weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 21:31
@zwicker
@sterntaucher
Sterntaucher schrieb:
Knackpunkt ist und bleibt bisher: Pause nach dem ersten Schuss.

Bloß lt. Version der Verteidigung haben die Zeugen die Schüsse eh nicht gehört.
Und während den Schlägen hat OP geschrien.
Was hat das bitte mit der Pause nach dem ersten Schuss zu tun?

Die Pause gab es laut Anklage, die Beweise wiegen schwer, die Verteidigung konnte dem bisher nichts
Plausibles entgegensetzen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 21:32
@Lumina85
wie oft denn noch? man kann ja wenigstens ein paar Tage dazwischen lassen, so wie ich das mache :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 21:32
@sterntaucher

Ich hab ja nicht gesagt, dass die Version der Verteidigung stimmt.
Und wenn die Zeugen in der Version die Schüsse eh nicht gehört haben, dann ist es auch egal ob es da eine Pause gab.
Es sei denn es kommen noch Zeugen (Nachbarn), die was anderes sagen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 21:35
@sterntaucher
Beweise? Du meinst die Schlüsse, die der Pathologe zieht und die Hörzeugen, die eigentlich Schläge hörten?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 21:37
Was wird das hier mit Zeugen die Schüsse hörten, was Schläge waren... woher wird die Annahme genommen, kann man das bitte mal belegen!


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 21:47
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:@sterntaucher
Beweise? Du meinst die Schlüsse, die der Pathologe zieht und die Hörzeugen, die eigentlich Schläge hörten?
Pathologe, Ballistiker, Blutexperte und die Einschusslöcher in der Tür, die alle im Kontext reichen dicke.
Die Zeugenaussagen unterstützen diese Version. (wenn man diese streicht, was ändert das?)

Die Verteidigung versucht, dies zu erschüttern, leider bisher kläglich gescheitert.
Diese Beweise können nur noch Sachverständige und Experten erschüttern,
aber Roux hat ja noch etwa 15 Zeugen ( etwa lauter Experten?)

Kann Netcare die Wende bringen, etwa so: Ja, OP hat bei uns angerufen, nachdem er 4 mal, mit Pause nach dem ersten Schuss auf Reeva geschossen hat?

Die Standers: Ja, er hat uns angerufen, nachdem......

Sein Bruder, die Schwester: Ja, er hat uns angerufen, nachdem......

Alles Zeugen für nachher, alle für die Katz.

Und etwaige Nachbarn, die nichts gehört haben? Für die Katz


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 21:48
@obskur
ich beziehe es darauf, dass um 3:17 die Schüsse gefallen sein sollen, laut Nel und ich beziehe es darauf, dass hier behauptet wird, es wäre zuerst auf die Tür eingeschlagen und dann geschossen worden.....es kann ja nicht Beides stimmen, oder?
Auf die Hörzeugen bezogen.......entweder erwachten sie von Schüssen oder Schlägen, nur Schüsse kann nicht stimmen


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 21:59
Was meint ihr dazu:
Witness 12: Johannes Vermeulen

Position: State forensic analyst.

Testimony summary: Toilet door was brought in and Vermeulen demonstrated angle at which a cricket bat was most likely swung at it, which produced marks consistent with Pistorius not having his prosthetic limbs on. Evidence consistent with shots being fired through door before door was broken down by cricket bat.

Questions arising: Door sustained new marks while in police custody; chips from the door were missing; police failed to investigate mark which defence claimed was caused by Pistorius trying to kick in door with prosthesis.

Defence says: Pistorius had his legs on while using the bat, and produced a higher mark on the door; Pistorius would have been unable to maintain necessary balance to swing bat on his stumps.
______________________________
Shots before door broken down by whatever means it was broken down. 3.17: State says bangs heard were gunshots. Defence says these were the bat strikes. Defence hasn't explained why no one heard the gunshots Oscar claims to have fired at 3.12. State has alluded to the possibility of the door being struck to instill fear (which in turn could account for earlier bangs).
Again that is a reporter's take on one or two sentences of his testimony. If you read the transcript what follows is him saying that the two marks on the door were consistant with OP using the bat to bang on the door "to scare Reeva." That is saying that the bat strike sounds came before OP murdered Reeva. He also goes on to testify that it is not scientifically possible to determine which came first, the two bat strikes or the four bullets. That last piece is easy to understand; neither of the two bat marks have a bullet hole going through them, so it is impossible to say which came first. One of the panels was broken out of the door and it tore threw a bullet hole; tearing or prying a panel out using the tip of the bat is what the expert was describing.
Quelle: http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?p=10457836#post10457836


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 22:00
@sterntaucher
na nehmen wir mal den blood spattern exoert, der sagte aus, dass die Spuren O.P.s Version nicht widersprechen, das gleiche gilt für Mangena......hm, außerdem sagte der blood spattern expert, dass die Spuren auf und unter dem Treppenbereich von arterial spray kommen, hm, dann hat sie also gelebt, als sie runter getragen wurde, das Herz muss noch geschlagen haben......aber Stipp sagte, die Augen waren trüb....hm, obwohl er sah, wie O.P. sie runtertrug.......Mrs. Stipp sagte aus, dass das Licht brannte, er sagte aus, dass Licht in der Toilette war dunkler......hm, genau wie in Dixons Test, wenn die Glühlampe kaputt ist, aber die Toilettentür ein Stück auf......er sah jemanden herumlaufen, sie nicht......wenn er jemanden sah, dann muss diese Person von mindestens durchschnittlicher Größe gewesen sein, O.P. soll aber doch keine Prothesen getragen haben, laut Anklage hm, obwohl die Anklage da ja auch ihre Version geändert hat....huch....... alle ändern ihre Versionen, tayloring it.......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 22:02
@KlaraFall
Das hab ich öfters mal erwähnt, dass die 2 Batmarks vor den Schüssen gewesen sein könnten.
Ich frage mich nur, warum Nel das scheinbar nicht als Möglichkeit ansieht. Bisher kam von ihm noch kein einziges Wort zu so einer Version.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 22:05
He said that the state had carried out tests using the Black Talon ammunition that Pistorius favoured, and they believed that the reason Steenkamp had bruising on her back was due to 'Bullet B' missing Steenkamp, hitting the wall and sending fragments ricocheting.

http://www.dailymaverick.co.za/article/2014-03-19-pistorius-trial-week-two-day-three/#.U07iOlft8Xh


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 22:07
@KlaraFall
also soll er quasi gleichzeitig geschossen und geschlagen haben? Denn wie wir wissen kam ja ein Schlag definitiv NACH den Schüssen........und mit einem Schlag hätte man die Tür noch nicht kaputt gehabt....also wäre die Tür dann schon vorher kaputt gewesen, aber Reeva stand dann vor dem Loch und schaute auf die Waffe? Ohne sich zu regen? Sie rief auch nicht die Polizei, als er auf die Tür einschlug, VOR den Schüssen? Schrie nicht aus dem Fenster? Ach stimmt, das war ja geschlossen, sagte ja einer von den Stipps oder gar beide? Hm


er wird doch keine Tests gemacht haben, der liebe Nel und diese Tests NICHT vor Gericht vorführen, belegen? Verlangte er dies nicht heute von Dixon?


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 22:09
@zwicker
zwicker schrieb:Das hab ich öfters mal erwähnt, dass die 2 Batmarks vor den Schüssen gewesen sein könnten.
Ich frage mich nur, warum Nel das scheinbar nicht als Möglichkeit ansieht. Bisher kam von ihm noch kein einziges Wort zu so einer Version.
Leider hat Nel sich nie dazu geäussert, ich halte es auch für sehr gut möglich um Reeva damit in noch mehr Schrecken versetzt zu haben.

Dazu sagt übrigens auch Nastasya:
Yes, therrefore Vermuelen's testimony is that the prying which caused the crack through the bullet hole came last.

This implies that the hit from the cricket bat is NOT was broke the panel out of the door completely, otherwise there would be no need to pry the panel out.

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=241248&page=36


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden