weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:39
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:.... Es ist schon wichtig das alles stimmig zu bekommen.......
:-))))))


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:41
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Wahrnehmungsfehler kommen häufig vor....
:-))))


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:41
@KlaraFall
Zitieren und nur Smilies drunter setzen, ist eigentlich nicht gerne gesehen, das solltes du wissen.

KEINE EINZEILER und schon gar nicht nur SMILIES ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:42
@CosmicQueen
Es bleiben 5 Zeugen die Schreie von Frau und Mann gehört haben, es bleiben die Schüsse und die Schläge... die Schläge konnten die Burger/Johnson nicht hören, wurde in einem Video erklärt, dass man diese auf die Entfernung nicht zwingend hören muss, Schüsse aber sehr wohl. Die Zeugenaussagen stimmen mit Ozzy überhaupt nicht überein, warum wohl? Nel hat das schon recht gut rekonstruiert und die Aussagen passen und machen es stimmig.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:43
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Zitieren und nur Smilies drunter setzen, ist eigentlich nicht gerne gesehen, das solltes du wissen.

KEINE EINZEILER und schon gar nicht nur SMILIES ;)
Wo du Recht hast, hast du Recht.
Ich kann auch über meinen Schatten springen, versprochen. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:44
Ich finde es völlig abstrus, dass hier erwartet wird, dass Zeugen Schläge erkennen sollten - egal, wann diese stattgefunden haben. Das sagen hier alle nur, weil sie wissen, es gab Schläge mit einem Schläger...Die Zeugen hörten aber nur BANGS!

Hier wird geradezu getan, als hätten die zugeguckt oder nen Krimi im TV gesehen....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:45
Interested schrieb: Ein Motiv für so eine Tat, kann kurzfristig entstehen, ebend der Streit und die SMS deuten auf größere Probleme hin, die in der kurzen Zeit schon viel Inhalt haben...vom Benehmen, Gehen, Kauen, Sprechen, Akzent, Kleidung usw...Das sagst schon etwas aus und zwar nicht das Bild des verliebten Paares, das nicht voneinander lassen konnte.
OP hat Reeva zum Vorzeigen an seiner Seite gebraucht und dann hat sie sich gefälligst auch so zu benehmen wie er das will :(


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:45
@Interested
Interested schrieb:Ich finde es völlig abstrus, dass hier erwartet wird, dass Zeugen Schläge erkennen sollten - egal, wann diese stattgefunden haben. Das sagen hier alle nur, weil sie wissen, es gab Schläge mit einem Schläger...Die Zeugen hörten aber nur BANGS!
Ergibt sich nur aus Rouxs Verzweiflung die Schreie wegbekommen zu wollen.
Genau das kann er eben nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:46
Wenn sie unbeobachtet waren, ohne Kamera war von Liebespärchen nicht mehr viel zu sehen.
Er wollte noch nicht mal von Reeva berührt werden


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:48
@.lucy.

Ja und bei ihrer unterwürfigen Art, hatte er auch leichtes Spiel...Ist ja so, je mehr man 'abgelehnt' wird, um so mehr bemüht man sich (geschlechtsneutral betrachtet)

@KlaraFall

Ja und daher ist es völlig irrelevant, was wie kam - wichtig ist nur, die Zeugen hörten und reagierten und am Ende war sie tot!

Worauf ich hinaus will, daran wird es nicht scheitern - was die Zeugen wann hörten, DASS sie WAS hörten, mit bekanntem Resultat - darum geht es!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:49
Und eine Verwechslung mit Ozzys Stimme kann man meiner Meinung nach auch ausschließen,es wurden zwei Stimmen gleichzeitig gehört und es wurden Frauen und Männerstimme nacheinander gehört, wenn die Hörzeugen das so gut, durch die Bank weg unterscheiden konnten, wie hoch liegt dann die Chance, dass es verwechselt wurde?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:50
Beitrag von CosmicQueen, Seite 2.077

Genau :D


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:51
Nachdem ich teils wilde Spekulationen in den Raum gestellt habe, zur Abwechslung mal wieder etwas Faktencheck.
Ich habe mich gefragt: Kann es sein, dass die Uhrzeiten der verschiedenen Provider abweichen von der echten Atomzeit? Abweichungen von Sekunden habe ich für möglich gehalten.
Nun habe ich mal ein bisschen nachgeforscht. Es gibt User, die melden permanente Abweichungen von 1 bis 2 Minuten! Diese stammen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Telekom, O2, Sunrise werden da beschuldigt. Leider sind das alles Berichte aus Handy-Foren, man kann also auch Softwarefehler im Handy nicht ausschließen. Ich habe noch keinen "unabhängigen" Bericht gefunden, der diese Abweichungen verschiedener Provider bestätigt und erklärt, wie es dazu kommen kann.
Forscht doch mal auch nach, vielleicht habt ihr mehr Erfolg!
Gibt es Berichte, die diese Zeitabweichungen verschiedener Provider bestätigen oder definitiv ausschließen können? Ich bin noch nicht fündig geworden, aber es scheint sich zu bestätigen, dass es sehr wohl Abweichungen bei der Zeitermittlung gibt.
Es scheint, es gibt Provider, die ihre eigene Zeit übermitteln, andere wiederum synchronisieren sporadisch die Atomzeit, manche übermitteln direkt die Atomzeit. Es scheint mir ein Kostenfaktor zu sein, warum dies unterschiedlich gehandhabt wird.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:51
@Interested
Interested schrieb:Worauf ich hinaus will, daran wird es nicht scheitern - was die Zeugen wann hörten, DASS sie WAS hörten, mit bekanntem Resultat - darum geht es!
Richtig ...und es wird AUCH nicht daran scheitern, dass die Polizei den Tatort kontaminiert hätte.
Album 1 :-))
Gescheitert ist höchstens OP im Kreuzverhör! ;-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:52
@obskur
Na da liegst du aber sehr falsch. Es gibt 4 Zeugen die Frauen/Männerschreien gehört haben WOLLEN. Die Merwe hat schon mal gar keinen Frau schreien gehört, sie hörte nur einen "Streit" keine Schreie und dann nur einmal 4 Schüsse.
Und noch mal, wenn die ersten gehörten Schüsse, die wahren Schüsse waren, dann kann KEINER der Zeugen Frauenschreie gehört haben, sie hörten dann Schreie, aber mehr kommt dann nicht dabei raus und diese waren dann von O.P.

Die Aussagen der Stipps passen sehr wohl perfekt zu O.Ps Version, denn sie hören ja 2 Sets of shots.
O.P Version ->Schüsse ->Schläge gegen die Tür.
Nur Nel macht daraus was anderes, nämlich
Nel Version -> Schläge gegen die Tür ->Schüsse

Welche Version stimmt also nun? ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:54
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Die Merwe hat schon mal gar keinen Frau schreien gehört, sie hörte nur einen "Streit" keine Schreie und dann nur einmal 4 Schüsse.
Deshalb musste ihr der eigene Ehemann dann nachher auch erklären, dass es keine Frau sondern Oscar Pistorius war.
:-)))


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:56
@KlaraFall

Ganz genau...An OPs Aussage ist es gänzlich gescheitert...das affi im Vergleich zur plea und dann das verheerende Kreuzverhör, wo er anfing, jedes Detail abzuändern...angefangen von 2 fans, über mit ihr gesprochen, die div. Geräusche aus dem Bad, sein Flüstern, sein Schreien, die Alarmanlage, die Handys, die Telefonate, der Ablauf, die Jeans, der Amplifier, die Flügeltür, die SMS, der Vorfall im Tashas, das Nichtbenennen können von früheren incidents...wer wann kam, I don't remember, tampering der Ermittler - ohne Kenntnis seiner Version, dem Abendessen, die Gute-Nacht-Geschichte...ALLES!

Keep Calm and trust in Gerrie Nel! :)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:56
@KlaraFall
Hast wieder nicht aufgepasst? ;)
Merwe hörte ein WEINEN von einer FRAU, es war aber O.P der da weinte. Nel hat das mehrmals im Kreuzverhör anmerken müssen und DU hast nicht darauf geachtet? :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 11:58
@CosmicQueen
Wer sagt, dass da O.P. geweint hat? Er selber, ok dann ist ja alles klar ;)

Bei den Stipps vergisst du nur die Frauenschreie, die sehr andauernd und immer lauter wurden, wie passen die in die Line von O.P.? Gar nicht!


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.04.2014 um 12:01
@obskur
obskur schrieb:Wer sagt, dass da O.P. geweint hat?
...und wenn UM WEN.
Die Gerichtsverhandlung lässt da nicht viel Raum für Spekulation.

Die Merwe kann sich also täuschen, aber ihr Mann nicht???
Interessant! :-)


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden