Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:05
der bauzaunhelfer war wohl mit der einzigste zeuge der was gesehen und ausgesagt hat, im gegensatz zu der gebüschlergruppe, wo man bis heute nichts von gehört u. gesehen hat.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:07
Für mich fehlt ganz einfach der grund warum der BZH und wohlgemerkt er hatte einen Kollegen das machen sollte.Er hat deiner meinung also was mit dem Fall zu tun und meldet sich sozusagen als Alibi bei den Cops? Das ist mir zuweit hergeholt,zumal die Aussag des BZH mit Helfer in das Zeitfenster passt,nur weil sich die Gebüschler nicht melden alles in Frage zu stellen ?


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:09
@Scipper

"Du schneist hier einfach rein und wirft Brocken in den Raum, die weder Hand noch Fuß haben. Was bitte sollte denn diese Sache mit der Sophie?"

Erstens schneie ich hier nicht einfach rein.
Zweitens haben andere im Forum Interesse an der Sache. Du nicht, ok. Mich interessieren dei ewig gleichen Kreisel nicht, die hier drehen.
Aber is gut jetzt.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:14
@nosaweis
Die Gebüschler haben doch angeblich sogar mit Tanja gesprochen. Warum hat sie nicht spätestens zu diesem Zeitpunkt Hilfe gesucht?

Okay, die "Gefahr" mag zu diesem Zeitpunkt noch nicht so groß gewesen sein, aber gerade das würde bedeuten, dass der Unbekannte schon eine Stunde lang Zeit gehabt hätte, Tanja zu verschleppen. Sie wollte doch sogar nach Hause.

Dieses Thema hatten wir hier ja auch schon öfters.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:17
Jeder Mensch ist anders Ich würde in so einer Situation auch keine Hilfe suchen! Kommt darauf an wie ernst die Lage zu diesem Zeitpunkt war? Bin ich noch nüchtern?,sind das bekannte die mir zur Hilfe eilen? Einfach ist das nicht zu klären,aber ich glaube TG war der meinung die situation noch händeln zu können.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:18
@phansen
Zitat von phansenphansen schrieb:Erstens schneie ich hier nicht einfach rein.
Zweitens haben andere im Forum Interesse an der Sache. Du nicht, ok. Mich interessieren dei ewig gleichen Kreisel nicht, die hier drehen.
Aber is gut jetzt.
Wir sollten uns nicht streiten. Und du hast recht: Das Thema "Doppelgängerinnen" ist auch wichtig. Das meine ich im Ernst. Nur heute vormittag habe ich dadurch leider etwas den roten Faden verloren. Jeder hat seinen eigenen roten Faden. Und jeder hat seine Theorie oder sein Gebiet, das ihm wichtig ist.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:19
@charms
Wenn Tanja was hier ja Seitenweise angenommen wurde eine Affäre mit dem Fremdling hatte bestand da uu,eine Hemschwelle direkt jemanden um Hilfe zu bitten.
Vieleicht unterschätzte sie auch die Gefahr die sich aus dem Streit mit ihm zusammenbraute und stieg später doch zu ihm ins Auto.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:19
@Scipper
Warum schreibst Du eigentlich immer, wir dürfen die Zeugen nicht befragen? Mir persönlich ist dahingehend keine gesetzliche Regelung bekannt, aber wenn ich mich da irren sollte, so kläre mich doch bitte auf.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:19
Nur mal ganz kurz.
Tanja wußte bis um zum 4:00 Uhr - Gespräch nicht wo die Clique sich aufhält. Ich gehe sogar davon aus, dass sie in dem Glauben war, dass die Clique sich noch auf dem Festgelände aufhält. Dann kommt es zu diesem kurzen Gespräch um 4:00 Uhr und gleichzeitig zur Begegnung mit dem Zeugen T. Sie legt auf und hat nun drei positive Ereignisse innerhalb kurzer Zeit zu verarbeiten. 1. Der Aufenthaltsort der Clique ist bekannt 2. Sie ist den verpeilten Heiko vor einigen Minuten losgeworden und 3. Sie trifft einen alten Freund, kommt mit ihm ins Gespräch und stellt ihm dann euphorisch eine belanglose Frage. Diese Frage noch aus der beschriebenen Euphorie heraus.

Dann anschließend an das Gespräch mit dem Zeugen T. bekommt sie erst die Möglichkeit bzw. die Zeit sich über das Geschehen Gedanken zu machen. " Die haben mich einfach versetzt, würde ich jetzt mal aus meiner Sicht als das Geschehene empfinden ". ( Laut dem Zeugen A.H. hat man bis 3:30 Uhr zusammen gefeiert und sich dann aus den Augen verloren. Die Clique saß aber bereits um 4:00 Uhr im Bus ) Da hat man sich bei der Suche nach Tanja nicht wirklich viel Mühe gegeben, würde ich da mal behaupten.
Schnell weg war hierwohl die Devise.
Dann kam auch noch ein weiterer Anruf von 4:09 Uhr bis 4:13 Uhr. ( übrigens geschlagene 4 Minuten für einen neuen Treffpunkt ).
Spätestens jetzt wäre ich auf 180.
Denen wäre ich nun nicht mehr hinterhergerannt. Die hätte ich jetzt genauso versetzt, wie die mich versetzt haben. Ich steig doch nicht in den Bus und muss vielleicht noch mit weiteren Anrufen von geänderten Treffpunkten / Dummschwätzereien rechnen.
Handy aus und sollen die doch auf mich warten, bis sie schwarz werden.

Alles nur meine Meinung!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:21
Ich habe in der Öffentlichkeit und in den Medien schon öfters gesehen das Zeugen befragt wurden von den Medien.Denke das ist nichts Gesetzwidriges!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:22
@Scipper
Ok, dann ist ja alles klar.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:23
@nosaweis
Zitat von nosaweisnosaweis schrieb:Für mich fehlt ganz einfach der grund warum der BZH und wohlgemerkt er hatte einen Kollegen das machen sollte.Er hat deiner meinung also was mit dem Fall zu tun und meldet sich sozusagen als Alibi bei den Cops? Das ist mir zuweit hergeholt,zumal die Aussag des BZH mit Helfer in das Zeitfenster passt.
Wäre daneben, zu behaupten es war so und heute hab ich auch irgendwie keinen Bock auf VT.
Was hat der Helfer vom Zaunhelfer eigentlich gesagt, sah der auch die ihm zu diesem Zeitpunkt unbekannte Tanja Gräff?
Es gibt halt auch Aussagen (in Foren) dass der BZH, Tim F und seine beiden Ischen, dazu Rebecca und Technicienne mit TG Party gemacht haben nach 4h und auch "X" dabei war. Man könnte denken, dass denen bzw einem von ihnen vielleicht was Dummes passiert ist mit TG, waren ja alles Rock'n Roller, die gerne richtig auf die Kacke hauen.
Ist zugegebnermassen reine Fantasterei. Aber beim BZH kann man, wenn man will, eben viele Sachen merkwürdig finden. Wiederhol ich jetzt aber nicht welche, weil das wurde schon über und über durchgekaut.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:24
@HerkulesPorrez
Zitat von HerkulesPorrezHerkulesPorrez schrieb:@Scipper
Warum schreibst Du eigentlich immer, wir dürfen die Zeugen nicht befragen? Mir persönlich ist dahingehend keine gesetzliche Regelung bekannt, aber wenn ich mich da irren sollte, so kläre mich doch bitte auf.
Mir kam zu Ohren, dass die Zeugen nicht von Privatleuten befragt werden möchten und ich habe sogar in diesem Zusammenhang gehört, dass gewisse Leute, die sie befragen wollten, den Hinweis von der Polizei erhalten haben, dass sie diesen oder jenen Zeugen gefälligst in Ruhe lassen sollen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:25
ich denke mal, dass die zeugenbefragung durch uns "internetermittler" nicht erwünscht ist und nicht gesetzwidrig. wenn man bedenkt, dass nicht nur wir über den fall reden, sondern auch andere und die sich direkt an die zeugen wandten, teilweise auch mit verdächtigungen bzw. penetrant wurde, weil sie die lösung hatten, dann wäre ich auch genervt.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:26
@Zfaktor
Es ist gut möglich, dass sie die Gefahr unterschätzt hat, sofern sich diese Szene auch so zugetragen hat.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:26
Von dem Helfe rBZH weiss man so gut wie nichts,nur das es ihn gegeben hat .Ist etwa so wie mit dem 4.09-4.13 Telefonat.Das finde Ich auch merkwürdig.Ich persönlich halte mich halt an Fakten und der BZH ist meiner meinung nach Fakt.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:27
@nosaweis
Zitat von nosaweisnosaweis schrieb:Jeder Mensch ist anders Ich würde in so einer Situation auch keine Hilfe suchen! Kommt darauf an wie ernst die Lage zu diesem Zeitpunkt war? Bin ich noch nüchtern?,sind das bekannte die mir zur Hilfe eilen? Einfach ist das nicht zu klären,aber ich glaube TG war der meinung die situation noch händeln zu können.
Stimmt. Manche Leute helfen sich lieber selbst und fahren auch gut damit. Auch TG scheint das oft so gehalten zu haben. Man weiss es halt einfach nicht, was die sich gedacht hat, vor 6 Jahren und ob sich sich verfolgt fühlte. Das ist ja das Traurige an der Geschichte.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:28
@Komparator
Wie oft eigentlich noch? Der letzte Anruf ging nich von 0409 -0413, der li k wurde doch schon zig mal gepostet. Wenn ihr ständig weiter mit den urban legends operiert seid ihr in 30 Jahren immer noch beim BAUZAUNHELFER und Co.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:29
Wenn wir in 30 Jahren alle noch schreiben ist doch das schön,schreib halt du was neues


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

02.07.2013 um 22:30
das ist die unendliche geschichte von trier hier. wer spielt den drachen fuchur?


1x zitiertmelden