Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Göhrde-Morde

15.529 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Hamburg, Ungelöst, Doppelmord, 1989, Göhrde, Lüneburg, KUR, Lage, Winsen, Tatwaffe + 15 weitere
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Die Göhrde-Morde

Die Göhrde-Morde

14.06.2017 um 23:22
Der Spurenträger: eine unverfängliche Flasche Wein!

"In der Wohnung der Unternehmerin hatte die Kriminalpolizei an einer Weinflasche genetische Spuren sichergestellt, die nicht vom Mörder der Unternehmerin stammten. Nach HAZ-Informationen stammen sie aber mit den DNA-Spuren überein, die 1989 bei den Göhrde-Morden gesichert werden konnten."

Quelle, aktualisierter Artikel http://m.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/DNA-Spuren-im-Fall-der-Goehrde-Morde-fuehren-nach-Hannover#


melden
Anzeige
LuckyLuciano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 11:08
@all

Es gibt noch keine ermittelte DNA aus den Asservaten des Göhrde-Falls.

Und aus der damaligen Zeit gibt es ohnehin keine.


melden

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 11:39
Danke, Lucky. Heißt das, die Zeitung schreibt kompletten Blödsinn? Oder verstehe ich was falsch?


melden
LuckyLuciano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 11:40
@Fat-Juergen

Was den gefundenen DNA-Bezug zu den Göhrde-Morden angeht - ja.


melden
Röthen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 16:44
@LuckyLuciano
@Fat-Juergen

*grübel grübel und studier*

Aus damaliger Zeit gibt es keine DNA-Spuren.
UND
Es gibt noch keine ermittelte DNA aus den Asservaten des Göhrde-Falls.
UND
An einer Weinflasche wurde "Etwas" gefunden.

*nochmals grübel grübel und studier*

Ah, jetzt, ja!

Ein Fingerabdruck.


melden
LuckyLuciano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 16:46
@Röthen

Ich sage es nicht gern, aber es ist eine schöne Geschichte im Sommerloch...


melden
Röthen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 17:39
@LuckyLuciano

Och nö, bitte nicht!

Dass wir "nicht Autoren" so'n kleinen Sockenschuss haben, is' klar.
Oder welche Intention treibt uns sonst? Komma aber:

Der erste Ring wird in Form von "K.W.W." ins Feuer geworfen.
Der Zweite verglüht offenbar zur Zeit in Form von "DNA" in H.

"Damals" und im Laufe der Jahre wurde schon viel Komisches publiziert;
Sollte sich herausstellen,
dass die beiden letzten Pressekampagnen zum Thema niX als Auflagensteigerung sind/waren,
mein seit Jahrzehnten anhaltendes, derzeit aber stark taumelndes, Vertrauen in die Presse würde mißbraucht.

"Danke." für deine Antwort.


melden
LuckyLuciano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 17:55
@Röthen

Ich würde es nicht sagen, wenn ich nicht am Tag vor der Veröffentlichung vom Redakteur der Bild Hannover angerufen worden wäre!

Zwei weitere Telefonate folgten am Mittwoch nach der Veröffentlichung. Eines von ihm, eines von mir.

Ich empfinde es als sehr grenzwertig womit hier in letzter Zeit durch einige Medien und durch einige "honorige Initiatoren" Auflagenpolitik betrieben wird! Und das werde ich ergänzend publizieren - einschließlich der betreffenden Personen (Namen).


melden
Röthen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 18:41
@LuckyLuciano
LuckyLuciano schrieb:@Röthen

Ich würde es nicht sagen, wenn ich nicht am Tag vor der Veröffentlichung vom Redakteur der Bild Hannover angerufen worden wäre!

Zwei weitere Telefonate folgten am Mittwoch nach der Veröffentlichung. Eines von ihm, eines von mir. ...
Alles gut, ich glaube dir.
LuckyLuciano schrieb:@Röthen
...
Ich empfinde es als sehr grenzwertig womit hier in letzter Zeit durch einige Medien und durch einige "honorige Initiatoren" Auflagenpolitik betrieben wird! ...
Und ich empfinde es sehr charmant von dir ausgedrückt! Meine Wortwahl dazu wäre eine andere.
LuckyLuciano schrieb:@Röthen
...
Und das werde ich ergänzend publizieren - einschließlich der betreffenden Personen (Namen).
"Das" würde ich auch ohne Namensnennung sehr begrüßen,
denn wenn "das" der neue Trend der Printmedien wird/ist,
dann brauchen wir uns nicht über "alternative Fakten", "Trump" und "Pegid-AfD" zu wundern.

Es erinnert an damals; die größten Probleme sind hausgemacht.

Na, dann mal Glückwünsche zum DNA-Fund...


melden
Hödecken555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 19:13
Mich würde interessieren, um was für einen Wein es sich handelte. Falls es sich um eine Flasche italienischen Weins handeln würde, könnte das Mordopfer in Hannover diese Flasche möglicherweise in einem italienischen Spezialitätenladen oder einem Pizzarestaurant gekauft haben.

Es wäre zwar ein grotesker Zufall, dass ein solcher Zusammenhang auf diese Weise belegt werden könnte, aber ich erinnere daran, dass in diesem Forum schon einmal darüber spekuliert wurde, ob es einen Zusammenhang zwischen den Pärchenmorden in der Göhrde und der kurz vor diesen Morden beendeten Mord-Serie an Pärchen in Florenz geben könnte...

Denkbar wäre es, dass dem Täter in Florenz der Boden zu heiß wurde und er nach Norddeutschland ausgewichen ist und kurz danach noch zwei weitere Doppelmorde begangen hat. Jetzt müsste er bereits in höherem Alter sein, es könnte aber sein, dass er als Inhaber eines Lokals oder eines kleinen Ladens immer noch aktiv ist und durch einen geradezu aberwitzigen Zufall ausgerechnet die Weinflasche an das Mordopfer in Hannover verkauft hat.


melden
LuckyLuciano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 19:29
@Röthen
Röthen schrieb:Es erinnert an damals; die größten Probleme sind hausgemacht.
Ja, das kann ich gut zuordnen... :-)


melden
FredvomMond
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

15.06.2017 um 21:23
@LuckyLuciano

Danke für dein Engagement, ohne deinen Einsatz wüssten wir einfach nicht was denn nun stimmt und was nicht!


melden

Die Göhrde-Morde

16.06.2017 um 00:21
Die AZ hat auch etwas verfasst mit verwirrendem Bild ;)

https://www.az-online.de/uelzen/bad-bevensen/goehrde-morde-neue-spur-8403580.html


melden

Die Göhrde-Morde

16.06.2017 um 01:12
@Axolotl
Dass die AZ nun gerade dieses Bild dahergenommen hat, wie sich Prof. Püschel
über "die Leichen der Reinolds" unter der Gabelkiefer beugt, ist merkwürdig.
Das war eine Showeinlage, oder steckte doch was hinter dieser Inszenierung?

Aufgenommen wurde das Foto am 5.10.2014 im Rahmen der HALD-Veranstaltung.


melden

Die Göhrde-Morde

16.06.2017 um 09:28
Überhaupt frage ich mich, durch wieviele Hände eine Weinflasche geht, bevor sie bei einem zuhause auf dem Tisch landet...
Wenn es Speichel an Flaschenöffnung ist, dann kann die Spur natuerlich nicht durch Handelsketten entstanden sein.
Andererseits ist es einfach auffällig und mysteriös, dass sich diese Spur ergeben hat. Auch der Goehrde Mörder muss ja Familie gehabt haben (Eltern, ggf Geschwister), also könnte es tatsächlich um eine Verwandtschafts-geschichte gehen, wie @spookytooth bereits anmerkte, oder es gibt tatsächlich eine weibliche Tatbeteiligte? Aber das kann ich mir im diesem Fall ganz ehrlich nicht vorstellen!

Leider gibt es ja keine Informationen darüber, mit welcher Spur, bzw. "Fund" die DNA an der Weinflasche mit einer der Goehrde Morde korreliert. Wo könnte man dort neuerdings DNA extrahiert haben? An den Leukoplast Klebebädern, könnte ich mir vorstellen.


melden
Quidquid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

16.06.2017 um 11:59
@gruselich
Es ist tatsächlich möglich, herauszufinden wer die Flasche zuletzt angefasst hat. Die Spuren sind über der Spuren. Ich denke, es ist mit IT möglich unterschiedliche Layer zu erkennen und so Fingerabdruck zu Fingerabdruck zuzuordnen. Jetzt noch den Besitzer der Abdrücke finden.


melden
LuckyLuciano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Göhrde-Morde

16.06.2017 um 13:43
@gruselich
gruselich schrieb:Leider gibt es ja keine Informationen darüber, mit welcher Spur, bzw. "Fund" die DNA an der Weinflasche mit einer der Goehrde Morde korreliert.
Diese Information kann es auch nicht geben, weil es (momentan) keine DNA-Spur aus den Göhrde-Morden gibt.  


melden

Die Göhrde-Morde

16.06.2017 um 16:06
Hier ist mal eine generelle Ansage von Nöten.

Werbung ist hier bei Allmy nicht gestattet. Es wurden schon etliche Threads die für Bücher irgendwelcher Art werben gelöscht. Hier kann also keine Ausnahme gemacht werden.

Das irgendwann mal erscheinende Buch von @LuckyLuciano steht hier also im weiteren Verlauf nicht mehr zur Debatte. Punkt.

Auch sind Behauptungen zu belegen. Das gilt in allen Threads der Krimirubrik und dieser Thread bildet keine Ausnahme. Sollte man dies nicht können, weil Telefonate, dann behält man es besser für sich. Es interessiert auch nicht, da nicht nachzuvollziehen.

Dieses ständige Gemauschel (wer weiß mehr, wer weiß was) hat hier jetzt jedenfalls ein Ende. Entweder es kann über alles öffentlich und für jeden unbedarften User nachvollziehbar diskutiert werden oder halt nicht.


melden

Die Göhrde-Morde

16.06.2017 um 16:33
@LuckyLuciano
Okay, wenn dem so sei, was oder welcher Natur ist denn deiner Meinung nach das verbindende Glied in der Verkettung von DNA auf der Weinflasche und den Spuren am Tatort der Göhrde-Morde?  
Ich werde gerade nicht schlau draus. Oder meinst Du, dass aber auch alles ein Bluff ist und 0,0 Bestand hat, ein Sommermärchen im Sommerloch?


melden
Anzeige

Die Göhrde-Morde

16.06.2017 um 16:44
@Quidquid

Interessant! Ähnlich wie bei Ölgemälden, wo man auch die einzelnen Lagen Farbe und den Entstehungsprozess des Bildes noch nachvollziehen kann.
So hatte ich mir das gar nicht vorgestellt, aber es entspricht den physischen Gesetzen, dass die Abdrücke sich überlagern, wenn sie nicht verwischt, oder verschmiert werden.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt