weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:17
Und auch das kann man umgekehrt sehen ,gerade weil dort viel Angst ist ,bietet sich so eine Story an ,eine "Totschlag im Affekt" zu begründen und zu vertuschen.


melden
Anzeige
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:19
CosmicQueen schrieb:gemeldet da keine Quellenangabe
Melden ist immer gut wenn einem die Argumente ausgehen :) .

Weiter so...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:20
@Luminarah
Warst du noch nie aggressiv? Wenn ja, dann traue ich dir nun auch einen Mord zu, so! ;)


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:20
CosmicQueen schrieb:Vielleicht solltest du mal aufhören als Hobbypsychologin
Das darfst natürlich nur Du :):)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:21
@Luminarah
Lächerlich, zumal der User nur aus einer Zeitschift zitiert hat und nichts weiter dazu geschrieben hat, also keine Argumente hatte. ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:23
@Luminarah
Komm mal zum Thema zurück.. :)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:23
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Na die Leute die hier schreiben leben wohl meist in Deutschland, also kann ich das sehr wohl beurteilen, ich lebe ja auch in Deutschland ;)
Siehste mal, du gehst immer von dir aus.
Jetzt frag mich nicht, wie oft ich schon in SüdAfrika war, ich kanns nämlich nicht zählen, aber das tut auch nichts zur Sache.
CosmicQueen schrieb:Ich habe die Beiträge gemeldet da keine Quellenangabe gemacht wurden und aus einem englischen Klatschblatt zitiert wude. Wir sind ja hier nicht bei der Bildzeitung.
Vielleicht solltest du es anderen überlassen, welche Quellen sie zitieren.
Boulevard und seriöse Presse nehmen sich heute ausserdem nicht mehr viel.
Im Übrigen wurde die Quelle auch nachgereicht, die du anfänglich vermisst hattest obwohl angegeben. Nur nicht als link.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:23
CosmicQueen schrieb:aggressiv? Wenn ja, dann traue ich dir nun auch einen
Du interessierst mich nicht mehr ,mit deiner persönlichen Argumentation ,sry. Du bist im Gegensatz zu Tussinelda weder sachlich noch geistig erfrischend ,sry.

Du unterstellst anderen Leuten Lynchabsichten und traust ihnen einen Mord zu ohne sie zu kennen. Selbst aber direkt am Meldebottom.

Sry ,damit kann ich nichts anfangen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:24
Wenn man jetzt so einseitig über die hohe Kriminalität, über Einbrüche in SA berichtet, sollte man - um zu einer etwas differenzierteren Betrachtungsweise zu kommen - auch erwähnen, dass die Gewalt gegen Frauen in diesem Land immens hoch ist. Darauf haben diverse Artikel hingewiesen, nur passt halt dies nicht allen ins Bild und dieser Aspekt wird so gerne mal vergessen...
Oscar Pistorius Handlungsweise ist in keinster Weise auch nur im Ansatz zu entschuldigen, er hat zumindest elementarste Regeln, die ein Waffenbesitzer einhalten müsste, aufs Gröbste verletzt. In Südafrika ist es beispielsweise nicht selten, dass auch Kinder auf der Suche nach Nahrung einbrechen.
Ich kann mir seine Version nur dann erklären, wenn er komplett zugedröhnt gewesen wäre, ja eigentlich auch dann nicht. Egal er wird sich vor Gericht nicht nur wegen Mordes, sondern zugleich wegen unerlaubten Waffenbesitzes zu verteidigen haben. Eine zivilrechtliche Klage der gebeutelten, bedauernswerten Familie des hier oft vergessenen Opfers wird wahrscheinlich folgen. Seine Anwälte dürfen sich die Finger reiben, da wird sehr viel Geld in ihre Taschen fließen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:25
KlaraFall schrieb:Siehste mal, du gehst immer von dir aus.
Hahaha :D Ja ich gehe von mir aus, denn ich berücksichtige die Situation in Afrika, aber ihr schon. Ja, klar :D

Du warst schon mal in Südafrika, ach komm?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:27
Luminarah schrieb:Du interessierst mich nicht mehr ,mit deiner persönlichen Argumentation ,sry. Du bist im Gegensatz zu Tussinelda weder sachlich noch geistig erfrischend ,sry.
Dann igoniere mich doch ;) Aber aufregen tust dich drüber, denn ich werde wohl einen wunden Punkt getroffen haben... :)

Aber nun Back to Topic, es geht nicht um mich sondern um OP ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:31
CosmicQueen schrieb:
gemeldet da keine Quellenangabe


Es scheint über meine Post zu gehen.
Was passiert jetzt mit mir, werde ich verhaftet, rausgeschmissen?

Ich habe doch die Quelle da angebracht.
Und ich weiss tatsächlich nicht, wohin MAILOnline einzugliedern ist.
Ausserdem ging es da ja um eine BBC Sendung. Nicht, dass ich BBC für den Klatsch nicht fähig halte.

Ich halte heutzutage die Medie für alles fähig!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:36
@Mauberzaus

Ich hatte diesen Artikel schon geposted:

South Africa Violence Against Women Rate Hightest In The World
http://www.huffingtonpost.com/2013/03/08/south-africa-violence-against-women_n_2837804.html?utm_hp_ref=world


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:37
Danke, KlaraFall,

ich sehe jetzt, dass du da mich sehr professionell schon verteidigt hast:-)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 12:38
@Ahnungslose

Hättest du bestimmt selbst gekonnt, aber ich mag einfach kein Petzen. ;-)


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 13:15
KlaraFall schrieb:mag einfach kein Petzen. ;-)
Ich auch nicht .

Gab schon mal eine Zeit ,wo das an der Tagesordnung war hier.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 13:16
CosmicQueen schrieb:Aber aufregen tust
Ich reg mich nicht auf . Ich habe dir nur erklärt ,warum du für mich als Diskussionspartner durch bist :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 13:53
CosmicQueen schrieb:Du warst schon mal in Südafrika, ach komm?
Ist das so unglaublich für dich? Ohje, dann sag ich besser nicht, dass ich auch schon dort war...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 16:08
na der Meldebutton wurde schon von beiden Seiten benutzt, davon gehe ich mal aus, dafür ist er da, wenn also jemand etwas als meldewürdig empfindet, dann kann er es auch tun, auch wenn es manchmal ärgerlich ist, für die oder den Gemeldeten

Ansonsten sehe ich die Sache nicht nur von der einen Seite, aber mir fällt hier eben extrem auf, dass die, ich nenne es mal "schuldig Seite" überproportional vorhanden ist und eben simple (in meinen Augen) Möglichkeiten ausser Acht lässt. Deshalb zeige ich sie auf. Ich bin weder persönlich daran interessiert, dass er freigesprochen wird (meiner Meinung nach war es fahrlässige Tötung, es sollte keinen Freispruch geben, außer was Mord betrifft)noch daran, dass er des Mordes für schuldig befunden wird. Aber tatsächlich mal zu registrieren, dass man alles, was wir bisher wissen, so ODER so ausgelegt werden KÖNNTE, dass findet nicht statt. Es kann tatsächlich, nach bisherigem Wissensstand möglich sein, dass es so war, wie O.P. sagte, dass man das anders sieht, liegt doch nur daran, dass man es sich einfach nicht vorstellen kann oder will. Weil man denkt, so reagiert kein "normaler" Mensch. Ich muss nur die Zeitung aufschlagen, meine Nachbarn beobachten etc. und muss feststellen, keiner scheint normal zu sein, wenn ich mich mal als "normal" betrachte. Denn die Menschen um mich rum reagieren alle irgendwie "anders", als ich, sie sind nämlich nicht ich.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 16:23
Comtesse schrieb:Ist das so unglaublich für dich? Ohje, dann sag ich besser nicht, dass ich auch schon dort war...
Nein das ist nicht unglaublich für mich. Mich wundert es nur, dass es bis jetzt noch nicht zur Sprache kam. Erst als ich damit kam, dass hier so eine ähnliche Situation beschrieben wurde (Geräusche im Haus gehört, Partner geweckt) , und ich anmerkte, dass man die Situation ja nicht mit der hier in Deutschland lebenden vergleichen kann, da in Afrika eine völlig andere Situation herrscht, man urplötzlich auch schon zig mal in Afrika war...

Aber es ging ja darum, so eine Situation schon mal erlebt zu haben (in Afrika)


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden