weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:22
@hubertzle
das blöde ist nur, dass es nachweislich Veränderungen gegeben hat, die ja auch im Zeugenstand zugegeben wurden. Es war keine saubere Tatortarbeit. Dazu kommt dann noch, dass der Fotograf bei seinem ersten Besuch vorort gar keine Fotos gemacht hat.
Wer will denn schon zu 100% behaupten, dass alle anderen Bilder astrein sind, wenn es einige gibt, bei denen der Sachverhalt verändert wiedergegeben wird?
Das ist ein Haken.

Was den Punkt der auf links gezogenen Jeans angeht, schätze ich mal, dass ein unfreiwilliges Ausziehen der Kleidung nicht ganz spurlos über die Bühne geht.
Ich habe von solchen Spuren oder etwaigen Verletzungen nichts gehört, das ist mir auch etwas zu wild in der Überlegung.
Es ist nur ein Bild einer Jeans - auf links gezogen. Die kann *lach* frisch gewaschen gewesen sein, die kann einfach da rumgeflogen sein (wissen wir, wie ordentlich er oder sie waren/sind?)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:22
@diegraefin
Yay...beide. Immer schön fair und gerecht bleiben :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:23
Dusk schrieb:Yay...beide. Immer schön fair und gerecht bleiben :D
Ja klar! ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:25
@hubertzle
hubertzle schrieb:Was ich auch komisch fand, dass da ein hairknipper neben OPs Bett steht? Haben die in SA keine Steckdosen im Bad?
Oder was für Haare schneidet man im Bett?
Frag die Leute, die sich ihre Fußnägel auf dem Sofa schneiden ;) Ich weiss es nicht :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:25
@hubertzle

Na ja, wenn es einfache Erklärungen dafür gibt. Ich z.B. hätte angegeben, als ich ins Schlafzimmer kam und Reeva nicht ausmachen konnte, habe ich die Decke vom Bett gerissen, beim Laufen ist die Jeans vom Amplifier gerutsch bla bla bla...niemand würde das in Frage stellen, weil es schlüssig ist. Schlüssiger als zu behaupten, die Polizei hat das und das verstellt!

Daher legt er sein Augenmerk auf Dinge, die irrelevant sind und beharrt wie ein Sturkopf auf diesen Dingen, statt die Wesentlichen im Auge zu haben.

Daher fragt Nel auch immer wieder diese Dinge ab. Und ja, das Kreuzverhör ist genau so aufgebaut und gängig, einzelne, stupide Punkte abzufragen. Dinge, die leicht zu beantworten sind, sogar mit Ja und Nein und dann wiederholt der Fragende immer und immer wieder das, was der Angeklagte/Zeuge gerade gesagt hat - so läuft das - erst am Ende ergibt das einen Sinn. Auch das Switchen von Thema zu Thema...es geht darum was ausgedacht ist und was die Wahrheit ist, zu eruieren. Das klappt ganz gut, finde ich!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:27
@gruenkernmaus
ich finde es im Moment leider nicht. Zuerst hieß es, keinen Kontakt, dann wieder ja und heute irgendwann wieder nein. Ich glaube, Tussi hatte es zuletzt geschrieben.

Womit wieder die Frage aufkommt, wie das kontrolliert wird.

Und zu der Aussage hier im Threat, dass es also gar nicht mal so nett von Nel war, auf Vertagung bis Montag zu plädieren, weil OP jetzt alleine irgendwo herumhockt und sich die Fingernägel abkaut (übertrieben von mir interpretiert :) )


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:28
@schokoleckerli
Fotomappe 1 ist nur vom Fotografen und der sagt, da war kein anderer vor ihm in den Räumen. Ich habe auch von der Verteidigung da nichts gehört, was dagegen spricht.
Diese ersten Fotos sind auswertbar. Wenn der Fotograf was bewegt hat, um es besser aufzunehmen, wie z.B. die Decke, dann hat er davon wieder ein Foto gemacht.

Zur jeans: ist klar, kann auch eng sitzen. Aber so vom circumstantiellen her, könnte auch was anderes passiert sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:29
Ich weiß ja nicht welche Zeugen Roux noch hat, vielleicht noch jemanden, der zugibt, dass so vieles am Tatort verändert wurde, dass geschlampt wurde, sieht OPs Aussage wieder ganz anders aus


welche von den vielen Bildern sind die orginalfotos direkt nach der Tat ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:29
Wir haben ja leider alle keine Kristallkugel - schade eigentlich.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:29
Fehler, Unsicherheit, Lücken: Pistorius verstrickt sich zunehmend in Widersprüche


http://www.focus.de/panorama/welt/live-ticker-zum-mordprozess-in-pretoria-warum-werden-sie-emotional-pistorius-bricht-er...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:30
@schokoleckerli naja wiederum kann es taktig sein, dass es bis mo vertagt wurde. er hätte heute eh nichts mehr raus bekommen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:31
Comtesse schrieb:Ich denke nach wie vor, sie haben Nel total unterschätzt, der, wie man nun merkt, sich akkribischst auf diesen Fall vorbereitet hat.
Dafür soll er bekannt sein, sich akribisch vorzubereiten und nichts dem Zufall zu überlassen...Pitbull wird er nicht umsonst genannt, er beißt sich einfach fest und lässt nicht mehr los :D - es heißt, sogar Leute, die er in den Knast gebracht hat, die ihn eigentlich nicht mögen, sprechen nur respektvoll über ihn oder wenn sie hören, Nel ist an dem Fall dran, dann wäre es aussichtslos für die Täter.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:33
@hubertzle
ich habe irgendwie im Sinn dass van Staden und Botha die ersten am Tatort waren. Und Vermeulen hat keine Fotos gemacht.
Später wurden Fotos gemacht, von denen Roux sagte, VS sei doch gar nicht allein gewesen, wenn unterschiedliche Fotos mit einem ninimalen Zeitunterschied gemacht worden seien, sie müssten sich doch umgerannt haben.
(ist alles sinngemäß wiedergegeben, ich bitte das jetz mal zu entschuldigen)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:33
Interested schrieb: Ich z.B. hätte angegeben, als ich ins Schlafzimmer kam und Reeva nicht ausmachen konnte, habe ich die Decke vom Bett gerissen, beim Laufen ist die Jeans vom Amplifier gerutsch bla bla bla...
Eben, das wäre sogar eine total stimmige Erklärung: Er riss nach den Schüssen die Decke vom Bett, als er prüfen wollte, ob Reeva drin liegt. Dann fiel die Hose runter. Es wäre auch verständlich, wenn er sagen würde, er WEISS es nicht mehr, wie die Sachen da zum liegen kam, er wäre kopflos aus dem Bad gekommen und hätte das Zimmer komplett durchwühlt auf der Suche nach Reeva, seinem Handy, dem Cricket Bat... Aber zu sagen: Das lag da nicht, das hab ich da nicht hingelegt, das muss die Polizei gewesen sein, da ist klar, dass Nel sich da alles unter der Lupe anschaut!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:35
@l0v3_y0uR_Lif3

das ist anzunehmen. Es wäre etwas anderes gewesen, wenn Mylady von sich aus vertagt hätte.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:35
http://link.brightcove.com/services/player/bcpid1318783750001?bckey=AQ~~,AAABAY6g5IE~,g0_gr83Y4h1-VWYH1Kd03vYHLYmpEkg0&b...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:35
@schokoleckerli und wieso?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:36
@diegraefin

Ebend! Ganz einfache Erklärungen, wie sie fast jeder von uns geben könnte, ohne den Hintergedanken, wenn ich das jetzt so sage, dann!!!

Das merkt er aber nicht - und ich glaube auch nicht, Roux hat ihn nicht vorbereitet - immer wenn es an die richtigen Dinge geht, fängt er sofort an zu heulen, um vom Thema abzulenken, wie heute mit den Schreien, wo Nel sagte, er wäre immer noch bei den Schüssen und Oscar the entire evening meinte^^ Das ist ein guter Ansatz für einen möglichen Streit! Warum sonst sollte OP das so erwähnen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:38
@l0v3_y0uR_Lif3
weil Nel privat bestimmt ein netter Kerl ist, aber im Leben dem Angeklagten keinen Gefallen erweisen wird.
Ausserdem hat vorhin auch jemand dazu geschrieben, dass sicher gestellt sein muss, dass der Angeklagte vernehmungsfähig ist. Ansonsten ist das nämlich für die Katz.


melden
Anzeige
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 17:38
@Interested
Es wird dadurch komplizierter und vielleicht liegt das ja im Wesen des Angeklagten verankert.

Ausserdem versteht er die Bedeutung mancher Worte nicht und das meaning erschliesst sich ihm auch nach Erklärung nicht, siehe tempered. Aber er benutzt solch ein Wort weiter, obwohl er nicht ganz versteht was es heisst. Vielleicht weil er merkt, was es auslöst? Er erschliesst ein Wort über den Effekt, den es beim Gegenüber auslöst und benutzt es dann wieder, wegen des Effekts, ohne genau zu wissen, ob das jetzt auch in den Zusammenhang passt.
Ich glaube auch, dass er deshalb so wortwörtlich an seiner Darstellung festhält, weil ihm die Flexibilität fehlt, shaking ground sozusagen für ihn. Er behält, was er gesagt hat, er kann es aber nicht mit anderen Worten noch mal ausdrücken.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden