Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

85.259 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:37
Bären in den Wäldern um Paderborn wären auch sicher ein Zeichen der Verschwörung um Bielefeld.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:38
oh oh...gleich kommt Wicht wegen Einzeilern!


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:41
Apropos Bären. Waren Wildschweine 2006 schon häufig in den Wäldern um Paderborn zu finden? Das ist jetzt wieder eine ernste Frage.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:42
Nein die kamen erst
2007
.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:45
es ist sehr interessant, ein gerücht, frauke habe sich vorher bedroht gefühlt, reicht, dass alle es für bare münze nehmen.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:50
wie wahr.
das schlägt sogar das survivaltraining oder den campingausflug.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:52
Hm, von Wildschweinen bestimmt nicht!

Ich glaube auch nicht, dass Frauke sich bedroht gefühlt hat. Eher hat sie von etwas Unbestimmten gesprochen, vielleicht etwas was sie irritiert hat. Vielleicht eher ein komisches Gefühl in ihr , erzeugt hat.

Wer sich bedroht fühlt, geht nicht allein durch die Nacht!


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:53
Versetzt
der
Glaube Berge?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:53
nein


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:54
@Anniroc


wo hast du denn die Info her mit dem komischen Gefühl?


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:55
Anniroc
hat aufmerksam mitgelesen.
Über viele Seiten.@Siegessicher


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:57
Meine Frage basierte nur auf andere Fälle, in denen angenommen wurde, dass der Ablageort in Bedeutung mit Wildtieren zusammen hängen könnte. Also einfach nur, das Wildtiere Spuren verschwinden lassen können. Da hier Wildschweine erwähnt wurden, ist mir in den Sinn gekommen, ob es auch hier hier eine Rolle hätte spielen können.


melden

Mord an Frauke Liebs

21.07.2014 um 23:59
hier wurde von Füchsen geredet. Wildschweine wurden nie erwähnt.


melden

Mord an Frauke Liebs

22.07.2014 um 00:01
Hat der Jäger die Leiche von Frauke nicht gefunden, weil er ein Wildschwein verfolgt hat?


melden

Mord an Frauke Liebs

22.07.2014 um 00:04
stimmt...ich glaube das war so. vielleicht war es aber auch kein Wildschwein sondern der Täter...haha..na Scherz beiseite


melden

Mord an Frauke Liebs

22.07.2014 um 00:05
dann ist das
Zitat von FynnFynn schrieb:Nein die kamen erst
2007
.
hier wohl falsch...


melden

Mord an Frauke Liebs

22.07.2014 um 00:13
Da alles in Nähe von Bielefeld geschehen ist, gibt es nichts, aber auch gar nichts. Alles Verschwörung!

Da werden Imker, Reiter oder Hundehalter der Tat beschuldigt. Warum nicht auch Jäger?

Ich glaube der Ablageort spielt gar keine Rolle. Wo irgendwo im Wald ist denn immer jemand? Alle Ablageorte im Wald werden doch mehr oder weniger zufällig gefunden.


melden

Mord an Frauke Liebs

22.07.2014 um 00:45
Natürlich spielt der Ablageort die Rolle, dass Frauke nicht so schnell gefunden werden sollte.

Oder aber, dass der Täter Wälder schön findet, Frauke vielleicht auch die Natur liebte.

Irgendwie gehe ich nicht von einem kaltblütigem Mord aus. Eine Verzweiflungstat vielleicht, die den Tod von Frauke auch nicht sinnvoller macht...

Es gibt leider zu viele kranke Seelen, denen das Leben anderer Mitmenschen völlig egal ist. Leider verfügen gerade diese Menschen über eine Masche, mit der sie andere Menschen manipulieren können. Ich sprach nicht umsonst von emotionaler Erpressung, die ich in dem Fall von Frauke für durchaus plausibel halte.

Vielleicht ist auch alles eine Mischung aus vielen Umständen.

Aber sollte der/die Täterin von Frauke noch leben, könnte es ein Pulverfass sein. Das macht mir zu schaffen....


melden

Mord an Frauke Liebs

22.07.2014 um 01:38
So habe mir den Film aus Aktenzeichen XY mal angeschaut und mal die ersten paar Seiten durchgelesen.

Also an so einen Fall kann ich mich gar nicht erinnern, wo das Opfer noch tage nach den Verschwinden telefoniert oder auch simst. Anscheinend hat der Täter versucht, es so auszusehen als wäre Frauke nur mal für ein paar Tage weg so das sich keine Sorgen machen müsste.

Das mit dem Akku ist für mich ganz klar, jemand hat ihre sim karte ausgetauscht und in ein anderes Handy reingemacht das nach der Tat dann weggeschmissen wurde genauso wie Fraukes altes Handy.

Frage mich aber wieso man jemanden erst über nen gewissen Zeitraum festhält und dann umbringt, wieso macht man sowas nicht gleich sofort? Wurde Frauke denn mißbraucht? Habe in den Film darüber nix gefunden.

Das Kreuz wurde ja anscheinend in der Nähe der Leiche gefunden, könnte es Frauke den Täter vom Hals gerissen haben, während sie um ihr Leben kämpfte oder hat es einfach nur jemand der an der Landstraße entlang fuhr aus den Fenster gegschmissen.

Wie weit lang den Frauke von der Landstraße weg?


melden

Mord an Frauke Liebs

22.07.2014 um 06:58
@SCSA09

Es wird auch gespeichert, mit welchem Handy SMS verschickt werden oder Anrufe abgesetzt werden. Jedes Handy hat eine einzigartige IMEI Nummer. Alle Kontakte erfolgten von Fraukes eigenem Handy.

Sie lag ca. 12 m von der Fahrbahn weg. Schau dir mal das Profil von @Malinka an. Sie hat ein Video vom Auffindeort gedreht.


melden