weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 13:59
@dalmacija77
ah ja, nix genaues weiß man nicht aber mal "diverse" schreiben.......naja.......sind die übrigen 85 Zeugen der Anklage auch "abgesprungen", weil sie dann nicht aufgerufen wurden? Woher weißt Du denn, wer alles auf der Liste der Verteidigung stand? Die haben wir doch gar nicht.......und wenn jemand eine Aussage getätigt hat, ein written statement und wird dann als Zeuge ins Gericht gerufen, dann kann derjenige nicht sagen "nö, ich springe ab", sondern muss aussagen, das Zeugnisverweigerungsrecht ist da sehr eingeschränkt, kann man sich nicht mal so drauf berufen. Also wer nicht ausgesagt hat, wurde nicht aufgerufen, nicht mehr und nicht weniger.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 13:59
Ja, Nel wird für sein Vorgehen kritisiert, aber dass die Verteidigung eben mal schnell die Strategie wechselt, von self putative defense auf mental disorder, fällt einigen hier nicht auf, das ist jedoch nichts Neues. ;-))
Nel handelt nur legitim und konsequent, letzteres kann man von Roux und Co nicht behaupten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:00
Es mutet schon sehr, na sagen wir mal "merkwürdig" an, wenn einerseits von pathologischem Narzissmus bis hin zu 'nem Psychopathen (fern-)diagnostiziert wird, gleichzeitig aber eine im Vorfeld geforderte Untersuchung bzgl. dieser Krankheitsbilder, bspw. als "rätselhaft" oder "lächerlich" a priori abgelehnt wird ...

Auch dem Helden Mr. Nel, (den sich mache vllt. als BRAVO-Starschnitt in Lebensgröße wünschen) sollte die Psychokarte nicht verborgen geblieben sein ...
Und bei allem was er selbst bzgl. der Verhaltensweisen und Passionen von OP angesprochen hat, sollte er auch eine "mentale Störung" auf dem Schirm haben ...

Aber vllt. steht ihm MyLady ja bei, und zieht seine Karre aus dem Dreck ???


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:01
@Mauberzaus
das ist nicht die Strategie der Verteidigung, das behauptet nur Nel.

@scorpius
:D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:05
Wenn jemand sich laut Medizinunterlagen abnormal mit fatalen Folgen in gewisser Situation benimmt, dann ist das doch Caseänderung! Oder, @Tussinelda?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:05
@Tussinelda
So weit ich oder auch du weißt ist doch der Pathologe "abgesprungen" und wurde nicht von der Verteidigung berufen? Ja dreimal darfst du raten warum? Das dürfte sogar meinem Meerschweinchen klar sein...
Und alle "Zeugen" der Verteidigung waren entweder nicht relevant oder Ihnen wurde ihre unprofessionelle Arbeit nachgewiesen bzw. aufgezeigt, das sie von der Verteidigung manipuliert worden sind. Oder hast du das nicht so ganz mitbekommen. Es würde dir persönlich mal gut tun auch mal eine eigene Meinung dazu zu sagen und nicht immer auf irgendwelche Belege zu beharren und irgendwelche Wikies. Sondern einfach mal eine normal, menschlich-logische Einschätzung. So wie es die meisten auch hier tun und man teilweise aus Zeitungsartikeln und Nachrichten erlesen kann. Ich verstehe das "Problem" bei dir einfach nicht.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:06
scorpius schrieb:na sagen wir mal "merkwürdig" an, wenn einerseits von pathologischem Narzissmus bis hin zu 'nem Psychopathen (fern-)di
Es mutet merkwürdig an ,wenn du Äusserungen in einem Forum mit dem Procedere eines realen Prozesses vergleichen willst .

Es sei denn ,du könntest belegen ,dass jeder Angeklagte in SA routinemässig auf seinen Geisteszustand überprüft wird . Das würde mich sehr interessieten. Vielleicht hast du dazu einen Beleg? Nur dann kann man Bel vorwerfen,etwas versäumt zu haben....


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:06
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:das ist nicht die Strategie der Verteidigung, das behauptet nur Nel.
Die Strategie zur Verteidigung eines eiskalten Mörders ist unglaublich.
Simmoa Aislinn Laing - To recap: Pistorius' defence was putative self-defence (fired at perceived intruder),then autonomism (fired accidentally) now psych disorder


http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/oscar-pistorius/10759350/Oscar-Pistorius-murder-trial-live.html


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:08
Hui...also man kann nicht behaupten, dass man nichts geboten bekommt für sein Geld...
Ich bin so gespannt, wei Mylady sich entscheidet...ich verstehe die Empörung der Proseite nicht. Fast entlarvend...

Meinen Krimi noch gar nicht zur Hand genommen - hier ist es spannend genug zu lesen - Grüße vom Strand :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:10
http://www.dnaindia.com/sport/report-experts-question-surprising-timing-of-oscar-pistorius-anxiety-disorder-admission-in...

Damit ist alles gesagt, es ist offfenbar unüblich zu diesem Zeitpunkt eines Prozesses eine Psychiaterin einzusetzen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:10
Ich hätte gern mal einen Rechtsexperten hier. :-)

Welche Konsequenzen haben nun die Bewilligung bzw. Ablehnung des Antrags der StA?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:12
@dalmacija77
was daran liegen mag, dass das Problem wohl nicht bei mir liegt. Ich habe hier schon mehrfach gesagt, wie ich diesen Fall betrachte, das reicht aber nicht. Man muss sich "O.P. ist schuldig" auf die Stirn schreiben, werde ich nicht tun. Es ist für mich unmöglich, eine Version als gültig, logisch, belegt zu erkennen. Somit kann es so sein, wie es die Staatsanwaltschaft behauptet, es kann so sein, wie O.P. es behauptet.

@Dusk
welche Empörung? Ich lese nirgends Empörung, ist da der Wunsch der Vater des Gedankens?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:13
Ach, Tussi :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:14
@KlaraFall
eiskalter Mörder? Hat die Richterin schon ihr Urteil gefällt?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:15
scorpius schrieb:diagnostiziert wird, gleichzeitig aber eine im Vorfeld geforderte Untersuchung bzgl. dieser Krankheitsbilder, bspw. als "rätselhaft" oder "lächerlich" a priori abgelehnt wird ...
Voelleich solltest du dich auch etwas belesen ,bevor du postest? Aus @KlaraFall s Link

He adds: "Every person is presumed not to suffer fro ma mental illness or defect unless the contrary is proved on the balance of probabilities."

Das ist die Argumentation ,mit der Roux das Zweitgutachten gerne abwürgen möchte. Das bedeutet aber ,dass eine routinemässige Untersuchung auf den Geisteszustand weder durchgeführt noch zulässig ist . Vielleicht erkärst du dann noch mal ,wie Nel vorher so ein Gutachten hätte rechtfertigen können.

Die Idee eines psychiatrischen "Defektes" wurde jetzt erst von der Verteidigung eingebracht um Pistorius zu entlasten. Nel bemerkt dazu folgerichtig :
11.54 Nel repeats his assertion that a mental illness is a condition that psychiatrists can only diagnose after evaluation. Nel says if there's a "possibility that the accused suffered from some mental disorder" then the court should "act decisively"


Er kann also erst jetzt darauf eingehen ,da die Verteidigung dieses Fass öffnete.


Was also ist falsch gelaufen? Oder war nur die Laune nach bisschen Luft machen da?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:15
@Dusk

Schönen Urlaub ... am Strand ist se! Pffff Neid :)

und lese bloß alles durch, war heute wirklich mal wieder sehr spannend. Unnnnnnd der Prozess geht morgen weiter! :D


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:16
Tussinelda schrieb:eiskalter Mörder
Ist halt ihre Meinung . Zum Glück muss sie dich nicht immer vorher fragen ....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:17
Witzig, dass die Psychiaterin bereits den Dolus eventualis begründet hat:

Called as a witness by the Paralympian's defense, psychologist Merryll Vorster testified Monday that the star athlete – who shot his girlfriend in the early hours of Valentine's Day morning last year – possessed an intent to murder, under South African law.
"When he armed himself," state prosecutor Gerrie Nel asked the psychologist, "he at least then foresaw the possibility that he might have to shoot, otherwise why would he arm himself and approach the danger? Am I right?"

"Well, he must have," Vorster agreed.
"He must have foreseen the possibility that …" Nel began.
"… he may have to shoot," she finished for him.
"And you know, he then went further and he did shoot," Nel went on.
"We know now that he did shoot, yes," Vorster said..
Oscar Pistorius sits in the dock during his ongoing murder trial. (AFP)
"So just by arming himself, and approaching the danger, just on that, it already indicates that he acted in dolus eventualis before he got to the door. And that when he fired, he completed the dolus eventualis.
"So you agree with me if I say that he foresaw the possibility that he had to shoot, when he armed himself and approached the danger?" Nel pressed.

"Yes," said Vorster.

Although referencing a dry, legal term, Vorster's agreement could have fairly damning consequences for Pistorius.
Dolus eventualis is a form of intent in South African law where an individual foresees a possibility that a set of events resulting in death can occur as a result of their actions, and yet they recklessly proceed.
It is also considered murder and carries a minimum 15-year prison sentence.

http://sports.yahoo.com/news/oscar-pistorius-trial-day-30--prosecution-drops-bombshell-that-could-land-blade-runner-in-p...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:18
In Anbetracht der zu erwartenden Strafe um die es hier letztlich geht, finde ich es schon seltsam, wenn Vokabeln wie "fair", "unüblich" o. ä. bemüht werden ...
Hätte die Anklage ein psychologisches Gutachten "erbeten", nicht zuletzt um den Täter u. U. auch zu entlasten, dann wäre sie jetzt nicht dort wo sie sich befindet, in der --- Misere ...
O. k., das Leben ist kein Ponyhof und kann manchmal sehr grausam sein ...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 14:19
@Tussinelda
Tja ein "Beweisvideo" wirst du nicht bekommen so wie wir alle. Aber hier geht es im Indizien. Und jeder der den Fall (nicht Mal) von Anfang an mitbekommen hat - zeigt eine KLARE Tendenz wo diese Indizien hinführen. Dazu muss ich kein Experte sein - sondern einfach meinen normalen Menschenverstand benutzen.
Die Frage ist die, was das Gericht aus dem ganzen macht. Wie wir wissen ist die Welt nicht immer und überall fair und in Ordnung.


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden