weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 18:34
@Rabenfeder
Interessanter Film, wundert mich überhaupt nicht, dass der ganz schnell verschwunden ist und nicht mehr auftaucht, wer so unverblümt lügt :-)
Diese Frau hat sehr bedacht und überlegt gesprochen, keinerlei Hast, immer darauf bedacht, nur das weiterzugeben, was zu dem Zeitpunkt vermittelt werden durfte.
Ich denke, das war so ziemlich ihr letzter Tag als Polizei-Sprecherin, hab gehört, die macht jetzt Co-Trainerin von Van Rensburg ;-)
Aber auf SA braucht man nicht zu schimpfen: Man nehme nur den Sohn von Franz Josef Strauss, da ist auch die beschlagnahmte Festplatte seines Notebooks spurlos verschwunden bei der Polizei.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 18:38
@Tussinelda
@Rabenfeder
diese Aussage im Video kenne ich, die wurde niemals bestätigt, niemals wiederholt, im Prozess nicht erwähnt. Genauso wie der police warrant vom bisher letzten Prozesstag KEINE Einträge unter dem Namen Pistorius gefunden hat im System.......also spielt das zumindest keine Rolle vor Gericht
Die Polizistin bestätigt zumindest nicht daß es unter seinem Namen Vorfälle gab (danach hatte die Anwohnerin gezielt gefragt..) aber sie sagt, es GAB Vorfälle in seinem Haus.
War wahrscheinlich der Gärtner..
Nun wissen wir dass OP schon einmal einen Freund gebeten hat, seinen Kopf (und Namen) hinzuhalten, deswegen liegt es nahe, daß das auch hier so sein könnte...
Das pfeifen die Spatzen von den Dächern, ob das relevant für den Prozess ist kann ich nicht sagen
das spielt für mich aber keine solche Rolle wie für Dich. Ich fände es zwar äußerst gerecht wenn er die angemessene Strafe bekäme, aber ich weiss wie in dem Bereich getrickst werden kann. Und ich persönlich glaube, dass sich Männer wie die zu denen ich persönlich auch Pistorius zähle, immer irgendwann selbst vernichten, sieht man auch im Fall OJ Simpson.
Da scheint es eine ausgleichende Gerechtigkeit zu geben die eine gewisse Zwangsläufigkeit beinhaltet.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 18:54
@Rabenfeder
ach so, ich dachte, es geht hier um den Prozess........und in dem kann eben nur gewertet werden, was IM PROZESS aufgenommen wurde, Deine Problematik bezüglich Korruption/Berühmtheitsbonus oder wie immer Du es nennen willst kann ich zwar teilweise nachvollziehen, aber dann können wir ja alles gleich in die Tonne kloppen, diesen Prozess betreffend, denn Reeva hatte ja auch "reiche" Freunde, die womens league macht auch "Propaganda", die Medien erschweren alles zusätzlich........also ich lege Wert darauf, das irgendwann kommende Urteil nachvollziehen zu können, deshalb versuche ich aufzudröseln, was wie vor Gericht gewertet werden kann.......wenn ich mögliche Korruption/Beeinflussung hinzuzähle, dann kann ich KEIN Urteil ernst nehmen, dass in diesem Fall gesprochen wird.
Außerdem ist dieser fall nicht mit O.J. zu vergleichen, außer vielleicht der Medienhype, sonst nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:02
ach Gott, die in meinen Augen ekelhafte Nancy Grace, die scheinbar noch nie etwas von der Unschuldsvermutung gehört hat, muss sich natürlich auch zu Wort melden.....und prompt liegt sie - wieder einmal - falsch..... :D
http://www.politifact.com/punditfact/statements/2014/mar/31/nancy-grace/nancy-grace-talks-oscar-pistorious-trial-could-p...
Wikipedia: Nancy_Grace#Prosecutorial_misconduct


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:14
Frage: Hier wird ständig gepostet, es wäre völlig egal, ob OP wusste, ob RS im Bad war oder ob er irrtümlich glaubte, auf einene Einbrecher zu schiessen. Vorsatz wäre in beiden Fällen gegeben. Warum dann der Prozess ? Dass er sie erschossen hat, bestreitet ja nicht mal er.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:20
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:@Rabenfeder
ach so, ich dachte, es geht hier um den Prozess........
und ich dachte es ginge um die Wahrheit, da hab ich mich wohl geirrt...

Tussinelda schrieb:alles gleich in die Tonne kloppen, diesen Prozess betreffend, denn Reeva hatte ja auch "reiche" Freunde, die womens league macht auch "Propaganda", die Medien erschweren alles zusätzlich......
nur mit dem Unterschied dass Reeva tot ist und sich nicht mehr wehren kann, die Freunde und die Womens League werden kaum 9000.-E pro Tag spendieren...


Tussinelda schrieb:..also ich lege Wert darauf, das irgendwann kommende Urteil nachvollziehen zu können,
auch wenn es ein Fehlurteil ist?
Tussinelda schrieb:wenn ich mögliche Korruption/Beeinflussung hinzuzähle, dann kann ich KEIN Urteil ernst nehmen, dass in diesem Fall gesprochen wird.
das stimmt


Tussinelda schrieb:Außerdem ist dieser fall nicht mit O.J. zu vergleichen,
wer weiss... vielleicht gibt es einmal ein ähnliches oder vergleichbares Schicksal der Protagonisten... nicht auszuschließen - denn wer so weit gekommen ist, kommt auch noch weiter...

und zum Streit nochmal kurz:
Reevas Mutter höchstpersönlich sagte, dass sie oft striitten.


Mrs Steenkamp said that after the incident, her daughter had phoned her again and had spoken about rows with Pistorius, whom she had been dating since November last year.

"She said, 'We've been fighting; we've been fighting a lot'. She didn't elaborate about what they'd been fighting about," Mrs Steenkamp disclosed in the documentary, Why Did Oscar Pistorius Kill Our Daughter? produced by Shekhar Bhatia. 

http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/oscar-pistorius/10097170/Oscar-Pistorius-Reeva-Steenkamps-mothers-warning-to-P...


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:28
Reeva ist tot. Aber noch ist nicht bewiesen, ob ihr Tod ein Unfall war oder eine vorsätzlichte Tötung. Wenn die eV. von OP nicht widerlegt werden kann, ist vorsätzliche Tötung nicht bewiesen und bleibt nur eine irrtümliche und versehentliche Tötung.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:33
Tussinelda schrieb:ach Gott, die in meinen Augen ekelhafte Nancy Grace
Und was wirst du tun, wenn jemand dich 'ekelhaft' findet?
Brauchst nicht antworten. Ich weiss.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:37
peregrina schrieb:Warum dann der Prozess ?
Ja, das ist eine unglaublich clevere Frage. Hut ab. Bin beeindruckt.


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:38
Für mich hat OP nicht vorsätzlich auf RS geschossen, denn er wollte gar nicht auf SIE schiessen, sondern auf einen intruder. Vorsatz liegt nur vor, wenn er wusste, dass SIE im Bad war.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:39
@peregrina
Reeva ist tot. Aber noch ist nicht bewisen, ob ihr ein Unfall war oder eine vorsätzlichte Tötung.
Könnte es sein, dass der "Unfall" einen Namen hatte?

@peregrina "Warum dann der Prozess ?"
um das Strafmass festzulegen - immer vorausgesetzt es gibt einen fairen Prozess was ja schon jetzt in Frage steht...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:39
@peregrina
Und wozu genau schießt er jetzt auf einen Intruder, der hinter einer Tür ist und von dem offentsichtlich keine Gefahr ausgeht? Und dazu gleich 4mal?


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:42
@obskur

Er behauptet, geglaubt zu haben, er habe einen intruder vor sich. Gegen einen intruder hätte er Notwehr. Und hat in Panik überregiert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:42
@peregrina
Achso ;)


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:43
@obskur
Ja sorry, du hst gefragt, ich hab geantwortet.


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:45
Die Anklage hat doch vorsätzlichen Mord angeklagt. Also muss sie Vorsatz beweisen. Wenn er wusste, dass seine Freundin im Bad war, hat er natürlich vorsätzlich gemordet. Aber nicht, wenn er glaubte, ein Einbrecher war drin.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:46
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:die in meinen Augen ekelhafte Nancy Grace
nur weil sie eine andere Meinung hat als Du?
das liesse aber tief blicken - was Deine vielbeschworene Objektivität angeht...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:49
@peregrina
Für die juristische Bewertung ist es unerheblich, ob OP dachte, er schießt auf einen Einbrecher. Das Stichwort lautet hier error in persona. Ein solcher Irrtum ist unbeachtlich. Bei Gleichwertigkeit des Gedachten und des tatsächlich Getroffenen wird der Täter entsprechend den Strafvorschriften hinsichtlich des Getroffenen bestraft. Hier handelt es sich in beiden Fällen um einen Menschen.


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:49
Viele schreiben hier, sie waren schon vor dem Prozess überzeugt, dass OP lügt. Ist das objektiv ?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.04.2014 um 19:50
@peregrina
Wenn er wusste, dass seine Freundin im Bad war, hat er vorsätzlich gemordet. Aber nicht, wenn er glaubte, ein Einbrecher war drin.
Vorsatz ist es auch wenn es nur ein Einbrecher war, weil er viermal geschossen hat
der Vorsatz entsteht dann nach dem ersten Schuss...

Der Vorsatz kann auch während der Tat entstanden sein, als er die Paneele tw. zerstörte
und sah dass es Reeva war und dann entschied sie besser zu töten damit sie ihn nicht wegen
des ersten Schussen verklagen kann ..

@peregrina "Viele schreiben hier, sie waren schon vor dem Prozess überzeugt, dass OP lügt. Ist das objektiv ?"
Diese Überzeugung kann durch viele Informationen entstanden sein und hat mit dem Prozess nichts zu tun, ich muss mir auch im täglichen Leben ständig überlegen ob jemand lügt oder es ehrlich meint, das gehört einfach dazu, das einschätzen zu können und auch sich evtl. zu geirrt zu haben usw.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden