Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:48
Hoffentlich zeichnet die Polizei die Anrufe alle auf.

Da würde sich schon eine Stimmenanalyse lohnen, falls nicht alle Namen der damaligen Anrufer bekannt sein sollten.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:48
@augustus
sie haben den Roten Felsen auf 4km Länge auf Hinweise zu Tanjas Verbleib abgesucht, weil er ein generelles Gefahrenpotential darstellte.
das wurde nochmal betont.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:49
Zitat von seniasenia schrieb:das wissen sie aber bis heute nicht! Wer hat die Fläschchen getrunken sie alleine oder auch von der Cluiqe welche? Leider ist es nicht mehr nachweisbar. Tanja scheint diese Fläschchen immer gesammelt zu haben und hat sie auch wieder zurückgefordert. sie war ja immer darauf bedacht alles wieder zu benutzen.
Das stimmt und in dem Fall auch zutreffend, nur weiß das eben die breite Öffentlichkeit nicht. Die sieht nur Absturz und 10 Kurze in der Tasche, den Zweck dahinter sieht man nicht und wird auch nicht Intention der Polizei gewesen sein.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:50
@lawine
Ja - ich weiß... aber i.d. Punkt habe ich meine Meinung seit Mai nicht geändert.
Aber wenn ich jetzt das Thema "Brombeeren" nochmal hochfahre - dann wird auch nix besser.. ;-)


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:51
Zitat von DrosselpartDrosselpart schrieb:Und aus welchem Grund?
Vielleicht weil man anruft, hm?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:51
Würde ein "normaler Mörder" bei einem Radio anrufen und indirekt darum bitten, die "frische Leiche" auf gut lesbare Spuren zu untersuchen zu lassen?


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:51
um es klar zu stellen ich war nur 2 mal bei WG..ich hatte Fragen die sie mir beantwortet hatte. Ich bin Mitglied bei Thorsten Rinks forum. Deshalb war ich auch dort. Aber ich habe keinerlei Kontakte mehr zu niemand. Ich kann nur beantworten, was damals eben wichtig war als wir Tanja suchten.
Wer sich traut möge den RA Böhm anschreiben. Er vermittelt oder wird Auskunft geben wenn er denkt das dies was bringt!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:53
Also mir kommt es schon SEHR komisch vor, so spät nachts noch in das Gebiet östlich der FH zu gehen, um da zu chillen!

Da stimmt doch hinten und vorne nichts und die örtlichen Behörden haben agiert wie ein Pennerverein!

Wenigstens standen sie jetzt unter Druck und haben sichtbar genauer gearbeitet. Nur sind jetzt viele Spuren weg.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:53
@Maite
ich meinte, was es dem Anrufer nutzt dass man die Leiche von TG schnell bergen kann.


2x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:53
Zitat von MaiteMaite schrieb:Wäre mir aber neu dass man vor dem Fund am Roten Felsen von einem Suffunfall gesprochen hätte und wenn man jetzt von einem Unfall ausgeht so stellt sich die Frage ob man mit den Kurzen die öffentliche Meinung in genau diese Richtung lenken möchte. Ich meine man kann ein Unfallszenario der TG auch so präsentieren dass das Thema Alkohol keine Rolle spielt oder zumindest nicht über das bekannte Maß direkt bei der Feier hinaus. So siehts ja aus als wären die Kurzen direkt am roten Fels geleert worden.
Ich denke man möchte die Meinung höchstens deswegen dahin lenken, weil die Ermittler es für wahrscheinlich erachten. Oder um schlichtweg umfassend zu informieren, was ja doch eigentlich alle hier begrüßen dürften.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:54
@Drosselpart:

Ted Bundy hat auch bei der Polizei angerufen, weil ihm die Ermittlungen zu langsam gingen.

Allerdings gab es in den 70er-Jahren auch noch keinen DNA-Test.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:55
Zitat von DrosselpartDrosselpart schrieb:Würde ein "normaler Mörder" bei einem Radio anrufen und indirekt darum bitten, die "frische Leiche" auf gut lesbare Spuren zu untersuchen zu lassen?
Naja, da wäre die Tat noch ganz frisch gewesen und ein Täter könnte hoch affektiv gehandelt haben, als er merkte dass er nicht ernst genommen wird und Gras über die Sache wächst hat er abgewogen ob Schweigen für ihn besser ist oder reden und er hätte sich dann für´s Schweigen entschieden.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:55
Puh das waren heute viele Infos da wird man ganz verwirrt wenn so lange nichts gesagt wird und dann so viel auf einmal.
Muss mir diese Pressekonferenz erst noch paar mal ansehen die nächsten Tage.

Diese Fläschchen da... Likör oder was das ist hat man solche auf dem Fest bekommen?
Kann mir vielleicht wer erklären was diese Ampulle ist ich habe so etwas noch nie gesehen für was braucht man so etwas?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:56
@Momjul
Da gingen recht viele noch frühnorgens hin. UND da gehen immer noch Menschen hin .
Aber Du hast recht - es wurden Fehler gemacht - angefangen mit der Bewertung des Falles. Glaub am 12. 6. sprach man schon offiziell von einer Straftat.
Auf das Warum - also warum Michels dermaßen schnell von einem Verbrechen ausging - darauf gehe ich hier nicht ein.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 00:56
@Jairo

Tanja hat sie sicher mitgebracht weil sie diese sammelte. Auf einem Bild wo sie mal gefestelt hat hatte sie die fläschchen in einem Gürtel quer über ihre Schulter.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 01:01
@Drosselpart
Es muss sich doch nicht um einen "Mörder" handeln.
Sie kann dort oben Streit gehabt haben und geschubst worden sein. Oder derjenge hat "nur" gesehen, wie sie abstürzte. Das reicht aus.
Es spräche natürlich für eine Beteiligung, dass derjenige keine sofortige medizinische Hilfe geholt hat.
Wenn man keine "Schuld" auf sich geladen hat, muss man auch nicht abhauen und Tage später einen Radiosender anrufen.
Wenn man keine "Schuld" auf sich geladen hat, kann man direkt Hilfe holen oder zur Polizei gehen.
Selbst wenn derjenige keinen Finger Richtung TG gerührt hat als sie abstürzte, hat er dieser dennoch in Kauf genommen, dass TG 8 lange Jahre nicht gefunden wurde.
Außerdem hat sich derjenige NIE bei der Polizei als Zeuge gemeldet.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 01:02
Zitat von DrosselpartDrosselpart schrieb:ich meinte, was es dem Anrufer nutzt dass man die Leiche von TG schnell bergen kann.
Er kannte sie immerhin, dazu das Gewissen. Ich meine der Anruf ist klar so etwas wie Täterwissen, später stand es ähnlich noch einmal in einem Esoforum, allerdings wohl im Wissen um diesen Vorfall.

Wir hatten das schon mal, der text ist von 2012
Tanja redete etwas aber ich verstand nichts. Es war aber ganz deutlich dass die zwei sich gestritten haben. Dann sah ich einen Mann. Er war dunkelhaarig und wird wohl mitte zwanzig gewesen sein. Tanja drehte sich plötzlich rum und begann zu weglaufen.
ich beobachtete das im Traum alles von unten dem Platz aus.
Der typ wurde dann richtig wütend und Tanja fing als er sie festhielt histerisch an zu schreien. Er packte sie, sie riß sich in Sekunden los stoplerte und fiel. Der Abgrund war so hoch dass sie ziemlich heftig in einer Baumkrone aufkam und sich nicht mehr rührte.
Instinktiv wollte ich im Traum hingehen, aber dann änderte sich die Umgebung wieder zu der vom Anfang. Das Skelett sah ich auch wieder, genau an dem Baum in den Tanja gestürzt war.
Soweit ich das eruieren konnte ist ginger11 eine Frau und aus Trier oder Umgebung. Sie wußte da wohl schon von dem Anruf.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 01:02
@Perli123
Ich gebe zu es war eine provokante Frage


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 01:03
Hallo @all, ich hab die letzten 10 Seiten noch nicht gelesen und weiß deswegen nicht, ob diese Frage hier schon gestellt wurde:

es gab doch diese Türsteher oder hab ich das falsch gelesen? Was haben die denn beim Einlass gemacht? Getränke kontrolliert, dass sie nicht reingeschmuggelt werden? Oder meint ihr, dass sie 9 kleine Flaschen übersehen konnten? Lässt man sich beim reinkommen auf so ein Fest auf so ein Risiko ein, dass diese entdeckt werden?

Wenn ja ist es dann nicht möglich, dass sie diese Fläschen außerhalb des Festes gebunkert hat? Eventuell in der Nähe der Absturzstelle?


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

10.07.2015 um 01:04
vielleicht hatte sie ja diesen Gürtel mit den flaschen um und hat den pulli zum verstecken drüber gezogen? ob das machbar war????


melden