Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 12:47
@KlaraFall
und das sind diese Eltern nicht? Achtsam und besorgt? Das kannst Du aus einem Familienfoto schliessen? Oder möchtest Du uns mal den ganzen Artikel übersetzen, damit wir wissen, worauf Deine Schlüsse sich genau beziehen?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 12:48
@Tussinelda
@Photographer73
Tussinelda schrieb:@Rabenfeder
ich verstehe jetzt nicht, warum Dich dieses Foto schaudern macht? Es ist offensichtlich ein Bild von Facebook, ein Bild der Familie in Urlaub
Wir reden hier über zwei Fotos..
Erstens finde ich nicht, dass der Artikel aus der afrikanischen Zeitung reisserisch aufgemacht ist
da werden ganz einfach Fakten berichtet, die im Artikel selbst nicht gewertet werden.
Und was das Foto der Familie Malan betrifft, dachte ich das eigentlich zur Genüge erklärt zu haben
ich sehe diese Familie auf dem Foto mit der Tochter die grad der Minderjährigkeit entwachsen ist
und frage mich was die bewegt, ihre Tochter NICHT davon abzuhalten mit einem Mordverdächtigen der seine letzte Freundin (de facto - er WAR es ja) umgebracht hat, eine Liason zu beginnen... m.Mn. extrem verantwortungslos....


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 12:49
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Wird hier noch über den Fall diskutiert, oder dirften das ab in Richtung Bildzeitungs-Diskussions, wo man über Zeitungsartikel diskutiert und nicht mal weiß ob dies der Wahrheit entspricht?
Es geht nicht um den Wahrheitsgehalt privater Partys, etc. ...
.... es geht um den Wahrheitsgehalt einer vor Gericht möglicherweise inszenierten Trauer.

Der Trauer um sich selbst, um es auf den Punkt zu bringen.

@Photographer73
Photographer73 schrieb:Daß diese Zeitungsartikel evt. extrem reißerisch aufgemacht werden, um damit Kasse zu machen, dürfte klar sein ? Das ist nix anderes als die frühere "Engel mit den Eisaugen" Berichterstattung bei A. Knox. Aber wer dran glauben will...
Davon ist bei Sensationsprozessen eigentlich immer auszugehen, trotzdem kann man filtern.
Oder magst du idaran glauben, dass Oscar Opfer ist?


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 12:50
@TruthLove
TruthLove schrieb:Ja schon kann er seine Zeit verbringen wie er will - aber zwei Monate nach so einer entsetzlichen Geschichte schon wieder Partys, Alkohol, Flirten?? Beachtliche Abspaltungsleistung... Und ja, die Trauerdemos während der Gerichtsverhandlungen werden damit absolut nicht glaubwürdiger!
Worüber trauern? Er hat höchstens eine Stink-Wut auf Reeva! Was er jetzt alles durchmachen muss wegen ihr! Wenn er doch nur dürfte, dann würde er mal erzählen was eigentlich Sache ist!
Vor lauter Wut weigert er sich ja, sich an ihren richtigen Geburtstag zu erinnern?

Er konnte sie nicht mal mit seinem ersten Verhandlungstag im August verknüpfen (am 19. war Reevas Geburtstag, nicht am 8., wie er so schmalzig vortrauerte.!). Angeblich hat er ja an diesem Tag Reevas Valentins-Geschenk geöffnet. Wenn das nicht "deeply in love" ist!
Meine Meinung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 12:53
@Rabenfeder

Ich meine auch nicht das Pic, sondern die... OP feiert... Berichte.

@KlaraFall

Mit Opfer hat das nix zu tun. Aber gerade Du solltest eigentlich wissen, wie das mit der Kasse machenden Presse ist. Die hast Du im Knox Fall am Anfang genauso bedient wie heute im OP Fall. Da bist Du auch auf jede reißerische Pressemitteilung angesprungen und sahst darin ein Indiz für Amanda's Schuld. Da hast Du auch nicht gefiltert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 12:55
@Rabenfeder
es wurden "heimlich" Bilder gemacht, von Klassenkameraden, diese wurden verkauft, das andere Bild ist von Facebook, was lässt Dich also bei diesen Fotos schaudern?
Übersetze doch mal den Artikel, von Afrikaans in Englisch oder Deutsch, Du scheinst das ja zu können, dann kann man es sicherlich besser beurteilen, was dort steht. Ich kann leider kein Afrikaans.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 12:57
@sterntaucher
sterntaucher schrieb:Was er jetzt alles durchmachen muss wegen ihr!
Das denke ich auch, dass für ihn Reeva schuld ist an allem.

In gewisser Weise ist sie seine Richterin geworden,
um den Preis ihres eigenen Todes

was auch immer sie ihm an Wahrheiten gesagt haben mag
(darüber wurde viel spekuliert) die er nicht hören mochte..
all diese Dinge kommen jetzt ans Licht...

er konnte SIE töten aber nicht die Wahrheit über sich selbst
so ist es meistens, nur dass nicht immer jemand dafür sterben muss


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 12:58
@Photographer73
Photographer73 schrieb:Mit Opfer hat das nix zu tun. Aber gerade Du solltest eigentlich wissen, wie das mit der Kasse machenden Presse ist. Die hast Du im Knox Fall am Anfang genauso bedient wie heute im OP Fall. Da bist Du auch auf jede reißerische Pressemitteilung angesprungen und sahst darin ein Indiz für Amanda's Schuld. Da hast Du auch nicht gefiltert.
Ich habe mich erst später als ich mich intensiver mit Knox beschäftigt hatte von ihrer Unschuld überzeugen lassen.

Das wäre jetzt eigentlich das Wichtigste, was zu sagen wäre, was du hier aber unterschlägst.

Genau darüber hatte ich nämlich auch in dem entsprechenden Strang geschrieben, das begründet und es scheint allen anderen - ausser dir- nicht entgangen zu sein.



Im übrigen ein sehr schlechtes Beispiel, da du selbst an die Schuld OPs glaubst. Und irgendwo wirst auch du deine Informationen beziehen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:01
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Übersetze doch mal den Artikel, von Afrikaans in Englisch oder Deutsch, Du scheinst das ja zu können, dann kann man es sicherlich besser beurteilen, was dort steht. Ich kann leider kein Afrikaans.
ich hab den Artikel längst übersetzt, das ist auch nicht schwer
einfach bei google Übersetzer eingeben, Afrikaans wird angezeigt
die für mich relevanten Dinge hatte ich wiedergegeben...
google Übersetzungen sind holprig, macht Arbeit das Deutsche dann schön wiederzugeben...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:05
@Tussinelda
Tschuldigung war der falsche, muss erstmal suchen---


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:07
@Photographer73
Die Berichte zum Thema Feiern im April letztes Jahr waren überhaupt nicht reißerisch - ich kriege das Verlinken nicht hin, sorry. @KlaraFall hat ja netterweise einen der Berichte verlinkt, danke!
Sowohl diese Berichte als auch die über seine neue Freundin verschwanden ja recht schnell wieder von der Bildfläche. Hmmmm... Imageteam??? Die werden ihm sicherlich eingeschärft haben, wie er sich der Öffentlichkeit präsentieren muss oder am allerbesten sich ÜBERHAUPT nicht präsentiert - aber wie man immer wieder sehen kann, schafft Pistolius äh Pistorius es eben nicht durchgehend, sich zu kontrollieren - NICHT MAL jetzt!! Nicht mal während des Prozesses (intimidating!)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:07
@KlaraFall

Ich unterschlage gar nichts. Hätte ich das gewollt, hätte ich nicht geschrieben...
Photographer73 schrieb:Die hast Du im Knox Fall am ANFANG genauso bedient


Im übrigen beziehe natürlich auch ich irgendwo Info's jenseits der Live-Berichterstattung. Reißerisch aufgemachte Artikel fallen dabei aber gleich durchs Raster, und das vollkommen unabhängig davon, ob sie Pro oder Contra OP ausfallen. Und Glaubwürdigkeit mache ich z.B. an seinen Aussagen zur Sache im Tasha o.ä. fest, aber nicht an einem Artikel, der sich wiederum auf SA Medien und irgendwelche oskuren "Quellen" bezieht. Das ist für mich nur Stimmungsmache.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:08
KlaraFall schrieb:Es geht nicht um den Wahrheitsgehalt privater Partys, etc. ...
.... es geht um den Wahrheitsgehalt einer vor Gericht möglicherweise inszenierten Trauer.
Es geht also nicht um den Wahrheitsgehalt diverser Behauptungen, Bilder, Artikel? Man nimmt diese aber zum Anlass die Trauer, dass Verhalten im Gericht von O.P, als Inszenierung zu deuten???


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:09
Kann mir vielleicht jemand mit Bildern helfen, vermisse ein paar: Eins mit dem Schlüssel mit Anhänger an der Klotüre, eins, da sieht man ganz toll die Füllung und ein fehlendes Brett auf der linken Seite! nicht auf der Seite der Klinke

Wäre super, dann bin ich langsam komplett.

Bitte verlinken. benutze keinen Uploader


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:15
@Photographer73
Photographer73 schrieb:Im übrigen beziehe natürlich auch ich irgendwo Info's jenseits der Live-Berichterstattung. Reißerisch aufgemachte Artikel fallen dabei aber gleich durchs Raster, und das vollkommen unabhängig davon, ob sie Pro oder Contra OP ausfallen. Und Glaubwürdigkeit mache ich z.B. an seinen Aussagen zur Sache im Tasha o.ä. fest, aber nicht an einem Artikel, der sich wiederum auf SA Medien und irgendwelche oskuren "Quellen" bezieht. Das ist für mich nur Stimmungsmache.
Wie kommst du auf das schmale Brett, ich würde mich hier ausschliesslich reißerischer Artikel bedienen und würde nicht auch aus zig anderen Quellen zitieren?
Meine Beiträge sind doch nachlesbar.

Warst es nicht gerade du, der sich neulich Expertenmeinungen zurückhaltend gegenüber zeigte?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:16
@TruthLove

Natürlich wird er wohl einen Imageberater haben, den hatte er garantiert auch vorher schon... wie die meisten Leute, die so in der Öffentlichkeit stehen, das ist nichts außergewöhnliches. Und dennoch verkauft sich die Yellowpress natürlich besser, wenn man mit einem Artikel auffahren kann, in dem "Intimdating" oder ähnliches angesprochen wird. Das liest der geneigte Leser einfach lieber, als trockene Fakten. Wie groß der Wahrheitsgehalt solcher Aussagen ist, interessiert dabei meistens nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:16
@sterntaucher
Ja das glaube ich auch! Bestimmt ist er total wütend auf R., die ihm das alles eingebrockt hat - und jetzt muss er ihretwegen monatelang sich verstecken und verstellen - Monate seines Lebens...! leider kann er ihr das ja nicht mehr heimzahlen-! Die ist ja einfach abgehauen... Sorry, etwas zynisch. Ich hoffe immer noch, dass es irgendwann aus ihm herausplatzt:"ihr habt ja alle keine Ahnung! Es war nämlich so....!"
Es gibt ja Täter, die sich den Ermittlern überlegen fühlen und das irgendwann auch zeigen wollen.
Aber OP ist wahrscheinlich einfach nur der missratene Sprössling eines schwerreichen Clans, Jeunesse doree von SA, die gewohnt ist, dass irgendwer sie immer raushaut aus dem Mist, den sie regelmäßig anrichten... Und sich nur wundert, wie lang das diesmal dauert.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:17
@Tussinelda

Wie beurteilst du das Verhalten Oscars im Tasha's. Wie war der Ablauf? Nach allen Zeugenaussagen und Experten nun zu einer Meinung durchgerungen? Gibt es irgendwelche Zweifel in deinen Augen?
War der Schuss leichtsinnig, gefährlich, da ja voll besetzt das Lokal?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:19
@Photographer73
Photographer73 schrieb:Und dennoch verkauft sich die Yellowpress natürlich besser, wenn man mit einem Artikel auffahren kann, in dem "Intimdating" oder ähnliches angesprochen wird. Das liest der geneigte Leser einfach lieber, als trockene Fakten.
Dass Marc Bachelor am nächsten Tag neben der Familie Myers saß, war sicher nur Zufall, oder???


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 13:21
@Photographer73
Intimdating ist lustig... :-))) ich meinte aber Intimidating, Einschüchtern... Die Bemerkung zu Reevas Freundin im Gerichtssaal...
Und Imageberatung: er hat extra ein Team engagiert, nach der Tat. Ist inzwischen wieder aufgelöst (vielleicht wegen Beratungsresistenz des Klienten?)


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden