weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:49
.lucy. schrieb:Und der Einbrecher schießt dann auch noch auf sie durch die Toilettentür und sie ruft nicht :

"Darling , hilf mir "
Nein, denn sie will ja sehrwahrscheinlich nicht von den Einbrecher gefunden werden ;)


melden
Anzeige
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:49
@.lucy.

Willst du wirklich alles zum 1.000sten Mal noch mal durchkauen? Auch wenn du es 10.000 Mal versuchst - es ändert sich nichts :). Nervt nur alle, die die lesen + denken können.

Aber ich will deinen Elan keinesfalls bremsen - im Gegenteil, ich bewundere deine Geduld, mit der du aus vorgenannten Gründen mittlerweile allerdings so ziemlich alleine auf Wald und Flur dastehst :)

Bist wohl auch ein *Opfer* (deiner Gutmütigkeit) ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:51
@CosmicQueen


Die blonde Südafrikanerin mit den blau-grünen Augen wurde in Kapstadt geboren. Sie zog noch im Kindesalter mit ihren Eltern nach Port Elizabeth. Ehemalige Lehrer beschrieben sie als sportliche, hart arbeitende und stets topmotivierte Schülerin. Sie habe sich hohe Ziele gesteckt. So auch in ihrem Studium der Rechtswissenschaften, nach dessen Abschluss sie als Anwaltsgehilfin arbeitete. Über ihre Motive, Jura zu studieren, sagte sie einmal: „Ich verteidige leidenschaftlich gern diejenigen, die sich ihrer eigenen Rechte nicht bewusst sind.“


http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/die-getoetete-reeva-steenkamp-sie-freute-sich-auf-den-valentinstag-12080346.html

Stop, hab mich geirrt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:52
Die Partnerschaft zwischen dem 26 Jahre alten Sprinter und dem Model war noch jung: Die beiden hatten sich während der Sommer-Paralympics 2012 in London kennengelernt, bei denen Pistorius längst ein Star war. Im November 2012 wurden sie ein Paar. Doch die heile Welt der Beiden soll so harmonisch gar nicht gewesen sein. Nach Angaben der Polizei in Pretoria sei es auf dem Anwesen von Pistorius wiederholt zu häuslicher Gewalt gekommen. Nachbarn wollen vor den tödlichen Schüssen eine Auseinandersetzung gehört haben.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/die-getoetete-reeva-steenkamp-sie-freute-sich-auf-den-valentinstag-12080346.html

Aber auch das steht dort


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:54
@unbelievable
unbelievable schrieb: Bist wohl auch ein *Opfer* (deiner Gutmütigkeit) ?
Ich hab ein großes Herz , auch für verzweifelt um sich rudernde ;)


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:56
@.lucy.
.lucy. schrieb:Asbach uralt :D
Den Link hatten wir schon , oder einen ähnlichen .
Da stand Männerunterhose, nirgendwo Schlafhose
Hab ich doch gesagt/geschrieben. Habe nur die *Schlafhose* weggelassen, weil es sich mit den *Männer-Unterhosen schon erübrigt hat :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:57
@CosmicQueen
Lindsey schrieb:
Und der Einbrecher schießt dann auch noch auf sie durch die Toilettentür und sie ruft nicht :

"Darling , hilf mir "
----------------------------------------------------

Nein, denn sie will ja sehrwahrscheinlich nicht von den Einbrecher gefunden werden ;)
Vergessen ?

Er schießt ja schon.

Warum sollte ein einbrecher durch eine Tür schießen, hinter der niemand ist ?


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 10:59
@.lucy.
.lucy. schrieb:Ich hab ein großes Herz , auch für verzweifelt um sich rudernde ;)
Dann pass bloß auf, dass dich die Ruder nicht irgendwann treffen. Dafür soll es ja bekannte Möglichkeiten geben ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:01
@.lucy.
Also keine Anwältin, sie hat mal Jura studiert und als Gehilfin gearbeitet.
.lucy. schrieb:Vergessen ?

Er schießt ja schon.

Warum sollte ein einbrecher durch eine Tür schießen, hinter der niemand ist ?
Von was redest du jetzt??
Es ging daraum, dass du dir nicht vorstellen kannst, dass jemand ruhig im Klo ist und nicht auf OP's Geschreie reagiert, weil sie ja annahm da sind Einbrecher, also warum sollte sie dann "Hallo Darling, ich bin im Klo" rufen um auf sich aufmerksam zu machen???


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:03
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: Von was redest du jetzt??
Es ging daraum, dass du dir nicht vorstellen kannst, dass jemand ruhig im Klo ist und nicht auf OP's Geschreie reagiert, weil sie ja annahm da sind Einbrecher, also warum sollte sie dann "Hallo Darling, ich bin im Klo" rufen um auf sich aufmerksam zu machen???
Auf wen hat dann der Einbrecher geschossen ?
In eine leere Toilette ?

Sie war doch schon entdeckt
Oder ?

Dann kann man auch rufen


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:04
@unbelievable

Hier geht es endlich mal um das Handy, von dem ich die ganze Zeit spreche.
Ich bin noch nicht ganz durch mit den ganzen neuen Postings, doch hier sprichst du von dem Handy, das die Verteidigung wohl einbehalten hatte...."weil ja keiner danach gefragt hatte":
Roux sagte in der Kautionsanhörung, dass OP Netcare von einem anderen Handy angerufen habe (3.20 am). Dieses Telefon hatte Roux - es lag nicht am Tatort.

14:12 – Nel: Did anybody volunteer the cellphone to you?
Botha: No, nobody volunteered the cellphone.

14:18 – Nel: When did you first hear about this phone?
Botha: Only heard about it yesterday [Tuesday] afternoon.

14:19 – Nel: Did this accused phone police?
Botha: No.
Nel: Phone security?
Botha: No.
Nel: Phone [for an] ambulance?
Botha: No.


Roux hat daraufhin Botha noch veralbert und gesagt, er (Botha) hätte ja nicht nach einem weiteren Telefon gefragt.

Quelle (mitgeschriebene Protokolle) dieser Aussagen: http://www.justcurious.co.za/2013/02/full-affidavit-by-oscar-pistorius/
Kann von diesem Handy der ärztliche Notruf gestartet worden sein? Unter dem Namen von Oscar Pistorius? Kann die Verteidigung es deshalb einbehalten haben, weil sich das durch einen Stimmencheck klären liesse und sie es deshalb unterschlagen wollten???
Es hiess ja ER hätte dort angerufen, aber hat er das wirklich oder wurde es nur behauptet, damit er eine weissere Weste bekommt?
Vielleicht hat ja jemand gleich eine konkrete Antwort darauf?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:05
@.lucy.
Du gehst davon aus, dass sie nach den Schüssen noch was rufen konnte??

Es ist aber unklar, welcher Schuss Reeva zurerst getroffen hat, denn sie wurde auch in den Kopf getroffen und da kann man nicht mehr antworten.


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:06
@.lucy.

Siehste - wieder was gelernt. Mit abgeschlossenem Jurastudium ist man KEIN Anwalt, sondern kann bestenfalls als Anwaltsgehilfin arbeiten.

Mensch, was Allmy doch bildet - hätte ich nie gedacht :)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:06
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:vor allen Dingen gibt es keinerlei Motiv für diese Tat, keins. Außer es war so, wie O.P. sagte und er hielt Reeva für einen Einbrecher, den er offensichtlich verletzen/töten wollte, um sich und Reeva zu schützen.
Laut Aussage von Nel gibt es ein Mordmotiv.
Dazu hat er bis jetzt nur noch nichts näheres erläutert, wartet damit wohl bis zum Prozess.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:07
@unbelievable
unbelievable schrieb:
Dann pass bloß auf, dass dich die Ruder nicht irgendwann treffen. Dafür soll es ja bekannte Möglichkeiten geben ;)
Damit rechne ich ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:09
Sie hat aber doch als Anwaltsgehilfin gearbeitet und nicht als Anwältin. Steht ja so in dem Artikel. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:17
Ob Anwältin oder Anwaltsgehilfin spielt doch keine Rolle, auf jeden Fall hat sie Jura studiert und sie hätte ganz sicher OP damit nicht durchkommen lassen, hätte es irgendetwas gegeben, weswegen er sie aber zum Schweigen gebracht hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:25
@CosmicQueen

Ich geh auch meistens ohne das Licht anzumachen aufs WC, bzw benutz ich manchmal das Handy als Lichtquelle, keine Ahnung was daran so unnormal ist.

@.lucy.

Wenn ich des nächtens unterwegs bin, WC, Wasser trinken, nach meinem Sohn sehen, das Fenster auf oder zumachen, wecke ich mit Sicherheit nicht meinen Partner. Wozu auch. Auch wenn ich in der Nacht merke, dass mein Partner aufsteht, starte ich sicherlich kein Verhör ala "was tust du, kannste nicht schlafen....?"etc..

Vielleicht waren in der Tasche ihre Yogasachen drin, allgemein Sportsachen, was weiß der Teufel. Wieso soll denn die Tasche woanders stehen?

Wenn es denn so gewesen ist, dass OP hinter ihr her war, ohne seine Prothesen wird sie ja wohl so gscheid gewesen sein, denn das wird hier ständig von OP erwartet, nämlich, dass er logisch handelt, die Tür aufschließt und nach unten flüchtet und nicht in die Falle. Hört sich an wie ein schlechter Horrorfilm, indem die Opfer vor dem Psycho mit der Axt nach oben und nicht nach draußen flüchten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:25
Sie hatte ein abgeschlossenes Jura-Studium. "Anwaltsgehilfin" ist man anfangs dann immer, denn Partner in einer Kanzlei wird man nicht direkt nach dem Studium. Sie hat aber sicher nicht als Tippse o.ä. da gearbeitet.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2013 um 11:26
@unbelievable
@fortylicks

fortylicks schrieb:
Ich denke nicht, dass es sich bei diesem Geschehen um einen Mord
handelt; denn dieser setzt ja Planung voraus.
Ich halte es für eine Affekttat, die sich langsam aufschaukelte


Ich tendiere auch zu einer Affekttat - zumindest was den Beginn dieser Auseinandersetzung betrifft. Das weitere Geschehen würde ich aber doch schon als *vorsätzlich* betrachten, weil 4 Schüsse einfach zu viel sind.

Stell dir vor, er hätte aus dem Affekt heraus "nur" 1 Schuss abgegeben. Meinst du nicht, dass OP damit schon klar war, dass er auch dann nicht mehr aus dieser Nummer rauskommt?

Alleine schon, weil Reeva ihn zur Verantwortung gezogen hätte. Sie war Anwältin. Und dann wäre es an die Öffentlichkeit gelangt, was OP und offenbar die gesamte P-Familie bekanntermaßen so gar nicht gerne haben.

Gleiches gilt, wenn vor den Schüssen tatsächlich der Kricketschläger zum Einsatz gekommen sein sollte.


fortylicks schrieb:
Erst das Einklagen seiner Teilnahme an den "normalen" Olympischen Spielen trotz seiner Prothesen. Dann das Herumlamentieren genau wegen dieser Prothesen, als ihn bei den Paralympics ein anderer Athlet schlug........
Das passt genau zu dem Bild, was er schon seit langem abgibt. Und das
sagen einige aus der Szene.


Ja, der allseits freundliche und höfliche Blad-Runner :)
Stimme euch beiden zu, das sehe ich nicht anders.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden