weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:02
@lawine
Nicht jeder, aber mancher.


melden
Anzeige

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:03
in einem guten Krimi gibt es doch immer jemand, der permanent auf den "Täter" verweist.
(indem er von sich ablenkt)

Denkt mal drüber nach!!


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:05
@lawine

Maria Baumer lenkt durch ihr Schweigen davon ab, dass sie noch lebt.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:06
@PandorasChoice
also ich finde, man sollte wirklich nicht außer Acht lassen, dass sie genauso einem Verbrechen durch einen Unbekannten zum Opfer....Ihre Schwester sagte doch selbst, dass sie befürchten, sie ist in einer für sie ausweglosen Situation, aus der sie sich nicht mehr selbst befreien kann.
Und in dem Fall finde ich es durchaus nachvollziehbar, dass er Kerzen anzündet.
Wenn dem so sei, und die Angehörigen nebst CF gehen davon aus, warum legt er dann den Ring ab nach 3 Wochen? Das ist für mich nicht schlüssig und emotional absolut nicht nachvollziehbar, Hofft man nicht immer auf eine Widerkehr? Was würde man dann sagen auf die Frage weshalb man all die Monate den Ring nicht trug? Seine Ausrede diesbezüglich, er könne den Anblick des Ringes nicht mehr ertragen, die kaufe ich ihm ab, wohlwissend aber mit einem anderen Hintergedanken.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:06
ich kann es auch deutlicher schreiben:
wer sollte das größte Interesse daran haben, dass der Verlobte als dringend tatverdächtig erscheint?

doch nur Jemand, der selbst mit der Sache zu tun hat.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:08
@lawine

Mal wieder so ein pauschaler Rundumschlag von dir. Bitte genau lesen: Ich sprach vom Reiten, Wald- und Forstwirtschaft und von sonst keiner anderen "Nutzung". Was ich denke, weißt du nicht. Andeutungen stammen von Dir.

Ich hatte doch meinen Namen im Forum schon erklärt: Scio, ut nesciam, d.h ich weiß, dass ich nichts weiß.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:09
@Andeinerseite

Das Ablegen des Rings würde durchaus Sinn machen, wenn er tatsächlich weiß, dass Maria durchgebrannt ist und dadurch den Schatten eines Verdachts auf ihn gelenkt hat. Er hasst sie deshalb, das wäre jedenfalls ganz normal. Deshalb würde er den Ring ablegen. Fürs Fernsehen gibt er dann natürlich eine etwas rührselige Begründung, denn er kann ja schlecht sagen: "Ich mag Maria nicht mehr, nach dem, was sie mir angetan hat".

Das Ablegen des Rings ist meines Erachtens kein Indiz, das gegen ihn spricht.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:10
@Scioutnesciam

warum fühlst du dich angesprochen? bist du überhaupt gemeint?


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:13
@Kommissar
Das würde aber im Widerspruch dazu stehen, dass er angeblich jeden Tag eine Kerze für sie anmacht. Außerdem gehen die Angehörigen nebst CF nicht davon aus, dass sie freiwillig solange verschwunden ist. Sie gehen ja davon aus, dass sie entweder aus Krankheitsgründen oder aus Unfreiwilligkeit solange verschwunden bleibt. Warum legt man dann also, wenn man so denkt, den Ring ab. Weil man den Anblick dessen nicht mehr erträgt, sagt er ja selbst. Aber warum?


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:14
@Andeinerseite

Ring und Kerze stehen zu einander in Widerpruch, das finde ich auch. Aber manchmal sind Menschen in Gefühlsdingen etwas unentschieden und widersprüchlich.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:15
@Kommissar

Auch ich hatte @lawine gerade so verstanden, dass Du als Täter in Frage kommst. Interessante Fallwendung !! Zur Klarstellung: Ich beschuldige niemanden, auch Dich nicht !


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:20
Das wäre aber schon sehr abstrus wenn hier jemand mitschreiben würde der direkt etwas mit Maria Baumers Verschwinden zu tun hätte, wobei unter dem Deckmäntelchen der Anonymität ja alles möglich ist.

Könnte man aber auch so sehen das derjenige der wirklich für ihr Verschwinden verantwortlich ist, das noch schürt das der Verlobte es war und ich meine jetzt nicht speziell ich bei Allmystery.
Ich frage mich halt immernoch ob man selbst wenn man auf dem Reiterhof suchen würde, Verlobten etc, ausschließen könnte, oder ihr Tat beweisbar wäre. Das kann doch tatsächlich nur Maria selbst aufklären, ob tod oder lebendig...


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:24
@leoniesa

Also bevor nun hier alles komplett irrational wird, bedenkt bitte eines: Wenn Maria noch lebt, dann ist sie es, die durch ihr egoistisches und verantwortungsloses Verhalten dazu beigetragen hat und weiter dazu beiträgt, dass der Verlobte im Schatten eines Verdachts leben muss. Sie und niemand anders hat es so eingerichtet, dass der Verlobte für seine Behauptungen anscheinend kein objektives Beweismittel hat. Wenn es nur einen einzigen Zettel auf dem Küchentisch gäbe, wäre er völlig aus dem Schneider. Warum hat Maria ihn so hängen lassen, menschlich und kriminalistisch gesehen?


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:27
@Kommissar
Ich glaub halt nicht dsas Maria es bewußt getan hat, das würde nicht passen, da bin ich ganz bei dir.
Und wenn dann hast du völlig recht, aber wie du schonmal schriebst das würde ein gehöriges Maß auch an krimineller Energie vorraussetzen!


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:29
''Es ist ein früher Vormittag im Mai, ein junger Mann in Regensburg telefoniert mit seiner Verlobten. Sie reden über dieses und jenes, ein ganz normales Gespräch eben. Drei Tage später wird er der Polizei jedes noch so kleine Detail dieses Gesprächs erzählen müssen, denn der Plausch am Handy ist das letzte Lebenszeichen von seiner Verlobten Maria Baumer. Die 26-Jährige ist seit dem 26. Mai spurlos verschwunden.,,

http://www.welt.de/regionales/muenchen/article108272659/Jung-erfolgreich-und-ploetzlich-verschwunden.html

Die WELT ist eigtl. kein Schmierblatt, ich gehe davon aus, dass man also im Juli 2012 davon ausgeht, MB habe am Vormittag des 26.05.12 ein plauschiges Telefongespräch mit ihrem Verlobten geführt. Denn das ist schon der 2. Artikel der dies im Juli so schreibt und sich auf den Polizeisprecher R. beruft.
WAS hat dann veranlasst, dass man im November davon nichts mehr wissen will und nur noch Telefongespräche um 14 und 16Uhr erwähnt, in denen MB noch dazu aufgelöst gewesen sein soll. WARUM erwähnte man dies im Juli nicht, in allen mir bekannten Zeitungsartikeln aus dieser Zeit. Warum geht man im Juli 2012 davon aus, das der Vormittagsanruf das letzte Lebenszeichen war.
Umgedreht: warum erwähnt man im November nichts von einem Telefongespräch am Vormittag.
Auf wen könnten sich alle Aussagen aufbauen? Eigentlich nur aus den Aussagen des CF.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:31
Sie ist Vorsitzende von einem Landjugendverband. Landjugend wohnt normal nicht in irgendwelchen Hochhäusern in Großstädten. Die Mehrheit wird da wohl Möglichkeiten (Wiesen, Wälder, Felder, Höfe) gehabt haben eine Person verschwinden zu lassen. Kampusch Fälle gibt es bestimmt auch einige. In Hamburg wollte letztes Jahr auch einer eine Frau entführen, die Telefonzelle (Gefängnis) hatte er schon in seiner Wohnung.


melden
Tourino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:33
@salmiakki
Das mit der Telefonzelle habe ich gesehen in Fernsehen. Ich frage mich bis heute, wie die da rein bekommen hat in die Wohnung und wo man so etwas herbekommt!?


melden
Anzeige
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 13:34
@Andeinerseite
Das würde ja quasi bedeuten das der Verlobte seine Aussage revidiert hat, aber warum um den Druck auf die Suche nach ihr zu erhöhen???
Aber da würde ich als Polizei ihm auch den Vogel zeigen, mal so, mal so, das würde ihn wirklich extrem unglaubwürdig, oder verzweifelt darstellen.
Abgesehen davon das in XY Maria, mit nem Handy durch den Wald gestolpert ist, vermittelt ha auch was aber niemand wirklich weiß, weil keiner weiß von wo, so es sie denn gegeben hat die Anrufe abgesetzt wurden...


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden