weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:30
in diesem falle ist es aber sehr wesentlich wannnnn genau der schrei war, dass geschrien wurde ist unbestritten.
und dieses wann passt nicht zum ballistiker


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:30
poirot13 schrieb:ich hoffe roux bringt mit seinen zeugen mehr licht ins dunkel
@poirot13

Roux ist der VERTEIDIGER, dem geht es nicht um Wahrheit, sondern darum das Beste für seinen Mandanten rauszuholen - DAS ist sein Job, nicht Licht ins Dunkel zu bringen !

@schokoleckerli

Ich glaube ihm schon, daß es ihm hinterher immer leid tat. Er scheint impulsiv zu sein, schnell auf 180 und dann agiert und reagiert er unüberlegt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:32
@poirot13
Sehr wohl passt das zum Ballistiker - fading scream....und es wurden auch Schreie vor den Schüssen gehört, also passt das alles sehr gut.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:33
@Photographer73

Ich denke auch. Deshalb wird es wohl auch öfter mal zu Meinungsverschiedenheiten gekommen sein (Nächtliche Ruhestörung? Könnte gut sein).


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:33
@Sonadora
Ich sitze gerade an den Übersetzungen. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:33
Der wichtigste Aspekt ist jener, dass eine Frauenstimme gehört wurde - von allen Zeugen - nur Oscar hat sie nicht gehört^^


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:33
@Photographer73
aber deshalb sind seine Zeugen nicht mehr oder weniger glaubwürdig, als die der Anklage ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:34
Photographer73 schrieb:Ich glaube ihm schon, daß es ihm hinterher immer leid tat. Er scheint impulsiv zu sein, schnell auf 180 und dann agiert und reagiert er unüberlegt.
Das denke ich auch. Deshalb empfinde ich die Tatsache, dass die Schüsse ohne Prothesen abgegeben wurden auch eher als belastend an - wahrscheinlich war es eine Kurzschlussreaktion, sie haben sich gestritten und er hat zu der Waffe gegriffen.
Bei einem Einbrecher hätte er wahrscheinlich vorbereitet sein wollen und hätte die Prothesen angezogen - ansonsten wäre er sich hilflos vorgekommen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:35
@Minderella

Du bist ein ENGEL - Danke!!!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:38
poirot13 schrieb:man bedenke zwei augenzeugen, die einen unfall beobachten: der eine sagt, der hat rechtzeitig ein blinkzeichen gegeben, der andere sagt, ja er hat zwei sekunden später das blinkzeichen gegeben.....nur zwei sekunden
Es geht wohl um die Beweiswürdigung, oder?

Das heißt es ist sehr wohl interessant ob es ausschlaggebend ist ob 2sec früher oder später geblinkt wurde.

Inwieweit stützen die "Hörzeugen" die Version von O.P? Gar nicht? Wie wird man derartige Beweise wohl objektiv würdigen? Am besten man sagt es hat niemand geschrien in der Nacht - quasi wenn man abstrahiert dass es lautlos war, wird man wohl zu dem besten Ergebnis kommen.

Vielleicht könnte man aber auch ganz einfach O.P. fragen ob er sagt wie es wirklich war, dass das Ganze stimmiger wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:38
Zitat:
"poirot
ausserdem finde ich die frage: "gefällt dir das ?"beleidigend und diesem forum nicht angebracht!"

Warum eigentlich, stehst Du nicht zu Deiner Meinung, Du schreibst ja Du findest OP gehört hinter Gitter "zum Schutz" wenn er "einen Einbrecher ermordet hat" und jetzt schreibst Du Roux soll "Licht in das Dunkel" bringen, wobei doch klar ist daß gerade Roux -selbst wenn er weiß oder wissen sollte -daß OP schuldig ist ihn verteidigen muß, wieso sollte also ausgerechnet Roux ("dein hero" ) zur Aufklärung beitragen?
Deine Einlassungen zu Roux zeigen deutlich Deine Parteilichkeit für OP aber dazu stehen willst Du nicht...


Zitat :"Scorpius
Es wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben, warum Frauen, insbesondere jene mit einem eigentlich gebildeten Hintergrund, nach dem Erkennen, und richtigen Diagnostizieren ihrer Beziehung ("she was afraid of him"), nicht viel früher die Reißleine ziehen, und solche Typen einfach verlassen ...
Traurig, traurig, traurig ..."

Das soll doch wohl keine "Vorverurteilung" sein, wieso sollte eine Frau nicht ein wenig Impulsivität als "männliche Marotte" verkraften? Soll sie jetzt selber schuld sein? Sie war emotional verstrickt und da "analysiert" man nicht und außerdem hat sie ihn anscheinend verlassen wollen, woher sollte sie wissen was der richtige Zeitpunkt ist... er hätte sie ja auch vorher bei der geäußerten Absicht schon umbringen können.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:39
@Tussinelda

Nö, sind sie nicht, da hast Du recht. Aber dennoch wird Roux niemanden bringen, der die Wahrheit sagt, wenn diese Wahrheit nicht zur Geschichte von OP paßt. :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:42
@Photographer73
naja, das macht die Anklage dann aber wohl auch nicht, diese hätte aber die Verpflichtung, auch Entlastendes zu ermitteln


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:43
Tussinelda schrieb:aber deshalb sind seine Zeugen nicht mehr oder weniger glaubwürdig, als die der Anklage ;)
Das ist richtig. Die Zeugen der Verteidigung sind - abgesehen von OP - genauso glaubwürdig.
Nur wie will man die bisherigen "Hörzeugen" widerlegen? Da bin ich gespannt ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:43
Ich denke sehr wohl, dass sie das tut, Entlastendes ermitteln - siehe Whatsapp Nachrichten, die mit 90% eines normalen Nachrichtenaustausches wiedergegeben wurden. Also das ist wohl eine ziemlich unwahre Behauptung!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:43
@Tussinelda

ach entlastend zu ermitteln ist in diesem Fall genauso schwierig wie belastend, der Anklage fehlt darum (gottseidank) die Kreativität, welche die Verteidigung hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:43
Ist denn eigentlich schon bekannt, wer morgen für den Zeugenstand vorgesehen ist oder erfährt man das generell erst am Prozesstag?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:44
@zwicker
das werden wir sehen, wenn es soweit ist, falls das gelingt, man weiß ja leider nicht, wen Roux alles aufrufen wird


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.03.2014 um 16:45
wie soll man entlastend ermitteln als Staatsanwalt? Man kann ja nicht in O.P reinsehen, muss er wohl selbst dafür sorgen.


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden