Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:43
@rechtsfreak
vl hat der täter gesagt, sie soll mit ihm gehen und deswegen der streit. bedingt mE nicht unbedingt, dass sie ihn gekannt hat


melden
Anzeige

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:46
@moore1980
nein das ist wirklich zu weit hergeholt ;-) dann hätte er ja entweder Daniela vergewaltigen wollen oder sie ausrauben, aber das alles ist nicht der Fall!! Ein geisteskranker gestörter der Abends junge Studenten umbringt? ..dann hätte es mehrere Opfer geben müssen.

Sie war einfach kein Zufallsopfer!!!!


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:46
moore1980 schrieb:ich denke, wir können sicher sein, dass mehrere hautschuppen festgestellt wurden, nur nicht zuordenbar sind
No sorry @moore1980
das mehrer Hautschuppen festgestellt wurden die nicht zuordenbar wären, ist einfach nur von dir persönlich reinste Spekulation.

Davon gibt es gar keine irgendwelche Meldungen (hab mich schon gewundert WO du das her hast), diese Variante hast du gerade erst erfunden.

Von "wir können sicher sein" kann keine Rede sein.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:48
@rechtsfreak
wie viele frauen wurden in innsbruck schon opfer von gewalt, ohne dass sie den täter gekannt haben?


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:48
@Doverex
warte es ab - die meldung kommt noch


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:49
@moore1980
von Gewalt (Vergewaltigung, Drohung etc) ja, aber von Mord? Nicht sehr viele, zumindest kenne ich keinen einzigen Fall!


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:50
@rechtsfreak
von vergewaltigung zu mord ist es ein kurzer weg; ich will damit nur sagen, dass sie den täter nicht zwingend kennen musste


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:53
@moore1980
hier spricht aber alles dafür, dass sie den Täter kannte, und an dieser Meinung halte ich fest.
Würde ich nachts in IBK als Mädl durch die Straßen fahren oder laufen, ich würde mich nicht mit fremden Männern unterhalten und wenn dann würde ich nach einem Satz nach Hilfe schreien und davonrennen!!!!!!


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:55
@rechtsfreak
bin ich bei dir. nur wenn der täter vorher - ev im heim - schon handgreiflich wurde, sie vergewaltigen wollte oder was auch immer, dann wäre jede frau sofort zur polizei - bpd ist in der nähe - gelaufen und nicht in der gegend herumgeradelt, oder?


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:56
@moore1980
da bin ich auch bei dir, deswegen bin ich auch der Meinung dass er sie nicht vergewaltigen wollte sondern dass was anderes dahinter steckt ;-)


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 19:58
@Doverex
definitiv


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 20:00
Ein Zufallstäter wäre irgendwann vorher oder nachher wieder auffällig geworden.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 20:00
moore1980 schrieb:warte es ab - die meldung kommt noch
Ja, aber über ungelegte Eier braucht man sich wohl nicht den Kopf zu zerbrechen, oder?

Jetzt wurde heute gerad die Untersuchungshaft beim Verdächtigen - es gilt die Unschuldsvermutung - verlängert, heisst er sitzt wohl nun mind. die nächsten Wochen ein.

Das der U-Haft-Richter ihm im Haft lässt, obwohl eigentilch alle Indizien dagegen sprechen und man eh nur einen Schuldigen sucht, darfst du zwar denken, kannst aber sicher nicht erwarten, dass dies einfach hier so geglaubt wird. Also von mir persönlich sicherlich nicht - und ich kann ja nicht für die anderen hier sprechen.

Ich denke mir nämlich, dass die U-Haft nun heute verlängert wurde, spricht die Beweislast voll gegen den Verdächtigen.
moore1980 schrieb:nur wenn der täter vorher - ev im heim - schon handgreiflich wurde, sie vergewaltigen wollte oder was auch immer, dann wäre jede frau sofort zur polizei
Das ist eben auch Unsinn, viele Frauen gehen nicht SOFORT zur Polizei, sehr sehr Viele sogar, die vergewaltigt wurden, erst recht, bei denen ein Vergewaltigungsversuch probiert wurde.
Das oben kann nur wer schreiben, der davon nicht allzuviel weiß!


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 20:03
sorry, sollte an @rechtsfreak gehen


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 20:04
@Lohengrin
am 30.12.2013 / 17:26 hast du folgendes geschrieben:
Ich habe heute im Laufe des Tages eine Mitteilung bekommen dass der derzeit in Untersuchungshaft sitzende Tatverdächtige (es gilt dieUnschuldvermutung) zu der Zeit im "Dr. Karl Kunst" Wohnheim in derDreiheilgenstrasse 9, Zimmer 205, gewohnt hat. Die betreffendePerson möchte aber wohl selbst hier nicht in Erscheinung treten.Aber vielleicht können sich ja jetzt auch noch andere Personen wiederdaran erinnern.
kannst du noch irgendwie herausfinden was das für ein zimmer war? doppelbett, einzelzimmer, doppelzimmer getrennt durch eine wand jedoch verbunden durch sanitärzelle,...
und weiß vielleicht jemand mit wem der tatverdächtige im zimmer zusammen gewohnt hat?

hier wurden bereits 2 personen erwähnt, die als alibigeber in frage kämen, war zufällig einer dieser im gemeinsamen zimmer?

- A.O.: ein salzburger mit wurzeln nach bosnien, der vermutlich nach absolvierten semester / übern sommer nach bosnien zur verwandtschaft gefahren ist und vermutlich von einem handy seiner verwandten die mysteriöse sms geschrieben hat - woher kommt denn sonst ein bosnier zur telefonnummer von d.k. - hier handelt es sich rein um eine vermutung!

- M.P.: ein salzburger, der mit dem tatverdächtigen gemeinsam in australien das auslandssemester absolviert hat. diese person muss mMn ein gutes verhältnis zum tatverdächtigen gehabt haben, sonst würde man nicht mit ihm auf die selbe uni wechseln.

natürlich gilt auch hier die unschuldsvermutung!


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 20:12
@Doverex
na, rechtsfreund sieht es - was das thema zur polizei laufen betrifft - auch anders.
übrigens: weitere haftdauer max. 4 wochen


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 20:14
Die Untersuchungshaft wurde bis 4 Wochen verlängert. Dass sie verlängert wurde ist für mich ein Zeichen , das der Haftrichter einen dringenden Tatverdacht sieht und somit die Anklage genügend stichhaltige Beweise vorgebracht hat. Andererseits verwundern mich die 4 Wochen doch etwas. Der Verteidigung wird großzügig Zeit gegeben, entlastende Beweise vorzulegen. Also dürfte die Beweislage seitens der Anklage doch nicht zu 100 Prozent stimmig sein. Ich denke hier an die Hautschuppen. Gibt es nur die des Tatverdächtigen, oder eben auch welche die niemanden zugeordnet werden können? Der Fall bleibt für mich in den öffentlichen Aussagen sehr widersprüchlich.


melden
Roy_Makaay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 20:16
@moore1980 Im Moment spricht sehr wenig für die Zufallstätertheorie. Da ist ein Mann, der - vorausgesetzt das Interview mit dem Chefermittler ist korrekt - sich ein falsches Alibi verschafft hat, dessen DNA auf der Kleidung des Opfers ist, der außerdem behauptet, er sei so betrunken gewesen, dass er sich an die Nacht so gut wie nicht mehr erinnern könne, der, wenn die Gerüchte hier stimmen, sehr nahe am Tatort gelebt hat. Es gilt die Unschuldsvermutung, immer noch! Ja! Aber da stimmt doch irgendwas nicht, der Mann ist verdächtig, nun wird herauszufindne sein, ob es genug Indizien gibt, ihn vor Gericht zu bringen.


melden

Mordfall Daniela Kammerer - Innsbruck 2005

07.01.2014 um 20:19
@Roy_Makaay @okada
Ja es fehlt leider immer noch das Motiv, und die Beweise sind wahrscheinlich nicht ausreichend... "In dubio pro reo"


melden
Anzeige
OR1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden