weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:34
@elisab

Die Aussage vom Vater kann man glaub ich schwer werten, weil er jetzt in einer emotionalen Ausnahmesituation ist und da Dinge schnell mal anders gedeutet oder gewichtet werden.

Außerdem so wie @katinka111 schrieb, auf der einen Seite jemanden heiraten wollen und auf der anderen SEite noch einen anderen Typen haben, schliesst sich nicht aus. Vielleicht war sie in einem Zwiespalt,in einem Dilemma, Gefühle für 2 Menschen, dann auch noch das christliche und moralische Gewissen,...


melden
Anzeige
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:36
Wo hat sie eigentlich in Bayreuth gewohnt? Alleine oder in einer WG? Oder etwa in einem Studentenwohnheim?


melden

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:36
@Kommissar
Wenn sie mit dem "Unbekannten" Schluss machen wollte.....Und wenn er sie daraufhin umgebracht hat: Wo und wie hat er alleine - ohne es geplant zu haben - die Leiche versteckt?
es könnte sowas passiert sein. Dann war der " Unbekannte" aber immer noch in der vorteilhaften Situation, dass niemand MB bei ihm wusste.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:37
@matula73
Die Frage würde mich auch interessieren!


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:37
@PandorasChoice
Aber wer sagt denn, daß sie einen anderen gehabt hat. Das ist doch Quatsch. Sonst wäre sie doch nicht mit ihm zu seiner Verwandtschaft zum Reiten gegangen und hätte auch nicht mit ihm in einer eheähnlichen Beziehung gewohnt. Bei einer so gut katholischen Person glaube ich das nicht.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:37
@lawine

Ziemlich abwegig. Sie konnte ja gar nicht wissen, dass ihr Verlobter zweieinhalb Stunden joggen würde. Er hat verdammt lange gejoggt, finde ich.


melden

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:39
Aber wäre es nicht logischer gewesen, daß sie sich mit ihrer Affäre - so sie denn eine hatte - in Bayreuth getroffen hätte, also ganz weit weg von ihrem Verlobten?t
Vlt. hat der Typ angerufen und gedroht, er steht vor der Wohnung und erzählt dem Freunek alles, also musste sie zwangsläufig raus und sich mit ihm wo treffen.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:40
Wenn ich mal was bemerken darf: Alle Versuche, den Verlobten außer Verdacht zu bringen, haben die Konsequenz, dass Maria Baumer ihrerseits in ein immer unvorteilhafteres Licht gesetzt wird: Sie hatte einen Liebhaber, sie wollte ausrücken, sie war unehelich schwanger etc.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:42
@Kommissar
Aber wirklich!


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:44
Wenn der Verlobte das liest, was hier über Marias dunkle Seiten so alles spekuliert wird, dann zündet er vermutlich keine Kerzen mehr für sie an.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:48
Sind wir hier bei der Märchenstunde?

Unglaublich, was hier alles fantasiert wird ...


melden

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:48
Das ist doch für die Ermittlungen völlig egal, in welchem Licht sie steht. Selbst wenn sie eine Affaire hat(t)e, wir wissen doch so gut wie nichts über sie und noch weniger über ihre Beziehung zu CF, deswegen erlaube ich mir gar kein Urteil über sie.

Bei dir @Kommissar Und einigen anderen steht halt der Verlobte unter einem schlechten Licht.


Sind doch eh alles nur Spekulationen hier.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:52
@PandorasChoice

Das, was der Verlobte berichtet hat, ist nun einmal nicht sonderlich schlüssig. Einiges erscheint sogar widersprüchlich. Er ist zudem der einzige Zeuge, der behauptet, Maria Baumer habe am 26. Mai noch gelebt. Das ist ein großes Manko seiner Geschichte. Er war die letzte Person, die mit Maria nachweislich zusammen war.

Für die Story vom "Unbekannten" gibt es hingegen bisher nicht das allerkleinste objektive Indiz. Das ist pure Fantasie. Sonst nichts.


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:54
@Kommissar
Welches Motiv sollte denn der Verlobte gehabt haben, MB etwas angetan zu haben?


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:54
Kommissar schrieb:Wenn der Verlobte das liest, was hier über Marias dunkle Seiten so alles spekuliert wird, dann zündet er vermutlich keine Kerzen mehr für sie an.
Weil er es vermutlich auch als einzig wahre wahrheit ansehen wird, was ein Haufen unbeteiligter, die weder ihn noch Maria persönlich kennen für bare Münze hält. Dann wäre er wirklich extrem dumm....


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:56
@matula73

Das ist das wesentliche Problem, da hast Du völlig Recht. Es gibt kein erkennbares Motiv. Für niemanden. Und daran scheitern alle unsere Überlegungen.


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:57
Kommissar schrieb:Das ist das wesentliche Problem, da hast Du völlig Recht. Es gibt kein erkennbares Motiv. Für niemanden. Und daran scheitern alle unsere Überlegungen.
jep


melden
matula73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:58
Das einzige was mir aufgefallen ist, jedenfalls bei der Aktenzeichen-Sendung, daß die Beteiligten relativ gefaßt waren. Normalerweise müßte man doch emotional mitgenommener aussehen, so wie z.B. die Mutter, aber das kommt vielleicht über das Fernsehen nicht so gut rüber.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:59
@matula73

Das würde ich nicht überbewerten. Nach sechs Monaten ist man schon gefasster als nach drei Tagen. Und meistens reißen sich die Leute zusammen, wenn eine Kamera auf sie gerichtet ist.


melden
Anzeige

Maria Baumer

15.12.2012 um 22:59
@Kommissar
Kommissar schrieb:Das, was der Verlobte berichtet hat, ist nun einmal nicht sonderlich schlüssig. Einiges erscheint sogar widersprüchlich. Er ist zudem der einzige Zeuge, der behauptet, Maria Baumer habe am 26. Mai noch gelebt.
Für mich ist es schlüssig, was er berichtet. Ich entdecke keine logischen Unstimmigkeiten.


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden