weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:15
Ich würde OP mal fragen, wie es sein kann, dass er das alles SO genau weiß..

Kann mich bitte jemand nochmal über das brennende Licht und das Foto 55 aufklären?

Die Fotos wurden ja gemacht als es schon hell war oder? (siehe Post von @KlaraFall )


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:17
Das mit dem ganzen Kabelgedöns ist schon sehr suspekt ...
OP müsste ja wohl am Besten wissen, wo er die Miefquirle regelmäßig einstöpselt ...
Nel macht vllt. jetzt nochmal 'ne Ortsbegehung, und kommt morgen mit frischen Bildern ???


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:20
Schnaki schrieb:Also diese Schmierenkomödie ist echt unglaublich. Er hat versucht Reeva zu kontrollieren und sie versucht zu unterdrücken

Achte auf Deinen Akzent - hat sie ausgelacht
Lässt sie vor allen Leuten auf einer Party stehen
Sie soll kein Kaugummi kauen, auch vor allen Leuten bloß gestellt
Sie soll Ihn nicht am Hals berühren
Tu dies nicht, tu das nicht

Einzeln genommen ist das alles vielleicht gar nicht so schlimm, aber in Summe! Überlegt mal wie es war wenn die zwei alleine waren. Ehrlich gesagt kann ich es mir Lebhaft vorstellen.

Das Ergebnis wissen wir.
In so einer Beziehung kann man eigentlich nur alles falsch machen, irgendwann weiß man dann gar nicht mehr, was man tun darf und was nicht, um sich nicht wieder den Unmut des Partners zuzuziehen. Kein Wunder, dass sie schrieb: "Du machst mir manchmal Angst!", wenn sie nie wusste, was als nächstes wieder kommt von ihm, was er wieder für einen Grund findet, sie zu maßregeln oder gar sauer auf sie zu sein. Oder auch ihre Aussage: "Ich versuche wirklich alles, dich glücklich zu machen, aber es will nicht gelingen!", zeigt ja auch, wie sehr sie noch versuchte, es ihm Recht zu machen, ohne Erfolg.

Und jetzt streitet er alles ab, hat sie sich das alles nur eingebildet, oder was? Nicht mal im Tod zollt er ihr den Respekt, den sie sich zu Lebzeiten von ihm gewünscht hat, stellt ihre Meinung, ihre Gefühle, ihre Ansichten als irrelevant und nicht wahr hin, so wie er es wahrscheinlich auch zu Lebzeiten mit/bei ihr gemacht hat, bis sie selbst nicht mehr wusste, was wahr ist und was nicht.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:20
imo

the duvet highlights part of nel's approach.

he is chopping and changing between small details and large incriminating stuff.

if op is telling the complete truth, he will have no problem with this.

if he if fabricating, he will constantly be trying to 'cover' all of nel's questions... not knowing which are the significant ones.

this is going to be a huge strain if it is the case. and will break op story down eventually.

for instance
the picture of the fans was introduced yesterday, so that nel could get op to say nothing was untoward with it... yet today - now it is significant - he is saying the objects have been moved.

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=240685&page=34


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:22
Es geht unter anderem auch um dieses Bild. Hier ist genau zu sehen, dass nur die kleinen Stecker in den Mehrfachstecker passen, nicht aber die großen runden, die die beiden Fans haben

fan


Edit: Falsch nur 1 großer runder Stecker passt da rein, keine 2


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:23
@scorpius
wenn der Tatort inzwischen freigegeben worden ist, dann kann er auch die Kabel bei Berlet fotografieren lassen :D


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:23
weiter:
Not just the duvet. Pistorius now asserts that almost everything in the bedroom, including the light of the lamp being switched on, was placed where it is by the police - especially the large fan blocking his exit - or in some cases he does not remember placing those things where they are. Nel has just started on the duvet.

Pistorius is telling the court that a conspiracy of bumbling cops moved almost everything in his room before the photos were taken. And on top of that he is telling us that his experts will prove that out. It is just too much really for me at this point. Just too much.

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=240685&page=34


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:23
Ich denke immer noch eher, dass dies mit der Kabellänge lediglich eine Idee war, die sich aus dem Gespräch ergab. Geprüft hat er da nichts und wie will er nun diesbezüglich Beweise erbringen? Warum hat Nel so plötzlich abgebrochen, kurz nachdem Pistorius Einwand kam, dass Kabel dünke ihn recht lang?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:24
@Schnaki

Guter Fund!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:25
Was mir auch heute aufgefallen ist, wenn denn OP so dämlich ist bei seinen Aussagen bzw. Lügen die er nichtmal sich selbst erklären kann. Ihm muss doch jemand beim Schmieden seiner Mordvertuschung geholfen haben. Er selbst würde NIE sowas auf die Reihe bringen. Das hat man ja heute gesehen.

Und man hat auch jetzt die letzten 2 Tage gesehen, dass Nel Ihm jede Lüge einfach alles aufdecken möchte und Ihm gar kein Schlupfloch zu bieten. Einfach alles!

Was denkt Ihr was morgen noch zur Ansprache kommen kann??
Man sieht das Nel hier richtige Kriminalarbeit verrichtet, womit nichtmal wir gerechnet haben.
Man könnte gerade meinen er will in so hinrichten, damit er nichmtal Zeugen braucht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:26
@KlaraFall

War nur falsch von mir, habe einen Edit gemacht. Nur 1 runder Stecker passte rein, keine 2!
Wo soll also der 2. Fan drin gesteckt haben? Es gab keine Möglichkeit


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:26
Das hier ist das Hauptproblem.

Jacaranda Newsteam ‏@JacaNews 17. März
Van Staden says no pictures are taken on this first walk, Botha points out certain things, went back down #OscarPistorius @MarykeVermaak

Pumza Fihlani ‏@Pumza_Fihlani 17. März
Van Staden says this tour took a few minutes, no photos were taken. This was to familiarise himself with the since. #Pistorius


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:27
@Schnaki

Der zweite in der Ecke bei den Lautsprechern.
Aber es timmt sowieso alles nicht und ist von vorne bis hinten gelogen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:32
@KlaraFall
und noch einmal: was nicht vor Gericht als Beweis aufgenommen wurde und zwar nicht das schiftliche Gelersch, sondern vor der Richterin IM Prozess, das ist NICHT in die Beweisaufnahme eingeflossen, das haben @Photographer73 und ich aber jetzt wirklich hinlänglich belegt, das steht so im constitutional act und da kommt auch Nel nicht dran vorbei. Wenn er es also nicht während der Beweisaufnahme getan hat, dann müsste er es beantragen, um es einzubringen, das hat er nicht. Also war das nur eine Behauptung seinerseits, das darf er, das ist legitim, er darf es aber nicht als Beweis anführen. Somit ist das mit der Kabellänge bisher nur Gelaber.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:32
Comtesse schrieb:Oder auch ihre Aussage: "Ich versuche wirklich alles, dich glücklich zu machen, aber es will nicht gelingen!", zeigt ja auch, wie sehr sie noch versuchte, es ihm Recht zu machen, ohne Erfolg.
Und weil das in der (Pornoseiten) Nacht immer virulenter wurde, hat sie vielleicht
versucht den Schlussstrich zu ziehen, etwas das OP nie akzepieren könnte (wenn,
dann macht ER Schluss), und darum musste Sie u. U. sterben ...
Btw. was er wirklich gemacht hat, als er ihr mit den Fingern angeblich den Mund
zum besseren Luftbekommen offengehalten haben will, mag ich gar nicht spekulieren ...
Schließlich hat er ja geglaubt oder "befürchten" müssen, je nach Lesart, dass Sie
zu dem Zeitpunkt noch lebte ...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:32
Prozess gegen Oscar Pistorius „Sie werden nicht davon kommen“

09.04.2014 · Mehrfach war der Prozess zuletzt abgebrochen worden, weil den Angeklagten die Kraft verließ. Nun muss sich Oscar Pistorius erstmals den Fragen des Staatsanwalts stellen. Und der war so forsch, dass ihn die Richterin bremsen musste.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/oscar-pistorius-sie-werden-nicht-davon-kommen-12887547.html


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:35
"Sie haben Reeva erniedrigt"
10. April 2014, 11:54,


http://www.sueddeutsche.de/panorama/oscar-pistorius-vierter-tag-im-zeugenstand-sie-haben-reeva-erniedrigt-1.1933950


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:36
Ich meine, OK, die Polizei arbeitet nicht so sorgfältig wie in Deutschland, das ist ja allen inzwischen klar geworden, es gab Manipulationen am Tatort, die nicht hätten passieren dürfen, und peinliche Fauxpas'. Aber zu glauben, die Polizei hätte den Tatort dermaßen manipuliert, dass sie Decken von dem Bett auf den Boden geschmissen hat und Mobiliar umgestellt hat, das geht doch etwas zu weit. Dass sie Sachen ohne Handschuhe angefasst haben, schlimm genug, aber selbst der größte Bauer von Ermittler würde keine Gegenstände umstellen, bevor der Fotograf da war. Und dann noch so viele Sachen. Sehr unglaubwürdig. Zumal dies ja nicht das Einzige ist, wo OP behauptet, alle Anderen würden lügen und nur er sagt die Wahrheit und nichts als die Wahrheit.

Mein Menschenverstand sagt mir: Wenn einer behauptet, ALLE anderen würden lügen und nur er selbst sagt die Wahrheit, dann kann da irgendwas nicht stimmen! Nachbarn, ehemalige Freunde, Polizisten, Gutachter, ja, sogar vor seinen eigenen Verteidigern macht er nicht Halt, um sich auf Kosten deren Glaubwürdigkeit aus der Affaire zu ziehen. Was für ein schwacher erbärmlicher Charakterzug!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:38
schokoleckerli schrieb:dann kann er auch die Kabel bei Berlet fotografieren lassen
Wer oder was ist bitteschön "Berlet" ???

Nein, mir geht's um die genauen Gegebenheiten vor Ort, nicht nur um die Länge
der einzelnen Kabel ...
Sie mussten ja u. U. um Möbelstücke herum oder drunter durch oder sonstwie
verlegt werden, und das kann man nicht an 'nem Bild "rekonstruieren" ...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 16:42
scorpius schrieb:Und weil das in der (Pornoseiten) Nacht immer virulenter wurde, hat sie vielleicht
versucht den Schlussstrich zu ziehen, etwas das OP nie akzepieren könnte (wenn,
dann macht ER Schluss), und darum musste Sie u. U. sterben ...
Btw. was er wirklich gemacht hat, als er ihr mit den Fingern angeblich den Mund
zum besseren Luftbekommen offengehalten haben will, mag ich gar nicht spekulieren ...
Schließlich hat er ja geglaubt oder "befürchten" müssen, je nach Lesart, dass Sie
zu dem Zeitpunkt noch lebte ...
Bei der Art und Weise, wie Reeva das ja alles scheinbar mitgemacht hat bis zu einem gewissen Grad, und immer noch versuchte, sich anzupassen, damit es funktioniert, kann ich mir eigentlich nur vorstellen, dass an dem Abend etwas WIRKLICH Schlimmes seinerseits geschehen sein muss, dass sie NICHT mehr akzeptieren konnte. Sie hatte schon so viel hingenommen, was könnte sie dazu gebracht haben, dann doch zu sagen: "Nein, jetzt reicht es, Ende, Aus!" Sie wirkte nicht in den Nachrichten wie jemand, mit dem man gut streiten kann, und ihre Familie bestätigt das ja auch, dass sie harmoniebedürftig war, jemand, der Ärger und Streit hasst. Ich weiß nicht, ich denke an die verzweifelten Schreie, die die eine Nachbarin hörte und frage mich, was um Himmels Willen ihr da an dem Abend geschehen ist, noch BEVOR die Schüsse fielen. :(


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden