Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

84.962 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Telefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 17:27
@Ehlias
Es wurde aber jahrelang mit Nieheim als Hauptfokus ermittelt und gestützt wird das sogar von Profilern und der Fallanalyse.

Ich hoffe, dass der Fall von BEGINN an neu aufgerollt wird und der Fokus auf die Nacht vom 20. auf den 21.6. gesetzt wird.


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 17:31
Als Vorsichtige und nicht abwertende Bemerkung gemeint.
Auch Fallanalyse Ma. sind nicht unfehlbar. Falsche Aussagen etc haben Direkten Einfluss auf das Ergebnis.
Und soweit ich mich eingelesen habe und man den Radius und den Bezugspunkt so wie ein wahrscheinliches Täterprofil
sagt die Analyse alles und auch wieder nichts.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 17:36
Zur Analyse selbst: Der Objektive Tatbestand steht im Endresultat fest, nämlich die Tode Frauke Liebs.
Aber subjektive Tatelement stellt hier die große Unbekannte Variable dar und solange diese nicht geklärt werden kann messe ich der Analyse wenig Bedeutung bei.
Ich möchte aber meine Hochachtung für Analytiker zum Ausdruck bringen die sich mit diesem Fall befassen oder befasst haben, dennoch weis jeder Analytiker um die Fehlerquellen.


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 17:55
@Ehlias
Ich habe Hochachtung vor jedem Beruf. Darum geht es hier ja nicht. Aber so lange Menschen arbeiten, machen sie Fehler.
"Richtig nach Fehler Effekte" sind besonders fatal, weil man schon von Beginn an von falschen Tatsachen ausgeht und so das Ergebnis niemals richtig sein kann.


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 17:59
@Ehlias
Zitat von EhliasEhlias schrieb:Auch Fallanalyse Ma. sind nicht unfehlbar. Falsche Aussagen etc haben Direkten Einfluss auf das Ergebnis.
Und soweit ich mich eingelesen habe und man den Radius und den Bezugspunkt so wie ein wahrscheinliches Täterprofil
sagt die Analyse alles und auch wieder nichts.
Fallanalyitiker bzw Profiler werden ja nur von der Öffentlichkeit und den ganzen Crime-Serien zu unfehlbaren Halbgöttern erhoben. Die Aussagen ihrer Gutachten sind ja überwiegend bewusst vage gehalten, und beziehen die Möglichkeit des Irrtums bewusst ein.

Was die Örtlichkeiten angeht, in irgendeinem Profiling-Dokument des BKA steht dass der Leichenablage-Ort die wenigsten Rückschlüsse auf den "Ankerpunkt" des Täters erlaubt. Da gibt es die größten Variabilität, von im eigenen Garten bis einige hundert km entfernt.
Kontaktpunkt und Tatort würden ein deutlich größere Nähe aufweisen.
Beim Kontaktpunkt kann man wohl von dem Bereich zwischen Pub und Fraukes Wohnung ausgehen.

Die Nieheim-These basiert wohl darauf, dass das erste und letzte Mobilfunk-Signal von dort kamen und der Ablenkungstheorie, die davon ausgeht, dass die Anrufe erst durch die frühe Veröffentlichung der Ortung der ersten SMS getriggert wurden. Ich glaub das war Do früh zu lesen (22.6.6) und abends kam dann der erste Anruf.

Man weiß nat nicht, was die Polizei ansonsten noch an Spuren und Hinweisen hat. Das meiste davon ist ja in allen ungeklärten Fällen unter Verschluss.


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 18:23
@z3001x
Ich bin da ganz deiner Meinung...
Sicherlich werde ich nicht der sein der den Fall Frauke Liebs lösen wird.
Aber die Hoffnung das einige Anregungen die im Forum gepostet werden vllt einen übersehenen Blickwinkel eröffnen und Professionellen Ermittlern helfen.
Sicher wurden viele Verdächtige vernommen, es hat sich aber kein Anfangstatverdacht erhärtet, so dass die Ermittlungen bis heute ins Leere gingen.
Vielleicht wird den Telefonaten zuviel Bedeutung beigemessen, denn beweisbar ist nur das es diese gab. Im Gegensatz ist der Gesprächsinhalt unter Umständen nur leicht abweichend von dem was veröffentlicht wurde, gibt aber dann eine völlig andere Bedeutung.
Fakt ist der erste Kontakt...Sms
Fakt sind die Telefonate ohne deren Inhalt zu bestimmen.
Fakt ist das die Schwester beim letzten Telefonat Anwesend war.
Fakt ist das letzte einschalten des Handys.
Fakt ist das auffinden der Frauke Liebs, leider Leblos


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 18:59
Hallo an alle,

ich habe bis jetzt nur bis Seite 35 lesen können. Trotzdem möchte ich schon jetzt auf Folgendes aufmerksam machen: Es wurde des Öfteren gefragt, weshalb Frauke Chris "Christos" nennt. Für mich gibt es nur eine Erklärung: Sie hörte vom Täter/von den Täter ihn die ganze Zeit ihres Festhaltens so nennen. Und wer würde die griechische Version seines Namens benutzen?

LG
Panthei


2x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 19:29
@Panthei
Auch ein guter Gedanke


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 19:47
Zitat von PantheiPanthei schrieb:Und wer würde die griechische Version seines Namens benutzen?
auslandsgriechen verwenden in unseren landen eher englische und deutsche abkürzungen ihres namens.

christos würden ihn wohl ehemalige mitschüler, vorgesetzte und kollegen aus praktika, polizisten, handwerker, post- und paketboten, internetfreunde aus sozialen portalen, wohnungsnachbarn, angehörige zweier esoterisch-christlicher gemeinschaften, theologen mit altgriechisch ausbildung, eschatalogen aller art, kunsthistorie- und kunstbeflissene, griechisch- und arabischdolmetscher, sektenangehörige aus dem westen, jeder christoph,
und
viele
andere
mehr
nennen.


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 19:52
@z3001x
Zitat von z3001xz3001x schrieb:Was die Örtlichkeiten angeht, in irgendeinem Profiling-Dokument des BKA steht dass der Leichenablage-Ort die wenigsten Rückschlüsse auf den "Ankerpunkt" des Täters erlaubt. Da gibt es die größten Variabilität, von im eigenen Garten bis einige hundert km entfernt.
eigentlich ist es so, das der tatort etwas über den täter erzählt,der hier ja nicht gegeben ist.
die örtlichkeit der ablage ist ja abhängig vom tatort, vom täter und tat und den begebenheiten usw.
@Panthei
soweit ich noch weiß
wurde er" christus" genannt und das war ungewöhnlich.
wurde davon eigentlich etwas im crime geschrieben ?


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 19:57
Ich kann Ihnen, als Griechin, bestätigen, dass sie genau dies UNTEREINANDER nicht tun. Mögen sie auch 50 Jahre in ein fremdes Land leben, untereinander benutzen sie ihren "eigentlichen" Namen. Das wäre die griechische Version.

LG
Panthei


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 19:58
@zweiter
Zitat von zweiterzweiter schrieb:wurde er" christus" genannt und das war ungewöhnlich.
wurde davon eigentlich etwas im crime geschrieben ?
Jep. Christos ist schon richtig. Tat sie nur wenn sie sauer war und er genau zuhören sollte.


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 20:01
@Ocelot
ich denke da an den filmbeitrag,da sagte man christus
wäre ja ein unterschied zu christos
auch wenn es das gleiche bedeutet


1x zitiertmelden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 20:05
@zweiter
Wissen sie ob jemals an eine weibliche Täterin gedacht wurde


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 20:08
@Ehlias
ein täter, oder täterpärchen, oder auch 2 täter
das beinhaltet auch eine frau


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 20:13
@zweiter
Ich denke da eher an eine Frau als einzeltäterin.


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 20:13
@Panthei
Dann wäre es an der Zeit, mit dieser Info zur Kripo zu gehen. Der Ansatz ist gut finde ich.


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 20:18
Wenn ich mal von mir ausgehe dann erging es mir mal weniger gut.
Ich wohnte mit meiner Ex zusammen und hatte zur selben Zeit eine Freundin.
Auf echt harte Art und Weise musste ich erfahren wozu jemand aus Eifersucht fähig ist.


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 20:20
@AveMaria,

ich lebe in Griechenland.

Zudem habe ich das Gefühl, dass Frauke den Täter/die Täter "beschützen" möchte. Im Grunde genommen aber ihren Ex-Freund Chris.

LG
Panthei


melden

Mord an Frauke Liebs

11.10.2015 um 20:22
@AveMaria
in der nacht vom 20. auf den 21. feiert aber auch eine westliche, nicht griechische sekte, aber in der ideologie mit viel hellenistischen einsprengseln, weil deren philosophie rund um christos den pant(h)okrator dreht, ein freiluftfest, das sich gut und gerne nächte hinziehen kann.

und frauke wäre praktisch schlag mitternacht dazugekommen.


melden