weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:13
@Nina1

NOPE! Und was hier völlig vergessen wird, auch ein vermeintlicher intruder hätte vor Schmerz aufgeschrien und genau das wäre der Moment, mit dem Schießen aufzuhören, da noch draufzuhalten und weitere 3 Schuss abzugeben....Auch Nel wollte von ihm wissen, warum er nicht das ganze Magazin leergeschossen hat und bei 4 aufhörte? Ich sage es Dir, weil sie endlich aufhörte zu schreien!

Und das Beispiel :( Ich nehme lieber das Kennedy Beispiel von @KlaraFall

Treffender kann man das nicht ausdrücken!


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:14
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ja aber dann hat Nel ja schon mal seine Anklage, nicht durch, wenn Planung raus ist.......

er hat seine Defense nicht geändert, denn das hat Roux ja noch einmal klargestellt ;)
Das ist richtig, aber ob das reicht???



melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:15
ach, außerdem wundert es mich tatsächlich, warum es Nel sooooo wichtig ist, dass O.P. garantiert wissentlich auf Reeva geschossen hat, wenn es doch im Grunde egal ist, auf wen er schoss, ist ja trotzdem Mord, wurde doch hier immer wieder erklärt und wir wollen es nur nicht verstehen..............hm


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:15
@KlaraFall
Also schedule 5


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:15
@Luminarah
abwarten......es kommt ja noch was


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:16
@Tussinelda

Weil Reeva tot ist - darum vielleicht? Meinst Du, wir sollten Nel mal fragen? :ask:


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:16
@Luminarah
Luminarah schrieb:Also schedule 5
Aus meiner subjektiven, laienhaften Sichtweise: JA ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:18
And by the way. Nel hat OP ja mehrfach gefragt, wohin die intruder verschwinden sollten, entweder aus dem Fenster oder aus der Klotür...er gab ihnen ja keine Chance und Nel hat weite Teile OPs Version mitgesponnen und von the intruder(s) gesprochen...aber auch da blieb OP nicht by his version...Und ja, mit schedule 5 ginge ich konform ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:19
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ach, außerdem wundert es mich tatsächlich, warum es Nel sooooo wichtig ist, dass O.P. garantiert wissentlich auf Reeva geschossen hat, wenn es doch im Grunde egal ist, auf wen er schoss, ist ja trotzdem Mord, wurde doch hier immer wieder erklärt und wir wollen es nur nicht verstehen..............hm
Hm, vielleicht um den Fall und das Motiv vor Gericht transparenter zu machen???

Wenn du mich erschiessen wolltest und aus Versehen @Interested dabei trifft, was ist es dann? Fahrlässige Tötung? :-)))


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:19
@Interested
entschuldige bitte, es ging darum, dass ständig behauptet wird, dass es egal sei, ob er auf Reeva oder einen Intruder schoss, es wäre beides gleich, das Strafmaß betreffend, würde also im Grunde keine Rolle spielen, WARUM ist es dann Nel so wichtig zu behaupten, dass O.P. angeblich wußte, WER hinter der Tür war, das ist die Frage, rechtlich gesehen


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:20
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:entschuldige bitte, es ging darum, dass ständig behauptet wird, dass es egal sei, ob er auf Reeva oder einen Intruder schoss, es wäre beides gleich, das Strafmaß betreffend, würde also im Grunde keine Rolle spielen, WARUM ist es dann Nel so wichtig zu behaupten, dass O.P. angeblich wußte, WER hinter der Tür war, das ist die Frage, rechtlich gesehen
Mensch ist Mensch, oder etwa nicht?
Möchte ich einen Menschen ermorden, spielt es da eine Rolle WEN?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:20
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:was ist es dann?
Ein Übel weniger :D


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:22
@Interested

*lach


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:22
@Tussinelda

Weil es nunmal Reeva Steenkamp hinter der Tür war und Nel bekräftigt mehrfach, dass ein intruder, von dem keine Gefahr auszugehen schien, keine Chance hätte, er bringt das Beispiel mit dem Kind, mit dem unbewaffneten intruder...UND Verdammt noch mal! Ein MENSCH IST EIN MENSCH!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:22
@all

...woher wissen wir eigentlich, dass es nicht geplant war? - zumindest irgendwann in der Nacht...-??

...er hat die Ventilatoren vom Balkon geholt
...er hat die Balkontüren geschlossen
...er hat die Vorhänge zugezogen
...er hat die Schlafzimmertür verbarrikadiert
...die Waffe geladen unter dem Bett

...woher wissen wir, ob Reeva nicht schon Verletzungen im Schlafzimmer davongetragen hat??

...Blutspritzer auf dem Duvet
...Blutspritzer auf dem Teppich
...Blutspritzer an der Wand - hinter IHREM Bett - ich glaube nicht, dass er auf dieser Seite schlafen
wollte
...Blutspritzer auf dem Teppich
...Blutspritzer auf den Uhren
...massive Beschädigungen an der Schlafzimmertür

...woher wissen wir, ob die Klotür nicht schon vorher bearbeitet wurde??

@CosmicQueen
Wie Du ja schon selbst angemerkt hast konnte man Schläge vom cricketbat mit Schüssen ohne weiteres verwechseln - warum sollen die Zeugen nicht zuerst Schläge mit dem bat, dann Schreie von Reeva, dann Schüsse und dann wieder Schläge wahrgenommen haben? Auch Schreie von Reeva sind m.E. durch die Zeugen belegt (mal überlegt, wie sich die Stimme eines Menschen in Todesangst anhört und wie extrem laut diese sein kann, durch den Schall im gefliesten Bad sogar noch verstärkt)???

Soweit ich das mitgekriegt habe wurden doch auch Streitereien schon früher am Abend der security gemeldet..... mE. wollte Reeva das Haus verlassen, was er in seiner übermässigen Wut (trotz deeply in love) verhinderte. Deshalb die gepackte Tasche - ihr blieb nur die Flucht ins Klo...

...und last but not least - er wollte töten, egal wen, denn mit dieser Munition kann man nur töten...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:23
Ich wäre mit 5 auch zu frieden, weil die Planung an sich schwer nachweisbar ist oder überhaupt wann ist eine Planung eine Planung?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:25
@conita1946
conita1946 schrieb:...woher wissen wir eigentlich, dass es nicht geplant war? - zumindest irgendwann in der Nacht...-??

...er hat die Ventilatoren vom Balkon geholt
...er hat die Balkontüren geschlossen
...er hat die Vorhänge zugezogen
...er hat die Schlafzimmertür verbarrikadiert
...die Waffe geladen unter dem Bett
Das spielt fast alles keine Rolle, weil im Nachhinein KONSTRUIERT und SO nicht geschehen. ;-)
1-3 Alibifunktion.
3-4 Gewohnheit


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:29
@obskur
obskur schrieb:Ich wäre mit 5 auch zu frieden, weil die Planung an sich schwer nachweisbar ist oder überhaupt wann ist eine Planung eine Planung?
Er MUSSTE nichts planen um eine Beziehung zu beenden.
Das hat er ja vorher schon oft genug bewiesen.
Er war "nur" eine tickenden Zeitbombe.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:31
Im Übrigen wusste er genau auf wen er schiesst....- hätte er vor einem intruder Angst gehabt wäre er niemals den Gang zum Bad entlang zur Klotür gelaufen, dort sind so viele Ecken, Einbauschränke, Dusche usw., der Gefahr hätte er sich niemals ausgesetzt. Er hat doch gar nicht gewusst wo und wieviele es sein könnten!!

@KlaraFall

habe seine Aussagen zusammengefasst, ob davon wenn überhaupt was stimmt bezweifel ich auch (hätte ich vielleicht kenntlich machen sollen)

...auch das Verbarrikadieren der Schlafzimmertür könnte auch nur in dieser Nacht so gewesen sein....
(es war seine Aussage)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 20:33
@conita1946

Auch meiner Meinung nach, ist alles Erwähnte, ein Konstrukt, um die "intruder story" darin zu verpacken. Denn ohne die fans, die Vorhänge...pitch dark - könnte Reeva nicht einfach auf's Klo gegangen sein - unbemerkt von ihm, dann werden die Schreie und Zurufe erst im court erwähnt - zu keinem Zeitpunkt in seiner affi und somit wichtige Punkte, die seine eigene Version bekräftigen würden, nicht genannt.

Zu denken, gibt mir auch, das Benutzen des Wortes...You can't say so, because it's my version

Warum redet jemand von Version, wenn es sich um die Wahrheit handelt?


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden