Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der tragische Tod von Tanja Gräff

83.697 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Aktenzeichen Xy, Schreie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.07.2016 um 12:17
@meermin
ich denke anhand der Markierungen, dass die pinke Linie eine Absperrung bedeutet.. somit meine ich nein, zwischen Maschinenbauhalle und Gebäude A wäre nach meiner Ansicht dicht gewesen - aber das ist nur eine Einschätzung.. ich war nicht auf dem Fest..

te734e2 GastroplanOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.07.2016 um 12:21
@FadingScreams
Dann hätte dort nur ein isoliertes Kassenhäuschen gestanden an dem man sich Eintrittskarten kaufen konnte, anschliessend hätte man sich als Festbesucher Richtung Einlass 1 bewegen und dort das Festgelände betreten können. Gut möglich, das es so gemacht wurde um Staus am Einlass zu verhindern. Vielleicht weiss jemand mehr dazu. Mir ist das gerade beim nochmaligen Anschauen des Gastroplanes aufgefallen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.07.2016 um 12:47
@luna87
@Festbesucher

FRAGEN:

1. War das gesamte FH-Gelände durch Bauzäune geschlossen?

2. Gab es einen Schleichweg, um auf das Gelände zu gelangen u./o. diesen auf gleichem Weg wieder zu verlassen?

3. Wie war die Situation um 4 Uhr? Waren Bauzäune bereits abgebaut?

4. Gab es genau nur 2 Ein- u. Ausgänge wie oben auf dem Gastroplan angezeigt?

5. Gibt es Festbesucher unter den Usern, die mt einem PKW gekommen waren? Wo konnte man parken? Gab es eine Möglichkeit am Drachenhaus u. am Weißhaus zu parken? Gab es eine Möglichkeit über Biewer zu kommen?

https://www.google.de/maps/dir/Hochschule+Trier,+Schneidershof,+Trier/Biewer,+54293+Trier/@49.7716117,6.6495081,3815m/data=!3m1!1e3!4m13!4m12!1m5!1m1!1s0x47957cc09fd89671:0x29f5eccd12a02a49!2m2!1d6.6284144!2d49.7678814!1m5!1m1!1s0x47957c55e2db26f1:0xa22d4d79d2a95d0!2m2!1d6.6648415!2d49.7792089


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.07.2016 um 12:57
@salmiak
Ich meine mich erinnern zu können, dass der Zeuge BZH damals angab , gegen 4:00 mit dem Abbau des Einlasses und der Zäune am Stuckradweg vorne begonnen zu haben. Genau dort am Stuckradweg waren er und sein Kollege nach 5:00 immer noch mit dem Abbau beschäftigt.

Die Frage wäre also ob es weitere Bautrupps gab, die an anderer Stelle morgens früh mit dem Abbau der Zäune begannen und beschäftigt waren.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

31.07.2016 um 19:09
@meermin
Wozu sich die Zeit zur Beantwortung dieser Fragen nehmen, wenn es User gibt, die Zeitzeugen dieses Festes sind UND in Trier wohnen bzw. in 2007 wohnten? Die Fragen hätten seit 2007 öffentlich klar gestellt werden können, indem engagierte Festbesucher UND Trierer auf ALLE faktenorientierten Umstände hätten hinweisen können - öffentlich in StudiVZ. Stattdessen machen wir uns hier spätestens seit über einem Jahr zum Larry u. spielen Monopoly.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 08:38
Könnte es sich hierbei um TG u. ihren Begleiter handeln?

Trug TG ein braunes T-Shirt mit einem tiefen (runden) Halsausschnitt?

@Festbesucher

Bis um wie viel Uhr spielten die Bands?

Um welche Feststände handelt es sich auf der rechten Seite?
- Bierstand?
- Fanta-Stand?
- Hot-Dog-Stand?

c6182e Praesentation6

11cfe3 Praesentation5


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 08:59
Also ich kann da nichts drauf erkennen. Noch nicht mal ein braunes T-Shirt mit Rundhalsausschnitt.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 10:03
ff. zum 2. Bild

Sofern es sich um TG handeln könnte, könnte der letzte Begleiter auch links neben der möglichen TG gestanden haben, der im eingezeichneten Kreis gerade seinen Kopf wegdreht. Dieser trug ein weißes T-Shirt mit Aufdruck (evt. hellblauer Aufdruck) mit einer dunklen Sweatshirtjacke (Reißverschluss offen), ggf. mit Kapuze. Der letzte Begleiter trug in einem uns bekannten Interview diese Art von Bekleidung.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 12:11
Dieses Foto entstand auf jeden Fall lange vor 4:00. Ich denke , dass Tanja zu diesem Zeitpunkt noch nicht mit dem/den mutmasslichen letzten Begleiter(n) unterwegs war. Aber zu einer BEgegnung könnte es natürlich auch vor der Hauptbühne gekommen sein. Tanja dürfte sich das Be Good Konzert , das Foto zeigt eine Aufnahme dieses Konzertes, angeschaut haben.

Ich kann sie auf dem Foto leider nicht erkennen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 12:48
Verrmutlich rot-blond, vermutlich weiblich. Das wars.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 13:43
@Dan59
und ein Shirt mit weiten runden Ausschnitt.. aber wir wissen zu wenig über das tatsächliche Shirt welches Tanja getragen haben soll..


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 13:48
06.06. FH Sommerfest Trier - Be Good Konzert, 23 Uhr - ein Bandmitglied schildert das Ereignis !

TG war erst gegen 23.30 Uhr auf das Festgelände angekommen! Sie kann zum Konzert zugestoßen sein!

http://www.begood-live.de/index.php?seite=auftritte&info=55#55 (Archiv-Version vom 10.04.2016)
Es war ein sonniger Mittwoch Nachmittag der sich über das vertraut anmutende Moseltal gelegt hatte. Die Luft war etwas schwül, aber zu unserer Verwirrung und zu unserer Freude zugleich hatte sich das Wetter anscheinend festgelegt ausnahmsweise einen unserer Auftritte unter freiem Himmel nicht mit Regen zu segnen.
Ebenfalls zu unserer Verwirrung hatte uns der Veranstalter gebeten bereits um 17 Uhr auf dem Campus der FH zu erscheinen obwohl wir erst um 23 Uhr die Bühne betreten sollten. Wir taten wie uns geheißen und tänzelten einer nach dem anderen bereits am Nachmittag vor der Bühne ein. Dort erfuhren wir ganz schnell, dass uns da noch niemand gebrauchen kann. Wir bauten also in aller Ruhe den Kram auf der Bühne auf von dem wir annehmen konnten, dass er die beiden Bands vor uns nicht weiter behindern würde und hatten anschließend Zeit, viel Zeit. Genug Zeit für Dennis II. um herauszufinden an welchem Getränkestand man für unsere Getränkebons nicht nur Cola und Limo sondern auch Wodka bekommt, genug Zeit für Dennis III. um herauszufinden an welchem Getränkestand man sogar Getränke bekommt wenn man die abgezählten Getränkebons gar nicht abgibt sondern nur vorzeigt und was viel wichtiger war, genug Zeit für Denis I., dass er rechtzeitig von seiner Bundeswehrstation bei Nürnberg anreisen konnte um uns von Anfang am Schlagzeug unterstützen zu können. Somit konnte sich sein Ersatzmann Flo (alias das Tier aus der Muppetshow) noch etwas ausruhen und seine Energie für Titel wie Blitzkrieg Bop und ähnlich wildes aufsparen, da diese eher seiner Natur entsprechen. Denis I., unser eigentlicher Stammschlagzeuger, hatte für diese Zeit vorgesorgt und sich eine Gitarre mitbringen lassen mit der er in der Zeit in der Flo die Trommeln besetzt hielt über die Bühne wirbelte und versuchte die Lücke in Sachen Bühnenshow zu schließen, die das Fehlen unseres Powergitarristen Yannick aufgerissen hatte. Dieser war leider durch eine Klassenfahrt verhindert und wurde daher durch Dennis III. ersetzt. Vermutlich wird er sich ganz schön in den Hintern beißen wenn er erfährt was er da schon wieder verpasst hat...
Mit etwa einer Stunde Verspätung die wir von den Musikern die vor uns dran waren geerbt hatten begannen wir also so gegen Mitternacht unser heiteres Musikprogramm in die Menge zu trällern. Und die Menge war wirklich eine Menge und benahm sich wie eine solche. Ich hatte wirklich Angst, dass meine Rock am Ring geplagte Stimme vor so einer großen Masse versagen würde. Aber der Glaube, oder in diesem Fall wohl eher der Wille, kann ja bekanntlich Berge versetzen und meine Stimme hielt bis zum Schluss durch. Auch das Publikum hielt bis zum Schluss durch und pushte uns bis etwa halb drei zu Höchstleistungen. Zu diesem Zeitpunkt verließen wir die Bühne und machten diese für das Open-Air Kino frei das somit neben der Stunde Verspätung die wir bereits übernommen hatten eine weitere halbe Stunde Verspätung von uns vererbt bekam. Ich hoffe man wird es uns verzeihen.
Als wir es geschafft hatten unsere Autos durch die Menge bis an die Bühne zu chauffieren konnten wir unsere sieben Sachen einladen und uns auf den Heimweg begeben. Bei dieser Aktion hat mir ein Witzbold eine brennende Zigarette auf mein Autofaltdach gelegt und so ein schönes Loch hinein gebrannt. An dieser Stelle ein gepflegtes ARSCHLOCH an diese Person.
Wir bedanke uns bei allen die da waren (außer bei erwähntem ARSCHLOCH) für einen sensationellen Abend ohne besondere Vorkommnisse...
Bilder vom Konzert
http://www.begood-live.de/index.php?seite=auftritte&bilder=55#55 (Archiv-Version vom 10.04.2016)


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 13:55
KORREKTUR!

Das Konzert fand wie im Text eines Bandmitgliedes beschrieben gegen Mitternacht statt bis ca. 2:30 Uhr. Aus diesem Grund kann es TG auf dem Bild sein, die um diese Zeit auf dem Fest anwesend war.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 14:03
@meermin
Ich meine den letzten Begleiter der Vorglüher!
---
Zitat von salmiaksalmiak schrieb:Zu diesem Zeitpunkt verließen wir die Bühne und machten diese für das Open-Air Kino frei das somit neben der Stunde Verspätung die wir bereits übernommen hatten eine weitere halbe Stunde Verspätung von uns vererbt bekam.
Wenn ich es richtig verstehe, fing das Open-Air Kino um 3:00 Uhr morgens an.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 14:03
Zitat von salmiaksalmiak schrieb:Aus diesem Grund kann es TG auf dem Bild sein
Ja oder fast jeder andere Anwesende ebenfalls. Im Ernst, auf dem Bild ist leider nichts zu erkennen.


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 14:07
@HansAlbers
Eine Silhouette ist erkennbar, die an andere Bilder mit vermutlich TG erinnert. Es könnte sein, dass sich jemand an diesen Ort erinnert, dort stand i.V.m. dem o.g. Konzert. Ob jemand auf dem Bild sich TG vorstellen kann oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Es gibt verschiedene Meinungen zu Bildern, wie du weißt.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 14:18
Zitat von salmiaksalmiak schrieb:Ob jemand auf dem Bild sich TG vorstellen kann oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Es gibt verschiedene Meinungen zu Bildern, wie du weißt.
Absolut!


melden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 14:36
@HansAlbers
@all
Es geht bei dem Bild um etwas viel Wesentlicheres.

- Eingrenzung einer Zeitspanne: 24:00 Uhr bis 02:30 Uhr / Konzert
- die Kripo hat Eckdaten zu Ereignissen, zB. Zeugenaussagen zu Treffen mit Bekannten der TG. Demzufolge könnte die Kripo dieses Bild ein- o. ausschließen.

Auch wenn das Bild TG leider nicht eindeutig identifiziert, so könnte die Kripo mit einer Wahrscheinlichkeit 1:100 eine eventuelle Identifizierung durch Lokalisierung vornehmen.

Man kann links neben der mutmaßlichen TG die Bekleidung der Person relativ gut erkennen (finde ich jedenfalls). Wenn feststehen würde, welche Bekleidung der letzte Begleiter der Vorglüher trug, könnten die Ermittler Zeugenaussagen zur Bekleidung der Vorglüher prüfen zur Identifizierung u. Lokalisierung der ausgesagten Standorte.

Man kann auf dem Bild auf der rechten Seite die Stände erkennen. Es wäre gut, wenn sich hierzu ein Festbesucher äußern würde.


1x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 15:05
Mich würde viel mehr interessieren wann und auf welcher Bühne die Band Cookie Jay gespielt hat. Diese Band erscheint mir schon insofern interessant als sie aus Luxemburg kam. Unter den damaligen Bandmitgliedern waren auch einige die parallel oder zuvor in Metal-Bands gespielt hatten.

Erinnern wir uns, gesucht wird ein Peugeot mit luxemburger Kennzeichen und es soll möglicherweise eine Verbindung zur Metal-Szene geben, zumindest wurde das in den vergangenen Jahren immer mal wieder angedacht.


2x zitiertmelden

Der tragische Tod von Tanja Gräff

01.08.2016 um 15:19
Also da hätte ich persönlich Schwierigkeiten zu sagen, bei dem und jenem Bandauftritt hat diese oder jene Gruppe um soundsoviel Uhr gespielt. Ich könnte allerdings genau sagen wem ich da alles begegnet bin. Diese Begegnungen speicher ich viel exakter ab als der musikalische Ablauf der Nacht. - Ich habe das mal versucht am Beispiel eines tollen Abends vor 8 Jahren.

Weiss natürlich nicht ob das der Mehrzahl der Leute so geht.


melden