Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Göhrde-Morde

15.529 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Hamburg, Ungelöst, Doppelmord, 1989, Göhrde, Lüneburg, Lage, KUR, Winsen, Tatwaffe + 15 weitere
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Die Göhrde-Morde

Die Göhrde-Morde

02.12.2019 um 19:33
In dem von @Rotmilan verlinkten Artikel steht u a:
Wir gehen aber nicht davon aus, dass er noch gefährlich ist.“ Nach von der Polizei unbestätigten Informationen der HAZ könnte es sich um den zehn Jahre jüngeren Bruder von Kurt-Werner W. handeln.
Hervorhebung von mir eingefügt.

Frage mich, warum die EB davon ausgehen, dass der mögliche Mittäter - ob nun HJW oder jmnd anders - nicht mehr gefährlich ist?

Im Artikel steht dazu nur:
Schon aus Altersgründen sei er inzwischen vermutlich nicht mehr gefährlich.
HJW müsste *1959 geboren sein, wenn er 10 Jahre jünger ist als der *1949 geborene KWW, d h er ist jetzt 60 Jahre alt - das ist heutzutage nun wirklich kein Alter, in dem man zwingend nicht mehr in der Lage ist, einen Mord zu begehen.
Es sei denn natürlich, man ist z B durch eine Krankheit derart eingeschränkt, dass dies physisch und/oder psychisch nicht (mehr) möglich ist, aber zumindest im Fall HJW liegen uns keine derartigen Infos vor.


melden
Anzeige

Die Göhrde-Morde

02.12.2019 um 20:09
https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Tatverdaechtiger-im-Fall-Andrea-K.-festgenommen

https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Wurde-Andrea-K.-Opfer-eines-geplanten-Mordes

Hier noch Berichte über Andrea K aus der HAZ. Sie hatte ähnlich wie KWW offenbar eine Neigung zu BDSM. Der Mord hatte offenbar finanzielle Hintergründe.


melden

Die Göhrde-Morde

02.12.2019 um 20:27
https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Zooviertel-Moerder-zu-lebenslanger-Haft-verurteilt

Der Mörder der Andrea K. wurde zu lebenslanger Haft verurteilt.


melden

Die Göhrde-Morde

02.12.2019 um 20:44
https://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Zoo-Viertel-Mord-koennte-mit-weiteren-Morden-zusammenhaengen

In diesem Artikel wird ein Zusammenhang mit einer angeblich weiblichen DNA, aus dem Fall der Göhrde Morde hergestellt. Diese DNA wurde laut dem Aretikel bereits bei den Göhrde Morden gesichert.


melden

Die Göhrde-Morde

05.12.2019 um 15:00
In der neuen Stern Crime Nr. 28 ist ein langer Artikel über den Fall.


melden

Die Göhrde-Morde

05.12.2019 um 18:35
jada schrieb:In der neuen Stern Crime Nr. 28 ist ein langer Artikel über den Fall.
Danke für den Tip :).

Ich bin schon gespannt, was das Team von Stern Crime schreibt, ich wollte schon an die Redaktion eine Mail schicken, ob sie nicht einmal eine Reportage über KWW bringen können. Zunächst werde ich die Reportage lesen und, nach Informationsgehalt, eine Mail schreiben.


melden

Die Göhrde-Morde

05.12.2019 um 19:18
@MissHudson
Es ist die "Titelstory" mit 16 Seiten.

Ob es sich lohnt, weiß ich nicht. Ich kenne mich mit dem Fall nicht aus und hatte noch keine Zeit, den Artikel zu lesen.
Aus Erfahrung, denke ich, dass die Artikel in der Stern-Crime gut sind.


melden

Die Göhrde-Morde

05.12.2019 um 19:37
@jada
@MissHudson

Ich hol mir das Heft auch, auf jeden Fall, vielleicht bringt es mir meine
Tochter gleich aus Adendorf mit.

Aber hier über neue Erkenntnisse zu diskutieren, wird wohl nichts bringen.
Neulich hatte ich aus der ZEIT/VERBRECHEN zitiert, wurde sofort von dem
Moderator Lepus gelöscht, da die Quelle nicht für alle zugänglich ist.
Es läßt sich eben nicht alles verlinken, man soll diese Hefte ja käuflich erwerben.

Also macht euch nicht zu viel Arbeit.
Man darf hier noch nicht mal mehr "abschreiben"!


melden

Die Göhrde-Morde

05.12.2019 um 19:43
jada schrieb:Aus Erfahrung, denke ich, dass die Artikel in der Stern-Crime gut sind.
Meiner Ansicht nach ist es das beste Kriminalmagazin auf dem Markt, da reicht nichts heran.
spookytooth schrieb:Ich hol mir das Heft auch, auf jeden Fall, vielleicht bringt es mir meine
Tochter gleich aus Adendorf mit.
Es erscheint am 16. Dezember, Deine Tochter soll doch so nett sein :).
spookytooth schrieb:Neulich hatte ich aus der ZEIT/VERBRECHEN zitiert, wurde sofort von dem
Moderator Lepus gelöscht, da die Quelle nicht für alle zugänglich ist.
Es läßt sich eben nicht alles verlinken, man soll diese Hefte ja käuflich erwerben.
Oder man muß sich anmelden. Wenn ich bestimmte Hefte nicht kaufen will, wegen zwei- oder dreimal lesen ist mir das zu teuer, dann kann ich mir die Hefte über die Stadtbibliothek bestellen. Unser Stadtbibliothek hat viele Hefte zum ausleihen, notfalls geht es auch über die sog. Fernleihe.


melden

Die Göhrde-Morde

05.12.2019 um 20:02
@MissHudson

Danke, ich dachte das Heft Stern Crime No. 28 wäre schon erschienen.

Wir kaufen ja alles was interessant ist, bald habe ich wie KWW oder die EG Göhrde ein Zimmer mit Akten bis zur Decke,
du darfst es hier aber nicht quotieren.


melden

Die Göhrde-Morde

05.12.2019 um 21:20
@spookytooth
@MissHudson
Ich habe ein Abo, daher habe ich sie wohl einige Tage früher im Briefkasten. Im Zeitschriftenhandel dann wohl erst wie @MissHudson geschrieben hat.
spookytooth schrieb:Aber hier über neue Erkenntnisse zu diskutieren, wird wohl nichts bringen.Neulich hatte ich aus der ZEIT/VERBRECHEN zitiert, wurde sofort von demModerator Lepus gelöscht, da die Quelle nicht für alle zugänglich ist.Es läßt sich eben nicht alles verlinken, man soll diese Hefte ja käuflich erwerben.
Ist die Meinung der Moderatorenschaft und Hausrecht.

Ich bin da auch anderer Meinung =) Die zählt aber nicht=)

Ich denke aber, dass einige Zitate aus dem Artikel erlaubt werden. Mit entsprechender Quellenangabe.


melden

Die Göhrde-Morde

05.12.2019 um 22:01
@jada

Danke.
Na klar haben die Moderatoren hier Hausrecht.

Aber ich habe mich in den letzten 5 Jahren sehr viel mit den Göhrde Morden beschäftigt,
andere natürlich auch und wahrscheinlich noch mehr als ich.

Und wenn man dann mal schreibt, wo Kurt von März 1975 bis April 1981 gemeldet war,
nämlich in Linkenheim-Hochstetten, zack weg, weil die Quelle nicht für alle zugängliich ist?????
Noch Fragen?


melden

Die Göhrde-Morde

05.12.2019 um 23:44
@spookytooth
Kenne ich die Problematik. Finde ich auch wirklich nicht passend für eine
Diskussion alles zu löschen weil es bezahlartikel sind. Schade


melden

Die Göhrde-Morde

05.12.2019 um 23:52
@RalexS

Ja, so kommt man schlecht weiter.
Das ist das Problem.
Man kann keine anderen User mit einbinden, die z.B. aus der Gegend um Karlsruhe sind.


melden

Die Göhrde-Morde

07.12.2019 um 15:48
Also Stern-Crime werde ich auch kaufen !
Von Linkenheim-Hochstetten habe ich noch nie gehört, es scheint ein eher ländlicher Ort
zu sein ? Der Führerschein von 1976 wurde in Bruchsal ausgestellt.
Also war KWW bereits im März 1975 auf freiem Fuß, interessant. Wenn man überlegt was
anfangs für ein Strafmaß gefordert wurde und sogar Sicherheitsverwahrung war im Antrag...


melden

Die Göhrde-Morde

07.12.2019 um 18:28
jada schrieb:Ich denke aber, dass einige Zitate aus dem Artikel erlaubt werden. Mit entsprechender Quellenangabe.
Versuchen wir es einfach, mehr als löschen kann nicht drin sein.
spookytooth schrieb:Ja, so kommt man schlecht weiter.
Das ist das Problem.
Man kann keine anderen User mit einbinden, die z.B. aus der Gegend um Karlsruhe sind.
Stimmt, da bin ich ganz bei Dir. Ganz zu schweigen von Gegenden, an denen KWW niemals war, der Nutzer sich aber für seine Taten interessiert.
AnneOnedin schrieb:Also war KWW bereits im März 1975 auf freiem Fuß, interessant. Wenn man überlegt was
anfangs für ein Strafmaß gefordert wurde und sogar Sicherheitsverwahrung war im Antrag...
Die Strafe, die er bekam, war eine sog. "2/3 - Strafe", d.h., ein Teil der Strafe abgesessen und der Rest ging auf Bewährung. Die Bewährung wurde dann aber nur gewährt, wenn bestimmte Auflagen erfüllt wurden, z. B. fester Wohnsitz, Arbeit/Ausbildung und eine günstige Sozialprognose. Die Dauer der Bewährung entspricht aber nicht dem restlichen Strafmaß sondern wird für einen wesentlich längeren Zeitraum ausgesetzt. Wird man in der Zeit Straffällig, dass wird die Bewährung widerrufen. Außerdem bekommt der Täter, der auf Bewährung draussen ist, einen Bewährungshelfer zur Seite gestellt. Das ist bei Verhandlungen vor dem Landgericht sowieso üblich.


melden

Die Göhrde-Morde

08.12.2019 um 08:09
Nur zur Erinnerung und damit das OT-Gemecker aufhört:

Quellen müssen für jeden frei zugänglich sein, also spart euch schon mal Infos aus dem Artikel hier zu veröffentlichen, das geht nach hinten los und es wird auch nicht darüber diskutiert, es ist einfach so und Punkt.


melden

Die Göhrde-Morde

11.01.2020 um 07:33
Opti-Mist schrieb am 07.01.2020:Die findet man sogar mit Google...
@Opti-Mist
Bitte entschuldige, aber Du meinst nicht zufällig die Hausnummer 9 der neuen städtischen Straße im goldenen Städtchen ;-) ?
Ich frage, weil diese Ortsangabe halte ich nicht mehr für "bei Boizenburg" und beruflich nach LG zu pendeln wäre richtig Stress ...

Aber mich beschleicht ein ganz anderes Gefühl: Wenn ich die letzten Pressemitteilungen der Polizei zum Thema Revue passieren lasse, geht es den noch aktiv recherchierenden Beamten mehr darum, die These "K.-W.W. ist Täter" zu untermauern, als eine bislang unbekannte Person zu ermitteln. Das ist ja auch in Ordnung, wenn man sich ziemlich sicher ist. Aber was ist mit der DNA aus Hannover?

Weil wir grad beim Thema sind: Ist es eigentlich sicher, dass die letztlich genutzte DNA zur Überführung W.s im Fall der Göhrde nicht doch die sagenumwobenen zwei Haare ohne Wurzel sind? Beachtenswert finde ich ja folgenden Beitrag des NDR:
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/341-Cold-Cases-beschaeftigen-die-Ermittler,coldcases116.html
Zitat daraus:
... Im Gegensatz zu früher sei es jetzt zum Beispiel möglich, auch von einem Haar ohne Wurzel die DNA zu gewinnen, ...
Ein komisches Gefühl besorgt mir die Diskussion/Recherche über Vater/Mutter/Kind der Familie Wichmann, denn: Hierbei werden lediglich Pressepublikationen unterschiedlicher Verlage miteinander vermengt. Das hatten wir schon damals und führte außer einer matheatischen Schnittmenge zu nix. Leider.


melden
Anzeige

Die Göhrde-Morde

gestern um 08:55
Ungeklärter Mord ca. 1988/89 nähe Gießen Wetzlar!
Diesen Thread habe ich entdeckt. Könnte der Mord auch auf das Konto von KWW gehen? könnte ich mir vorstellen!


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt