weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 09:38
@.lucy.
.lucy. schrieb:Steht nicht irgendwo, die Handys wären nicht benutzt worden ?
Es wurden 4 Handys vor Ort gefunden wurden - 2 im Bad, 2 im Schlafzimmer.
10:34 – Botha: I saw a firearm on the shower mat. Collected 2 cellphones and 2 more two more Blackberries. The two iPhones were not used that morning. The Blackberries hadn’t been used in months.


Roux sagte in der Kautionsanhörung, dass OP Netcare von einem anderen Handy angerufen habe (3.20 am). Dieses Telefon hatte Roux - es lag nicht am Tatort.
14:12 – Nel: Did anybody volunteer the cellphone to you?
Botha: No, nobody volunteered the cellphone.

14:18 – Nel: When did you first hear about this phone?
Botha: Only heard about it yesterday [Tuesday] afternoon.

14:19 – Nel: Did this accused phone police?
Botha: No.
Nel: Phone security?
Botha: No.
Nel: Phone [for an] ambulance?
Botha: No.
Roux hat daraufhin Botha noch veralbert und gesagt, er (Botha) hätte ja nicht nach einem weiteren Telefon gefragt.

Quelle (mitgeschriebene Protokolle) dieser Aussagen: http://www.justcurious.co.za/2013/02/full-affidavit-by-oscar-pistorius/


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 09:39
@diegraefin
ich denke es ist eher unwahrscheinlich, dass man mitten in der Nacht so viele Menschen findet, die einem dabei helfen, einen Mord zu vertuschen......dann ist ja nicht nur O.P. angeblich kaltblütig, sondern alle Anwesenden, inklusive Botha, der gleich mal hilfreich den Tatort weiter kontaminierte, indem er ohne Schutzkleidung durchlatschte......
ansonsten denke ich so ähnlich wie Du, die Stelle an der Wand kann ein Querschläger sein, der dort abprallte und dann ins Klo fiel....aber dann wäre es ja die 4. Kugel und nicht die 5. Hülse und das kann ja nicht sein, wie uns mehrfach "erklärt" wurde


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 09:44
@diegraefin
vor allen Dingen gibt es keinerlei Motiv für diese Tat, keins. Außer es war so, wie O.P. sagte und er hielt Reeva für einen Einbrecher, den er offensichtlich verletzen/töten wollte, um sich und Reeva zu schützen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 09:46
@diegraefin
Comtesse schrieb: Das könnte sein, ich trau es ihm aber in der Ausnahmesituation nicht wirklich zu, das hinzukriegen, dass es dann wieder "passt". Ich bin im Prozess besonders auf die Rekonstruktion des zeitlichen Ablaufs durch die Anklage gespannt: Wann die Nachbarn Schreie und Schüsse hörten, wann sie Licht bei ihm sahen, wann die Anrufe getätigt wurden und in welcher Reihenfolge, wer wann am Tatort war usw., denn je nachdem, wenn die zeitlichen Lücken dazwischen groß sind (und davon gehe ich aus, weil er sich in seiner eV Mühe gab, eine zeitliche Diskrepanz zwischen den Schüssen und dem Eintreffen der Retter durch diverse Aktionen seinerseits zu erklären), hätte er auch mit inzwischen eingetroffenen Helfern natürlich Zeit gehabt, ein paar Spuren zu verwischen...
Allein wenn Zeugen beschwören würden, sie sahen die ganze Nacht Licht bei Pistorius brennen, kann er einpacken

Die Schüsse waren sicher nicht geplant, wenn beide nicht geschlafen haben, haben sie bestimmt nicht die halbe Nacht im Dunkeln gestritten

Die Hülsen könnte auch jemand anderes für ihn runter gespült haben .
Würde man als Vater für sein Kind sowas tun ?

" Oben liegen Hülsen , lass sie verschwinden "

Es ging nicht nur um den Sohn, sondern um den Ruf der Familie


Wann traf der Vater ein ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 09:51
Die Reisetasche

Hat Reeva die mitgebracht, obwohl sie garnicht vorhatte dort zu übernachten, oder hatz sie eine Tasche gepackt um zu gehen ?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 09:52
Comtesse schrieb:Da von 4 gefundenen Hülsen gesprochen wurde, 3 Kugeln Reeva trafen und einem "undefinierbaren Etwas" an "spent bullet" oder "spent bullet cartrige" im Klo lag, sowie einer Macke in der Wand, aber keinen weiteren gefundenen Kugeln, kommt es mir wahrscheinlicher vor, dass im Klo die 4. Kugel lag. Denn wenn das im Klo eine Hülse gewesen wäre, würde das bedeuten, dass weder Polizei noch die Verteidigung die weiteren dann 2 fehlenden Kugeln gefunden haben.
Endlich hat das mal einer kapiert. :D

Aber die Antwort steht ja auch noch aus und die werde ich auch nicht bekommen, wo dann 2 Kugeln stecken, wenn es ANGEBLICH 5 HÜLSEN waren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 09:59
@CosmicQueen
aber wir KÖNNEN doch NICHTS verstehen, deshalb redet man doch nicht mehr mit uns, beleidigt lieber........

und auch wenn man zu jedem einzelnen Punkt eine andere Möglichkeit (analog den bekannten Aussagen von Anklage, Ermittler, Angeklagtem, Verteidigung), dann spielt das keine Rolle und wenn man eine Analyse der eidestattlichen Erklärung, die irgend jemand im weiten iNet erstellt hat (so tiefenpsychologisch), zerpflückt, weil die eidestattliche Aussage völlig falsch wiedergegeben ist, dann ist das auch egal. Aber Hauptsache 5 Hülsen, 4 Schüsse, 3 Kugeln


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:00
@diegraefin
Comtesse schrieb:Und was, wenn dieses "mark" in der "wall" von einer abgeprallten Kugel stammt, die Reeva nicht getroffen hat sondern von der Wand abprallte und im Klo gelandet ist?
Guter Einwand, zumal die Toilettentür 4 Einschüsse aufwies.

ABER hätten dann nicht auch 4 PatronenHÜLSEN VOR der Toilettentür liegen müssen ? Dort lagen aber nur 3.

Und Reeva soll doch lt. Verteidigung AUF dem Klo gesessen und gepieselt haben. Wie konnte dann eine PatronenHÜLSE IN die Toilettenschüssel fallen ?
Comtesse schrieb:Da von 4 gefundenen Hülsen gesprochen wurde, 3 Kugeln Reeva trafen und einem "undefinierbaren Etwas" an "spent bullet" oder "spent bullet cartrige" im Klo lag, sowie einer Macke in der Wand, aber keinen weiteren gefundenen Kugeln, kommt es mir wahrscheinlicher vor, dass im Klo die 4. Kugel lag
1. Es gibt keine „spent bullet“, weil *bullet* die Kugel/das Projektil kennzeichnet und das einzige, was nach dem Abfeuern eines Projektils *verbraucht* (spent) ausgeworfen wird, die *cartridge* ist.

2. Wenn im Klo ein weiteres Projektil (Kugel) gelegen haben soll, dann KANN dieser Schuss nicht VOR der Toilettentür abgegeben worden sein, sondern dann müsste OP dabei IM Toilettenraum gestanden haben.

Aber du hast Recht – das gehört zu den Dingen, die vermutlich erst im Prozess geklärt werden. Gerade diese und viele andere Dinge beschäftigen aber nicht nur uns hier, sondern über genau die gleichen Punkte diskutiert man an diversen anderen Stellen. Und das eben, weil es so viele Dinge gibt, für die (bisher) eine schlüssige Erklärung fehlt.

Also sucht man danach - und dir macht es doch auch Spaß, denn sonst würdest du dich doch nicht noch immer an diesen Diskussionen beteiligen. Sei ehrlich :)


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:03
@.lucy.
.lucy. schrieb:Vielleicht gab es jemanden, der dachte, wenn ich was die Toilette runter spüle, wird es nicht gefunden.

Weitere Hülsen, Kugeln , Patronen, alles was so verschwinden muss .......
Auch gut ! Ich würde das nicht komplett ausschließen wollen, aber dazu kann man - wie zu so vielem - sicher geteilter Meinung sein :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:04
Motiv für die tat ?

Gibt es überhaupt Gründe für jeden Mord ?

warten wir Pistorius Blutprobe ab.und die aussagen der Nachbarn über den Streit


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:05
@Tussinelda
Es ist aber doch sehr bemerkenswert, wie man dann lieber auf das falsch Geschriebene pocht, als logisch vorzugehen und auch mal zu bedenken, dass eventuell was falsch geschrieben sein konnte.

Solche "Analysen" werden ja gerne von diversen selbsternannten "Spezialisten" im Netz verbreitet und so kommt es, dass man wie bei der stillen Post, mehr und mehr die Fehler die dann dort wieder fabriziert wurden, verbreitet und schlussendlich als bare Münze verkauft.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:06
.lucy. schrieb:Gibt es überhaupt Gründe für jeden Mord ?
Haha :D Warum sollte OP ohne Grund seine Freundin abknallen, das musst du mir mal erklären.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:07
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: Es ist aber doch sehr bemerkenswert, wie man dann lieber auf das falsch Geschriebene pocht, als logisch vorzugehen und auch mal zu bedenken, dass eventuell was falsch geschrieben sein konnte.
Logisch vorgehen ?

Dann müßte die ganze Aussage von Pistorius falsch übersetzt worden sein, denn dort ist nichts logisch


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:08
@.lucy.
.lucy. schrieb:Wann traf der Vater ein ?
Der soll bereits vor Ort gewesen sein, als Botha kam. Hatte ich bereits eingestellt bei dem *Menschenauflauf*, der im Haus gewesen sein soll :)
.lucy. schrieb:Hat Reeva die mitgebracht, obwohl sie garnicht vorhatte dort zu übernachten, oder hatz sie eine Tasche gepackt um zu gehen ?
Auch das ist derzeit ungeklärt - darüber darf also auch spekuliert werden :)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:09
unbelievable schrieb:Wenn im Klo ein weiteres Projektil (Kugel) gelegen haben soll, dann KANN dieser Schuss nicht VOR der Toilettentür abgegeben worden sein, sondern dann müsste OP dabei IM Toilettenraum gestanden haben.
Wieso das denn? Wenn Op vier mal durch die Tür schießt, dann landen wohl auch 4 Kugeln auch im Toilettenraum, warum muss dazu die Tür auf sein und OP im Klo stehen??????


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:11
.lucy. schrieb:Dann müßte die ganze Aussage von Pistorius falsch übersetzt worden sein, denn dort ist nichts logisch
Was ist denn unlogisch an der Aussage von OP?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:11
@unbelievable
unbelievable schrieb: Auch das ist derzeit ungeklärt - darüber darf also auch spekuliert werden :)
Ich bin auch noch lange nicht fertig ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:12
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: Was ist denn unlogisch an der Aussage von OP?
Muss ich denn nochmal von vorne anfangen ?

Jedes seiner worte


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:14
@.lucy.
.lucy. schrieb:Motiv für die tat ?
Laut der *Bibel* meinte OP doch, auf einen Einbrecher zu schießen, der ihn so dolle bedrohte, dass er (OP) sicherheitshalber gleich 4 x geschossen hat, damit der auch ja keinen Mucks mehr von sich geben kann.

Was auch Richter Nair sehr begeisterte und dem er natürlich zustimmte, weil das ja so war, wenn OP das so erklärt.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:16
.lucy. schrieb:Muss ich denn nochmal von vorne anfangen ?
Du musst nicht, kannst es ja so im Raum stehen lassen, dass dir OP's Version komplett unlogisch vorkommt.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Zodiac Killer259 Beiträge
Anzeigen ausblenden