Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amanda Knox

10.937 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Medien, Prozess ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Amanda Knox

11.02.2016 um 14:46
Ich bin noch am lesen der geposteten Links, aber kann mich langsam kaum noch dagegen wehren dass Guede definitiv nicht unschuldig ist. Dass seine Geschichte aus dem ital. TV nicht stimmig ist und großteils gelogen, das war für mich schnell klar. Aber nach diesen ganzen Artikeln drücken die Indizien gegen ihn doch schwer.

Gibt es denn noch andere Storys die Guedes Unschuld stützen oder Amanda und/oder Raffaele für schuldig halten? Da gibts doch sicher noch alternative Abläufe die gehandelt werden? Mag mir jemand mal einen Link schicken? Ich mag nicht wirklich alle 480 Seiten hier durcharbeiten.


2x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 14:59
Zitat von H01H01 schrieb:Ich mag nicht wirklich alle 480 Seiten hier durcharbeiten.
Naja ,ob du nun die ganzen angegeben Links durcharbeitest oder hier die Seiten liest ,wird so ein großer Unterschied nicht sein ;)

Und es ist wirklich interessant zu lesen ,wie sich die Meinung einiger User im Verlauf der Diskussion ändert .
Jetzt sind ja meist nur die User am Schreiben ,welche 100% von der Unschuld von Amanda und Raffaele überzeugt sind .

Anfangs sah das doch etwas anders aus.

User welche hier noch Zweifel äußern ,werden schnell als Knox-Hater abgetan und das finde ich sehr schade .

Bei dem einen dauert es halt länger Dinge zu begreifen ,als bei einem anderen und das sollte akzeptiert werden .Dinge anzuzweifeln und zu hinterfragen ist doch erlaubt ?

Ich bin zum Beispiel hier und kenne mich in den sogenannten ,,Jauchegruben'' nicht aus .Muss mich also darauf verlassen ,was hier geschrieben wird.

Auch wenn die Ermittler schlampig gearbeitet haben ,warum wurde das erst so spät ,nach mehrmaliger Verurteilung der Beiden angeweifelt ???


1x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 15:37
Zitat von eva-marieeva-marie schrieb:User welche hier noch Zweifel äußern ,werden schnell als Knox-Hater abgetan und das finde ich sehr schade
Grundsätzlich ist natürlich richtig, dass man hier diskutieren darf. Habe selber auch mal gezweifelt. Klar darf man zweifeln. Aber diejenigen, denen es wirklich um die Sache geht, äußern sich i.d.R. wesentlich weniger zynisch als z.B. die HP "truejustice" oder einzelne User in diesem Forum. Das sind dann diejenigen, die Argumente haben, wohingegen voreingenommene User immer wieder die gleichen alten Sachen hervorkramen und / oder Dinge in eine E-Mail von AK (oder sogar in eine mitgefilmte tröstliche Umarmung von AK mit RS) hineininterpretieren oder denen ihre Mimik in TV-Interviews nicht gefällt. Also geht es oft ums "Auf-Krawall-gebürstet-Sein".
Zitat von eva-marieeva-marie schrieb:warum wurde das erst so spät ,nach mehrmaliger Verurteilung der Beiden angeweifelt ???
Es gab ja bereits 2011 einen Freispruch.


1x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 15:43
@eva-marie
Da solltest Du Dir mal das Hellmann Urteil durchlesen, er hat auch schon deutlichst darauf hingewiesen und die Videos zeigen diese schlampige Arbeit schon für einen Laien.

Letztendlich musst Du da Massei und Nencini fragen, wie sie Schlamperei übersehen konnten. Für Nencini hat die Antwort der oberste Gerichtshof schon gegeben, er hat wohl gemeint, dass ihm der Befehl gegeben wurde, beide zu verurteilen. Bleibt also nur noch die Frage an Massei. Kannst ihm ja mal einen Brief schreiben, glaube aber kaum, dass Du eine Antwort bekommst.


1x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 16:18
@Siegfrieden

Wenn ich aber das Gefühl habe und selbst der Meinung bin ,das das Verhalten Amandas und Raffaeles nach dem Mord an Meredith merkwürdig ist ,dann ist ist das so und ich lass mir dann auch nichts anderes einreden .Deshalb bin ich doch aber nicht auf Krawall aus !

Bei anderen mag das vielleicht stimmen ,aber trotzdem habe ich das Gefühl das man sofort einen Stempel aufgesetzt bekommt ,wenn man eine andere Sicht der Dinge hat .
Zitat von SiegfriedenSiegfrieden schrieb:Es gab ja bereits 2011 einen Freispruch.
Ja 2011 und ich finde das doch recht spät und um nur um dann erneut verurteilt zu werden ?

@SCMP77

Hat aber genau dieser Richter Hellmann nicht auch Zweifel geäußert und gesagt , das Amanda möglicherweise die Wahrheit kennt oder verwechsel ich da etwas ?


1x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 16:34
@eva-marie
Ich würde mal vorschlagen, dass Du Dir mal selber die Videos anschaust. Natürlich ist es berechtigt zu fragen, warum die italienischen Gerichte so spät erkannt haben.

Diese Frage hat als solche aber rein gar nichts mit der Frage de Schuld zu tun, sonder wie konnte es passieren, dass Gerichte so offensichtliche Dinge nicht sehen wollten.

Das wirft ein extrem negatives Licht auf die italienische Justiz. Und noch schlimmer ist der Vorwurf gegenüber Nencini, das ist ein schlimmerer Vorwurf als einfach jemanden schlampige Arbeit vorzuwerfen. Schlimmer kann es da kaum noch werden.

Hellmann hat letztendlich nur etwas gesagt, was man im Verfahren nicht feststellen konnte. Das hat mit der Tat als solche nicht zu tun, auch nach Aufhebung seines Urteils hat er immer gesagt, dass er siche sei, dass Beide unschuldig sind, diesbzgl. hat er keinerlei Zweifel.


melden

Amanda Knox

11.02.2016 um 16:42
@eva-marie
Ich wühle mich gerade durch die Infos. Hast du nicht auch das Buch von Amanda gelesen?

@all

Das habe ich von der TJMK Seite, die ihr ja sehr kritisch seht. Würde mich aber freuen wenn ihr mir diese 20 Minuten erklärt, in denen kein Telefonat stattfand und auch die Polizei nicht gerufen wurde.

Romanelli called Knox again at 12:20, for 65 seconds (compare with the 3 and 4 second Knox calling Ms. Kercher’s phones), with no reply from Knox. Knox’s cell phone was still at Sollecito’s place. (Knox cell phone records)

17-18 Romanelli testified that she finally spoke to Knox at around 12:30 (cell phone records reveal 12:34), and cell phone records show that Knox’s cell phone was now at the cottage. So Knox and Sollecito must have done all that she described above (banging on the door, attempting to kick it down, checking from the balcony, going downstairs, being in a total panic), in only a few short minutes, before Romanelli called, since it take roughly 5 minutes to walk from Sollecito’s apartment to the cottage.

17-19 But, contrary to what Knox claimed, the police calls by Sollecito were made 12:51 and 12:54, nearly 20 minutes after Knox and Romanelli had spoken. And Romanelli called Knox, not the other way around. (Knox cell phone records)

17-20 So apparently, Knox was in such a panic that she and Sollecito, after doing all the above and speaking to Romanelli, waited a full 20 minutes (if not more) before calling the Carabinieri.

17-21 Meanwhile, Knox spoke to her mom at 12:47 for roughly 90 seconds, a conversation she failed to mention in her email (two days after the discovery of the murder) and which during court testimony she claimed to have forgotten.

17-22 And Sollecito was so concerned he spoke to his father and sister before calling the Carabinieri.

17-23 Crime scene photos also show the feces in the toilet were clearly and easily visible in the toilet, and not ‘at the bottom of the toilet’ as Knox described.


Das ist von der TJMK Seite.

Wenn diese Zeiten korrekt sind, fragt man sich schon wieso Amanda und Rafaele 20 Min. warteten bis die Polizei angerufen wurden. Das mit der Toilette kann ich mir ja noch erklären, falls dazwischen ein Duschvorhang war, weil Amanda einfach müde war und nicht genau hinschaute. Wenn die Tür die ganze Zeit offen stand, stinkts ja nicht. Und wenn man nichts wirklich ungewöhnliches erwartet, kann ich das verstehen, auch das Gespräch mit der Mutter zu vergessen.

Wir könnt ihr euch diese 20 Minuten "Pause" aller Aktionen erklären? Oder wieso warteten beide 20 Minuten?

Auch von TJMK:
Knox confessed to hearing Ms. Kercher scream.

Das hat Amanda wirklich gesagt?

Ich habe mir die Theorien der Seite auch durchgelesen und finde gerade die "Character Traits" ziemlich an den Haaren herbei gezogen. Aber diese zwei Sachen würde ich gerne von euch erklärt bekommen.


1x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 16:49
Zitat von SCMP77SCMP77 schrieb:Für Nencini hat die Antwort der oberste Gerichtshof schon gegeben, er hat wohl gemeint, dass ihm der Befehl gegeben wurde, beide zu verurteilen.
Der Fisch stinkt vom Kopf. Ich halte die Chieffi/Caprioglio Aufhebung des Hellmann-Freispruches für einen der größten Teilskandale des gesamten Justizskandals, Nencini ist da nur ein kleiner Exekutor. Ich dachte fälschlicherweise, dass im Kassationsgericht Vernunft vorhanden sei, aber dann muss man zur Kenntnis nehmen, dass zum Beispiel Micheli zwischenzeitlich ebenfalls Cassazione-Richter wurde. Oder wie die Höchstrichter in anderen Verfahren wie "Stasi" oder "Scazzi" agieren und entscheiden, dann hat das mit zivilisierter Rechtssprechung wenig zu tun.


melden

Amanda Knox

11.02.2016 um 16:53
@SCMP77

Ich kenne die Videos ,habe aber leider keinen Vergleich wie es an anderen Tatorten zugeht ?Ob da z.Bsp. immer und jedesmal die Handschuhe gewechselt werden oder arbeitet man immer wieder mit einer neuen Pinzette usw.

Es ist doch so ,das viele Beweise ansich nicht viel wert sind ,weil doch der Tatort an sich ,erst später nachdem zig Personen im Haus waren ,als solcher gekennzeichnet wurde ...

Wieviele Spuren wurden allein durch das Duschen und Umkleiden Amandas verwischt oder verunreinigt um nur eins zu nennen ?Ich weiß es nicht ...

@H01

ja ich habe das Buch gelesen und auch das Buch ,,Der Engel mit den Eisaugen''.

Dazu wurde mir hier im Thread allerdings gesagt ,das die Übersetzung ins Deutsche nicht gut sei .Und englisch lesen kann ich leider solch viele Seiten nicht .

Meine Zweifel wurden auch durch ihr Buch nicht zu 100% aus dem Weg geräumt .Keine Ahnung warum .Ich mache mir aber keine großen Gedanken darüber,weil das letzte Urteil gesprochen wurde und das ist nach so langer Zeit auch gut so .

Ja und seid dem Guede -Interview fragt man sich halt was denn nun wirklich in der Nacht passiert sei ?


melden

Amanda Knox

11.02.2016 um 17:03
@H01
Zitat von H01H01 schrieb:Wenn diese Zeiten korrekt sind, fragt man sich schon wieso Amanda und Rafaele 20 Min. warteten bis die Polizei angerufen wurden.
Amanda Knox hat mit ihrer Mutter in Seattle telefoniert, Herr Sollecito mit seine Schwester, die damals Carabinieri-Offizierin war, beide, um sich zusätzlichen Rat bei der Beurteilung der Situation einzuholen. Dann haben sie die Carabinieri verständigt. Es war ja nicht so, daß Gefahr im Anzug und Eile geboten war. Zudem hat auch noch Francesco Sollecito seinen Sohn angerufen.

Einen detaillierten Ablauf hatte ich schon einmal aufgestellt:
Beitrag von Quiron (Seite 234)
20 Minuten sind auf diese Weise schnell vorbei.
Zitat von H01H01 schrieb:Das hat Amanda wirklich gesagt?
Ob sie das persönlich gesagt hat, wissen wir nicht, denn es gibt von jener "Befragung" keine Tonaufzeichnung. Es wurde von den Polizisten aber ins Protokoll aufgenommen, welches sie Frau Knox dann haben unterschreiben lassen. Man kann davon ausgehen, das alles, was darin steht, mehr oder weniger von den befragenden Beamten nach deren Vorstellung vorgegeben wurde.


melden

Amanda Knox

11.02.2016 um 17:05
@eva-marie
Lies mal Hellmann und dann schau Dir nochmals die Videos an.

Wie geht Stefanoni vor, wenn sie eigentlich nur das Blut aufnehmen soll? Wo wischt sie vorher überall lang? Was hat sie da neben dem Blut noch aufgenommen?

Da muss man sich schon fragen, wo Stefanoni ihr Handwerk gelernt hat. Das hat mit Wechseln der Handschuhe schonmal nichts zu tun. Da braucht man keine Vergleiche mit anderen forensischen Untersuchungen, etwas gesunder Menschenverstand reicht und man muss auch die wichtigen Stellen beobachten, da waren einfach nur Stümper am Werk.


1x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 17:05
@eva-marie
Lies mal Hellmann und dann schau Dir nochmals die Videos an.

Wie geht Stefanoni vor, wenn sie eigentlich nur das Blut aufnehmen soll? Wo wischt sie vorher überall lang? Was hat sie da neben dem Blut noch aufgenommen?

Da muss man sich schon fragen, wo Stefanoni ihr Handwerk gelernt hat. Das hat mit Wechseln der Handschuhe schonmal nichts zu tun. Da braucht man keine Vergleiche mit anderen forensischen Untersuchungen, etwas gesunder Menschenverstand reicht und man muss auch die wichtigen Stellen beobachten, da waren einfach nur Stümper am Werk.


melden

Amanda Knox

11.02.2016 um 17:40
@SCMP77
@Quiron
@eva-marie

Danke für eure Zusatzinfos und euren Meinungen. Ich habe das Hellmann Urteil schon gelesen. Und lese noch durch einige Seiten die Infos bieten. Es ist schwer die Zuverlässigkeit einiger Angaben auf Sites zu bewerten. Da seid ihr sicher im Vorteil. Ich habe die Sache Meredith Kercher lange nur am Rande beobachtet.

Jedenfalls wundert mich im Rückblick die schnelle Verhaftung und Verurteilung von Amanda und Raffaele.


1x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 19:14
@H01
Die schnelle Verhaftung von Amanda und Raffaele darf Dich wohl wundern. Es heißt, sie wollten sie noch schnappen, bevor ihre Mutter kam, um ihr einen Anwalt zu nehmen. Du gibst Dir wirklich sehr viel Mühe.


1x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 19:17
@H01
Kann der angeblich verspätete Anruf bei den Carabinieri evtl. damit zu tun haben, daß die Parkhausuhr 12 Minuten vorging, oder nach. Jedenfalls war das ein gefundenes Fressen für die Staatsanwaltschaft, um A und R vorwerfen zu können, sie hätten die Carabinieri erst angerufen, als die Polizia Postale schon da war.


melden

Amanda Knox

11.02.2016 um 19:27
Zitat von H01H01 schrieb:Jedenfalls wundert mich im Rückblick die schnelle Verhaftung und Verurteilung von Amanda und Raffaele.
@H01
Lass dir nichts von Parkhausuhren, und sonstigem Gefasel einreden: Du hast das schon ganz gut beobachtet: Sie sind schnell verurteilt worden, und verhaftet wurden sie auch. Ganz am Anfang waren Sollecito & Knox überhaupt nicht tatverdächtig. Dann kam zufällig wie aus heiterem Himmel eine Art Polizeistreife vorbei, die gefundene Handys dort im Mörderhaus abliefern wollten. Dann haben Knox und Sollecito Angst bekommen, das die Polizei schon da war, und haben so getan, als wenn sie sich Sorgen um Meredith machen würden. Dann mussten beide irgendwann mit aufs Polizei Revier kommen, sie verstrickten sich Beide in Widersprüche, und Knox hat zuletzt ein Geständnis unterschrieben, das sie später widerrufen hat.
Zitat von SCMP77SCMP77 schrieb: Stümper am Werk.
Wo bleibt der Respekt?


melden

Amanda Knox

11.02.2016 um 19:43
Wie ich grad den post von Heureka A. lese kommt mir ne FRage auf:

Weiss man was Genaues über die gefundenen Handys, die die Carab. gefunden hatten?
Kann das uU irgendwie mit der ganzen Geschichte zusammenhängen, denn die von MK wurden ja auch "gefunden" .... seltsam.... liegen überall einfach so Handys in der Welt rum oder habe ich was verpasst?

@heureka
Ich persönlich finde, Du machst es Dir manchmal sehr einfach mit Deinen Aussagen. Ich möchte mal sehen, wie Du reagieren würdest in einem Land, der Sprache nur wenig mächtig.... ohne Dolmetscher.... aufgeregt, von dem was das passiert und passiert ist und und und. Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Mich hat auch schon mal ein Richter sowas von "eingeschüchtert", dass ich unterschrieben habe. In meiner Muttersprache. Der hat meine "Unwissenheit" voll ausgenutzt.... nachträglich auch nicht beweisbar.
Da ist man sehr schnell am Ende seiner mentalen Kräfte und überhaupt.
Meine Meinung eben.


1x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 19:50
@Trusty
Zitat von TrustyTrusty schrieb:Weiss man was Genaues über die gefundenen Handys, die die Carab. gefunden hatten?
Kann das uU irgendwie mit der ganzen Geschichte zusammenhängen, denn die von MK wurden ja auch "gefunden" ....
Bei den Handys, die die "Polizia Postale" nicht die Carabinieri am Tag nach dem Mord bei dem Haus in der Via della Pergola "abliefern" wollten, handelt es sich um die von Meredith Kercher. Um genau zu sein haben die Polizisten nach Filomena Romanelli gesucht, auf die das "italienische" Handy registriert war. Die Telefone wurden von der Familie Lana in ihrem Garten gefunden und bei der Polizei abgegeben...


melden

Amanda Knox

11.02.2016 um 19:54
@eva-marie
Zitat von eva-marieeva-marie schrieb:Deshalb bin ich doch aber nicht auf Krawall aus.
Ich kann nur für mich sprechen - ich habe dich nie so eingestuft.
Zitat von eva-marieeva-marie schrieb:Ja 2011 und ich finde das doch recht spät und um nur um dann erneut verurteilt zu werden ?
Ja, es ist schon ein Hin und Her gewesen bei den Prozessen.

Mir wäre lieber, ich könnte an die Schuld von Einzelnen glauben als an die Schuld eines Staates. Ich hoffe immer noch irgendwie, dass es alles eher Schludrigkeiten und irgendwie eine Lawine war, die ins Rollen kam und alle mitriss und dass die Justiz nicht aus Prinzip an Unschuldigen festhalten wollte.


1x zitiertmelden

Amanda Knox

11.02.2016 um 19:55
@Siegfrieden
Zitat von SiegfriedenSiegfrieden schrieb:All correct, aber ganz sicher mit der Schweigeminute?

Es gab m.E. in mehreren Quellen Hinweise, dass bei der Schweigeminute Guede als einziger getanzt haben soll, worauf alle böse geschaut haben und er nach Deutschland geflohen sein soll. Vor Gericht wurde er laut Follain (ich weiß, er ist nicht nett) danach gefragt und habe geantwortet, er habe die Schweigeminute innerlich akzeptiert.
Die Schweigeminute im Domus wird von Guedes Bekannter Julia Davis erwähnt. In ihrer Aussage heißt es:
L'ultima volta che ho visto Rudy è stato all'interno del pub Domus la notte tra il due e il tre novembre u.s., ricordo che in quella occasione mentre ballavamo hanno chiesto un minuto di silenzio per la ragazza morta. Io stavo ballando proprio con Rudy e quando hanno chiesto un minuto di silenzio per Meredith una mia amica mi ha spiegato cosa fosse successo mentre Rudy è rimasto impassibile.
google:
The last time I saw Rudy was inside the Domus pub the night between two and 3 November U.S., remember that on that occasion as we danced called for a minute of silence for the dead girl. I was just dancing with Rudy and when they asked for a minute of silence for Meredith my friend explained to me what had happened while Rudy remained unmoved.
Ob es da noch andere Quellen gibt weiß ich nicht...


melden