Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer

4.197 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Maria Baumer

Maria Baumer

18.12.2012 um 15:52
@Kommissar

Ich kann jedenfalls nachvollziehen,dass man über so etwas erschrocken ist. Ist ziemlich unangenehm,weil es auch verunsichert.

--------------------

Bei Maria war die Rede von stundenlangen Gedächtnislücken.Das war also nichts Kurzes, sondern eher schon so,dass einiges gefehlt hat,was sie so gemacht oder erzählt hat.


melden
Anzeige

Maria Baumer

18.12.2012 um 15:56
Stichwort Betäubung: Wenn man nur kurz betäubt wird, kriegt man oft gar nicht mit, dass man kurz "weg" war, dann kommt es einem vor, als hätte man nur mal kurz die Augen geschlossen. Wenn man sich danach aber dann natürlich in einer VÖLLIG anderen Situation befindet als vorher, wird einem klar, dass man wohl doch länger "weg" war und in der Zeit irgendwas mit einem geschehen ist, was man nicht mitbekommen hat. Ist mir z.B. bei einer kleinen OP geschehen - ich bekam vorher eine Beruhigungstablette, die mich so dermaßen ausgeknockt hat, dass ich weder mitbekommen habe, dass ich aus dem Krankenzimmer in den OP gebracht wurde noch dass man mich nach dem "Aufwachen" im Aufwachraum wieder zurück aufs Zimmer gebracht hat. Ich döste weg von der Pille, kam wieder zu mir, guckte auf die Uhr und fragte mich, wann die mich denn endlich mal holen kommen, dabei war ich schon längst operiert.

Wenn man jemanden betäubt, könnte man ihm natürlich auch Gedächtnislücken EINREDEN, indem man einfach behauptet, er wäre in der Zwischenzeit gar nicht K.O. gewesen sondern man habe zusammen dies und das gemacht "Erinnerst du dich etwa nicht mehr?" Wer würde nicht panisch werde, wenn ihm sowas passiert? Wäre also wie gesagt sehr interessant zu wissen, wann diese Lücken waren und wie sie Maria aufgefallen sind - sie muss ja an irgendwas gemerkt haben, dass ihr was fehlt in der Erinnerung, entweder weil sie sich in Situationen wiederfand, von denen sie nicht mehr wusste, wie sie da reingekommen ist, oder weil jemand ihr ERZÄHLT hat, dass sie was bestimmtes verpasst hat.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 15:57
@AngRa

Die Amnesien könnten - falls pharmakologisch induziert - auch ein Test gewesen sein, eine Art Experiment, das man mit Maria gemacht hat.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 15:57
Ich vermute mal,dass die Gedächtnislücken der Verlobte bezeugen kann.Mit Familienmitgliedern hat Maria nicht mehr zusammen gelebt und ihr Studium in Bayreuth war auch beendet,so dass es wohl bei ihm in Regensburg passiert ist.


melden
Kommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 15:59
@diegraefin
Comtesse schrieb:Wenn man jemanden betäubt, könnte man ihm natürlich auch Gedächtnislücken EINREDEN, indem man einfach behauptet, er wäre in der Zwischenzeit gar nicht K.O. gewesen sondern man habe zusammen dies und das gemacht "Erinnerst du dich etwa nicht mehr?" Wer würde nicht panisch werde, wenn ihm sowas passiert? Wäre also wie gesagt sehr interessant zu wissen, wann diese Lücken waren und wie sie Maria aufgefallen sind - sie muss ja an irgendwas gemerkt haben, dass ihr was fehlt in der Erinnerung, entweder weil sie sich in Situationen wiederfand, von denen sie nicht mehr wusste, wie sie da reingekommen ist, oder weil jemand ihr ERZÄHLT hat, dass sie was bestimmtes verpasst hat.
Auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 15:59
@Tourino
Tourino schrieb:Die Polizei ist offensichtlich aktiv an dem Fall dran.
Das klingt gut. Trotzdem muss ich lächeln, denn es ist z.B. auch eine Aktivität, in dem Vermisstenfall diesen Thread hier zu lesen.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:02
Maria ist vielleicht sogar hinter was gekommen, was mit Medikamenten zu tun hat und wollte hiergegen etwas unternehmen, was auf Unerwünschtheit stieß.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:09
Giselle-Sophie schrieb:Das klingt gut. Trotzdem muss ich lächeln, denn es ist z.B. auch eine Aktivität, in dem Vermisstenfall diesen Thread hier zu lesen.
Schmunzel, ja, hoffen wir, dass die Polizei noch etwas aktiver dran ist als nur das! ;)


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:14
@Giselle-Sophie
Das könnte natürlich sein. Vielleicht wurden ihr schon eine ganze Weile irgendwelche Tropfen untergejubelt, die solche Aussetzer verursachen, um dann nach dem Verschwinden die Aussetzer mitverantwortlich erscheinen lassen.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:17
@elisab
Dann wäre alles von langer Hand geplant gewesen, was ja durchaus sein kann, denn SPONTAN jemanden umbringen und spurlos verschwinden lassen, das ist eindeutig schwieriger, als wenn man sowas von langer Hand schon geplant hat und dann auch schon z.B. den Ort / die Art des Verschwindens entsprechend vorbereiten konnte, damit es dann in dem Fall, wo man es durchzieht, alles schnell geht und wie am Schnürchen klappt.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:18
@elisab
Vielleicht hat sie sogar mal vor einer Prüfung oder einem Vereinsauftritt um ein Mittel gegen Aufgeregtheit gebeten.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:19
Ich hoffe wirklich, dieser Fall klärt sich bald auf. Es wäre schön, wenn sich all unsere düsteren Gedanken in Rauch auflösen würden und sie einfach wieder auf der Matte steht. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, auch wenn sie mit jeder weiteren Woche, die verstreicht, immer kleiner wird.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:20
@Giselle-Sophie
Das wäre auch eine Möglichkeit. Zugang hatte er ja sicher zu jeglichen Medikamenten in seinem Dienst.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:24
@diegraefin
Wenn an Maria ein Verbrechen begangen worde, dann ist die Sache wirklich von langer Hand sehr genau geplant worden und dann sind fast keine "Fehler" gemacht worden.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:25
@diegraefin
Ich und bestimmt alle anderen hier wünschen, daß Maria nichts zugestoßen ist und daß sie plötzlich unversehrt wieder auftaucht.

Aber hier ist das große Aber: sie meldet sich nicht in 7 Monaten, das paßt nicht zu solch einer Persönlichkeit, und daher leitet mich mein Gefühl vom ersten Tag nach XY:
Maria ist gar nicht weggefahren, ihr ist in der Nacht vom 25. auf den 26. Mai 2012 oder in der Früh etwas zugestoßen,
und das muß die Polizei untersuchen.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:28
elisab schrieb:und das muß die Polizei untersuchen
Liebe elisab, sie muss es eben nicht, weil sie es nicht darf! So schade das auch immer ist.


melden
elisab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:32
@Giselle-Sophie
Wenn sie es nicht darf, dann wird der Fall wohl nie geklärt werden, denn wenn die Polizei nur das macht, was sie offensichtlich darf - in Norddeutschland, auf dem Jakobsweg und in den Nachbarstaaten suchen - dann ist sie lange beschäftigt, aber wahrscheinlich ohne Erfolg.


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:35
@elisab
In unserer Welt ist vieles absurd. Und es leben viele unerkannte Mörder unter uns. Da kannst du mache nix!


melden

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:37
@elisab
Lass dir dennoch nicht den Tag verderben, deine gute Laune klau'n!


melden
Anzeige

Maria Baumer

18.12.2012 um 16:38
Ich lese schon einige Zeit mit hier und hab mich jetzt auch eingeloggt.
Die Erinnerungslücken von Maria Baumer könnten m.E. auf die Einnahme von Barbituraten zurückzuführen sein. Sie hatte doch Prüfung, dann die Wahl, die neue Arbeitsstelle, die Hochzeit... jede Menge Stress. Es ist bei Studenten nicht unüblich, Psychopharma zu nehmen, wenn der Stress zu viel wird. Vielleicht wollte sie das niemanden sagen und das Erfolgreich-Image aufrecht erhalten.


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden