weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:18
@KlaraFall
hattest Du nicht gepostet, dass man bei einem Kopfschuss sofort bewusstlos würde? Und wenn die Schüsse in sekundenbruchteilen fielen, dann kann das, auch wenn der Kopfschuss nicht der erste war, durchaus so gewesen sein, dass sie nicht mehr schreien konnte.......das post von Dir sagte auch, dass man handlungsfähig bliebe, was dann sehr wohl noch Blutfluss ermöglicht


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:19
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Vielleicht wurde genau DAS verwechselt. Also Zeugenaussagen sind so eine Sache.

Da wurde schon mal ein Test gemacht mit 4 Testpersonen die eine Kriminaltat beobachtet sollten. Alle 4 Testpersonen haben unterschiedliche Aussagen gemacht. Also so viel zum Thema Genauigkeit bei Zeugenaussagen.
Dass das verwechselt wurde, ist reine Spekulation von dir.

Zumal es darüber 2 voneinander unabhängige Zeugenaussagen gegeben hat. Das wird dann der Prozess aufzeigen.
Warum du dir schwer vorstellen kannst, dass eine angeschossene Frau vor Schmerzen laut aufschreit, kann ich nicht nachvollziehen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:20
@KlaraFall
ja, ein Zeuge glaubte zu träumen, als er die Schüsse hörte, hat also geschlafen, also keine Schreie/Streit vorher gehört und war noch nicht einmal wirklich wach


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:20
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:hattest Du nicht gepostet, dass man bei einem Kopfschuss sofort bewusstlos würde? Und wenn die Schüsse in sekundenbruchteilen fielen, dann kann das, auch wenn der Kopfschuss nicht der erste war, durchaus so gewesen sein, dass sie nicht mehr schreien konnte.......das post von Dir sagte auch, dass man handlungsfähig bliebe, was dann sehr wohl noch Blutfluss ermöglicht
Richtig, doch ergänzte ich, dass durch den ungeheuren Blutverlust es eher auszuschliessen ist, dass der Kopf als erstes getroffen wurde.
Und dann bleiben da nach wie vor die SCHREIE. ;-)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:22
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ja, ein Zeuge glaubte zu träumen, als er die Schüsse hörte, hat also geschlafen, also keine Schreie/Streit vorher gehört und war noch nicht einmal wirklich wach
Also müssen die Schreie sehr laut gewesen sein, wenn er davon aufwachte. ;-)
Und über den Streit gibt es vermutlich Protokolle, die erst in der Hauptverhandlung relevant werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:22
@KlaraFall
ja, seine könnten das gewesen sein, die Schreie waren nämlich vielleicht auch Rufe oder eine Streiterei oder Schreie........und man weiss nicht, ob von Mann oder Frau oder überhaupt von einem der beiden


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:23
@KlaraFall
er wachte von den Schüssen auf, denn nur die wurden in dem Zusammenhang erwähnt, deshalb dachte er ja, als er die Schüsse vernahm, er träume


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:24
KlaraFall schrieb:Zumal es darüber 2 voneinander unabhängige Zeugenaussagen gegeben hat. Das wird dann der Prozess aufzeigen.
Warum du dir schwer vorstellen kannst, dass eine angeschossene Frau vor Schmerzen laut aufschreit, kann ich nicht nachvollziehen.
Ja, der eine Zeuge hat ja auch gedacht das er träumt. Schüsse wird man wohl gehört haben, aber was nun genau zuerst kam, die Schreie, die Schüsse in welcher genauen Reihenfolge, dass genau wieder zu geben ist wohl auch für die Zeugen schwierig.

Und in deiner Version hat eine Frau geschien, das wurde aber nirgends erwähnt, ob männlich oder weibliches Schreien. Reeva konnte m.M.n nicht mehr schreien weil sie zuerst in den Kopf getroffen wurde.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:25
@KlaraFall
der ungeheure Blutverlust kan dadurch entstehen, dass sie a) noch handlungsfähig war und b) trotz Bewusstlosigkeit ja noch lebte....oder verliert man bewusstlos kein Blut mehr aus den 3 Wunden?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:26
@Ahnungslose
Kannst du mal aufhören vom Klatschblatt The Mirror so einen Scheiß zu posten?
Außerdem ist das nicht zulässig, du musst die Quelle angeben, ich werde deine Beiträge jetzt melden...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:27
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Und in deiner Version hat eine Frau geschien, das wurde aber nirgends erwähnt, ob männlich oder weibliches Schreien. Reeva konnte m.M.n nicht mehr schreien weil sie zuerst in den Kopf getroffen wurde.
Hier begrenzt sich dein Vorstellungsvermögen, denn du fixierst dich verbissen darauf, dass der erste Schuss der Kopfschuss war.
Dabei blendest du vollkommen aus, dass es dann nachher nicht mehr einen so hohen Blutverlust gegeben haben kann. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:28
@KlaraFall
kann es, denn sie war ja nicht sofort tot, wenn sie noch 5 bis 10 min, wie jemand postete, gelebt hat, dann fliesst auch Blut, sonst wäre sie tot


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:29
Ich hab mir gestern im Internet die Wohngegend angeschaut, in der Pistopius wohnt.
Ein gut bewachtes Viertel.

Es ist total unnötig sich derart zu bewaffnen.


Hätte Oscar auch eine Pistole unter dem Bett, wenn er Kinder hätte ?

Eigene Kinder kann er bei seiner Angst vor Einbrechern wohl abschreiben


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:30
KlaraFall schrieb:Dabei blendest du vollkommen aus, dass es dann nachher nicht mehr einen so hohen Blutverlust gegeben haben kann. ;-)
Sie war ja noch am Leben, nur handlungsunfähig ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:31
In S.A. haben viele Menschen Waffen, unabhängig davon, wo sie wohnen, Reeva schoss ja auch


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2013 um 11:32
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Sie war ja noch am Leben, nur handlungsunfähig ;)
Verrätst du mir die Quelle, in der der Todeszeitpunkt festgestellt worden ist?
Dazu brauchen wir einen medizinischen Bericht und keine eidesstattliche Erklärung. ;-)


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden