weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:14
Nel: "Sagen Sie wirklich, dass man nach acht Stunden noch Essen im Magen identifizieren kann?" - Lundgren: "Gemüse, in einer Pfanne angebraten, kann länger im Magen bleiben."

Gab es denn GemüsePfanne ???


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:14
@MrSmith
Ok, dann hab ich das falsch in Erinnerung...

Also Chicken + X

Sorry @.lucy.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:16
Barry Bateman ‏@barrybateman 43 Sek.
#OscarTrial Nel asks for 30 minutes to consult with Saayman. BB


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:16
Chicken und Salat hatte er meiner Meinung damals zu Protokoll gegeben.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:16
@Dusk
OP wollte ihr doch beim Kochen helfen und das hühnchen zerlegen, ehem kleinschneiden. Also hat er ausgesagt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:16
schokoleckerli schrieb:Fundierte Ahnung dürfte sie auf jeden Fall haben. Jeder, der schon mal operiert worden ist, kann sich nach dem Gespräch mit dem Narkosearzt selbst ein Bild davon machen. Mit fundiert meine ich nicht: nach 5 Jahren im Job weiss man das ;)
Ich bin schon mehr als einmal operiert worden und habe nie einen Anästhesisten vor meiner Operation zu Gesicht bekommen.

Ich musste so ne "Zettelwirtschaft" ausfüllen, ob ich Medikamente nehme, rauche, Alkohol trinke, Krankheiten usw. usf. und musste dann unterschreiben, dass ich einverstanden bin mit der Narkose und fertig war es.

Ich musste dann nüchtern zur OP und da war es das erste Mal, wo ich den Anästhesisten sah...

Aber natürlich will ich niemanden sein Können absprechen, sie wird auf ihrem Gebiet schon gut sein, sie ist aber kein Pathologe und auch kein Internist bzw. Gastroenterologe...

Auch ein Arzt kennt sich nicht in jedem Gebiet aus, er/sie ist ja auch keine "Eierlegende Wollmilchsau".

Liebe Grüße
Luma30


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:18
@Dusk
Ich kann mich nicht erinnern, dass so genau über die Mahlzeit gesprochen wurde.
Wäre aber in diesem Fall sicher wichtig


Ich halte die Zeugin für total unbrauchbar, hier hätte jetzt eine Pathologin in den Zeugenstand gehört die schon bei mehreren Obduktionen dabei gewesen ist


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:18
Barry Bateman ‏@barrybateman 3 Min.
#OscarTrial Nel asks for 30 minutes to consult with Saayman. BB

Da bin ich ja mal gespannt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:19
warum kann sie als Anästhesistin Auskunft geben, wie lange was im Magen bleibt? doch auch nur theoretisch oder schauen die während einer OP nach :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:19
@.lucy.
Ich auch nicht, aber ich habs damals wohl verpasst/vergessen - haben ja aber doch einige mirbekommen hier.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:20
@luma30
Wenn Du kein Gespräch vorab hattest, ist das recht schade, denn es geht ja um Dich dabei ;) Nebenbei ist es auch sehr interessant.

Sie wird nicht nur gelernt haben, wie man die Narkosemittel abfüllt, sondern auch ein paar Semester mit der Gastroenterlogie usw absolviert haben. Das gehört nämlich dazu. Es ist ja nicht jeder, der narkotisiert wird, ein geplanter Patient.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:21
@luma30

Im Regelfall führt man vor einer Operation ein Gespräch mit dem Anästhesisten


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:21
Wäre schon besser, wenn Prof. Saayman über den Mageninhalt Auskunft geben würde, der ist der Fachmann.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:21
luma30 schrieb:Ich bin schon mehr als einmal operiert worden und habe nie einen Anästhesisten vor meiner Operation zu Gesicht bekommen.
Das ist absolut unüblich, normalerweise gibt es vor jeder OP ein Gespräch mit einem Anästhesisten, der dir die Risiken der OP erläutert und bei dem du auch die "Zettelwirtschaft" bekommst und unterschreiben musst. Vielleicht war dir einfach nicht bewusst, dass das der Anästhesist ist, aber es ist in Deutschland Gesetz so, du unterschreibst das ja auch da, dass du diese Belehrung erhalten hast vom Anästhesisten, ohne das dürften die dich auch gar nicht operieren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:22
@bachelor
Ich find das auch nicht (so ganz) passend.

Es ist klar, aus welcher Sicht auf die Dinge sie kommt - Magen voll, oder nicht, ist für Anästhesisten natürlich wichtig, aber die analysieren ja nicht den Inhalt und schon gar nicht post mortem.


Und: Zustimmung @diegraefin


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:24
@Baruchan
Sie muss das wissen, damit die Narkose richtig dosiert und zusammengesetzt werden kann. Die Aussage: 12 Std vor der OP nix futtern, zielt auf den optimalen Zustand hin. Der ist aber nicht immer gegeben.
Ein Unfallopfer kann ja nicht zig Stunden in der Ecke liegen, damit der Magen erst alles verdaut hat ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:24
schokoleckerli schrieb:Sie wird nicht nur gelernt haben, wie man die Narkosemittel abfüllt, sondern auch ein paar Semester mit der Gastroenterlogie usw absolviert h
Ich habe auch ein paar Semester Rechtswissenschaften studiert, deshalb würde ich jetzt auch nicht behaupten, dass ich als Zeuge darüber aussagen könnte...

@tayo
Ich wurde mehr als 6 mal in meinem Leben operiert und hatte nur einmal ein Gespräch sonst nie, es muss also nicht immer so sein...

Liebe Grüße
Luma30


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:24
luma30 schrieb:Ich bin schon mehr als einmal operiert worden und habe nie einen Anästhesisten vor meiner Operation zu Gesicht bekommen.
das kenne ich zeit meines lebens anders - und ganz aktuell noch viel ausführlicher als in der vergangenheit - keine OP ohne ausführliches gespräch direkt mit dem narkose arzt.. und um missverständnisse zu vermeiden, ich bin kassenpatient.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:26
Professor Saayman ist kein Experte von Magenentleerung, die Anästhesistin hat mit diesen Dingen mehr zu tun, von daher auch mehr Erfahrungen damit gemacht.

Es gibt Verzögeruntgen bei der Magenentleerung und eine genaue Zeit kann man aus Erfahrungen, die Mrs. Lundren diesbezüglich gemacht hat, nicht genau eingrenzen. Es gibt Patienten die erst nach 6 Stunden vollständig ihren Magen entleert haben. Die Verdauung im Magen ist unterschiedlich und es kommt auch drauf an was gegessen wurde etc.

Nel will sich jetzt noch mal mit Prof. Saayman unterhalten, deshalb hat er MyLady um eine halbe Stunde Pause gebeten, bevor er die sehr gute Zeugin weiter befragen wird.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.05.2014 um 10:26
@Dusk
Die Dame soll ja in erster Linie zu der Verweildauer der Speisen etwas sagen. Nicht zu der Benennung der Speisen.
So verstehe ich zumindest diese Zeugenaussage bzw die Absicht der Verteidigung.

Oder habe ich das falsch verstanden?


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge
Anzeigen ausblenden