weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:12
In der Times gibt es einen ausfürlichen Artikel über Kriminalität in Südafrika und eine Erklärung, warum OP paranoid war bzw. dermaßene Ängste vor Einbrechern haben könnte.
Merkwürdigerweise haben sich sehr viele Farbige Afrikaner negativ zu diesem Artikel geäussert.
Sie fühlen sich diskriminiert in dem Sinne, das sie OP nicht abnehmen, in einer dermaßen gut
bewachten Anlage einen wahrscheinlich Farbigen Einbrecher in der Toilette zu erwarten...
Ich kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass OP nicht ein Nationalheld aller war.
Die Fußball WM hatte ja das Volk sehr selbstbewusst gemacht und war stolz auf seine Sportler.
Vor allem, die auf Grund ihrer Behinderung eigentlich nicht priviligiert sind, sollten sich doch eher
solidarisch mit der nicht so Priviligierten Gesellschaft fühlen.
Nach dem Motto, egal, welche Hautfarbe du hast, ob du körperlich behindert bist...du kannst es
schaffen...
Warum häte gerade er Morddrohungen erhalten sollen?
Mich würde es interessieren...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:22
Die morddrohungen hat Pistorius doch sicher der Polizei gemeldet.
Da gibt es doch sicher Beweise






Warum sollte Pistorius Angst haben von unten kämen Einbrecher ?
Wir hatten schon mal das Thema Alarmanlage.

Hat man die denn nachts wenn man zu hause ist ausgeschaltet ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:22
@FF
FF schrieb:Entweder ist der Mann hoch neurotisch, oder er hat bewusst gehandelt. Im zweiten Fall kommt nur Mord in Frage. Im ersten eine Anstalt.
Tötung im Affekt nach Einnahme von Drogen wäre auch eine Möglichkeit.
Ist schon bekannt, was die Analyse von Pistorius' Blutprobe ergab?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:22
Tussinelda schrieb:@.lucy.
Deine Annahme, OP und RS waren kein richtiges Liebespaar kann man glaube ich ausschließen.

Arnold Pistorius "All of us saw at first hand how close she had become to Oscar during that time and how happy they were. They had plans together and Oscar was happier in his private life than he had been for a long time. We are all grieving for Reeva, her family and her friends.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:24
@Mysteriösxxx
Das sagt Pistorius Vater ?

Na klar ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:26
@Aggie
Aggie schrieb: Ist schon bekannt, was die Analyse von Pistorius' Blutprobe ergab?
Noch nichts gehört, glaub auch nicht, dass wir vor dem Prozess etwas darüber erfahren von offizieller Stelle


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:27
Nein, der Onkel. Und ich muss sagen. Er scheint mir sehr integer zu sein.
Nenn es weibliche Intuition;-) Ich glaube ihm.
Auch die beste Freundin Reevas, Gina Meyers sagte, er wäre zwar ein wenig zu offensiv,aber die Beziehung wäre gut und healthy...normal...eben...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:38
@Mysteriösxxx
Ja, entschuldigung , der Onkel.
Mysteriösxxx schrieb: Nein, der Onkel. Und ich muss sagen. Er scheint mir sehr integer zu sein.
Nenn es weibliche Intuition;-) Ich glaube ihm.
Ich widerspreche Dir jetzt nicht ;)
Du scheinst Recht zu haben, er ist O.K.

Kann es nicht sein, dass Pistorius der familie auch etwas vorgespielt hat ?

Heile welt mit Freundin ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:40
Aber mit wem hat dann Pistorius in der letzten Zeit so heftig gestritten, dass Beschwerden kamem ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:44
Glaube ich deffinitiv nicht!!!
Reeva Steenkamp's friends tell of her wish to marry Oscar Pistorius.
Es gibt viele Berichte aus dem gemeinsamen Freundeskreis, das sie sehr sehr happy waren.
Einzig alleine die Meyers sagten, er sei zu aufdringlich...;-) Vielleicht war es aber auch ein wenig Sozialneid der da durch scheint, denn ich glaube, sie kamen nicht aus der obersten Oberschicht wie OP. Und wenn er sie dann mit seinem... was fuhr er noch mal...abholte, kam es vielleicht ein wenig prozig rüber...Für Pistorius, war es aber Normalität...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2013 um 23:49
Ja, das ist komisch...Mit Exfreundinnen zu streiten, ok. Bisweilen hatte es ja auch jede überlebt.

Warum kam der Sicherheitsdienst an diesem Abend...? Nachbarn hörten Streit und verständigten den Sicherheitsdienst...
Ich verstehe es auch nicht...Plötzlich liest man heute in den Medien, er hätte sich ausergerichtlich mit der 19 jährigen Nachbarin, die er einmal unsanft aus seinem Haus befördert hätte und wegen der er eine Nacht im Gefängnis saß...geeinigt.
Das ist doch auch wieder verdächtig...?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2013 um 00:08
@Mysteriösxxx
Mysteriösxxx schrieb: Warum kam der Sicherheitsdienst an diesem Abend...? Nachbarn hörten Streit und verständigten den Sicherheitsdienst...
Darüber gibt es auch widersprüchliche Aussagen, ob an diesem abend der Sicherheitsdienst da war.
Es hieß aber in der Presse :in letzter Zeit Beschwerden

In letzter Zeit hört sich nicht wie : vor 4 Monaten an und länger.

Er scheint sich mit Reeva öfter gestritten zu haben
Wenn da keine Unterlagen verschwunden sind, läßt sich jede Beschwerde über Streit nachprüfen

Hört sich nicht nach glücklichem Pärchen an


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2013 um 00:20
er Zorn in der Stimme des Richters war nicht zu überhören. Die Polizei habe "grobe Fehler" begangen, eine Pistolenkugel in der Toilettenschüssel übersehen und Beweismaterial nicht sichergestellt. Richter Desmond Nair ließ kaum einen Zweifel daran, dass er den mordverdächtigen Paralympics-Stars Oscar Pistorius vor allem deshalb gegen Kaution freilasse, weil die Polizei schlampig gearbeitet habe. Daher habe auch die Staatsanwaltschaft nicht hinreichend belegen können, dass der 26-Jährige seine Freundin Reeva Steenkamp vorsätzlich ermordet habe. Also müsse der behinderte Profisportler aus der Haft entlassen werden.

Für den weltberühmten Angeklagten, der während der zweistündigen Erklärung des Richters immer wieder weinte und schluchzte, gab es am Freitag eine kaum noch erwartete Wende. Allerdings weiß der 26-Jährige, dass seine Haftentlassung in Südafrika auch die Gemüter erhitzen wird. Viele sind schon jetzt empört und bitter enttäuscht, wie Behörden und Polizei mit dem als "Blade Runner" bekannten Sportler umgehen.

"Pistorius wurde mit Samthandschuhen angefasst, von den Behörden und den Medien, weil er ein privilegierter, reicher, weißer Südafrikaner ist", empörte sich der angesehene Kolumnist Rapule Tabane von der Wochenzeitung "Mail & Guardian". Manche würden dank "Rasse und Klasse" geschützt. "Viel zu oft haben wir in Südafrika gesehen, dass Geld und gute Anwälte die Waagschalen der Justiz beeinflussen."
Pistorius genoss von Anfang an Privilegien

In der Tat können viele Südafrikaner nicht verstehen, wieso Pistorius von Anfang an Privilegien genoss. Er musste trotz Mordverdachts nicht ins Untersuchungsgefängnis, sondern wurde in einem Polizeirevier untergebracht, wo ihn ständig Freunde und Familie besuchen konnten. Im Polizeifahrzeug zum Gericht saß der Angeklagte nicht wie üblich auf dem Rücksitz, sondern auf dem Beifahrersitz. Anderen blühe in solchen Fällen "der gewöhnliche Schrecken der südafrikanischen Gefängnisse", lästerte Tabane.

http://www.stern.de/panorama/kaution-gezahlt-pistorius-freilassung-empoert-suedafrika-1975123.html

Auf der einen Seite ein Held in Afrika, viele regen sich aber auch auf, dass er eine Sonderbehandlung genoß

Pistorius wird sicher auch seine Stellung ausgenutzt haben, dass alles, was je gegen ihn negatives vorlag, unter den Tisch gekehrt wurde.

Ich kann mir das sehr gut vorstellen, dass viele eingeschüchtert sind,


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2013 um 00:38
Irgendwie kann ich das ganze nicht nachvollziehen.
Mir scheint, als ob von absolut gegensätzlichen Menschen die Rede sei.
OP der Rowdy, der Adrenalin Junky, der nerivge,aufdringliche Verehrer...aufbrausender Macho.
eifersüchtig...unkontrolliert...Der Troublemaker...
Andererseits der Liebende,der Nationalheld, Hoffnungsträger, sich einsetzend für die Rechte Behinderter Menschen, " Er behandelte sie wie Gold". er war noch nie so glücklich...
Schwer einzuschätzen...Ich persönlich habe ihn nur kurz bei den Paraolympischen Spielen wahrgenommen...
Was kann man denn schon sagen, außer, dass einem das etwas merkwürdig vorkommt...
Jeder hat Fersetten, gute und schlechte...Aber schwer zu sagen...
Wer ist OP. Ich denke, jeder ist zu allem fähig unter bestimmten Umständen...
Ich kenne Ihn ja nicht...Ich kann auch die Meinung der Klatschreporterin nicht teilen, da ich
ihn in allen Interviews in Höchstem Maße Sympathisch fand.
Also, mir hätte er auch gefallen. Und ich fand auch, optisch haben OP und RS perfekt harmoniert. Sie war intelligent und hat sich gegen die Misshandlung von Frauen eingesetzt.
So jemand geht doch bewusst mit der Partnerwahl um.
Es war der Tag der Ermanung gegen Missbrauch. Sie hatte selber schon diesbezüglich Erfahrungen gesammelt.
Vielleicht war ihr wirklich nicht nach Erotik zumute. An so einem Tag erinnert man sich an schlechte Zeiten. Will einfach wirklich nur früh schlafen, einen ruhigen Abend zu zweit haben...
Man wird abwarten müssen. Wenn jetzt noch einmal Ermittlungstechnische Pannen passieren, dann blamiert sich ganz Afrika...Das hoffe ich wird nicht passieren...Gute Nacht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2013 um 06:24
@.lucy.
was die "abgeschlossene" Tür betrifft, die mich ja auch verwunderte (aber ich bin ja "keiner"), gehe ich davon aus, dass es sich einfach um eine geschlossene Schlafzimmertüre handelt und die das in S.A. vielleicht so ausdrücken, denn hätte die Staatsanwaltschaft oder der Richter (der ja sehr wohl seine Bemerkungen zu der eidesstattlichen Versicherung machte) nicht darauf sofort reagiert? Hätte die Verteidigung dies nicht aus der eidesstattlichen Versicherung rausgelassen, da es sehr merkwürdig anmutet, die Schlafzimmertür zu verschliessen, wenn man sich gerade auf Stümpfen auf den Weg zum Einbrecher macht. Man verschliesst sich ja nicht nur den Rückweg, sondern auch den Weg zu seinen Prothesen......
ansonsten wird dieses Detail bestimmt in der Verhandlung diskutiert werden.

Ich gehe auch davon aus, dass sie ein glückliches Paar waren, welchen Grund sollte Reeva haben, mit ihm zusammen zu sein, wenn nicht Verliebtheit?
Sie hat es wohl kaum nötig, jemandes Freundin zu spielen, dazu scheint sie viel zu integer
Ihre Twittermeldungen zeigen sie glücklich, mit ihrem Boo
Sie setzt sich gegen Gewalt gegen Frauen ein und ist dann in einer Beziehung mit einem gewalttätigen jungen Mann? Und streitet monatelang nur? Bleibt aber in dieser Beziehung? Das unterstellt ja, dass Reeva entweder nur mit ihm zusammen war, aus Statusgründen, er ist sehr prominent, man wird viel fotografiert (was ja für einen sehr oberflächlichen Charakter sprechen würde) oder aber, dass sie zwar gegen Gewalt ist, aber selbst nicht weiß, wie sie aus einer Beziehung, die gerade erst am Anfang ist, wieder rauskommt, obwohl sie nicht von ihm abhängig (finanziell) oder sonst wie ist, Kinder gab es auch keine, also dann wäre sie ja doof, tut mir leid.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2013 um 07:08
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: Hätte die Verteidigung dies nicht aus der eidesstattlichen Versicherung rausgelassen, da es sehr merkwürdig anmutet, die Schlafzimmertür zu verschliessen, wenn man sich gerade auf Stümpfen auf den Weg zum Einbrecher macht. Man verschliesst sich ja nicht nur den Rückweg, sondern auch den Weg zu seinen Prothesen......
Wieso verschließt man sich den Weg zu seinen Stümpfen, wenn die Schlafzimmertür von innen verschlossen ist ?
Die Prothese war doch im Schlafzimmer , oder er trug sie sogar ?
Es gibt Menschen, die die Schlafzimmertür tatsächlich zusperren aus Angst vor Einbrechern, die rein kommen könnten.

Egal ob mit Reeva oder anderen Freundinnen Pistorius gestritten hat, es war auf jeden fall so schlimm, dass Nachbarn mehrmals die Polizei rufen mußten.
Es wird aber wohl auch Reeva gewesen sein.
Und in der tatnacht auch wieder
Deshalb erkannten die Nachbarn die Stimmen, war ja nicht das erste mal

Und dass die Familie das Paar für glücklich hielt, ist doch nicht so ungewöhnlich .
Erzählt man denn alles seinen Eltern über die eigene Beziehung ?

Ich geh doch nicht heim jammern : " Mama, ich hab mich wieder mit meinem Freund gestritten"
Ich jedenfalls nicht, bin ja aber wieder die Ausnahme


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2013 um 07:25
Bericht, dass OP im Zusammenhang mit dem Vorfall mit Cassidy Taylor-Memmory auch die Polizei auf 6,5 Mio Rand verklagt hat, weil er bei der Festnahme verletzt wurde. Nach diesem Bericht wurde eine staatliche Anklage gegen ihn fallen gelassen, aber Cassidy Taylor-Memmory verklagte ihn daraufhin offenbar zivil-rechtlich.


http://localislekker.tv/page/3/


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2013 um 07:29
South Africa’s golden boy, Oscar Pistorius, has had his share of controversy over the past four years.

Internationally known as the Blade Runner, Pistorius, who competed in the 2012 London Olympics despite being a double amputee, is known for his short temper.

In September last year he apologised after publicly lashing out at Brazilian athlete Alan Oliveira, who beat Pistorius to the gold medal in the T44 200 metres at the Paralympic Games.

Pistorius felt Oliveira was unfairly advantaged by his long running blades.

After winning the silver medal, Pistorius said it wasn’t a fair race.

The next morning he apologised to Oliveira.

“I would never want to detract from another athlete’s moment of triumph and I want to apologise for the timing of my comments after yesterday’s race,” said Pistorius.

In March 2009 Pistorius was admitted to hospital with face injuries after crashing his speedboat on the Vaal River.

After a police investigation into reckless and negligent behaviour, the National Prosecuting Authority decided against prosecuting Pistorius for the incident.

His boat was badly damaged and Pistorius had to undergo facial reconstruction.

He told the Mirror the jetty was submerged and he couldn’t see it when his boat hit a pier.

“I was thrown hard onto the steering wheel. I lost a lot of blood and it was pretty scary. My nose sort of peeled open, my orbital socket disintegrated and my nasal cavity broke from my nose to the top of my jaw.

“I had to be airlifted to hospital and the doctors had to do quite a bit of work,” he said.

Beeld reported at the time that the police had found empty bottles of alcohol on the boat, but that his blood wasn’t tested for alcohol use.

Shortly after the accident, Pistorius prohibited press photographers from taking pictures of an accident scene on the N4 highway in which a friend of his was involved.

Beeld reported that Pistorius’ friend knocked over a pedestrian who died on the scene.

Pistorius allegedly tried to keep photographers away from the scene.

Asked why they couldn’t take photos, the Blade Runner was quoted as saying: “Because I am Oscar Pistorius.”

In September 2009 Pistorius spent a night in custody at the Boschkop police office after allegedly assaulting a 19-year-old woman at a house party.

Casseby Taylor-Memory charged Pistorius with assault after he chased her from his Silver Lakes house.

A wooden log weighing 1.5kg allegedly landed on her leg after Pistorius shut a door at his house.

A month later the National Prosecuting Authority declined to prosecute Pistorius because they couldn’t prove he had intended to injure her.

After the incident, Pistorius instituted a lawsuit of R6.5 million against Police Minister Nathi Mthethwa for unlawful arrest and put in a R2.2 million claim of malicious intent against Taylor-Memory.

In November last year, Pistorius’ ex-girlfriend, Samantha Taylor, told City Press he was the ultimate player after he left her for model Reeva Steenkamp, who died in this morning’s shooting incident.

“Oscar is certainly not what people think he is. We dated for a year and a half,” Taylor said.

This was after Pistorius was accompanied by Steenkamp to the SA Sports Awards in Sandton – two months after appearing with Taylor on the beaches of the Seychelles in the SABC3 magazine show Top Billing.

Taylor said Pistorius had a “way with women” and that Steenkamp was “probably not the only one he’s got”.

In January, Hollywood star Samuel L Jackson revealed he was a huge fan of Pistorius.

“I’d been watching him for a while,” Jackson told a press conference. “It’s very inspiring to see the dedication of an athlete who can achieve what he’s achieved and I was just so glad that they decided to let him compete in the ordinary Olympics.”


http://localislekker.tv/page/3/

Pistorius hatte eine Gesichts OP ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2013 um 07:39
http://www.dailymail.co.uk/news/article-2279476/Oscar-Pistorius-Blade-runners-exes-online-war-words-tell-sides-superstar...

Pistorius Freundinnen gleichen sich doch alle sehr


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2013 um 07:44
90e1ef tt

da3d7c je


Jenna Edkins,

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2279476/Oscar-Pistorius-Blade-runners-exes-online-war-words-tell-sides-superstar...


Samantha Taylor

Jenna Edkins,


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden