weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 19:37
Es ist schon merkwürdig: Ein Einbrecher, der so geschickt ist, sämtliche Sicherheitseinrichtungen mitsamt Security auszutricksen, stellt sich dann beim Bruch selbst so tollpatschig an?
Nicht nur, dass er das Fenster so laut aufschiebt, dass man trotz einiger Entfernung und laufendem Lüfter sogar dieses Schieben hört, nein, er schiebt es auch noch laut hörbar gegen den Fensterrahmen!

Er wird dabei ertappt, dann verkrümelt er sich ins Klo, haut die Tür zu und verriegelt diese auch noch, auch sehr gut hörbar! Zudem parkt mindestens 1 Auto vor dem Haus, also kann er stark davon ausgehen, dass jemand zuhause ist. Wie blöd denkt ihr denn, sind Einbrecher?
Es ist ja schon gefährlich genug, in ein unbewohntes Haus einer solchen Wohnsiedlung einzudringen, dann auch noch in ein bewohntes!!!

Es ist schon spaßig, was man professionellen Einbrechern zutraut! Denn Amateure kommen wohl kaum auf die Idee, in ein rund um die Uhr sehr gut bewachtes "Reichen-Ghetto" einzudringen.
Und dann, ebenso spaßig, ein OP der sich in selbstmörderischer Weise der Gefahr nähert!
Er muss um 3 Ecken laufen, dreimal aus einer sicheren Deckung hinein ins Ungewisse, aber natürlich!!!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 19:38
@GuteLaune
Er ist nicht bei der Affi-Version geblieben, lediglich der Grundgedanke ist geblieben, ein großer Teil wurde verändert und zugefügt. Man muss sich nur die Verhandlung anschaun vorallem das Kreuzverhör vom letzten Tag mit Ozzy und dazu die Affi legen, ich denke da fällt so gut wie jedem ein Unterschied auf. ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 19:38
@GuteLaune
Also nachdem O.P im Zeugenstand von Nel gegrillt wurde, bin ich nun um so überzeugter, dass O.P die Wahrheit spricht. So sind die Wahrnehmungen eben verschieden. ;)


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 19:40
@obskur
damit meinte ich auch weniger seine Affi-Version sondern die Grundbehauptung.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 19:41
@CosmicQueen
warum?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 19:48
@GuteLaune
Weil er einfach für mein Empfinden authentisch rüber kam, er hat sich zwar oft von Nel verwirren lassen, aber grundsäztlich habe ich keine Widersprüche erkennen können. Er hätte so vieles zu seinen Gunsten aussagen können, hat er aber nicht, er blieb bei dem an was er sich erinnern konnte an dem Abend, auch wenn es für den einen oder anderen nicht plausibel war, ist es für mich eher menschlich, dass man in gewissen Situationen irrational agiert/reagiert, das hat er selbst zugegeben, dass er im Nachhinein auch wünschte er hätte alles ganz anders gemacht, aber es ist nun mal so passiert, anders konnte er es nicht erzählen und das ist eben für mich authentisch.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 19:49
@Interested
CosmicQueen schrieb:
O.P ist bei seiner Version geblieben, fertig.
Da muss ich aber jetzt @CosmicQueen Recht geben: Er hat seine Version nicht geändert!

Es war ein erfundenes Märchen, es ist auch solches geblieben!!!

Trotz aller Versuche, aus einem Märchen eventuelle Realitätsnähe zu konstruieren.

Meine Meinung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 19:54
@sterntaucher

hmmm...am meisten hat er mich überzeugt, als er zu Nel sagte: But it is MY VERSION!

Hätte nur noch gefehlt, dass er mit dem Fuß aufstampft :)

Gefallen hat mir auch der Anruf bei dem bulligen Typen...den er ge-efft hat und ihm angedroht hat, die Beine zu brechen...der musste auch nur lachen und wurde dann von OP angezeigt mit den Worten, er würde OP belästigen...ist zu sehen in dem Video von Evidence gestern abend :D Herrlich unser Ozzy!


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 20:05
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Also nachdem O.P im Zeugenstand von Nel gegrillt wurde, bin ich nun um so überzeugter, dass O.P die Wahrheit spricht. So sind die Wahrnehmungen eben verschieden. ;)
Da muss ich dir wieder Recht geben:
Diese übergroße Angst, die OP verspürt haben muss, das hat er so überzeugend geschildert!
Mir stockte der Atem, wie er dieses Geräusch geschildert hat, das er hörte, als er sich vor lauter Angst in den Abzug seiner Pistole krallte. Es muss ein furchtbares Geräusch gewesen sein!
Auch wie er sich mitten in die vermeintliche Gefahr schlich, es war einfach erschütternd!
Der Augenblick, als er sah was er angerichtet hat, kann man es realistischer und herzergreifender berichten? Ich denke, nein, das kann man nicht. Dieses herzzerreißende, ohrenbetäubende Nicht-Schreien beim ersten Anblick des in sich zusammengesackten Körpers, man konnte es richtig nachempfinden.

Dagegen war der Anblick des getöteten Opfers, das Bild der toten Reeva, der von einer Black Talon geöffnete Schädel komisch, so unecht, so gestellt! Ob die Bilder auch wirklich echt sind? Hat da nicht vielleicht auch die Polizei nachgeholfen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 20:08
Auch in dem Video zu sehen, von ecidence, wie die Wohnanlage gesichert ist und was man seit dem letzten Eindringen nochmals dazu gepackt hat, dass es nicht mehr möglich ist. Es ähnelt einen Hochsicherheitstrackt. Da muss ich @sterntaucher beipflichten, sollte es einem Intruder gelingen in die Anlage einzudringen, kann man davon ausgehen, dass dieser schon Erfahrung hat und dann nicht bei Ozzy ins Klo einbricht, wo er direkt trapped ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 20:10
@sterntaucher
Immer wieder schön deine Schilderungen :)


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 20:32
@CosmicQueen
emotional und menschlich erscheint er mir auch, wenn auch nicht immer authentisch. Und es gibt immer noch zu viele Fragezeichen. Und in allem was ihn evtl. belasten könnte, daran kann er sich dann nicht erinnern.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 20:33
@sterntaucher
sterntaucher schrieb: Ob die Bilder auch wirklich echt sind? Hat da nicht vielleicht auch die Polizei nachgeholfen?
Datt ganze is von A-Z ne Polizeiaktion die man dem armen Oz untergeschoben hat *lol*

@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: ist es für mich eher menschlich, dass man in gewissen Situationen irrational agiert/reagiert
Stimmt irgendwie, so menschlich wie er durch die Tür schoss mit der menschenfreundlichen Munition auf diesen gefährlichen Einbrecher der ohne Fluchtweg im Klo festsass
erst zweimal - Pause - dann noch zweimal... echt menschlich


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 20:41
Der Angeklagte, sichtlich aufgewühlt und mit oft zitternder Stimme, hatte sich bei seinen Aussagen mehrfach in Widersprüche verwickelt. Er begründete das meist mit Gedächtnislücken über Details der Tatnacht

Focus. 18.04.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 20:43
@forumposter
forumposter schrieb:wenn in der nacht die badezimmertür zu ist, schießt man nicht einfach mit der schrotflinte durch - zumal wenn die freundin nicht im bett liegt...

wenn er da einbrecher vermutet hätte, wäre die natürliche reaktion gewesen, die freundin und sich selbst nach draußen in sicherheit zu bringen und nicht, sich mit einer unbekannten zahl von typen mit unbekannter bewaffnung auf ein duell durch die klotür einzulassen. er stand dummerweise auch noch genau vor der tür und hätte ne prima zielscheibe abgegeben.

weiter habe ich den fall nicht verfolgt.
Ja so einfach und klar ist die Welt !!! Danke für den Beitrag!
Und dafür murksen wir hier nun mit tausenden von Beiträgen
seit wer weiss wann hier rum
dafür gibt es einen sauteuren Prozess in SA
und die ganze Welt schaut zu
Das ist eins der gravierenden Kennzeichen von Psychopathen und Borderlinern
das sie SO ETWAS zustandekriegen..
allerdings habe ich so langsam den Eindruck dass eher die Rechtssysteme
auf dem Prüfstand sind z.B. was häusliche Gewalt betrifft und
überhaupt Taten bei denen nur zwei anwesend waren


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 20:52
@Interested
@Tussinelda
Interested schrieb:Und in Deiner so hochgelobten affi, auf die und nur die wir uns beziehen sollten, geht er nunmal ONTO the balcony to bring THE fan! in -und nicht the fans!

Er konnte aber von draußen das Geräusch nicht hören und solange die Vorhänge noch auf sind, ist es zu hell im Raum, um Reeva nicht nicht sehen zu können. So einfach ist das!
Wie willst du das nun wieder entkräften Tussinelda?
Ich glaube kaum dass OP das noch weiter und/oder anders bewiesen werden muss
dass er Reeva eben doch gesehen hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 20:57
CosmicQueen schrieb:Weil er einfach für mein Empfinden authentisch rüber kam
Dann müsst ihr die gleiche Schauspielschule besucht haben. Die solltet ihr aber verklagen ... ;)


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 21:08
Interested schrieb:Du bist doch diejenige, die hier seit Anbeginn auf seiner affi rumgeritten ist und gesagt hat, wir sollen nur das annehmen, was dort steht..
Das stört mich ehrlich gesagt auch ein wenig. Selbst wenn man Pistorius Glauben schenken will,sollte es doch wenigstens ein wenig nachdenklich stimmen , wenn die Aussagen der Aff. nun verträglich zur Story korrigiert werden.

Wenn ich eine wahre Begebenheit erzähle ,dann habe ich diese Dinge von vornherein präsent.ich erzähle "wie es war". Und das ist immer gleich , egal wie oft ich es erzähle.

Wenn ich allerdings erzähle , "wie es gewesen sein soll" dann habe ich eben genau die Probleme ,die Pistorius jetzt hat. Ich will nämlich eine Geschichte erzählen ,an die ich dann die Gegebenheiten anpassen muss ,und dann kommt man eben durcheinander , das aufzudecken ,ist der Sinn des Kreuzverhörs. Und genau das ist Pistorius jetzt passiert , und deswegen hörten wir so oft : I am not sure ,Milady oder I cannot remember. Wie soll er auch sicher sein. Er kann ja nicht erzählen ,"wie es war " und muss höllisch aufpassen ,dass er seine Geschichte nicht aufgliegen lässt.

Was seine Glaubwürdigkeit entsprechend ruiniert hat.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 21:12
@muscaria
@Rabenfeder
@sterntaucher
Polemische Beiträge tun hier nichts zur Sache ;)

@GuteLaune
Ich sehe es anders und habe keine Widersprüche erkennen können, dass man sich nicht an ALLES detailliert erinnern kann, ist halt auch nur menschlich...und mir kam es nicht so vor als ob O.P bei "wichtigen Fragen" sich nicht erinnern konnte, also mir fällt da nichts gravierendes ein. Man darf sich von Nels Show mMn nicht beeinflussen lassen und sollte genau zuhören, denn der weiß sehr wohl wie er Zeugen durch seine Art und Weise unglaubwürdig aussehen lässt, aber nur weil er rhetorisch geschickt ist, das hat nichts mit wirklicher Unglaubwürdigkeit am Ende zu tun. imo


melden
Anzeige
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.04.2014 um 21:23
@GuteLaune
emotional und menschlich kommt erscheint er mir auch, wenn auch nicht immer authentisch. Und es gibt immer noch zu viele Fragezeichen. Und in allem was ihn evtl. belasten könnte, daran kann er sich dann nicht erinnern.
Wenn man sich mal all die Fragen heraussucht, bei denen er Erinnerungslücken hat, egal ob in der tat-Nacht, im Tasha, oder beim Schuss aus dem Auto, bei seinen angeblich erlebten Übergriffen, und dann wiederum ansieht, welche erstaunlichen Details ihm einfallen in all den Bereichen!

Was ihn irgendwie belasten könnte: I don't remember oder I don't know!
Was ihm irgendwie nützen könnte: Details bis aufs I-Tüpfelchen!

Bezeichnend war die Szene, als Nel auflachen musste, auch ein Großteil der Zuhörer im Saal, auch ich vorm Video: Er macht ungeheuerliche Anschuldigungen (Fresco und Sam hätten ihre Aussagen abgesprochen usw.), dann erwartet man einen Beweis von ihm, es kommt aber: I don't remember!

Wie soll man einen solchen Menschen als glaubwürdig einstufen?


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden