weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:06
@CosmicQueen
Also 4 Beinschüsse in die Hüft-Höhe?

Oscar wäre bestimmt beleidigt, wenn du sein Schießkünste so in Zweifel ziehst.

Stell dich bitte mal vor eine Tür und miss nach.


melden
Anzeige
sue_bern
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:09
4 Schuesse in Bein oder Huefthoehe...
wie hat er dann Kopf getrofen?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:09
@Tussinelda
Ich bin nicht sehr groß 168 cm und wenn ich mich vor die Tür stelle und diese Einschusslöcher sind alle unterhalb der Türklinke, dann trifft man da bei mir die Hüfte und die Oberschenkel.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:09
Mannomannoman!

Wenn derjenige im Klo gewusst hätte, dass jemand mit ner Knarre anrückt und durch die Tür schießen will, hätte er sich ducken oder flach auf den Boden legen können und alles wäre gut gewesen. Weil aber die wenigsten Menschen mit nem Röntgenblick ausgestattet sind, ist hier die Heimtücke und der Vorsatz zum Mord...Ich brech echt ab!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:09
@CosmicQueen
ja eben, das meinte ich ja, er hat Bein/Hüfthöhe geschossen, als höchster Schuss Hüfthöhe


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:12
@Interested
wenn derjenige ein Intruder gewesen wäre, dann hätte er selbst schiessen können und hätte gewusst, dass O.P. ihn meint, als er rief und sich auf den Boden geschmissen, ergeben, was auch immer....da es Reeva war und die natürlich nicht wusste, dass sie für einen Intruder gehalten wird, kam es so, wie es gekommen ist....ist durchaus möglich


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:12
Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Erklärung, dass er nur Hüfthöhe geschossen hat, weil er sich selbst Konkurrenz auf der Laufbahn schaffen wollte und/oder ein Rollstuhlwettlaufen^^

Ist so lustig :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:12
Robert80 schrieb: Also wenn es nach Tippen geht, dann tipp ich auf:

Eiskalter Mord mit Sichtkontakt durch den Türspalt. dafür waren die Treffer einfach zu gut
Vorrausgesetzt, die Tür war wirklich von innen verschlossen
Bewiesen ist das nicht
Nur eine Behauptung von OP
Und bekanntlich zweifle ich so ziemlich alles an was er sagt


Wie groß war die Öffnung durch die er den Schlüssel gefischt hat ?
Ist es möglich dass der Schlüssel durch Schläge aus dem schloss fällt ?

Wurde das nachgestellt ?
Kam er mit der Hand auf den Boden ?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:14
@Tussinelda
Genau, also das man hier einen tödlich mit Kopfschuss trifft, ist sehr unwahrscheinlich würde ich meinen. Um so tragischer ist es, das Reeva dort getroffen wurde, obwohl sie laut Ballistiker genau vor der Tür STAND.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:14
Wenn man aber gar nicht weiß, wer da auf dem Klo ist und ob der bewaffnet ist, ändert es nichts an der Heimtücke und dem Vorsatz...ein Kind z.B. hätte er bei der Schusshöhe sofort in den Kopf getroffen und Einbrecher sind nicht immer große, schwarze Männer auf der Suche nach Gold und Geld!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:15
@.lucy.
die Öffnung war riesig
ja, man konnte auf den Boden fassen
ja, Schlüssel können aus einem Schloss fallen, wieso sollte er sagen, sie lagen auf dem Boden, wenn er einfach den Schlüssel hätte umdrehen können, dieses Detail wäre somit unnötig, die Anklage hat diesbezüglich nichts angezweifelt, warum machst Du es dann?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:17
@Interested
hatte er den Vorsatz, ein Kind zu töten?

Der Vorsatz ist NICHT nachgewiesen, wenn es ihm egal war, wen er da tötet, dann muss er ja einfach nur "töten" beabsichtigt haben.....ist ihm das bisher nachgewiesen worden? An welchem Prozesstag war das?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:19
@Tussinelda

Er hätte alles getötet, was da im Klo war - aber er und nur er wusste, dass es Reeva ist, denn warum sonst wähnt er sie sofort auf dem Klo - bis dahin konnte er doch noch nicht mal wissen, dass dort abgeschlossen ist - sie hätte doch unter dem Bett, auf dem Balkon oder im unteren Stockwerk sein können. Nein, er wusste sofort, wo er suchen musste ;)

Leb mit Deiner Sicht der Dinge. Du wirst mich nicht überzeugen und ich habe nicht den Anspruch, Dich zu überzeugen. Möchte es nur für all die Menschen klarstellen, die hier angemeldet und unangemeldet mitlesen! Denn den Unsinn so unkommentiert stehen zu lassen, wäre fatal ;)


melden
sue_bern
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:21
@.lucy.
.lucy. schrieb:Vorrausgesetzt, die Tür war wirklich von innen verschlossen
wenn wir schon dabei sind - wer schliesst sich im Klo wenn bei Partner ist und nur schnell pipi geht?

also die Reeva musste schon einen Grund haben die Tuer schliessen, oder?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:22
@Interested
ach eine andere Wertung der "Faktenlage" ist Unsinn.....na dann, erkläre dies mal bei Gelegenheit, das man die bisherigen "Fakten" nur so auslegen kann, wie Du es machst und alles andere schlicht Unsinn ist.......vor Gericht ist das noch nicht gelungen :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:26
@Tussinelda

Nein, es geht überhaupt nicht um die Wertung vor Gericht - da geht es schon mit rechten Dingen zu, von allen Seiten. Jeder hat da seinen ganz speziellen Auftrag.

Ich rede von hier und den Erkärungen, die ich voll von Hohn empfinde, wenn diese ins Lächerliche gezogenen Erklärungen kommen, er wollte die-/denjenigen nur in die Beine schießen, es hat niemand gehört, dass ne Frau geschrien hat, es war ne andere Frau, die haben sich abgesprochen, die lügen, usw...darum geht es mir. Das verstehst Du auch - Du musst es aber immer auf diese Niveau bringen - warum, weiß ich auch nicht. Hauptsache ist ja, ihr wisst, warum die Argumente euerseits so höhnisch klingen..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:28
sue_bern schrieb: wenn wir schon dabei sind - wer schliesst sich im Klo wenn bei Partner ist und nur schnell pipi geht?
Das Thema gab es schon ganz am Anfang.
Du wirst dich wundern es gibt tatsächlich Frauen die sogar zu hause die Toilettentür absperren.
Ich hab noch nicht mal schlüssel in den Schlössern, weder Schlafzimmer noch Toilette oder Bad

Vielleicht haben Frauen bei ihrem Freund Angst er könnte sie beim Pipimachen beobachten wollen.
:D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:28
sue_bern schrieb:wenn wir schon dabei sind - wer schliesst sich im Klo wenn bei Partner ist und nur schnell pipi geht?
ich z.b. tue das immer, denn ich habe keine lust mitten im pipi machen von aufgemachter tür gestört zu werden ... und ja, ich kenne auch andere personen die abschließen (mein mann tut dies auch) und ebenso personen, die die tür nicht abschließen

somit ist dies keine "unnormale" handlung sondern eine durchaus normale ;) und diese diskussion gab es hier auch schon zu oft


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:29
Interested schrieb:er wollte die-/denjenigen nur in die Beine schießen,
Na das ist doch Fakt, die Schüsse waren alle unterhalb der Türklinke, wie soll er da bitteschön auf einen Kopf gezielt haben können???


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.03.2014 um 20:30
@Interested
es geht nicht darum, irgendwen, schon gar kein Opfer, zu verhöhnen, es geht darum, dass es auch anders sein KANN, dass man keinen Menschen, nur weil man ihn für schuldig hält, verurteilen kann, das muss dann schon bewiesen werden vor Gericht und premeditated murder ist bisher nicht bewiesen.......wir orientieren uns an der Verteidigung, die genau das macht, nämlich aufzeigen, dass es NICHT NUR eine Möglichkeit gibt. Und so lange dies so ist, kann man ihn nicht nach schedule 6 verurteilen. Aber das empfinden hier einige schon als zu viel, dass man aufzeigt, wo Zweifel sind, wo es eben nicht erwiesen ist. Das erscheint mir nicht nur lächerlich, sondern jedem Rechtsprinzip widersprechend


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden