Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

799 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Kind, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

26.05.2021 um 10:36
Ich wollte mich bei der VHH - Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein Familie sehr bedanken, dass Sie sich dafür bereit erklärt haben, ein Bild von unsere Hilal in einem Bus zu bekleben. Dieser Bus wird hauptsächlich in Hamburg Westen, sprich in Lurup Eidelstedt Osdorf verkehren. Ich freue mich riesig darauf. Hoffe auf neue Hinweise von der Bevölkerung. Vielen Dank

🙏🏻 #hoffnung #hvv #vhhbus #hamburg #tagdervermisstenkinder #hilalercan #hilalercanwirdnichtvergessen #nevergiveup #immerweiter #lurup #osdorf #eidelstedt #seistark #willenskraft #mystery #vermisst #diehoffnungstirbtzuletzt


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

03.06.2021 um 17:24
Etwas neues über den ex cold case Chef Steven Baack. Es steht nichts mehr im
Wege, wir wünschen ihn als Ermittler zurück.

Hier der Link dazu

https://mobil.mopo.de/hamburg/polizei/hamburger-polizei-verleumdung--noetigung--strafanzeige-gegen-fuehrungskraefte-des-lka-38429678?originalReferrer=


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

03.06.2021 um 20:17
Zitat von AbbasLionAbbasLion schrieb am 28.01.2021:Sie suchte den Täter ein halbes Jahr lang in meiner eigenen Familie! 
Der Täter hatte genug Zeit, seine Spuren zu verwischen, sein Auto zu verkaufen, sein Alibi zu erfinden. Anstatt ihn zu suchen, stelle man unsere türkische Familie auf den Kopf, nicht nur in Deutschland, auch in der Türkei!
Lieber Abbas.
Bei jedem Vermissten Fall MUSS die eigene Familie be-und durchleuchtet werden was ich grundsätzlich richtig finde. Die Erfahrungswerte zeigen, das in vielen Fällen (habe keine Zahlen zur Hand) die Familie mit einem Vermissten Fall „zu tun hat.“ Aber das weißt Du.
Aber wenn es nichts zu finden gibt muss rasch und/oder parallel gesucht werden.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie Gewissheit und eine ordentliche Aussage des Verdächtigen.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie Frieden. Denke viele hier berührt der Fall von Hilal, wir nehmen Anteil und hoffen mit auf Gewissheit.


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

16.06.2021 um 10:28
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4943119
Im Fall der seit dem 27.01.1999 vermissten Hilal Ercan hat die Staatsanwaltschaft Hamburg eine Belohnung in Höhe von bis zu 20.000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Aufklärung der Tat und zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters führen.

Seit dem Verschwinden des damals 10-jährigen Kindes haben Polizei und Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen mit großem personellem und sachlichem Aufwand betrieben. Auch heute - mehr als zwanzig Jahre später - lassen das für ungeklärte Vermisstenfälle und Altfallermittlungen zuständige LKA 442 und die für Kapitaldelikte zuständige Abteilung 66 der Staatsanwaltschaft Hamburg ihre Arbeit nicht ruhen. Sie prüfen nicht nur permanent sämtliche Spurenakten, sondern gehen auch vereinzelten neuen Hinweisen nach. Dabei gilt als wahrscheinlich, dass Hilal Ercan auf dem Parkplatz vor dem Einkaufszentrum Elbgaustraße gegen ihren Willen in ein Fahrzeug gezogen und anschließend an einen unbekannten Ort verbracht wurde.

Nach wie vor sind die Ermittlungsbehörden zur Aufklärung des Geschehens jedoch auf die Hilfe von Zeugen angewiesen. Dazu wurde ursprünglich eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro bereitgestellt. Die Erhöhung dieser Summe auf nunmehr bis zu 20.000 Euro erfolgt we-gen der Schwere des Tatvorwurfs sowie vor dem Hintergrund, dass der Verbleib von Hilal Ercan trotz intensiver Bemühungen aller Beteiligten weiterhin offen ist. Die neue Auslobung soll daher auch solche Personen zu einer Zeugenaussage motivieren, die sich in den vergangenen Jahren eventuell bewusst nicht an die Strafverfolgungsbehörden gewandt haben.

Die Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Beamte bestimmt, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört.

Sachdienliche Hinweise nehmen alle Polizeidienststellen, insbesondere das Landeskriminalamt Hamburg - LKA 44 - Telefon: 040 4286-56789, entgegen.
Quelle:


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

18.06.2021 um 08:14
Von der Mopo ein Riesen Bericht
Hier ist der Link dazu
https://www.mopo.de/hamburg/hilal-aus-hamburg-nach-22-jahren-will-der-bruder-der-vermissten-den-fall-loesen-37964064/


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

19.06.2021 um 23:04
Ich wünsche Dir und Deiner Familie das Ihr die Antworten bekommt die Ihr braucht.Ich wünsche Euch das von ganzem Herzen.Habe immer still mitgelesen.
Meine Gedanken sind bei Euch.
@abbas Lion Grossartig wie du Dich einsetzt,kämpfe weiter,Ihr habt eine Antwort verdient.


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

20.06.2021 um 22:59
@Meggie
Dankeschön Ihnen für die tollen Worte!


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

07.07.2021 um 16:55
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4962599?fbclid=IwAR1_CY6Imz6k7JkWhpp-Tk5dyy_iJcKOJdaSJJqhoONmjFpIb1YYjRs_Jc0
Die Polizei Hamburg bittet einen bislang unbekannt gebliebenen Zeugen im Fall der seit 1999 vermissten Hilal Ercan, sich erneut bei der Polizei Hamburg zu melden.

Am Mittwoch, den 23.06.2021 meldete sich um 10:03 Uhr ein unbekannt gebliebener männlicher Hinweisgeber zum Fall Hilal ERCAN bei der Polizei Hamburg. Der Anrufer teilte mit, am Tag des Verschwindens von Hilal ERCAN, Beobachtungen im Bereich des Einkaufszentrums Elbgaustraße gemacht zu haben.

Der unbekannte Anrufer wird gebeten, sich erneut unter dem Hinweistelefon der Polizei, Tel. 0404286-56789 oder der E-Mail Adresse Hinweise-hilalercan@polizei.hamburg.de zu melden, da das ermittelnde Landeskriminalamt weitere Fragen zu den Beobachtungen des Anrufers hat.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei Hamburg darauf hin, dass die Ermittlungsbehörden nach wie vor zur Aufklärung des Geschehens auf die Hilfe von Zeugen angewiesen sind. Dazu wurde ursprünglich eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro bereitgestellt. Die Erhöhung dieser Summe auf inzwischen bis zu 20.000 Euro erfolgt wegen der Schwere des Tatvorwurfs sowie vor dem Hintergrund, dass der Verbleib von Hilal Ercan trotz intensiver Bemühungen aller Beteiligten weiterhin offen ist. Die neue Auslobung soll daher auch solche Personen zu einer Zeugenaussage motivieren, die sich in den vergangenen Jahren eventuell bewusst nicht an die Strafverfolgungsbehörden gewandt haben.
Quelle:


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

07.07.2021 um 17:18
@seli
Nun besteht ein winziges fünkchen Hoffnung, dass man in dem Fall weiterkommt. Hoffentlich meldet sich der Zeuge und setzt weitere Ermittlungen in Gang.

@AbbasLion
Ich wünsche dir sehr, dass das Verbrechen an deiner Schwester endlich aufgeklärt wird. Ich lese hier schon lange mit und habe großen Respekt vor dir und deinem Engagement.


1x zitiertmelden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

07.07.2021 um 17:28
Zitat von KatzenfrauKatzenfrau schrieb:Nun besteht ein winziges fünkchen Hoffnung, dass man in dem Fall weiterkommt. Hoffentlich meldet sich der Zeuge und setzt weitere Ermittlungen in Gang.
Ja bestimmt. Das kann man unter Ulk verbuchen.
Wenn ich irgendwas zu dem Fall beizutragen habe geh ich persönlich aufs Revier, geb meine Personalien an und mache ne Zeugenaussage mit der man auch was anfangen kann. Punkt.


1x zitiertmelden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

07.07.2021 um 17:54
https://www.google.com/amp/s/www.mopo.de/hamburg/polizei/vermisste-hilal-polizei-sucht-wichtigen-zeugen/%3famp=1

Vielen Dank 🙏🏻 wir hoffen das auch der Zeuge sich erneut bei der Polizei meldet


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

07.07.2021 um 19:16
Zitat von melody46melody46 schrieb:Ja bestimmt. Das kann man unter Ulk verbuchen.
Wenn ich irgendwas zu dem Fall beizutragen habe geh ich persönlich aufs Revier, geb meine Personalien an und mache ne Zeugenaussage mit der
man auch was anfangen kann. Punkt.
Das sehe ich genau so!
Da meldet sich ein "Zeuge" nach so vielen Jahren und den ganzen Aufrufen,und keiner weiss wer er ist und da fragt auch bei der Polizei niemand, während des Gesprächs? Bei einer so wichtigen Sache,ich verstehe es nicht!
Ich hoffe,dass er sich nochmal meldet und kein Wichtigtuer ist.


1x zitiertmelden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

07.07.2021 um 20:39
Hallo Abbas,
Ich schaue immer wieder mal rein, ob es was Neues gibt bei Euch. Der Zeuge, na ja, wer weiß, kommt immer wieder vor, dass Leute plötzlich aus der Versenkung kommen, die wirklich was wissen.

Ich denke aber, die wichtigsten Zeugen waren die, die die Tat beobachtet haben. Und die Frau, die die Schreie gehört hat. Das war sicher Deine Schwester. Ich denke, in dem Augenblick, wo man sowas hört und sieht, sagt einem das Bauchgefühl, dass hier was nicht stimmt. Schade, dass sie nicht reagiert haben.

Der Täter war also ein Wikingertyp. Du bist ganz sicher, dass es dieser Dirk war. Ich kann auch Deine Wut gut verstehen, dass die Spur zu spät verfolgt wurde. Es weist vieles darauf hin, ähnliche Taten, dass er es war. Und dann diese Spielchen, gestehen und widerrufen, zum falschen Ort führen. Was steckt dahinter? Hast Du dazu eine Aussage von einem Psychologen? Ist er ein Typ, der soetwas genießt? Oder hat er einen Sprung in der Schüssel und kann sich nicht erinnern ?

Könnte es nicht doch einen anderen Wikingertyp geben, der sich da rumtrieb? Wahrscheinlich hast Du es schon satt, darüber nachzudenken. Tut mir leid, wenn ich Dir damit zu Nahe getreten bin, aber vielleicht ergibt es eine neue Perspektive, wenn man einen Schritt zurücktritt.


1x zitiertmelden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

08.07.2021 um 00:40
@FritzPhantom
Hallo Fritz

Keiner ist als Täter auszuschließen. Gefühle können sich auch täuschen. Man darf sich nicht nur auf einen Täter fokussieren.

Wir werden das lösen.ich glaube dran. Danke an deine ausführliche Meinung. Mach’s gut ✌🏻


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

08.07.2021 um 07:58
@AbbasLion
Ich halte Dir die Daumen, ich weiß ihr müßt das gelöst haben.


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

11.07.2021 um 01:44
Zitat von BlueHeelerBlueHeeler schrieb am 07.07.2021:melody46 schrieb:
Ja bestimmt. Das kann man unter Ulk verbuchen.
Wenn ich irgendwas zu dem Fall beizutragen habe geh ich persönlich aufs Revier, geb meine Personalien an und mache ne Zeugenaussage mit der
man auch was anfangen kann. Punkt.
Das sehe ich genau so!
Da meldet sich ein "Zeuge" nach so vielen Jahren und den ganzen Aufrufen,und keiner weiss wer er ist und da fragt auch bei der Polizei niemand, während des Gesprächs? Bei einer so wichtigen Sache,ich verstehe es nicht!
Ich hoffe,dass er sich nochmal meldet und kein Wichtigtuer ist.
Leider ist das für viele nicht so einfach wie man sich das so denkt.
Möglicherweise haben Zeugen schon unschöne Erfahrungen mit der Polizei gemacht, das Umfeld redet die Sichtungen klein, sowas wie "damit kann die Polizei nichts anfangen"...

In verschiedenen Fällen und sogar hier im Forum habe ich schon gehört wo ein Zeuge sogar zum Tatverdächtigen wurde oder eben ganz böse durch die Mangel gedreht wurde.

Vielleicht kennen die Zeugen den Täter persönlich und haben Angst Konsequenzen zu spüren.

Natürlich hoffe ich dennoch, dass sich tatsächlich Zeugen doch irgendwann einmal melden und zur Lösung des Falles beitragen können.


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

17.07.2021 um 19:48
Zitat von FritzPhantomFritzPhantom schrieb am 07.07.2021:Und dann diese Spielchen, gestehen und widerrufen, zum falschen Ort führen. Was steckt dahinter? Hast Du dazu eine Aussage von einem Psychologen? Ist er ein Typ, der soetwas genießt? Oder hat er einen Sprung in der Schüssel und kann sich nicht erinnern ?
Dazu habe ich hier folgendes gefunden:
Zitat von susiollisusiolli schrieb am 28.12.2011:Brach Dirk A. nun, Jahre später, unter dem Druck wiederkehrender Befragungen zusammen, nachdem man die alte Akte noch einmal studiert hatte? Vieles spricht dafür. Auch der Wiesbadener Kriminalpsychologe Rudolf Egg glaubt: "Es ist wahrscheinlicher, daß ein Täter, der gestanden und widerrufen hat, tatsächlich der Täter ist, als daß sich ein Unbeteiligter ein Geständnis ausdenkt und später zur Besinnung kommt."



melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

17.07.2021 um 19:55
@AbbasLion

Vielleicht wäre eine Petition hilfreich zur Untermauerung Eurer (berechtigten!) Bitte/Forderung an den Innensenator?


melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

18.07.2021 um 22:32
@Berlin55
Hey, Berlin55- die Wahrheit kämpft sich immer weiter vor! Die Familie von Hilal hat einen Brief an den Innensenator geschrieben.
Zitat von Berlin55Berlin55 schrieb am 25.02.2012:Ich kann nur immer wieder sagen : Ich Gratulliere ihnen zu ihren Beförderung Herr Cheff Ermittler , LKA Cheff ... Nun Gut , Selbst der Bundespresident ist gestolpert über seine Affären beim versuch diese zu vertuschen oder der Verfassungsschutz / BKA mit ihrer NSU Blindheit ... Auch du wirst irgend eine Spur zurück gelassen haben , hoffentlich brichst dir das dein Genick !



melden

Was ist mit Hilal Ercan geschehen?

20.07.2021 um 20:55
@AbbasLion
@mitH2CO3
@all
Zitat von mitH2CO3mitH2CO3 schrieb am 08.01.2021:Dirk A. hatte in der Gegend gewohnt, kannte sich dort bestens aus, und kannte -so wie ich das verstehe- Hilal und deren Freundin.
Zitat von AbbasLionAbbasLion schrieb am 08.01.2021:Du hast es auf dem Punkt gebracht 👍🏻
Verstehe ich es richtig, dass Dirk A. Hilal kannte?
Und demzufolge Hilal ihn auch?


1x zitiertmelden