weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 21:57
Während @Tussinelda grübelt, noch das:
Proof of premeditated murder:

Four witnesses hearing RS screaming before gunshots.
OP did not call ambulance or police.
Security guard called OP and testified OP said everything is fine.
OP affidavit shows claim he was walked from exit door of bedroom, got gun, down hallway, towards alleged danger, shot 4 times.


OP's allegation he feared imminent harm requires OP to prove that, not for the state to disprove it.

It would be like James Holmes claiming as a defense in the Colorado movie shootings that he was working for the CIA and part of the MK Ultra project and then expecting the state be required to prove he wasn't. That's obviously not how criminal trials work.

The state has presented a prima facie case. OP killed RS. Witnesses confirmed what OP admitted. Four witnesses testified to hearing RS scream immediately before hearing gunshots. All evidence affirmed this.


What's not reasonable is OP's explanations:

It's not reasonable to believe all four witnesses misheard the exact same thing, and that what they heard was OP replicating the sounds of the murder he just committed.
It's not reasonable to be sharing a bedroom with somebody, hear somebody in the toilet, and NOT think it might be the person you're sharing the room with until after shooting four times into the toilet.


The burden of proof is now on OP to explain how his admitted killing of RS actually is NOT a violation of SA criminal code. This is why OP, like Jodi Arias did, must testify. He has no choice.


http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=238489&page=17


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 21:57
@KlaraFall
das steht doch da.......er hat nix mehr, muss seinen Fall überdenken, eher schlecht für die Staatsanwaltschaft........grob zusammengefasst


deshalb sagte ich ja, er müsse aussagen (zu dem post während ich grübelte, was ich nicht tat, ich spülte zwischenzeitlich ;) )


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 21:59
@Tussinelda

LOL...du verfällst grad wirklich in Wunschdenken, siehe doch mal das Posting über dir. ;-)

Man bekommt den Eindruck, dir geht es mehr um OP als um die Wahrheit???


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:00
@KlaraFall
erklärst Du mir das bitte?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:01
@Tussinelda

Was jetzt genau?
Nel?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:02
@KlaraFall
am Besten alles, aber fang mal mit Nel an, bin gespannt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:03
@KlaraFall

Danke für den Post.
So ist es. Die Beweislast ist nämlich schon längst bei OP.
Ohne Aussage wird's die Höchststrafe.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:06
@zwicker
das sage ich doch, wenn er aussagt, dann deshalb
KlaraFall schrieb:OP's allegation he feared imminent harm requires OP to prove that, not for the state to disprove it.
und das läuft dann auf Putativnotwehr hinaus.......wurde hier doch schon 100mal erklärt......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:07
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:woher weißt Du denn, ob er in Therapie ist oder nicht?
Eigentlich müßte er das sein, allerdings steht davor daß es kaum Therapeuten geben wird
die ihn überhaupt nehmen, wie ich das sehe, es sei denn mal wieder für Geld
ansonsten haben Psychotherapeuten manchmal Grundsätze und soviel ich weiß nehmen
die Psychopathen gar nicht gern, sondern nur innerhalb geschlossener Anstalten
wenn sich derjenige dazu bereiterklärt. Das ist heute - jedenfalls in D - Standard, die sind
ja nicht ganz blöd die Therapeuten und graben sich ihr eigenes Grab...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:08
@Rabenfeder
er ist Angeklagt und nicht verurteilt und natürlich hat er ein recht auf Therapie, wie jeder andere Mensch auch.......ich verstehe nicht, wie Du auf solches Zeug kommst.....echt jetzt


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:15
@Tussinelda

Hab hier grad nachgelesen und unter dem Strich hatten heute ziemlich viele ERWARTUNGEN, die nicht erfüllt worden sind.
Bzgl. der Blutspuren (an der Wand), Ipads, Iphones, Schlafzimmertür, Jeans etc.

Wie kommt ihr darauf, dass das alles untergehen wird?
Nur weil es heute nicht zur Sprache kam? Wieso die voreilige Enttäuschung??

Wartet doch mal ab bis nächste Woche, denn was nun wirklich KEY EVIDENCE ist werden wir ERST DANN erfahren oder erahnen, wenn die nächsten Zeugen ausgesagt haben und wir daraus erkennen WORAUF Nel hinaus will.

Völlig unrealistisch, wenn du denkst, dass es für die Staatsanwaltschaft schlecht aussieht.

Von den zwei (!) "Possibilities" verdrängst du nämlich eine, um dann zu deiner Schlussfolgerung
(" schlecht für die Staatsanwaltschaft" ) zu kommen.

Keiner kann Nel in die Karten schauen, auch ich nicht, aber ich bin mir sicher, dass er ein Ass im Ärmel hat und dass das MIT HEUTE zu tun hat.

Wäre dem nicht so, warum sollte er dann auf all die anderen Zeugen verzichten???
Warum sollte PLÖTZLICH und UNVORHERGESEHEN heute schon der Prozess unterbrochen werden???
All die von mir oben genannten Punkte hätte man doch heute und morgen erörtern können, oder?

Aber offensichtlich braucht er das nicht mehr!?!?

Vielleicht gibt es auch einen Grund für ihn, OP so schnell wie möglich jetzt in den Zeugenstand zu bekommen, denn DANN ist der Fall definitiv gelaufen.

DAS wird er mMn VORHER noch mit GANZ WICHTIGEN Zeugen unterfüttern, damit sein Fall dann auch im Kasten ist.

Für uns alle sehr überraschend.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:21
Expertenmeinungen:

The attorneys are bringing up some good points about strategy and such

http://oscartrial.dstv.com/video/489774/category/0


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:22
But the unexpected announcement by chief prosecutor Gerrie Nel that he was “close to wrapping up” the state’s evidence has left legal experts wondering if the case has substantially faltered.
und
However, she said there were two other possibilities: that a new “smoking gun” piece of evidence has been discovered, and it must be examined prior to the case proceeding any further, or the complete opposite to that unlikelihood.“It might be that they realise they had a very bad day in court today, which I think they did,” Ms Phelps told Fairfax Media.
aber die unerwartete Ankündigung des chief prosecuter Nel, dass er "kurz davor ist die Beweise der Anklage abzuschliessen" liess legal experts sich fragen, ob der Fall wesentlich ins Wanken geraten ist.

Wie auch immer, es gibt noch 2 weitere Möglichkeiten, sagte sie: das ein neuer "smoking gun" Beweis entdeckt wurde und dieser untersucht werden muss bevor die Anklage weiter machen kann, oder das genaue Gegenteil dieser Unwahrscheinlichkeit. Es könnte sein dass sie erkennen, dass sie einen sehr schlechten Tag im Gericht hatten, von dem ich denke, dass sie ihn hatten.
....................
Ich hatte mich darauf bezogen, der ganze, von Dir eingestellte Artikel, lässt es sehr wahrscheinlich erscheinen, dass zumindest diese Person (Kelly Phelps) es eher so sieht, dass es für die Anklage schlecht aussieht.......aber warten wir es ab........Du liest eben nur die "Unwahrscheinlichkeit", ich lese es ganz ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:22
@Tussinelda
Die Therapeuten schaun nicht danach ob jemand "angeklagt" ist, die haben ihre Diagnosen
schon selbst. Und sie nehmen einfach nicht jeden und müssen auch nicht, es sei denn in
der Geschlossenen. Ein "Recht auf Therapie" gibt es insofern nur bei Unterwerfung unter
Zwangsmaßnahmen in bestimmten Fällen.

Psychopathie als „Karriere-Turbo“


http://www.bild-der-wissenschaft.de/bdw/bdwlive/heftarchiv/index2.php?object_id=33250597

Die Kotzerei ist in meinen Augen nur Show und dient bestimmten Zwecken
hat ihm der gute Barry vielleicht geraten


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:24
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ich lese es ganz ;)
nein, weil
KlaraFall schrieb:Von den zwei (!) "Possibilities" verdrängst du nämlich eine, um dann zu deiner Schlussfolgerung
(" schlecht für die Staatsanwaltschaft" ) zu kommen.
Bin jetzt mal abgelenkt und lese später erst weiter....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:28
@KlaraFall
die wurde als "Unwahrscheinlichkeit" bezeichnet, schrieb ich doch, lese doch bitte den ganzen Artikel oder zumindest das, was ich rauszitiert habe.....ich verdränge gar nichts, ich lese aufmerksam und zwar Artikel, die Du einstellst


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:31
@Tussinelda

Ist das auch unwahrscheinlich??? ;-)

Hypothetical Testimony and Cross Examination of OP
R: Tell us what happened, Mr. Pistorius.

OP: "I tried to kill somebody in my toilet but I swear I didn't know it was Reeva. Honest.

R: "Your witness."


N: Tell us what happened again?

OP: "I wasn't trying to kill Reeva. I was trying to kill somebody else."


N: Who?

OP: "Whoever was in the toilet."


N: Why?

OP: "I heard them inside the toilet."


N: Why were you trying to kill them?

OP: "Because I thought I heard the bathroom window open."


N: What about 4 witnesses that heard a woman screaming?

OP: "That was me. I screamed like a terrified woman after I shot Reeva."''


N: But you didn't know you shot Reeva when you claimed to scream like a woman. She was still behind the locked toilet door.

OP: "I suddenly was able to see in the dark bedroom that she wasn't in bed. Then it dawned on me that it had to be Reeva who got up to pee when I was getting the fans and that it couldn't have been an intruder in the toilet. It's amazing how much clarity I had 10 seconds after firing four shots through the toilet door and killing somebody."


N: What about witnesses who heard an argument, and both a woman scream and man scream?

OP: "That's impossible. They couldn't have heard that because Reeva never screamed."


N: What about the witnesses who heard a woman screaming and gunshots?

OP: "That's impossible. Nobody could have heard anything to do with the actual killing! All they heard were the noises I made by myself after I killed Reeva. It wasn't the gunshots people heard. It was the cricket bat. It wasn't Reeva screaming because she was about to be gunned down. It was me screaming and my voice coincidentally sounded like a woman about to be gunned down."


N: So a woman getting up in the middle of the night to pee caused you to get your gun, charge into the bathroom, shoot four times through the toilet door, then run to your balcony and scream like a terrified woman?

OP: "Yes. And she opened the bathroom window. Don't forget that!"


N: Have you never slept with somebody who got up in the middle of the night to pee?

OP: "Yes, but this is a gated community in Pretoria! It's dangerous here! I bet men shoot their wives who get up to pee in the middle of the night all the time here!"


N: Anything else, Mr. Pistorius?

OP: "Oh yeah, I almost forgot. I have no legs. I feel very vulnerable when I'm running around on my stumps and all I have is a 9 mm Taurus Parabellum loaded up with Black Talons. You do realize I never did the assault rifle I ordered, right?"


N: Is that your best explanation, Mr. Pistorius?

OP: "Yes. Isn't that enough? I can't believe you had the audacity to think I did anything wrong! Do I get to go home now?"


This really isn't that complicated of a case, is it?

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=238489&page=18
So, jetzt mache ich erstmal wieder Pause.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:40
in dem Video sagt der eine, Roux is not attacking the witnesses, he is actually very very gentle....he is doing his job :D

there must only be doubt, they do not have to believe the accused, but if Roux places doubt, the doubt has to be in favour for the accused, the law is very clear about that

the court don't convict on the truth, they convict on the proven truth, we have to keep that distinction in mind
@KlaraFall
das ist hypothetisch, da halte ich mich nicht mit auf.......finde das auch weniger "unterhaltend"


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:47
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:das ist hypothetisch, da halte ich mich nicht mit auf.......finde das auch weniger "unterhaltend"
Kein Problem, verschwenden wir keine Zeit und kommen zu den harten Fakten:

Capt. Christian Mangena, a ballistics expert, covers his head with his hands, demonstrating how Reeva Steenkamp was in a defensive position when she was shot.


E00ocDP1

Reeva Steenkamp had her hands over her head in a defensive position as she was shot by Oscar Pistorius in the early morning hours of Valentine's Day 2013, according to a ballistics expert who testified Wednesday.

"After this wound was inflicted on her head, she dropped immediately," Mangena said.

The most probable position Pistorius was in while firing his gun, according to Mangena, was on his stumps, without his prosthesis. It was possible that Pistorius was on his prosthesis and holding the gun lower, but Mangena calls this position "awkward."

Defence advocate Barry Roux began his cross-examination by asking whether Mangena knows what "double tap" means.

Roux wanted to know how fast one can "double tap" a gun and says this is how Pistorius fired his gun that night, but Mangena disagrees. Mangena says all the wounds would then be on the same side of Steenkamp's body, which is not the case.

The prosecution's next witness was Lt. Col. Ian van der Nest, a blood spatter expert. Much of his testimony was graphic. He says he didn't see any evidence that blunt force was applied to a blood source, meaning Steenkamp wasn't hit with the cricket bat that Pistorius said he used to break down the bathroom door.

The prosecution called Colonel Mike Sales next. He is with the Directorate for Priority Crime Investigation, also known as the Hawks. Sales' testimony was brief -- he looked at two iPads, but didn't establish who they belonged to or where they were found.

The report on one of the iPads was hard to read as displayed on courtroom screens but journalists inside the courtroom reported on seeing the following: car sites and mobile phone porn.

Prosecutor Gerrie Nel said his team wants to contemplate the closure of the case so he asked court to adjourn until Monday. He said they have about four or five more witnesses before they expect to close their case early next week. Court will back in session Monday.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=595382730540300&set=a.423571704388071.95931.423567214388520&type=1&stream_ref=10
vm6GqJbO


melden
Anzeige
mrsright
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.03.2014 um 22:47
Hallo zusammen
Verfolge seit tagen eure unterhaltung.. Danke vorab fuer soviel infos.
Jetzt hab ich heute aber doch eine frage..
Wieso sind die meisten von euch heute davon ausgegangen das
Rs noch lebend runter getragen wurde....???
Jeder schuss war doch toetlich... und der hohe blutverlust
Und der schock reichen aus..das sie in wenigen minuten tot war.
Noch dazu quoll gehirnmasse raus


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Zodiac Killer249 Beiträge
Anzeigen ausblenden