weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 11:50
Aber die SMS hatte er doch wohl noch auf dem Handy gespeichert, sowas löscht man doch nicht in so einem Fall.


melden
Anzeige
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 11:51
@Tourino

Dann wüsste man aber, was sie geschrieben hat und hätte den Text veröffentlichen können. In der ZDF-Sendung wurde keine Silbe über eine SMS erwähnt. Da stimmt etwas nicht.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 11:56
@Kommissar
weil es eine SMS nicht gab. Wie will sie denn eine SMS schreiben, wenn ihr Handy schon abgemeldet war, weil sie am Wochenende von der KLJB ein Diensthandy bekommen sollte?
Warum sollte sie eine schreiben, wenn sie dann von unterwegs zweimal angerufen hat?

Das paßt alles nicht zusammen, ich glaube dem Verlobten nicht!!!


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 11:58
@elisab

Wenn Du damit Recht hast und ihre SMS nicht auf seinem Handy gespeichert ist, dann sitzt er jetzt ganz tief in der Tinte. Ohne funktionstüchtiges Handy konnte sie nämlich keine SMS schreiben. Das ist sonnenklar.

Wir wären dann erneut auf dem Reiterhof gelandet.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:01
@Kommissar
Geht auch von einigen Telefonzellen!


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:02
@Tourino

Das ist richtig, aber es ist zugleich abwegig. Ein handschriftlicher Zettel auf dem Küchentisch ("Ich haue ab, adieu!") hätte genügt und als objektives Beweismittel den Verlobten völlig außer Verdacht gebracht.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:06
Damit hätte sie dann gegenüber dem Verlobten und der Familie eine reine Weste und könnte irgendwo glücklich werden. So müssen auch sie Gewissensbisse plagen.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:07
@Tourino

Exakt. Wenn ihr Verlobter unschuldig ist, dann ist sie schuldig an ihm und an ihrer ganzen Familie geworden. In einen dieser beiden sauren Äpfel muss man beißen. Entweder stellt er die Kerzen für ihre Rückkehr wider besseres Wissen auf, oder er tut es, obwohl er jetzt Grund genug hätte, sie zu hassen.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:34
@Kommissar
also ich finde, man sollte wirklich nicht außer Acht lassen, dass sie genauso einem Verbrechen durch einen Unbekannten zum Opfer gefallen ist. Auch wenn es dazu keine objektiven Beweise gibt.

Ihre Schwester sagte doch selbst, dass sie befürchten, sie ist in einer für sie ausweglosen Situation, aus der sie sich nicht mehr selbst befreien kann.
Und in dem Fall finde ich es durchaus nachvollziehbar, dass er Kerzen anzündet. Grade auch mit dem stark christlichen Hintergrund würde er für sie beten, selbst wenn sie wirklich aus freien Stücken abgehauen ist.

So wie du es schreibst, klingt es aber so, als würde es nur diese 2 Gründe geben, nämlich CF hat sie auf dem Gewissen oder MB war so kaltblütig und ließ alle ihre Lieben dumm zurück.

Imho gibt es dazwischen noch hundert andere Gründe, was passiert sein könnte, angefangen bei ihrem Geistesustand usw.... um es genauer einzugrenzen, wissen wir einfach viel zu wenig.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:36
Kerzen anzünden tut man für jemanden, für den man Gottes Schutz erbittet, das macht man nicht nur für Tote, sondern auch für lebende Personen, die sich z.B. gerade in einer schweren Lebensphase befinden, was jawohl in diesem Fall zutreffen würde. Man zündet die Kerze an und bittet Gott dann z.B., auf diesen Menschen Acht zu geben, wo auch immer er/sie gerade ist.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:40
Wenne sich so zugetragen hat, wie im Film dargestellt hat, gibt es doch nur als einzig mögliche Alternative das Kloster, in der sie diese Auszeit findet!?


melden
Jane.M
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:41
@Giselle-Sophie
der Reiterhof ist in Bernhardwald ----Martina und Rainer Freuek
Rainer Feunek ist dort Waldbesitzer


melden
nebelzeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:44
@Jane.M
Richtig, den Hof meinte ich. :)


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:46
@Jane.M

Vielleicht stammt Christian F. auch von diesem Reiterhof in Berhardswald und kennt sich im Waldbesitz seines Bruders gut aus. Ich hatte vor Tagen schon einmal darauf hingewiesen, wieviel Waldfläche rund um Bernhardswald bis hin zur Donau liegt.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:50
@Tourino
@diegraefin

Alles schön und gut, aber es wäre und bliebe einfach unverantwortlich - oder nicht glaubhaft, dass eine bis dahin gut integrierte junge Frau von heute auf morgen durchbrennt, um für sieben Monate in ein Kloster zu gehen, ohne sich um ihre Familie daheim zu kümmern. Das könnte man nicht mehr mit dem weiten Mantel der christlichen Barmherzigkeit zudecken, denn es wäre schlicht unbarmherzig und brutal von Maria. Ein kleines Lebenszeichen wäre nicht zuviel verlangt, selbst wenn sie irgendwo im Sterben läge. Und dass sie jemand entführt hat wie Natascha Kampusch, ist ja wohl völlig fernliegend.

Viel Wald um den Reiterhof, im Eigenbesitz noch dazu. Das macht die Geschichte nicht angenehmer.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:51
TDie Presse kann nur das schreiben, was die Polizei rausgibt.

@Tourino

Da bin ich nicht so sicher. Wenn der Redkationslehrling für "Regionales" am Schreibtisch sitzt, traue ich den Blättern heutzutage alles zu. Da werden miese Gehälter gezahlt, entsprechend ist die Berichtsqualität. Aber das wörtliche Rebele-Zitat ist nun mal verifizierbar. Entweder hat Rebele das gesagt, dann gibt es eine SMS, von der wir nichts wissen, oder er hat es nicht gesagt, dann lügt die Zeitung und muss sich korrigieren.
denke mal, der Fehler liegt bei der Zeitung. Irgendwie kommt das häufiger vor, dass die Presse deutlich von den Mitteilungen der Polizei abweicht. Das ist überhaupt nicht zu entschuldigen!!!

Schade, dass es niemanden zu geben scheint, der an einer Richtigstellung interessiert wäre.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:54
aus der Familie kann man es auch nicht erwarten. Dürfen die möglicherweise als Zeugen auch nicht mehr, weil es nun ein offizieller Fall ist.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 12:56
Die letzte drei Zeugen, die Maria B. lebend gesehen haben, tragen den Nachnamen Freunek.
Alle diese Zeugen kennen sich in den Wäldern von Bernhardswald sehr gut aus, schließlich finden dort auch die Reitausflüge statt und dort wird die Familie auch Wald- und Forstwirtschaft betreiben, vielleicht auch die Jagd. Christian F. wird seinem Bruder bestimmt schon bei der einen oder anderen Arbeit im Forst geholfen und die Wälder auf dem Pferd durchstreift haben, Christian F. kennt sich dort mit Sicherheit bestens aus, da gibt es schon Plätzchen, die keiner kennt und die niemand findet, auch die Kripo nicht.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:01
@Scioutnesciam

Das Dumme ist, wir kommen nach allerlei Umwegen immer wieder auf den Reiterhof und auf Freunek, Freunek & Freunek zurück. Jetzt gibt es da auch noch einen großen einsamen Wald, der dieser Familie gehört.

Man möchte fast sagen: Wenn es ein Agatha Christie Roman wäre, dann wären bereits so viele Klischees versammelt, dass dies schon wieder die Unschuld der Drei nahelegen würde, weil der Roman sonst ein zu offensichtliches Ende hätte.


melden
Anzeige

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:02
@Scioutnesciam
nicht jeder, der sich in Wäldern auskennt, nutzt diese in der von dir angedachten Weise!


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden