weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:50
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:...ist für mich eine Bagatelle ...
In einem Indizienprozess ist GLAUBWÜRDIGKEIT niemals eine Bagatelle.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:51
@CosmicQueen
mir kommen die übrigen Anklagepunkte auch mächtig unwichtig vor. Der Hauptanklagepunkt sollte doch ausreichen.
Es sei denn: die räumen eh grade auf und bei der Gelegenheit wird noch mal tabula rasa gemacht
oder
wenn der eine Punkt nicht durchgeht, dann aber ganz sicher oder hoffentlich der andere.

Aber ich bin Laie, keine Ahnung, was üblich ist :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:51
@CosmicQueen
Mich würde aber mal deine Meinung dazu interessieren, ob du ihm das glaubst oder nicht.

@obskur
Davon bin ich auch überzeugt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:53
Für mich stellt sich gar nicht so sehr die Frage, ob Op´s Version eine Lüge ist. Ich denke, dass sie trotz allem was man von der Verteidigung gehört hat, immer noch möglich ist. Aber ist es nicht eher strittig, ob er sich in dieser Situation nachvollziehbar verhalten hat. Und hier ist es für die Mehrheit der Beobachter eben nur schwer nachvollziehbar, dass er so agiert hat und nicht anders. Um da zu Überzeugen muss er Aussagen und braucht kein Geständnis.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:54
@Lumina85
Lumina85 schrieb:Mich würde aber mal deine Meinung dazu interessieren, ob du ihm das glaubst oder nicht.
Nein, glaubt sie ihm nicht, hat sie hier schon geschrieben:
Es kann ihn aber keiner nachweisen das er lügt, sonst hätte er dies nicht so vor Gericht vorgetragen. Das wird die Richterin dann beurteilen müssen, ob sie es für glaubhaft hält oder nicht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:54
@KlaraFall
Die sunroofstory ist eine Inszenierung von Nell, er hat alles greifbares Negative gesucht um seinen Fall glaubhaft zu machen. Ich persönlich ziehe daraus keine Schlüsse, denn in diesem Fall kann man höchstens eins damit beweisen, nämlich das O.P leichtferig mit Waffen umging, aber das macht ihn noch lange nicht zu einem Mörder, denn viele Männer finden solche Spielereien mit Waffen spannend und aufregend, von daher kann man da nichts festmachen oder indizienmäßig beweisen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:54
@gruenkernmaus
Richtig.
gruenkernmaus schrieb:ob er sich in dieser Situation nachvollziehbar verhalten hat
das wird oft unterschätzt.

Das macht die Tat nicht ungeschehen, aber verständlicher.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:56
Oscar Pistorius Affidavit p11-1718658

Seine Aussage vor Gericht, dass sein affi falsch interpretiert wurde, wurde von ihm unter Eid unterzeichnet!

http://www.mirror.co.uk/news/world-news/oscar-pistorius-full-court-statement-1718677


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:57
@CosmicQueen
Du bist ja schon wie OP. Das war nicht meine Frage! Ich möchte wissen ob du ihm glaubst, dass er nicht durch das Dach geschossen hat. Egal ob das relevant ist oder nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:59
@Interested
tja, das schien heute nicht gerade seine Sternstunde zu sein, als er gesagt hat: ich war nicht dabei, als die eV geschrieben wurde.

obwohl ;) dabei hat er vermutlich noch nicht mal gelogen :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 21:59
KlaraFall schrieb:In einem Indizienprozess ist GLAUBWÜRDIGKEIT niemals eine Bagatelle.
Der Prozess hat doch auf beiden Seiten auch ganz viel mit Taktik zu tun. Das Nel die Sunroof-Geschichte in die Anklage aufgenommen hat, hat einen Grund. Er will das rücksichtslose Verhalten von OP untermauern. Da geht es ja nicht darum, ihn wegen des Schiessens aus dem Autodach zu bestrafen.

OP kann das gar nicht zugeben, denn sonst würde er sich selbst in dem viel schwerer wiegenden Anklagepunkt selbst belasten. Ich denke er hat aus dem Sonnendach geschossen. Ich glaube aber auch, dass seine Version des des Tatherganges richtig sein kann. Er muss es abstreiten, wenn er in der großen Sache überzeugen will. Das ist sicherlich nicht richtig, kann aber dem richtigen Zweck dienen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 22:00
@Lumina85
Das kann ich nicht beantworten, da ich denke das O.P natürlich auch Anweisungen bekommen hat, was er besser abstreiten soll und was nicht, denn wie man sieht, kann ja alles negativ für ihn ausgelegt werden, er wird ziemlich verunsichert sein und mit Infos überflutet worden sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 22:01
@schokoleckerli

Zumal er sich, falls sich hier einige daran erinnern, erzählt hat, wie er mit Reeva ihre Verträge durchging und dann will er, wo es zu einer Mordanklage kommen wird, nicht wissen wollen, was ein legales Dokument ist, welches unter Eid ausgesagt und unterschrieben wurde?

People may lie, evidence does not!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 22:01
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Die sunroofstory ist eine Inszenierung von Nell, er hat alles greifbares Negative gesucht um seinen Fall glaubhaft zu machen. Ich persönlich ziehe daraus keine Schlüsse, denn in diesem Fall kann man höchstens eins damit beweisen, nämlich das O.P leichtferig mit Waffen umging, aber das macht ihn noch lange nicht zu einem Mörder, denn viele Männer finden solche Spielereien mit Waffen spannend und aufregend, von daher kann man da nichts festmachen oder indizienmäßig beweisen.
Das ist keine Inszenierung, sondern zeigt ein tief gestörtes Verhältnis zu Waffen auf.
Es ist schon gestört wenn man nachts nicht schlafen kann auf den Schiessplatz zu gehen.
Noch gestörter ist es auf jemanden zu schiessen, von dem man NICHT BEDROHT wird. Das Wissen DARUM hat der Waffenexperte bezeugt.

Aber, du kennst ja meine Meinung zur Intruderstory in einer Gated Community , die war ALIBI, weil jemand auf Stümpfen SEINE AUGENHÖHE inmitten eines Streits mit einer Waffe kompensieren wollte.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 22:02
Interested schrieb:Seine Aussage vor Gericht, dass sein affi falsch interpretiert wurde, wurde von ihm unter Eid unterzeichnet!
Das gleiche mussten die Zeugen der Anklage auch unterzeichnen, also no big deal.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 22:03
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Das gleiche mussten die Zeugen der Anklage auch unterzeichnen, also no big deal.
Die Zeugen sind nicht angeklagt, hatten kein Motiv.
DAS ist der Unterschied.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 22:03
@CosmicQueen

Doch biggest deal ever. Die Zeugen sind nicht des Mordes angeklagt...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 22:05
@Interested
keine Frage, es war irgendwie ungeschickt :shot: Auch ohne den Hinweis, dass sie ihn gebeten hat, die Verträge durchzusehen. Das war ja nur ein Hinweis darauf, wie sehr sie ihm vertraut hat.

Dass die Frage von Nel kommen würde, war klar. Er war vermutlich so durch den Wind, dass er die Antwort vergessen und improvisiert hat. Zumindest war sein Verhalten ähnlich dem eines Schülers, der an der Schultafel einen Vortrag halten soll und nix Plan hat.

Ob es wirklich ein Genickbruch war, werden wir sehen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 22:06
@schokoleckerli
Mit den anderen Anklagepunkten will man natürlich beweisen, wie fahrlässig er mit Waffen umging, nur wird da m.M.n kein Mord daraus, denn wie gesagt, gerade in S.A ist es quasi fast schon Gang und Gebe das man eine Waffe besitzt, bei sich trägt und demensprechend mal Schießübungen macht oder unter Männer dann Waffen rumgereicht werden, die man dann begutachtet und ganz toll findet. Von daher ist mir das es schleierhaft, warum nun darum so einen Bohai macht, wo doch jeder die Zustände in Afrika kennt, was Waffen betrifft.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 22:06
@schokoleckerli

Niedlich, wie Du das umschreibst 'ungeschickt' Ich meine, wir reden hier nicht von einem Schülerstreich, hier geht es um eine Mordanklage, für die er für sehr lange Zeit ins Gefängnis muss. Es liegt an ihm, den Prozess ernst zu nehmen - und mit dieser Tour, wird das nicht gut enden. So oder so nicht.


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden