Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 01:44
@HerkulesPorrez
Die Party war in der Zollerstraße in einem Heim der Studentenverbindung Alpinia. Dort soll sie bis 2 Uhr geblieben und dann in die DHS9 sein. Das ist aber in der Grafik nicht eingezeichnet.
Ich glaube, dass im Studentenheim der DHS9 auch noch eine Party im Gang war.


melden
Anzeige

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 01:46
Nähe Cafe Plateau, welche Straße ist das?


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 01:50
@HerkulesPorrez
Ing.-Etzel-Straße. Die ist sie entlang nach Norden und dann wieder zurück Richtung Telefonzellen (die aber von hier noch ein Stück weit weg sind).


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 01:53
Danke, ich gebe das gerade mal ein google-Mail an. Wo waren dann 4,5 und 6?

Wo der Freund, zu dem sie dann wollte, wohnte, ist nicht bekannt, oder?


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 01:58
Gibt es irgendwo eine Zusammenfassung aller Zeugenaussagen zu den einzelnen Sichtungen?

Die ist sicher nicht grundlos erst da hoch gefahren.

Also so wie ich das bei google Map sehe, wollte sie vermutlich erst woanders hin?


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 02:02
oben editiert


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 02:18
@HerkulesPorrez
4,5 und 6 ist alles mehr oder weniger Leipzigerplatz. Bei 4 wurde angeblich Daniela auf einem Fahrrad gesehen, bei 5 ein unbekannter Blonder und bei 6 sind die Telefonzellen.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 02:21
Danke :)

Ist bekannt, wo sie selber wohnte bzw. wo der Freund wohnte, zu dem sie dann wollte?

Achja und die beiden Zeugenbeschreibungen 4:45 Uhr wären sehr interessant. Das war aber nicht die Sichtung, wo der Streit gehört wurde? Das war eher später, oder?


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 02:27
Für welche Strecke hatte sie noch viel zu lange gebraucht gehabt, sodass sie leicht einzuholen gewesen wäre?

Ganz wichtig wäre, wo sie hinwollte. Ich vermute, vom Leipziger Platz aus gesehen weiter südlich?


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 02:55
Mordfall Kammerer: Jetzt spricht ihre Mutter

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/tirol/Mordfall-Kammerer-Jetzt-spricht-ihre-Mutter/127507694

Im ÖSTERREICH-Interview erzählt sie erstmals über den Mord an ihrer Tochter und über den mutmaßlichen Täter, für den die Unschuldsvermutung gilt.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 03:42
Die Angaben des aktuell Tatverdächtigen erscheinen allerdings, anhand dessen, war wir bisher wissen, plausibel.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 08:41
Neue Theorie - Verwechslungstat

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/J/J_03161/fname_168782.pdf


melden
Roy_Makaay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 08:59
Neu würde ich nicht sagen, das Gerücht gab es im Juni oder Juli 2005 bereits, dass das Opfer mit einer Polizistin verwechselt worden sei. Aber damals gab es 1000 Gerüchte.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 09:12
@JohnPaul1

Zum Thema Verwechslung hatte @ZenCat1 mit Beitrag vom 6.2.2013, 20.08 Uhr einen Zeitungsbericht eingestellt, der am 29.6.2005 erschienen ist.



Beitrag von ZenCat1, Seite 21


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 09:31
Es ist bedrückend das Interview mit der Mutter von Daniela zu lesen. In ihr kommt all das Schlimme, was sie erlebt hat wieder hoch und wie es derzeit ausschaut, wird sie nie letzte Gewissheit erlangen warum ihre Tochter sterben musste.

Es muss meiner Meinung nach immer wieder Gerüchte gegeben haben, dass der Täter aus dem Umfeld stammt und dass er auf der Beerdigung war, denn umsonst ist das Grab wegen der Briefe nicht geöffnet worden. Das ist auch etwas , was mich immer besonders beeindruckt hat. Wie muss das aber alles auf die Eltern gewirkt haben, dass die Tochter nicht mal auf dem Friedhof zur Ruhe kommt.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 11:41
@Doverex
Doverex schrieb:Im ÖSTERREICH-Interview erzählt sie erstmals über den Mord an ihrer Tochter und über den mutmaßlichen Täter, für den die Unschuldsvermutung gilt.
Danke für die aktuellen Informationen. Ich habe mir den Artikel mal
als PDF-Datei abgespeichert. Könnte ja sein das dieser Bericht nur
für kurze Zeit abrufbar ist. Die Angaben von Fr. Kammerer fand ich
schon recht informativ. Ich hatte mich immer gefragt warum die
Studenten eigentlich mitten in der Woche so ausgiebig und so
lange gefeiert haben. Wenn natürlich erst zu Mittag wieder
Vorlesungen waren dann erklärt das natürlich einiges.
Kammerer: Er hat auf jeden Fall Erklärungsbedarf. Er soll endlich ‚Ja‘ sagen, dass er es gewesen ist. Ich möchte Klarheit. Was mich am meisten interessiert, ist das Warum. Warum musste meine Tochter sterben?
...siehe @Doverex Link oe24.at

Umso überraschter war ich über ihren direkten Kommentar zu
einem möglicherweise Verdächtigen (Unschuldsvermutung).
Wahrscheinlich ist sie da unvermutet und aufgrund der Emotionen
in eine "Medienfalle" geraten. Ich kann es verstehen denn auch sie
muß sich einfach mal Luft machen. Da werden wohl einige Leutchen
gerade nervös werden.

Mit freundlichen Grüßen

Lohengrin


melden
Roy_Makaay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 12:11
@Lohengrin

Das Interview klingt jetzt aber schon ganz anders als das letzte, indem sie stark auf die Unschuldsvermutung hingewiesen hat. Das könnte natürlich, wie Du sagst, vom Interviewer beabsichigt sein (ist ja nicht grad eine Plattform,auf der seriöser Journalismus zuhause ist), außerdem kann ich mir kaum vorstellen, dass die Polizei sie von den laufenden Ermittlungen unterrichtet. Aber vielleicht weiß sie ja von Gerüchten aus dem Umfeld über den Alibigeber usw.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 14:01
Also kurz zu ihren Beziehungen, sie hatte ja einen Freund aus ihrer Heimat, welcher in Kufstein studierte, hab beide ein paar mal im Zug getroffen. Weiß aber nicht ob's zum Tatzeitpunkt noch zusammen waren.
Weiters hatte sie immer wieder was mit einem Studienkollegen (nicht TB!), zu dem sie angeblich noch wollte.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 14:07
@unbelievable00

Ist denn dieser Studienkollege, den sie noch besuchen wollte, damals derjenige gewesen, der in Verdacht geraten ist und der dann aber auch ein Alibi hatte?

Vermutlich war er mit anderen ( seinen ) Studienkollegen unterwegs, wie @nephilimfield es vorhin angedacht hat, die ihm dann ein Alibi geben konnten.


melden
Anzeige

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

12.01.2014 um 14:14
Das weiß ich leider nicht mehr genau, zumal die meisten dann nach dem Mord nach hause gefahren sind, wir wurden damals freigestellt und durften eventuelle Prüfungen im Herbst machen


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden