40 km vom letzten aufenthaltsort entfernt (vielleicht rd. 45 minuten auf der schnelsltraße)

der täter musste also zwischen 23:00 und 00:49
- rausgefunden haben, dass sie zuhause erwartet wird (schlüssel vergessen)
- den akku gewechselt oder geladen
- UND sich vom versteckort weit genug entfernt haben.


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 14:48
Zitat von forumposterforumposter schrieb:was für ein risiko, diese telefonate...
ja, deswegen sind mir die Theorien, die diese Telefonate gar nicht als Risiko ansehen, die liebsten.

Denn eines sollte eigentlich klar sein : Der Risiko/Nutzen-Quotient ist viel zu hoch!!!

Es kann natürlich auch sein, dass der Täter total bescheuert war


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 14:49
in aktenzeichen wurde aber nicht gesagt, um WELCHE uhrzeit die SMS kam oder hab ich das verpasst?
0.49 Uhr


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 14:58
@forumposter


diese erste SMS ist wohl die informativste. Es gibt 2 Gedankengänge
1. Von Frauke selber ohne Zwang geschrieben
2. Vom Täter geschrieben

Für beide Fälle hat diese SMS sehr viele Informationen


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:01
@OR1
Zitat von OR1OR1 schrieb:"SweetCorry 15.06.2006 14:25:58
Hallo Florian!
ja, wir haben lange nichts voneinander gehört. Aber irgendwie denke ich wenig an die zeit in Lübbecke und an die Leute dort. Ich bin jetzt hier in Paderborn und fahre 1 mal im Monat nach hause.
bei mir läuft alles bestens. Ich hab nen richtig tolles Leben
ja, also mit Treffen weiß ich auch nicht Flo. ich glaube nicht, dass das so viel bringen würde.....mal sehen.....
also bis bald.....Frauke"


Eine deutlichere Abfuhr kann man wohl öffentlich nicht erteilen.
Zu dieser Sache möchte ich noch dazu schreiben, dass wir absolut nicht
wissen in welchem Verhältnis die beiden zu einander Standen.
Ich fahre auch ein zwei Mal im Monat zurück nachhause, aber
wenn mich jemand von früher anschreiben würde für den ich
weder Zeit aufwenden will, wenn ich zuhause bin, noch Lust habe ihn zu treffen, dann
kann ich das tun so oft und wie ich will.

Nur weil Frauke Florian abgesagt hat, heißt es nicht, dass ER zwnagsläufig SEXUELL an
Frauke interessiert sein musste.
Und auch die Antwort von Frauke kann weder eine Abfuhr noch eine unzufrieden stellende
Aussage für Florian gewesen sein.


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:01
@forumposter
Zitat von forumposterforumposter schrieb:möglich auch, dass frauke es an ihrem versteck gefunden hat. am kreuz wurden reste eines lederbandes festgestellt. im gruseligsten fall ist es vielleicht von einem anderen, früheren opfer?
Es wurde sogar festgehalten, dass es ein HALSLEDERBAND gewesen ist.
Das KREUZ befand sich übringens NICHT IN DER KLEIDUNG, sondern wurde
BEI der Leiche von Frauke gefunden.

@forumposter
Zitat von forumposterforumposter schrieb:@OR1
nee, kennst du paderborn ?

andere fakten:
- der täter hatte offensichtlich direkt ein passendes ladegerät für fraukes handy parat
- hatte zugang zu barbituraten...

alle, mit denen sie gesprochen hat, fanden, dass sie unter beruhigungsmitteln stand...
Ich kenne Paderborn dank meines Besuches.
Und FALSCH.
Was DU aufzählst sind keine Fakten sondern SPEKULATIONEN.

NICHT ALLE die mit ihr gesprochen haben, haben behauptet, dass sie so klang als
hätte sie Beruhigungsmittel bekommen, sondern NUR die Schwester.

Chris erwähnt es MIT KEINEM Wort.
Auch kein Wort dazu vom Bruder oder von der Mutter, so wie von den Beamten die
in den Beiträgen oder Artikeln zu Wort kommen ( also auch nichts von Herrn Östermann selbst,
der ja LEITENDER BEAMTER in der Soku zu Fraukes Fall war )

Auch wird nur spekuliert wie die Situation des Akkus bei Frauke war.

Was wir auch nicht wissen, was ich jetzt aber dazu schreibe weil ich das damals als
Mädel so gemacht habe und diese Möglichkeit noch MIT KEINEM WORT erwähnt wurde :
Hatte Frauke das LADEGERÄT eventuell dabei? In der Tasche?
Wusste Chris damals wie viele Ladegeräte sie hatte und ob sie ihres mit genommen hat?
Die Tasche ist schließlich UNAUFFINDBAR.
Und neben den drei uns immer wieder gezeigten Gegenständen selbst ( zu denen die Tasche selbst mit zählte ) waren schließlich noch ANDERE Gegenstände in der Tasche.
Oder hätten dort sein können.
Wie ein Ladekabel.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:04
@forumposter
Zitat von forumposterforumposter schrieb:alle kontakte fanden nach 22:30 statt, inclusive des kidnappings...(?)

oder gab es SMSen früher?
NA auch keine Lust gehabt wenigstens die ERSTE Seite im Thread zu lesen ha? :D


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:05
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Und auch die Antwort von Frauke kann weder eine Abfuhr noch eine unzufrieden stellende
Aussage für Florian gewesen sein.
doch ,das glaube ich schon. Dieses
Zitat von OR1OR1 schrieb: ich glaube nicht, dass das so viel bringen würde
spricht eher dafür, dass er nicht nur so ein Treffen wollte.

Ich habe davon übrigens noch nie gelesen, wer ist dieser Flo? Ihr EX?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:05
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Was wir auch nicht wissen, was ich jetzt aber dazu schreibe weil ich das damals als
Mädel so gemacht habe und diese Möglichkeit noch MIT KEINEM WORT erwähnt wurde :
Hatte Frauke das LADEGERÄT eventuell dabei? In der Tasche?
Wusste Chris damals wie viele Ladegeräte sie hatte und ob sie ihres mit genommen hat?
Die Tasche ist schließlich UNAUFFINDBAR.
Für den Gedanken bin ich fast gesteinigt worden. Sowas wäre ja schließlich aufgefallen etc.


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:06
Zitat von OR1OR1 schrieb:Frauke war lange Zeit mit Chris zusammen. Da kann sich bei jemandem, der länger in sie verliebt war, auch schon mal ein Frustlevel aufbauen. Zwischenzeitlich war Frauke solo, lebte aber "schon wieder" ihr Leben mit Chris. (Aus Sicht eines eventuell verliebten längeren Bekannten.)
Die Anrufe können einen Test gewesen sein, inwiefern Chris reagiert. Die Behauptung von Frauke, dass die Beziehung nur noch rein freundschaftlich sei, wollte er vll überprüfen.

(Als andere Variante zu deiner These, dass ein Verehrer von Chris neuer Freundin, Chris testen wollte)


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:06
mit dem ladekabel - dachte, sie hätte das dann in der kneipe verwendet.
danke für den tipp mit der ersten seite, sehr informativ.
Die Auswertung der Handyverbindungen zeigt folgendes.
Mittwoch, 21.Juni 2006
0.49Uhr, Nieheim/Entrup
Sms an Chris
-------------------------------------------------
Donnerstag, 22.Juni 2006
22.26Uhr, Hövelhof- Dreihausen(Sennelager)
Anruf an Chris
-------------------------------------------------
Freitag, 23.Juni 2006
23.04 Uhr, Paderborn Industriegebiet Dören
Anruf an Chris

Freitag 23.Juni 2006
23.06 Uhr, Paderborn Industriegebeit Dören
Anruf vom Bruder
-------------------------------------------------
Samstag 24.Juni 2006
14.22Uhr, Paderborn Industriegebiet Mönkeloh
Anruf an Chris
-------------------------------------------------
Sonntag 25.Juni 2006
22.28Uhr Paderborn -Berliner Ring
Anruf an Chris
-------------------------------------------------
Dienstag, 27.Juni 2006
23.29Uhr, Paderborn Industriegebiet Benhauser Feld
letzter Anruf an Chris ,Schwester Karen war anwesend,Eltern waren gerade gegangen
------------------------------------------------
nach dem letzten Gespräch
wurde nocheinmal das Handy geortet, in Nieheim
Zeit unbekannt.



melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:07
@Siegessicher
Zitat von SiegessicherSiegessicher schrieb:spricht eher dafür, dass er nicht nur so ein Treffen wollte.

Ich habe davon übrigens noch nie gelesen, wer ist dieser Flo? Ihr EX?
Oben is so n Schriftzug im Thread : SUCHEN steht da.
Geh da mal drauf und gib einfach den Post von OR1 ein und TADAAAA du wirst befriedigt werden :D


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:08
@Ocelot
Zitat von OcelotOcelot schrieb: Die Behauptung von Frauke, dass die Beziehung nur noch rein freundschaftlich sei, wollte er vll überprüfen.
Gute Idee Oce.


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:09
@Malinka
Kannst Du Dich erinnern in welchem Telefonat sie sagte, dass sie eine Woche weg sei? War das am Dienstag im letzten Gespräch oder schon vorher?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:10
@Malinka

bevor du so viel laberst hättest du einfach schreiben können ja/nein, wäre kürzer gewesen :D


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:11
Zitat von MalinkaMalinka schrieb:Nur weil Frauke Florian abgesagt hat, heißt es nicht, dass ER zwnagsläufig SEXUELL an
Frauke interessiert sein musste.
Ich habe bei diesem Beitrag eher vermutet, dass dieser Flo ein Treffen mit alten Freunden oder alten Klassenkameraden vorgeschlagen hat.

Wen würde man antworten "dass es net viel bringen würde" wenn dieser ein Treffen zu zweit vorgeschlagen hat? Dann eher "ich habe keine Zeit oder sowas" Ich denk mal hier geht es um das grundsätzlíche Problem unter alten Freunden-/Klassenkameradentreffen: Die meisten tauchen nicht auf :D


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:12
(kein fakt, vermute ich)

also der täter muss regelmäßig in der nacht rausfahren und nach mitternacht wieder zurückkommen können, ohne dass die nachbarn das merkwürdig finden.

parken auf der straße oder in der tiefgarage wäre wohl nicht möglich, mit einer gekidnappten person. vielleicht gefesselt und geknebelt.

kennt sich sehr gut aus in der umgebung, kennt einen weg, der evtl. zu einem jagdgebiet (ansitz) führt, hat eine garage am haus, kann regelmäßig mitten in der nacht herumfahren (wäre wohl nicht der pfarrer) und keiner findet es merkwürdig.


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:13
also der täter muss regelmäßig in der nacht rausfahren und wieder zurückkommen können, ohne dass den nachbarn was komisches auffällt
ja, klingt doch komisch, oder? Und noch dazu alles mit Frauke. Was ein Risiko!


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:15
Zitat von SiegessicherSiegessicher schrieb:Es kann natürlich auch sein, dass der Täter total bescheuert war
nur hier fragt man sich, warum erwischt die Polizei kein bescheuerten Täter


melden

Mord an Frauke Liebs

20.04.2014 um 15:17
@forumposter
bei der Kontaktliste ist ein Fehler drin. Am Freitag bekam Chris eine SMS und keinen Anruf.


melden