Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Göhrde-Morde

15.285 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Hamburg, Ungelöst, Doppelmord, 1989, Göhrde, Lüneburg, KUR, Lage, Winsen, Tatwaffe + 15 weitere
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Die Göhrde-Morde

Die Göhrde-Morde

18.08.2016 um 12:07
@LuckyLuciano
LuckyLuciano schrieb:Was bleibt, ist ggf. die quälende Frage, was nun schlussendlich richtig ist und was nicht.
In genau dieser Lage, werden wir uns in absehbarer Zeit befinden, wenn die Prüfung einer möglichen Täterschaft von K. W. W. mit einem negativen Ergebnis abgeschlossen werden sollte.

Man wird immer wieder lesen...Er war es doch, man konnte es ihm nur nicht nachweisen.

Ich befürchte das diese Sachlage dann das Interesse der breiten Öffentlichkeit vollends lahmlegen wird.


Das letzte Pfund mit dem die Göhrde-Morde wuchern konnten, war die geheimnisvolle und furchteinflößende Aura, welche die Taten seit jeher umgab.

Das war auch die entscheidende Triebfeder, der neuerlichen Berichterstattung ab Mai 2014.

Fällt diese nun weg, bleiben noch wir und eine Handvoll Interessierte und Zeitzeugen aus dem Wendland, die sich für den Fall interessieren.

Meiner Ansicht nach zu wenig um dann noch größere Impulse setzen zu können.


Obwohl......eigentlich lief der Abspann schon einmal im Oktober 2014, als die Ermittler verlauten ließen keine neuen Ermittlungen aufnehmen zu wollen. Und trotzdem ging es weiter.....

Ich habe es schon mehrfach geschrieben.....Wer in einem Cold Case mitschreibt, denkt in Monaten und Jahren und muss verdammt viel Geduld mitbringen.


melden
Anzeige

Die Göhrde-Morde

18.08.2016 um 12:17
@EDGARallanPOE
EDGARallanPOE schrieb:Ich habe es schon mehrfach geschrieben.....Wer in einem Cold Case mitschreibt, denkt in Monaten und Jahren und muss verdammt viel Geduld mitbringen.
Sehr richtig!

Und in diesem Fall passiert etwas. Nur nicht mit Beerensammlern...

Ich habe es schon oft geschrieben. Die revolutionären Entwicklungen der DNA-Analyse werden zukünftig das Thema beherrschen und (hoffentlich) erhellen.


melden

Die Göhrde-Morde

18.08.2016 um 12:28
@EDGARallanPOE

Aber! Kurt-Werner W. ist nicht der Schlüssel. Er ist lediglich in den Medien. Die Überprüfung im Göhrde-Fall ist nicht primär auf ihn gerichtet.


melden
FredvomMond
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

19.08.2016 um 19:57
@LuckyLuciano

Die Ermittlungen um KKW haben aber (auch) zur Wiederaufnahme der Ermittlungen in der Göhrde geführt!
Der Stein des Anstoßes wurde von Hamburg aus geworfen, denn die ganzen Ungereimtheiten in einer Vielzahl von Altfällen und insbesondere die "Besonderheiten" im Leben des später von der Hamburger Morgenpost erwähnten Verdächtigen KKW aus Lüneburg machten diverse "Personen" aus den Hamburger "LKA-Kreisen" neugierig ... Insoweit ist er schon ein Schlüssel für die Wiederbelebung kriminalistischer Aktivitäten.


melden

Die Göhrde-Morde

19.08.2016 um 20:54
@FredvomMond

Sehr interessant!

Dank der Initiative des LKA HH ist es endlich aus mit der Ruhe
im "Bermuda Dreieck" Deutschlands.


melden
Blacksabbath
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

19.08.2016 um 21:32
@spookytooth

Sehr spannend! Aber verstehe ehrlich gesagt nicht warum LKA HH und nicht LKA Niedersachsen bzw. Lüneburg den Stein des Anstoßes gegeben hat. Bei den ganzen merkwürdigen Altfällen im "Bermuda Dreieck" und diesem KKW. Gut, dass sich etwas tut...bin auf Ergebnisse gespannt.....


melden

Die Göhrde-Morde

19.08.2016 um 22:22
@Blacksabbath

Ich vermute mal, dass es mit dem ehemals ranghöchsten Kripochef Hamburgs
- dem Bruder von Birgit M. aus Brietlingen-Moorburg - zu tun hat.

Connection eben.

Bin auch sehr gespannt, ob ich die Klärung zumindest der Göhrde Morde noch
erleben werde.


melden
Blacksabbath
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

27.08.2016 um 11:06
@spookytooth

Dein Beitrag an @Boccer 17.08. 23.28 Uhr. Was meinst Du mit: "was soll ich mit dem Knochen machen?" und wer ist Kommissar Scholz? Hast Du einen Knochen gefunden??


melden

Die Göhrde-Morde

27.08.2016 um 16:56
@Blacksabbath
Wir waren doch mit mehreren aus dem Forum zu einem Treffen in
Wustrow/Wendland und in der Göhrde.

http://lokales.wendland-net.de/post/kriminalitaet-und-kapitalverbrechen-im-wendland-heimatkundliche-herbsttagung-in-wust...

Dann bin ich mit @Boccer noch zum Tat-/Fundort 2 gefahren und wir fanden einen
Knochen und eine vermoderte Wäscheleine. Mußt Du mal unter der Suchfunktion
nachschauen.

Eileen Jopp von der Rechtsmedizin hat gelacht, oh sie wollen mich mal testen,
ich sag mal Rehknochen, meine Tochter als Tierärztin hat das bestätigt.

Kürzlich schrieb Boccer, dass ein Herr Scholz von der Kripo (ich kenne Herrn Scholz
nicht) sich für den Knochen interessiert.
Seitdem wartet der Knochen nun, wie es weitergeht, bei mir hat sich keiner mehr
gemeldet.


melden
Blacksabbath
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

27.08.2016 um 19:10
@spookytooth

Ah ja, natürlich, ich erinnere mich daran! Ok, hmmm, ist es evtl. doch kein Tierknochen? Vielleicht meldet sich der Herr Scholz von der Kripo doch noch bei Dir. Bin gespannt. Auch, ob es bald mal einen Zwischenbericht bzw. etwas Neues von der Soko Göhrde bzw. Soko Iterum gibt. Die Berichte in sämtlichen Medien über die "blonde Bestie" in den Schlagzeilen sind nun auch schon fast 3 Monate her....und ob sich etwas bei den Gräberöffnungen in Bardowick ergeben hat, wüsste ich auch gern...hoffentlich haben sich neue Ansätze zwecks Ermittlung ergeben. Spannung steigt.....


melden

Die Göhrde-Morde

27.08.2016 um 19:25
@Blacksabbath
Ja, die Mühlen mahlen langsam.
Andererseits, ob man die Fälle nun nach 27 Jahren oder nach 28 Jahren
aufklärt...

Ich habe die Hoffnung, dass man bei einer der Exhumierungen doch etwas
gefunden hat, was auf Birgit Meier hinweist.

Wahrscheinlich wird man zur heutigen Zeit sehr gründlich arbeiten und wir
müssen uns in Geduld fassen.

Der Knochen liegt hier bei mir (mein Asservat!), falls es nicht Reh sein
sollte.


melden

Die Göhrde-Morde

28.08.2016 um 11:18
@Blacksabbath
@spookytooth

Ich habe noch mal die damaligen Fotos vom Fund der Wäscheleine herausgekramt.


https://www.allmystery.de/bilder/km85422/60


https://www.allmystery.de/bilder/km85422/61


https://www.allmystery.de/bilder/km85422/62


melden
Blacksabbath
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

28.08.2016 um 11:47
@EDGARallenPOE

Danke! An die Fotos habe ich mich erinnert. Evtl. Fesselungsmaterial? Wurde diese Leine auch sichergestellt und auf DNA überprüft?


melden

Die Göhrde-Morde

28.08.2016 um 11:59
Die Funde sind eindeutig ein Scherz an dem besagten Sonntag gewesen!


melden

Die Göhrde-Morde

28.08.2016 um 12:18
@hahnundhenne
Konnte ja keiner wissen, dass Boccer und ich dort hinfahren,
das hat sich so ergeben.

Die Leine war schon asbach-uralt. Soweit mir bekannt, hat es
KHK Ziech nicht interessiert, seine Frau schon, sie wäre am
liebsten mit uns zurück in die Göhrde gefahren.

Die Gruppe war nur an Fundort 1, Boccer war etwas enttäuscht,
da sie extra aus Dortmund gekommen war und so haben wir uns
abgesondert und wurden auch im Naturum vermisst.
Müräne hat mich dann erst mal zusammengefaltet (aber auf die
nette Art).

@EDGARallanPOE
Danke für die Bilder, hast Du den Knochen auch parat,
vielleicht ist ja ein Mediziner unter uns?


melden

Die Göhrde-Morde

28.08.2016 um 12:20
@Blacksabbath
Die Leine wurde meines Wissens nicht sichergestellt,
wahrscheinlich rottet sie da noch vorr sich hin.
Ich guck demnächst mal nach.


melden

Die Göhrde-Morde

28.08.2016 um 12:30
@spookytooth

Das Bild mit dem Knochen hatte ich eben vergessen.


https://www.allmystery.de/bilder/km85422/57


melden

Die Göhrde-Morde

28.08.2016 um 12:30
Aber der Knochen machte schon beim Mittagessen die Runde!
Mehr oder weniger ein Scherz!
Bei aller Ernsthaftigkeit, @spookytooth, dieser besagte Knochen und Seil verbleibt in Deiner Asservatenkammer.
Witzbold, Finger hoch, wer war's?
Es war bekannt, dass die Göhrde am Sonntag begangen wird. Die HALD-Tagung war bekannt und dass Leute von Allmy kommen ebenso!


melden
Blacksabbath
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

28.08.2016 um 12:44
@hahnundhenne

Das sollte ein Scherz sein?? Gar nicht witzig finde ich. Der Knochen ist ja schon ein wenig größer. Könnte vom Oberschenkel oder Schenkel eines Tieres stammen.


melden
Anzeige

Die Göhrde-Morde

28.08.2016 um 12:54
@Blacksabbath

Ach, Du meinst ein Oberschenkelknochen wird so einfach über Jahrzehnte vergessen? Oder, wie ist das zu verstehen?

Oder es ist ein weiterer Mord geschehen? Kannst Du mir erklären, was Du meinst?

Eine verständliche Variante, ein Tierknochen, nicht ungewöhnlich in der Göhrde!!!!


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt