weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 12:59
KlaraFall schrieb:Du siehst doch, dass es alles, zumindest in diesem Fall, eingetreten ist.
Seit die Verteidigung dran ist, wird sie von Nel zerlegt und vor lauter "Gelassenheit" greifst du nach Strohhalmen. ;-)
Nein, ich sehe das nicht, das siehst du so, weil du auf eine große Show reingefallen bist, man muss eben genauer gucken und merken das Roux sich kaum Mühe geben musste um Nels Showeinlage zu widerlegen, aber das siehst du halt nicht, nur MyLady kennt so Spielchen halt, daran solltest du denken. ;)
cassandra71 schrieb:Es wäre schön, wenn du das nicht nur für O.P. gelten lassen würdest.
Ich lasse es ja auch für Reeva gelten, nur hier wird es ja auch kategorisch abgestritten und auch von Nel behauptet, dass Reeva nur so oder so reagierten hätte KÖNNEN..was absoluter Blödsinn ist.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 12:59
@Tussinelda

Was ist mit meinem Post heute um 12.24
wird der noch beantwortet?
und meine Fragen:
"Wo war der Schlafzimmerschlüssel, steckte der ?
Wie wurde die Alarmanlage ausgeschaltet, über Fernbedienung? Wo lag die?
Kam Reeva da ran? Gibt es einen BELEG dafür? Ich meine jetzt nicht die Aussagen der
Verteidigung oder Oscars mit "Beleg" ;- "


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:01
Nö, CQ, du verwendest das gerade so, wie es dir in den Kram passt...ich suche dir gerne ein entsprechendes Zitat raus, falls du dich nicht erinnerst.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:01
@Rabenfeder
Über den Schlafzimmerschlüssel habe ich mir auch schon öfter Gedanken gemacht, der kam so weit ich mich erinnere bei keiner Befragung zur Sprache...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:02
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:...man muss eben genauer gucken und merken das Roux sich kaum Mühe geben musste um Nels Showeinlage zu widerlegen....
Ja, man kann Roux zu seiner Wahl der "Experten" wirklich nur gratulieren.
Im Sinne der Anklage besonders glücklich gewählt. :-)))


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:03
Rabenfeder schrieb:Was ist mit meinem Post heute um 12.24
wird der noch beantwortet?
und meine Fragen:
"Wo war der Schlafzimmerschlüssel, steckte der ?
Wie wurde die Alarmanlage ausgeschaltet, über Fernbedienung? Wo lag die?
Kam Reeva da ran? Gibt es einen BELEG dafür? Ich meine jetzt nicht die Aussagen der
Verteidigung oder Oscars mit "Beleg" ;- "
Na das hat Super-Nel nicht gefragt, komisch was? Warum wohl nicht? ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:04
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: dass Reeva nur so oder so reagierten hätte KÖNNEN..was absoluter Blödsinn ist.
In deinem Absurdistan ist sowieso alles möglich, nur gut dass das Gericht einen gesunden Menschenverstand hat und die Geschehnisse mit üblichen Verhaltensweisen vergleichen muss
ansonsten werden Psychopathen eingewiesen, wenn sie nicht mehr normal sein wollen und abwegige Dinge für sich beanspruchen möchten jederzeit tun zu können (z.B. viermal schiessen usw.)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:05
obskur schrieb:Über den Schlafzimmerschlüssel habe ich mir auch schon öfter Gedanken gemacht, der kam so weit ich mich erinnere bei keiner Befragung zur Sprache...
Wundert mich... daß Nel den nie konkret angesprochen hat. Kann es mir nur so erklären, daß nicht beweisbar war, daß OP Reeva wirklich eingeschlossen hat. Ansonsten hätte Nel doch daraus eine große Nummer gemacht, das wäre ja ein ziemlich starker Beweis für einen Streit.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:07
@Photographer73
Oder mit verschließen war nie gemeint mit einem Schlüssel sondern eher so ein Riegel.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:08
KlaraFall schrieb:Ja, man kann Roux zu seiner Wahl der "Experten" wirklich nur gratulieren.
Im Sinne der Anklage besonders glücklich gewählt.
Im Sinne der Anklage? :D Wo willst du das denn wieder wahrgenommen haben? Es steht im Raum das man Schüsse/Schläge verwechseln kann, dass die Lichtquelle vom Bad ins Klo strahlen konnte, wenn die Tür bereits auf war u.s.w. Das wird bewertet, da kannst du davon ausgehen, denn Roux weiß schon was er tut, er ist gelassen und brauch keine langes Kreuzverhör mehr, das würde mir an deiner Stelle zu Denken geben. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:09
@obskur

Wobei das auch eigentlich alles keinen Sinn macht. OP sagte doch aus, daß die Tür nicht richtig geschlossen hätte, er deshalb den Schläger noch davor geklemmt hätte, wenn ich mich richtig erinnere. Wenn das stimmen würde, ist ein Schlüssel sowieso eigentlich nicht mehr relevant. Aber dann fällt natürlich auch das "I feel trapped" wieder raus.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:12
Rabenfeder schrieb:In deinem Absurdistan ist sowieso alles möglich, nur gut dass das Gericht einen gesunden Menschenverstand hat und die Geschehnisse mit üblichen Verhaltensweisen vergleichen muss
Selbstverständlich, denn du hast es ja selbst gesagt, Menschen sind individuell und agieren/reagieren verschieden, da gibt es keine Norm auf die man beharren kann. Alles kann, nichts muss so sein. Man kann auf dieser Basis keinen Menschen verurteilen, ganz einfach..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:12
@Photographer73
Ja so richtig Sinn macht das mit der Schlafzimmertür wirklich nicht.... zumal er die halbe Nacht den Balkon sperrangelweit offen hatte, aber die Schlafzimmertür verrrammelt.

Ich denke man ist deshalb auch nicht weiter drauf eingegangen, weil es nicht wirklich relevant ist, das nachzuweisen. Außer in Bezug auf das Essen... da hat man nur den Bat und die Alarmanlage mit einbezogen.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:17
Es heißt doch immer: Die Anklage oder die Verteidigung würde dies und das nicht machen, weil die ganze Welt zusieht.
Meiner Meinung nach ist es denen egal, oder sie vergessen allzu oft, dass die ganze Welt zuschaut!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:19
Rabenfeder schrieb:In deinem Absurdistan ist sowieso alles möglich
...aber nur, wenn es gut für OP wäre.

Faszinierend - für mich persönlich DER Entertainmentfaktor überhaupt^^


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:20
obskur schrieb:Ich denke man ist deshalbauch nicht weiter drauf eingegangen, weil es nicht wirklich relevant ist, das nachzuweisen. Außer in Bezug auf das Essen... da hat man nur den Bat und die Alarmanlage mit einbezogen
Sehe ich auch so. Wäre da irgendwas machbar gewesen, hätte Nel es garantiert angesprochen, hat er aber nicht. Wenn die Schlafzimmertür von innen abgeschlossen gewesen wäre, hätte das nur Beweiskraft im Hinblick auf einen Streit, wenn OP den Schlüssel abgezogen und behalten hätte, um Reeva am rausgehen zu hindern. Das wird man nicht beweisen können.

Die Sache mit dem Mageninhalt ist da schon was ganz anderes. Klar ist es theoretisch möglich, daß Reeva den Schläger weggenommen, die Alarmanlage ausgeschaltet und unten noch was gegessen hat, während OP schlief und nix mitbekommen hat. Danach wieder hoch ins Bett, alles wieder verrammelt und scharf gestellt... wieso nicht. Für sich alleine genommen will ich das gar nicht ausschließen. Aber in der Summe der Merkwürdigkeiten dieser Nacht ist mir das eigentlich zu unwahrscheinlich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:22
@sterntaucher
@KlaraFall

Vielen Dank


@sterntaucher

Sorry, ich habe evtl. etwas missverständlich geschrieben. Die Rekonstruktion, welche ich an Nel's Stelle durchführen würde - bezieht sich nicht auf Lautstärke und Klang der Schläge / Schüsse, sondern allein um nachzustellen, ob es möglich ist, dass die vorgefundene Gruppierung / Anordnung der Schüsse am Türblatt bei Schüssen in schneller Folge tatsächlich möglich ist - ohne dabei die Waffe nach jedem Schuss bewusst erneut auszurichten und zu zielen.

Zugleich sollte man O.P.'s Versionen nachstellen, um diese Schuss-Muster ebenfalls zu dokumentieren.

Die Initiative sollte von der Anklage ausgehen, da Nel ja O.P.'s Vorsatz beim Schiessen nachweisen will - unter Hinzuziehung eines neutralen Waffenexperten, welcher diese Schüsse ausführen sollte.

Ich würde auch die Verteidigung dazu einladen, damit es transparent ist und zweifelsfrei geklärt werden kann.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:23
@Photographer73
Photographer73 schrieb: Aber wenn sie den Mordvorwurf wegbekommen würden, würde die Strafe viel geringer ausfallen
Nur darum geht es und nicht darum dass das Gericht etwas beweisen muss, vielmehr muss die Verteidigung beweisen, dass es KEIN Mord war - und da frage ich mich, wie soll das gehen..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:24
@Photographer73
Photographer73 schrieb:Die Sache mit dem Mageninhalt ist da schon was ganz anderes. Klar ist es theoretisch möglich, daß Reeva den Schläger weggenommen, die Alarmanlage ausgeschaltet und unten noch was gegessen hat, während OP schlief und nix mitbekommen hat. Danach wieder hoch ins Bett, alles wieder verrammelt und scharf gestellt... wieso nicht. Für sich alleine genommen will ich das gar nicht ausschließen. Aber in der Summe der Merkwürdigkeiten dieser Nacht ist mir das eigentlich zu unwahrscheinlich.
Mir ist es zu unwahrscheinlich ,weil er es selber erst ausgeschlossen hat, er meinte er hätte es mitbekommen... erst nach mehrfachen nachfragen von Nel, sagt er gut es könnte doch möglich sein. Da hätte er von Anfang an anders reagieren müssen. Zudem passt dann noch der gehörte Streit von der Nachbarin. Ich denke den Teil hat er selber verbockt, das hätte er einfacher haben können.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 13:26
@Rabenfeder

Das siehst Du falsch, der Staat hat angeklagt, der Staat ist in der Beweispflicht, ist auch bei uns nicht anders. Man muß einem Angeklagten zweifelsfrei beweisen, daß es so und so gewesen ist, nicht andersrum.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge
Anzeigen ausblenden