weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 10:57
Wahrnehmungsfehler kommen häufig vor, deshalb kann Roux sehr wohl die Schreie einer Frau weg bekommen, wenn die ersten Schüsse die eigentlichen Schüssen waren, dann ist nix mehr mit Frauenschreie.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 10:59
Die Staatsanwaltschaft hat ein großes Problem und das ist ein fehlendes Motiv, weder Textmessages noch sonst irgendetwas konnte bisher ein Motiv darlegen, bisher gibt es nur die Behauptung, es wurde gestritten, aber WARUM er sie dann hat erschiessen wollen, das fehlt. 12 Stunden vor der Tat hatte Reeva noch das Valentinstagsgeschenk einpacken lassen, die Karte geschrieben......sie wollte ihm sagen, dass sie ihn liebt. Wie soll daraus jetzt ein Streit entstehen? Es gibt keine messages an sie, die O.P. hätten aufregen können, keinen Anruf, nichts. Umgekehrt genauso. Worüber sie auch immer gesprochen haben, WAS hätte so eskalieren können? Während man sich größtenteils gebrauchte Autos anschaute. Da hat Nel NICHTS.
Es wurde von der Staatsanwaltschaft die Schilderung eines Tatablaufs abgegeben, eine Geschichte, die dann zum Mord geführt haben soll, sie haben O.P. als reckless, verantwortungslos, egomanisch, cholerisch dargestellt, als Waffennarr etc. Aber sie haben KEIN Motiv geliefert, sondern quasi auf seine angebliche Persönlichkeit bezogen, einen Mord konstruiert. Aber wie soll Planung und Vorsatz ohne Motiv belegt werden?

@KlaraFall
na ja, so lange die Richterin nicht Shining guckt ist ja alles in Ordnung ;)

Roux weiß genau, was er macht, dadurch, dass zum Beispiel Nel ALLE Fotos vorlegen musste, kann Roux jetzt auch alle (auch die, die NICHT in den Alben waren) nutzen, das gleiche mit den Textmessages......das Gleiche mit den nicht verwendeten Zeugen.......ich warte ab, was Roux noch bringt......


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 10:59
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Auch kannst du die Strategie von Roux nicht beurteilen, dass sind alles Meinungen von irgendwelchen Leuten, die du dir das zusammen suchst, die haben wohl wenig Relevanz, um deine Meinung zu untermauern.
Irgendwelche Meinungen von Leuten....UND juristischen Experten...um mich geht es dabei nicht. ;-)
Bist du schon über die Bail Affi ( onto the balkony) hinausgewachsen?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:00
@Tussinelda

Album 1 :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:00
Wahrnehmung ist individuell und kann unterschiedlich sein, richtig... sieht man auch an den Zeugenaussagen. Trotzdem behaupte ich, dass bei 5 Zeugen, nicht alle geirrt haben können, wo sich im Kern die Aussagen ähneln. Das kann man bei eine Zeugen wegbekommen, aber eben nicht bei 5.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:04
@Tussinelda
Ich sehe da nicht so ein großes Problem, wie du, weil erstens gab es im Vorfeld Textnachrichten, die auf Stress hindeuten, zweitens gibt es den gemeldeten Streit. Nel wird dies als Motiv nehmen, warum auch nicht. Es war am Ende keiner dabei und dafür, finde ich, hat man recht gut rekonstruiert, was passiert sein könnte. Nel steht nicht mit nichts da und hat gute Gründe das Motiv so anzusetzen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:07
@obskur
von über 1700 messages waren es insgesamt 4 in denen es darum ging, etwas, was Reeva gestört/verletzt/genervt hat anzusprechen, zu klären.........überzeugend finde ich das nicht. Wenn von über 1700 Äpfeln 4 faul sind, kaufst Du dann keinen mehr, weil Du davon ausgehst, es deutet darauf hin, dass alle faul sind?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:09
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:von über 1700 messages waren es insgesamt 4 in denen es darum ging, etwas, was Reeva gestört/verletzt/genervt hat anzusprechen, zu klären.........überzeugend finde ich das nicht.
Erinnere dich an die Aussagen der Mutter und Cousine!
"They are fighting a lot"


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:10
@KlaraFall
Siehst du, das ist der Unterschied zwischen dir und mir, ich gucke nur den Prozess, lese dazu keinerlei Pressemitteilungen (da oft völlig fehlerhaft) und auch keine "Expertenmeinung", die oft genug völlig deneben liegen. Onto the Balcon ist dabei völlig irrelevant, denn O.P hat das ja erklärt und für mich ist das schlüssig und O.P hätte es leichter gehabt, wenn er einfach dabei geblieben wäre, von daher ist es völlig lächerlich ihn das ankreiden zu wollen und tailoring vorzuwerfen, wenn das doch eigentlich negativ für ihn ausfällt, wie so einige Dinge, die er wirklich tailoring hätte können und es aber nicht gemacht hat, weil er einfach nur das wiedergegeben hat, an was er sich erinnern konnte.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:10
@obskur
obskur schrieb:Ich sehe da nicht so ein großes Problem, wie du, weil erstens gab es im Vorfeld Textnachrichten, die auf Stress hindeuten, zweitens gibt es den gemeldeten Streit. Nel wird dies als Motiv nehmen, warum auch nicht. Es war am Ende keiner dabei und dafür, finde ich, hat man recht gut rekonstruiert, was passiert sein könnte. Nel steht nicht mit nichts da und hat gute Gründe das Motiv so anzusetzen.
Von Merwe untermauert und den weiblichen "HELP" screams. ( Dr. Stipp)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:11
@Tussinelda
Reicht allemal, um aufzuzeigen, dass nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen war und inhaltlich waren die schon vielsagend. Es gab Streit im Vorfeld, auch von anderen ausgesagt und diesmal ist so ein Streit eskaliert. Streit wurde zudem von Zeuge gemeldet.

Und der Vergleich mit Äpfeln ist albern... dann gäbe es gar keine Beziehungstaten, denn in den meisten Beziehungen, wo solch Taten geschehen, ist vieles schön und trotzdem kommt es zu Morden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:15
@obskur
aber in der Regel NICHT nach so kurzer Zeit und völlig aus dem Nichts, zumindest wenn man mal bedenkt, dass Reeva ja bei ihm bleiben wollte an dem Abend, dass sie ein Valentinesgeschenk hatte, ich liebe Dich schrieb, schon vorher sagte, sie wolle am Valentinestag für ihn kochen........aber vor allem, es keinerlei Hinweis auf eine derartige Eskalation gibt, KEINEN. Auch wenn sie gestritten hätten, WARUM hätte er töten WOLLEN? Wenn er es nicht wollte, dann ist da schon mal keine Planung und auch kein Vorsatz.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:16
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:ich gucke nur den Prozess, lese dazu keinerlei Pressemitteilungen (da oft völlig fehlerhaft) und auch keine "Expertenmeinung", die oft genug völlig deneben liegen. Onto the Balcon ist dabei völlig irrelevant, denn O.P hat das ja erklärt
:-))))


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:18
KlaraFall schrieb:Von Merwe untermauert und den weiblichen "HELP" screams. ( Dr. Stipp)
Die Stipps haben keine Frau help schreien gehört, das waren Burger/Johnson die das aussagten.

Die hörten erst eine Frau, dann einen Mann um Hilfe schreien.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:23
@Tussinelda
Nenn mir doch mal bitte ein Mord, wo der Täter schweigt, aber der Staatsanwalt den genauen Streitverlauf ausgemacht hat! Wie soll das gehen, wenn einer schweigt oder lügt und der andere sich nicht zu äußern kann. Fakt ist es gab im Vorfeld öfter Streit, Fakt ist ein Streit wurde gemeldet in der Nacht und Fakt ist Reeva hat das nicht überlebt. Ich sehe da ein Motiv, du nicht...also abwarten was MyLady da sieht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:25
Interessant auch, dass Mr. Stipp anscheinend erst nach den letzten gehörten Schüssen, und als er bereits vom Balkon aus, mit der Security sprach, die drei Hilfeschreie eines Mannes gehört haben will.

Die Burger/Johnson wollen das aber VOR den Schüssen gehört haben...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:29
CosmicQueen schrieb:Interessant auch, dass Mr. Stipp anscheinend erst nach den letzten gehörten Schüssen, und als er bereits vom Balkon aus, mit der Security sprach, die drei Hilfeschreie eines Mannes gehört haben will.

Die Burger/Johnson wollen das aber VOR den Schüssen gehört haben...
Da wird sich wohl einer von beiden irren, aber nicht unverständlich, wenn man mitten in der Nacht so ein grausames Szenario mithört. Da sind wir wieder bei der Wahrnehmung und deren Wiedergabe. Im Grund stimmt es überein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:34
Wowowooooowwww ;)

Im Dezember gab Ozzy noch an, nix Ernstes zu wollen, haben, möchten...Mitte Februar, war seine aktuelle Freundin tot und they were soooooo deeply in love and couldn't be much happier^^
Tussinelda schrieb:Die Staatsanwaltschaft hat ein großes Problem und das ist ein fehlendes Motiv
Nö, absolut nein! Eifersucht, Kontrollzwang, Selbstüberschätzung, Macht, Kontrolle, Streit...ich meine, der Zustand des Hauses - speziell die Türen, sprechen eine klare Sprache für Ozzys temper ;)

Die eine Tür ist zerschossen, die andere ebenfalls zerstört....vielleicht hat er in Wahrheit ein Problem mit Türen? ;)

Ein Motiv für so eine Tat, kann kurzfristig entstehen, ebend der Streit und die SMS deuten auf größere Probleme hin, die in der kurzen Zeit schon viel Inhalt haben...vom Benehmen, Gehen, Kauen, Sprechen, Akzent, Kleidung usw...Das sagst schon etwas aus und zwar nicht das Bild des verliebten Paares, das nicht voneinander lassen konnte.

Dazu diese absurde Geschichte von Angst vor Einbrechern...solche Menschen sorgen für Sicherheit, sie lassen Fenster reparieren, sie sorgen dafür, dass Gitter an alle Stockwerke angebracht werden, sie 'sichern' nicht Schlafzimmertüren mit Cricketbats, sondern lassen diese Instandsetzen, schlafen nicht mit geöffneten Fenstern, checken ihr Alarmsytem auf Funktionalität und der Bat unter der Tür, wo im UG Gitter vor den Fenstern sind und Alarmanlage...ist eh der Witz schlechthin ;)

Zeugen hören Streit, Schreie, Schüsse -mehr können sie ja nicht wahrnehmen...sie wissen doch gar nix von nem Bat, der zum Einsatz kam^^ Wäre am Ende nicht eine Frau tot, könnte man ja mal drüber sinnieren...ist sie aber, 3 Treffer von 4 Schüssen - abgefeuert in einen beengten Raum, mit verschlossener Tür.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:37
@obskur
Nein, nein, so einfach kannst du es dir auch nicht machen und das macht sich auch MyLady nicht. Es ist schon wichtig das alles stimmig zu bekommen und wenn man sich irren kann, dann kann man sich auch irren, eine Frau gehört zu haben. Genauso wie man die ersten gehörten Schüsse nicht einfach ignorieren kann, denn diese wurden ja nun mal gehört, dazu muss Nel eine Erklärung abgeben, wie dann sein Szenario aussehen soll, was konträr zu dem ist, was O.Ps Version ist.

O.P Version -> Schüsse -> Schreie (O.Ps) ->Schläge gegen die Tür

Nel Version -> Schläge -> Schreie (Reeva) -> Schüsse auf die Tür


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:38
Eigentlich hatte Reeva ja garnicht vor bei OP zu übernachten
Deshalb auch die SMS, dass sie anders wie geplant nicht heim kommt
Sie wollte nur das Geschenk abgeben und er sollte es erst am nächsten Tag öffnen, weil sie als " Liebespärchen" auch den Valentinstag nicht miteinander verbringen wollten.
Von seinem Geschenk an sie war garkeine Rede.
Eigentlich hätte er ihr sein Geschenk in dem Moment auch geben müssen
Er hatte zu dem Zeitpunkt wohl noch keins

Merkwürdiges Liebespärchen

Tausend Kiss können mich nicht davon überzeugen dass die beiden ein normales Liebespärchen waren


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden