weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:22
Ersteres ist Klischee und zweitens fand er es das es Mist aussieht , oder die bösen fernsehleute beim ZDF haben ihn gezwungen damit man besser seine Mimik lesen kann ;-)


melden
Anzeige

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:22
Die Anrufe nimmt man ihm nicht ab, aber die finanziellen Gegebenheiten schon.


melden

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:26
Es gibt Männer, die tragen ihre Barttracht jede Woche anders, erst Kahlschlag, dann 3 Tage Bart, dann 5 Tage Bart, dann 10 Tage Bart, dann wird hier ein bisschen gestutzt und da ein bisschen und irgendwann dann wieder alles ab und wieder von vorn.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:27
@salmiakki

Er kannte sich nicht nur überdurchschnittlich gut im Kleiderschrank von Maria aus, sondern auch in ihrem Portemonnaie. Kontrollzwang? Das könnte schon ein Grund zum Weglaufen sein, aber nicht für immer und aus ihrem ganzen bisherigen Dasein. Eine Auflösung der Verlobung hätte völlig genügt.


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:33
@Kommissar
Naja, das mit dem geld kann man auch ableiten wenn, das wurde hier schon genannt es eine gemeinsame Haushaltskasse/Konto gegeben hat, oder sie hat vielleicht an diesem Tag ungefähr den betrag von ihrem Konto abgeholt.
Abgesehen davon wird ja auch geschätzt, es heißt sie hätte zwischen 200 und 300 Euro dabei gehabt.

Abgesehen davon glaube ich aber auch das sie in ihrem familären Umfeld bei einer Auflösung der Verlobung aufgefangen worden wäre und deswegen kann das nicht der Grund für ihr dauerhaftes Verschwinden sein, abgesehen davon das ich "freiwillig" bis heute auch für absolut unwahrscheinlich halte, oder für moralisch absolut verwerflich!


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:36
@leoniesa

Stimme zu. Nur ergeben sich daraus gewisse Folgerungen für die künftige Richtung der Ermittlungen.


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:38
@Kommissar
Das glaube ich auch und das hast du ja hier auch schon beschrieben und ich denke das sollten die Angehörigen auch einfordern, auch anstelle des Verlobten, denn er kann ja nur entlastet werden wenn eine Beteiligung ausgeshlossen werden kann. Das kann, muss zwar nicht durch die von dir beschriebenen Ermitlungen zu Tage treten, aber man könnte seine Täterschaft zumindest im Ansatz aus- und, oder einschließen.


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:39
Aber wir wissen ja nicht wie ermittelt wird!


melden

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:41
Ich hatte auch schon einen BMI von 33, da läuft man nicht mehr rum wie ein Modepüppchen. Da hat man nicht die von Dir geforderten 29 Paar Schuhe und 68 Oberteile. Und kurze Hosen trägt man dann auch nur in RTL Dokus, in denen man sich lächerlich machen will. Vielleicht hingen im Schrank 3 leere Kleiderbügel.


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:43
@salmiakki
Naja , aber in der Sendung war ihr Kleiderschrank schon voll, aber ich glaube auch das er das erkannt haben könnte, oder ihre Schwester weil es sich vielleicht um Lieblingsklamotten gehandelt hat die sie oft getragen hat.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:48
@leoniesa

Jedenfalls hat er sich - was den Kleiderschrank und das Portemonnaie angeht - als ein bei allem Kummer doch präziser Analytiker bzw. Diagnostiker gezeigt. Das wird ihm in seinem Beruf sehr zugute kommen. In Krankenpflege und Medizin kann man sicher keine Leute brauchen, die im Notfall schnell durchdrehen und die Nerven verlieren.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:49
@Kommissar
Sehr gut!


melden

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:49
nochmal was anderes: es gibt ja Leute (Einzelgänger,' Lebenskünstler') die es gewohnt sind, sich irgendwie alleine durchzuschlagen, gar nicht auf andere angewiesen sind etc. aber Maria erscheint mir nicht so. Im Gegenteil, sie war ja sehr in ihre Familie/Umgebung/Verpflichtungen eingebettet.
Wäre sie überhaupt in der Lage, so lange auf sich alleine gestellt klarzukommen?
Und wenn man dann noch bedenkt, dass es viele sprunghafte/spontane Menschen gibt, die sich mal ein paar Tage und seien es Wochen, bei keinem melden weil sie frei sein wollen, und selbst die meistens irgendwann wieder was hören lassen, kommt einem dieses Verhalten in dem Fall doch total seltsam vor.


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:54
@Kommissar
Aber das sollte doch eher nicht für direkte Angehörige gelten!


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 22:56
@leoniesa

Das kann man so sehen, aber man muss es nicht so sehen.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:11
In der Facebook-Debatte von Nicoline Pratt hat der Verlobte folgendes reingesetzt:

Christian Johannes Freunek @ Nikoline Pratt und KeHawhatever, ihr könnt mir gerne bei konkreten Fragen oder Unklarheiten eine Nachricht schreiben, aber unterlasst doch die unangebrachten Komentare. Wenn man jemanden nachspionieren möchte, wird sich kaum eine Seite wie diese dafür hergeben. Aber da ihr anscheinend keine Ahnung habt, was diese Seite hier macht und wie man überhaupt dazu kommt, dieses Mittel der Suche einzusetzen erspare ich mir weitere Kommentare zu Euren sinnfreien Beiträgen.
20. Juni um 12:42


melden
Neil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:12
@salmiakki
Trudel Ulmen hat sich angeblich auch immer nur bei ihrem Exmann gemeldet.Es ist in solchen fällen besser skeptisch zu sein.Klar ist es ungerecht dem Verlobten gegenüber,wenn Er unschuldig ist,aber warum meldete Sie sich nur bei Ihm ?


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:16
@Neil

Das habe ich schon zu deuten versucht, und ich sehe leider nur zwei gleichermaßen unerfreuliche Alternativen: Entweder hat er die Anrufe erfunden, weil er etwas mit ihrem Verschwinden zu tun hat. Oder sie hat es absichtlich genau so eingerichtet, damit er in Verdacht gerät.

Weiß jemand eine dritte Möglichkeit, die halbwegs plausibel wäre? (Mister X und die Unfalltheorie zähle ich nicht dazu.)


melden

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:21
@Kommissar

dass sie ihn absichtlich in Verdacht bringen wollte, glaube ich nie im Leben.
Schlimm genug, dass sie einfach so verschwunden ist (falls das passiert ist)
das ist ja eigtl. schon egoistisch genug, alle so im Unklaren zu lassen.
Aber wenn es so war, ist es sicher eine Kurzschlussaktion gewesen und dass sie da noch so weit plant, ihn in Verdacht bringen zu wollen - unwahrscheinlich.
(Zumal sie dann ja beschlossen haben muss NIE wieder aufzutauchen, ansonsten kommt es ja raus)


melden
Anzeige
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

17.12.2012 um 23:22
@Neil
Twarum meldete Sie sich nur bei Ihm ?
Weil es nicht wahr ist.

Wenn sie sich wirklich hätte melden können, hätte sie sich bei ihren Verwandten gemeldet, die waren am Samstag auf jeden Fall in keiner Arbeit, die hätte sie erreicht.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden