weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 16:47
Ich denke Dixon hat einfach das alles zusammengefasst in seinem statement, was Experten auf bestimmten Gebieten, wie zum Beispiel Wolmarans oder Westhuizen "herausfanden", hat dies dann in Bezug zu den statements die sonst abgegeben wurden gesetzt und kam so zu seinen Schlussfolgerungen.......er hat eben alles einfliessen lassen, wir sollten mal abwarten, wie sein statement wirkt, wenn weitere Experten der Verteidigung aussagen werden....
man kann doch alles erst richtig werten, wenn man den Vergleich hat mit ALLEN Aussagen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 16:54
@Rabenfeder
erkläre doch mal bitte diesen post hier....
Beitrag von Rabenfeder, Seite 2.056


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:02
@Tussinelda
erklär doch mal
eine Antwort auf

@Photographer73
Rabenfeder schrieb:
man..man..man..Alles New World Order !! :)
ich nehme an @Photographer73 hat SA gemeint
obwohl das ziemlich absurd war von @Photographer73
als Kommentar zu
@schokoleckerli
schokoleckerli schrieb:
Ob er das wusste oder nicht, weiss ich leider nicht
Was wusste er nicht oder doch?
dass er Black Talon in der Waffe hatte
dass sie tot sein MUSSTE
dass er geschossen hatte
man..man..man..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:04
@Rabenfeder
ich wollte wissen, was DU mit diesem post und den links gemeint hast, wenn Du dies bitte erklären könntest, ich blicke nicht durch


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:05
Mauberzaus schrieb:Also, ich höre ein Geräusch, welches mich sofort an das Öffnen des Badezimmerfensters denken lässt und schliesse auf einen Einbrecher. Mein Partner, der im selben Zimmer im Bett liegt, müsste demzufolge dasselbe hören und zum selben Schluss kommen. Aber anstatt wie ich mit Panik zu reagieren, reagiert er überhaupt nicht, er äussert sich weder zu diesem ominösen Lärm noch gibt er mir Antwort auf meine Frage?! Und Pistorius will das nicht aufgefallen sein? Er hat nicht nachgehakt, noch ist er zum logischen, naheliegenden Schluss gekommen, dass demnach Reeva die Verursacherin des Geräusches sein muss???
Alleine das dürfte für SCHULDIG ausreichen!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:05
Leider beschränken sich die meisten Beiträge der "Pro OP-Fraktion" nur auf immer neue phantasierende Hirngespinste und nicht auf Fakten, die für die Version von OP sprechen.

Vergeblich wartet man hier auf sinnvolle Argumente. Immer die gleichen Einwürfe über Möglichkeiten weswegen die Beweise keine Beweise sind oder mehr sein sollen.

User, die von der Mord-Theorie überzeugt sind und dieses aussagekräftig und schlüssig darlegen und belegen, argumentieren sich hier einen Wolf. Meine Bewunderung @Interested, @KlaraFall, @Rabenfelder, @sterntaucher, @Mauberzaus und andere. Respekt für Eure Energie auf solchen Blödsinn überhaupt noch zu antworten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:06
@Mauberzaus @Ahnungslose

na was bin ich froh, dass alle Handlungen, die ein Mensch vollzieht, immer Logik zugrunde liegen haben...... wusste ich nicht, beruhigt mich aber irgendwie.......oder nicht?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:09
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ich blicke nicht durch
so schwer ist das nicht, es geht um den Zusammenhang zwischen NWO und SA
den @Photographer73 ins Gespräch brachte
frag ihn doch, ich hab nur reagiert
auf
@PhotographerAlles NWO
vielleicht hab ich ihn falsch verstanden?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:11
@Rabenfeder

Ich erkläre es Dir gerne. Das war ein ironischer Spruch von mir, den Du leider nicht verstanden hast. DU bist diejenige, die hier die hier die New world order usw. ins Spiel brachte, im Zusammenhang mit SA und diesem Fall.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:11
@Mauberzaus
Mauberzaus schrieb:Also, ich höre ein Geräusch, welches mich sofort an das Öffnen des Badezimmerfensters denken lässt und schliesse auf einen Einbrecher. Mein Partner, der im selben Zimmer im Bett liegt, müsste demzufolge dasselbe hören und zum selben Schluss kommen. Aber anstatt wie ich mit Panik zu reagieren, reagiert er überhaupt nicht, er äussert sich weder zu diesem ominösen Lärm noch gibt er mir Antwort auf meine Frage?! Und Pistorius will das nicht aufgefallen sein? Er hat nicht nachgehakt, noch ist er zum logischen, naheliegenden Schluss gekommen, dass demnach Reeva die Verursacherin des Geräusches sein muss???
Nicht zu vergessen, dass die Blinds im Badezimmer halb heruntergezogen waren, die bei einem Eindringen ganz sicher auch ein Geräusch verursacht hätten. ;-)

Abgesehen von der ebenfalls überhörten Klospülung.
Da sieht man mal, wie schwierig es selbst erfahrenen Strafverteidigern fällt ein perfektes Alibi zu konstruieren ohne dabei gravierende Fehler zu machen. :-))


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:12
@Rabenfeder
die links, die Du gepostet hast müssen doch - aus Deiner Sicht - irgendetwas belegen, einen Zusammenhang zu etwas herstellen, Sinn ergeben......erkläre das doch mal bitte.....denn @Photographer73 hat das nur gepostet, weil er VTs für abwegig hält, so scheint es mir.....Du offenbar nicht, also erkläre doch mal bitte, wie ich Deine links einzuordnen habe


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:14
@.lucy.
.lucy. schrieb:Zu keiner Zeit hab ich den Lärm, also das Einschlagen auf die Tür mit Schüssen verwechselt

Wie weit das zu hören war ?

Ich denke nur, bei geöffneten Fenstern bis auf die andere Straßenseite
Richtig, das Hämmern auf Holz mag sich aus der Nähe sich ähnlich anhören wie Schüsse, doch ist es nicht weit zu hören.
Schüsse aber schon.
Deshalb waren das auch Schüsse, die Burger/Johnson gehört haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:15
@Tussinelda

Das hast Du richtig verstanden, im Zusammenhang mit diesem Fall finde ich Verschwörungstheorien à la New world order, Illuminaten usw. mehr als abwegig.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:17
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Es gibt kein 5. Handy
Aber nur 16 Tage lang gab es kein "5. Handy"

Bis es dann am 26. Februar der Anklage von der Verteidigung übergeben werden musste.
Entfernen von Beweismitteln am Tatort = Straftat.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:20
@sterntaucher
@tayo
tayo schrieb:Ich bin auch der Meinung, dass Nel mit den gezeigten Fotos viele der gesicherten Spuren angedeutet hat - und die Verteidigung sah sich bereits gezwungen, auf einige Punkte zu reagieren, diese zu erklären und "wegzubringen".

Die weiteren Zeugen / Experten werden auch noch auf andere Aspekte eingehen (müssen) - dies lässt die Strategie dahinter erkennen und Nel kann im jeweiligen Kreuzverhör entsprechend nachbohren.
Das seht ihr vollkommen richtig, Nel hat Dinge in den Raum gestellt zu denen sich die Verteidigung äussern MUSS.
Das war sehr clever.

Den Rest macht Nel dann im Kreuzverhör.

Wie gesagt, Nel hat den Spiess umgedreht und das war ja bis jetzt sehr erfolgreich. :-)


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:22
@KlaraFall

Diese Aussage
CosmicQueen schrieb:"Es gibt kein 5. Handy"
hat meiner Meinung nach denselben Stellenwert, dieselbe Qualität, wie diese
"Es wurde auf keiner Pornoseite gesurft, nur Autos geguckt."
Beides aus der "Feder" von @CosmicQueen.

Man kann ja seine Aussagen mit Fakten bestätigen.
Quasi als Bestätigung seiner Neutralität.
Man kann auch Aussagen korrigieren, schon der Fairness wegen.
Wurde bisher vermieden. Warum wohl?
Ich finde es schade. Da besteht kein Anreiz, weitere Diskussionen mit betreffender Person anzustreben. Von meiner Seite nicht mehr.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:23
@Nanush
Du hältst also VTs, wie zum Beispiel die Reeva- Illumiati-Opferungsthese für schlüssig und aussagekräftig? Um nur mal ein Beispiel zu nennen? Ja, damit kann ich nicht dienen.....da hast Du wohl recht.

@KlaraFall
diese "Straftat" wurde doch gar nicht verfolgt.....warum denn bitte, erkläre mir das doch bitte mal. Angeklagt ist auch niemand diesbezüglich


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:25
@Interested

Ich habe bisher einfach noch nichts gefunden, womit einwandfrei OP’s Aussage widerlegt worden ist. Um bei diesem behämmerten Kabel zu bleiben, DAMIT hätte man ihn kriegen können. Ist aber nicht passiert.

Weisst Du, ich bin tatsächlich geneigt zu sagen, dass bei diesem Prozess letztendlich die Gutachter entscheidend sind. Sofern sie fundierte Aussagen machen können, was bisher ja auf beiden Seiten etwas holperig erschien.

Was haben wir denn bisher von den Zeugen gehört? Geräusche, Stimmen und Sichtungen, über die eine gewisse Uneinigkeit herrscht. Und was haben wir von den kommenden Zeugen zu erwarten, die keinen Gutachterschein in der Tasche haben? Vermutlich auch nicht viel mehr.

Ich will nicht behaupten, dass sich die Verteidigung bisher goldene Löffel verdient hat. Aber solange die Anklage es nicht schafft, eindeutige Beweise vorzulegen, sehe ich da einfach schwarz oder wenigstens dunkelgrau.

In einem Interview wurde gesagt, nach den berühmten 31 Sekunden habe Nel falsch reagiert, er hätte keine Pause vorschlagen, sondern weiter machen sollen. Dann hätte er ihn geknackt.

http://www.citypress.co.za/news/oscars-31-seconds-silence/

Aber leider hat Nel so reagiert, wie er es getan hat. Oder musste, ich weiss nicht in welchem Zustand OP war. Laut geheult oder Schlimmeres hat er jedenfalls nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:26
@Rabenfeder

Nach meiner Kenntnis ist OP zwar ein Vollidiot höchster Potenz, aber kein Mediziner.

Ganz bestimmt wärest Du sicherlich in der Lage, in höchster Aufregung, ohne einen irgendeinen Schimmer, was nun passiert, dem Wissen, dass da gerade einer verreckt und der inzwischen allgemeinhin bekannten Unfähigkeit, sich selbstständig mit ungewöhnlichen Situationen auseinanderzusetzen (so sorry, DAS kann er garantiert nicht, brauchte er nämlich nie), festzustellen, ob da nur noch körpereigene Reflexe ablaufen oder noch fortsetzbares Leben vor Dir ausblutet.

Regungen hat es noch gegeben, und ob man das als Laie so auseinander halten kann, will ich hier mal ganz ernsthaft bezweifeln. Überflieger mag es ja geben, aber die durchschnittlichen Menschen können da in so einem Moment wohl eher nicht unterscheiden.

man, man, man!!!

Scheißegal, ob er da nun vorsätzlich oder nicht abgedrückt hat, für mich hörte es sich nicht so an, als wäre Stipp dieses Verhalten am Fuss der Treppe unecht vorgekommen. Oder wurde das gesagt und ich habe es überhört?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.04.2014 um 17:27
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:Das seht ihr vollkommen richtig, Nel hat Dinge in den Raum gestellt zu denen sich die Verteidigung äussern MUSS.
Wieso muß? Wieso sollte die Verteidigung was aufgreifen was die Anklage nicht angesprochen hat , wenn sie das tun dann sicher nur wenn es auch entlastend ist


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden