weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 17:52
ich glaube auch nicht dass nach 20min nochmals geschossen wurde(zumindest die 4 Schüsse im Bad betreffend) , da anscheinend kein Schuss nach unten gerichtet war mußte sie den Oberkörper noch aufrecht gehalten haben, was ich nach 20min nicht glaube.

Die spätere Todeszeit passt besser zu den ganzen Zeugenaussagen, keine Frage, nicht nur die Schreie auch die Telefonanrufe, auch wenn man sich vor Augen hält dass man die Zeit in der Aufregung nicht auf eine Viertelstunde festmachen kann als Zeuge.

Der frühere Todeszeitpunkt passt besser zu den Aussagen von Dr. Stipp vor Ort. Dies wurde vor Gericht nicht hinterfragt, wäre meiner Meinung nach notwendig gewesen dies zu bewerten bzw. den Pathologen zu befragen wie er im Einklang mit den Aussagen des Radiologen ist bezüglich Todeszeit und Verletzungsmuster. Vielleicht kommt hier noch mehr Information, die Paramedics wurden ja auch noch nicht befragt, stehen die auf der Zeugenliste?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 17:58
@paraheinz
wieso, Stipp telefonierte um 3.16 und war da so um 3.25 dazwischen, und wie Verteidigung und Anklage ja übereinstimmen, war sie um 3.17 tot oder habe ich etwas verpasst


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 17:58
@Mauberzaus

Es kann ja sein, dass der letzte Schuss in den Kopf ging. Ist wohl auch so bestätigt oder wird noch bestätigt. Aber dass dieser Schuss bei einer Türdurchschusshöhe von ca. 1m gezielt auf den Kopf ging ist genauso wahrscheinlich, wie dass OP schreien kann wie eine Frau.

Außerdem hat OP Reeva nicht vor den Schüssen vorsätzlich verletzt/geschlagen. Das wäre schon längst durch den Gerichtsmediziner oder Nel zur Sprache gekommen.

@Tussinelda

Was wundert dich nicht mehr bei diesem Prozess?
Ich finde, dass der relativ normal abläuft. Momentan sind das alles Zeugen, die OP belasten werden und Roux versucht halt alles irgendwie in Frage zu stellen. Ist sein Job und vielleicht hat er auch nicht viel mehr (ich kann mir schwer vorstellen was, aber abwarten …), also vollkommen ok.
Entscheiden wird ja eine Richterin und keine verblödete Jury.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 17:59
Hallo ich bin neu in dem Thread...
hab die Sache verfolgt und ich bin sicher daß ich gelesen habe, daß die Reihenfolge der Schüsse so war daß der Kopfschuß zuletzt kam (müßte den Link mal suchen wo das in der Presse stand)
Wenn er Black Talon Geschosse verwendet hat was ja unstrittig ist, wieso sind dann so glatte Löcher in der Badezimmertür?
Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß nachträglich auf die Tür geschossen wurde und Reva dort i.wie placiert wurde.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 17:59
@zwicker
was mich nicht wundert? Schrieb ich doch :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:01
@Rabenfeder
die öffnen sich erst in Gewebe, tissue, also durch Feuchtigkeit


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:03
Bin auch neu hier. Gabs schon eine Theorie wie das verschmierte Blut auf den Cricketschläger gekommen ist?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:05
Tussinelda schrieb:wieso, Stipp telefonierte um 3.16 und war da so um 3.25 dazwischen, und wie Verteidigung und Anklage ja übereinstimmen, war sie um 3.17 tot oder habe ich etwas verpasst
Ja man kann nur aufgrund der Telefonate halbwegs die Zeiten bestätigen, ohne den Telefonaten ist es für die Zeugen sicherlich schwierig genaue Uhrzeiten zu sagen, wer notiert sich auf die Minute irgendwelche Uhrzeiten.

Ob wirklich alle so schnell vor Ort waren? Wenn ja, wieso hat RS dann schon eine eingetrübte Hornhaut. Wäre nicht schlecht wenn der Pahtologe das kommentieren könnte und Stipp bzw. dazu befragt würden. Bisher hat noch niemand amtlich vor Gericht die Zeiten exakt festmachen versucht bzw. die ersten Eindrücke von Stipp "ausgewertet". Wäre aber nicht unwesentlich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:08
@imAugebehalten
Erstmal Hallo und Willkommen hier....

Ja ein paar wenige Theorien gab es schon, wurden bisher aber immer recht schnell verworfen.

Meine ist, dass er den Schläger vorher schon gegen sie verwendet hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:10
Rabenfeder schrieb:Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß nachträglich auf die Tür geschossen wurde und Reva dort i.wie placiert wurde.
Interessanter Ansatz - könnte sein, folgendes spricht dafür: Meiner Meinung ist im ganzen Haus in Summe zuwenig Blut (es ist zwar überall ziemlich eine Sauerei) eine Menge die das Verbluten belegt ist aber nicht da (was ich so gesehen habe) Die Serie von 2 Schüssen zeitverzögert wäre dadurch erklärt únd der fortgeschrittene Tod und damit auch die Hornhauttrübung ebenfalls schlüssig.

O.P. hätte also eine Intruder Story entworfen.

R.S. erschossen, auf die Einbrecher Notwehr Situation gedacht, Blut aufgewischt Tatorot manipuliert, die tote RS verfrachtet, dann die Schreie inszeniert und nochmals geschossen durch die Tür .

Allerdings eine sehr gewagte Theorie.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:11
@paraheinz
war er sicher nicht
Bei offenen Augen tritt die Hornhauttrü-
bung ca. 45 Minuten post mortem (p. m.)
ein, bei geschlossenen Augen 24
Stunden p. m


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:13
@imAugebehalten

das macht mich die ganze Zeit schon stutzig, dass R.S. bereits so hinüber war laut Stipp.

Rein theoretisch könnte an der gewagten Theorie etwas dran sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:16
@paraheinz

wurde das gesagt, mit der Hornhauttrübung ?
Mich macht das ja auch skeptisch, das einfach meiner Meinung zuwenig Blut auf der Treppe und unten im Wohnzimmer ist (wobei, man hat ja kein Foto gesehen wo sie gelegen hat)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:16
@paraheinz

Mehr als gewagt. Sorry, dass ich es so sage, aber absoluter Quatsch.

Schreie inszeniert: damit hätte er sich selbst ans Messer geliefert

Die Ermittler sind zwar nachlässig gewesen, aber so blöd nicht zu erkennen, dass mehr Schüsse gefallen sind und das Opfer umplatziert wurde, sind sie dann auch nicht.

Es sind 4 Schüsse gefallen, alle durch die Tür. Mehr nicht!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:20
Wir wissen ja nicht wie lange er sich oben noch oben mit ihr aufgehalten hat bevor er sie runter getragen hat, oder gab es da eine Aussage?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:26
@Rabenfeder
die antwort auf deine frage:

zitat: "Die verfeuerten Kugeln öffnen sich wie eine Blumenblüte, sobald sie in feuchtes Gewebe eindringen.."

http://www.focus.de/panorama/welt/richterin-stoppt-live-uebertragung-pathologe-spricht-pistorius-uebergibt-sich-im-geric...

oh, sehe gerade, du hattest schon eine antwort von @Tussinelda


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:35
Ich konnte ja heute leider nicht live schaun und hab bisher nur geschafft alles nachzulesen. Hat man denn das Bilderwirrwarr heute klären können und zum Abschluss gebracht?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:40
Kommt eigentlich keiner auf die Idee den Mann mal auf seinen Geisteszustand untersuchen zu lassen, das ist doch sonst üblich. Wenn es schlecht für ihn ausgeht, wird der Anwalt das vielleicht fordern. Diese ganze Südafrika-Geschichte kommt ihm natürlich zupaß. Da geht mit Notwehr alles.... das wußte er ja....

Hier ist auch eine interessante Diskussion, die deutschen Juristen......man bekommt schon den Eindruck daß das eine Männerwelt ist..............
http://forum.jurawelt.com/viewtopic.php?f=45&t=49978&sid=c2459b7f851c805858294036b2b12788&start=30


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:41
@Rabenfeder
da geht mit Notwehr eigentlich nur wenig, die haben sehr strenge Notwehrgesetze


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.03.2014 um 18:54
@Rabenfeder
seine einzige Notwehrmöglichkeit wäre Putativ Notwehr, da hatte ich und auch andere schon mehrfach drüber gesprochen, kannst Du oben bei suchen eingeben, dann findest Du die posts, falls es Dich interessiert


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden