weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:11
Tussinelda schrieb:Außerdem verzögert es unnötig den Prozess, meint Roux.
Roux verzögert doch selbst ständig und will jetzt ein schnelles Ende? Dann muss er nicht in ein Horn blasen, dessen Melody er nicht hören kann.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:12
@Interested
Roux schiesst sich ein Eigentor nach dem anderen? hast du den hochroten Kopf von ihm gesehen als er gegen das neue Gutachten gekämpft hat? Und wie nervös er war? Richtig ausser sich. Ich dachte echt der kollabiert hier gleich. boa.


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:12
@Tussinelda
Das hab ich nicht gesagt, das jeder korrupt ist!
Manchmal höre ich auch geräusche und hab angst,
habe aber bisher keine Waffe ziehen müssen, und
werde ich in zukunft wohl kaum tun !


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:13
@tayo
das legst Du so aus........ich sehe es anders und schätze Roux auch völlig anders ein auch wenn ich nicht ständig erwähne, wie brilliant er doch ist, dass er 5000 Asse im Ärmel hat, oder "I love Roux" schreiben muss, denn zu solch Übertreibungen neige ich nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:14
@Tussinelda

du schreibst:
Tussinelda schrieb: ich empfinde dieses Gutachten nicht als "urplötzlich", sondern O.P. sprach die ganze Zeit von seiner Angst, Samantha Taylor berichtete davon, dass er nachts aufschreckte, wenn er dachte, etwas gehört zu haben, etc. Es ist, aus Sicht der Verteidigung nur konsequent, noch einmal herauszustellen, dass O.P. angstvoller war, als der Durchschnittssüdafrikaner es in der Regel ist, er sich dessen aber nicht bewusst war. Diese Angst aber durchaus dazu führen kann, dass man - aus Sicht nicht unter Angststörungen Leidender - überreagiert. Das Schlimmste annimmt, denkt sich in Lebensgefahr zu befinden und dann handelt.
ich hatte angenommen, dass Herr Roux den Prozess mit dem psychologischen Gutachten BEGINNT.....so hätte ich es als Anwalt gemacht, um Reaktionen und Handlungen von OP von Anfang an klarer herauszuarbeiten.....
das hat Herr Roux allerdings für mich nun wesentlich klüger gehandhabt, indem er die Psychiaterin ziemlich zum Schluss holte......so erklärt sich vieles zwar erst im Nachhinein, nimmt jedoch vielen
evtl. negativ angekommenen Unstimmigkeiten aus OPs vorhergehenden Verhalten die "Schärfe"....

ich finde das hat Herr Roux taktisch sehr gut gemacht.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:15
Ich glaube, dass die Meinung einheitlich ist, dass Mr. Roux ein sehr guter Anwalt ist und alles denkbare für seinen Mandanten tut.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:15
@teetime
Du wirst auch, wie die meisten von uns, keine Waffe am Bett haben.......Menschen, die sich mit Waffen schützen, die Waffennarren sind, ticken da ganz anders als wir, die machen nix ohne ihre Waffe........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:15
@baruchan

Die Frage ist, warum er das verhindern will. Er kann ja nicht auf der einen Seite eine Psychiaterin anbringen, die eine Diagnose stellt und somit den gesamten bisherigen Prozessverlauf in Frage stellen und dann nicht wollen, dass es abgesichert wird.

Und was hat die werte Professorin heute gesagt oder war es gestern? Ozzy hatte sehr wohl die Intension, den 'intruder' zu erschießen und es tat ihm leid, dass es Reeva getroffen hat - und darauf fragte Nel ja - Reeva wollte er also nicht erschießen und bei dem Intruder, wäre es da egal gewesen, hätte er da keine Reue empfunden - und scheinbar ist die Antwort Nein!

Jetzt soll diese Aussage das Strafmaß beeinflussen - das würde ich an Nels Stelle und an Milady Stelle auch absichern wollen, durch das Gutachten!

Here we go!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:18
@Nina1
ja und ich dachte, die Anklage würde O.P. beurteilen lassen, wie er sich gibt im Gericht, wie er aussagt, wie er damit umgeht, wenn ihm etwas vorgeworfen, unterstellt wird, etc und dazu einen Psychologen/Psychiater aussagen lassen :D wurde ja auch hier ständig prophezeit......Nel wollte wohl seine Behauptungen, die Persönlichkeit O.P.s betreffend, nicht von einem Gutachter untermauern lassen.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:18
Tussinelda schrieb:@teetime
Du wirst auch, wie die meisten von uns, keine Waffe am Bett haben.......Menschen, die sich mit Waffen schützen, die Waffennarren sind, ticken da ganz anders als wir, die machen nix ohne ihre Waffe........
Daher ist auch eine Eignung zum Tragen einer Waffe erforderlich und sinnvoll, wie man sieht. Bei einem psychologischen Eignungstest wäre sehr schnell herausgekommen, dass Oscar niemals hätte eine Waffe besitzen dürfen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:20
@Nanush
nur gibt es diese Tests nicht in der Form, wie sie angebracht wären, ich schrieb das heute schon.......da hat die Waffenlobby ein Problem mit......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:21
Tussinelda schrieb:@Nanush
nur gibt es diese Tests nicht in der Form, wie sie angebracht wären, ich schrieb das heute schon.......da hat die Waffenlobby ein Problem mit......
Ja, da gebe ich Dir recht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:22
@Interested
ja stimmt das fand ich ja auch krass. Es wäre ja bei dem Intruder egal gewesen. Da hab ich auch gedacht ey gehts noch? Also ich würde mich da auch wieder absichern.


melden
GilesCorey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:24
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Du wirst auch, wie die meisten von uns, keine Waffe am Bett haben.......Menschen, die sich mit Waffen schützen, die Waffennarren sind, ticken da ganz anders als wir, die machen nix ohne ihre Waffe........
Für uns sind derartige Dinge nur sehr schwer nachvollziehbar. Wenn sie einen US Bürger fragen würden, wäre dessen Antwort für sie vielleicht überraschend. Das Recht eine Waffe zu besitzen ist dort sogar in der Verfassung verankert. Einer der Gründe warum es für uns, unverständlicherweise, immer wieder zu unbegreiflichen Taten wie Amokläufen und ähnlichem kommt.
Bei uns ist der Waffenbesitz zu Recht massiv reglementiert.
Trotzdem kommt und kam es in den letzten 13 Jahren zu ganz ähnlichen Szenarien, wie in den USA. Das allerdings hat wohl eher damit zu tun, dass grundlegende Werte verlustig gingen. Die Verrückten die sich in der Vorinternetzeit bedeckt hielten, nun ihre krankhaften Neigungen, ihre Obessionen frei ausleben. Ungehindert. Dergleichen lässt die Hemmschwellen sinken. Wie es ja auch hier, bedauerlicherweise, auf Grund der Vorgehensweisen überdeutlich zu Tage tritt.

Nicht bei Ihnen, meine Liebe.
Wohl aber, aber vielen Anderen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:25
Was meint ihr, wenn es ein neues Gutachten geben sollte, ist der Psychater dann aus dem Ausland? Und so gewählt dass er keinen Bezug zur family hat? Muss Mylady deswegen so gut abwägen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:26
Es ging doch von Anfang an bei einer putative self defense um sein state of mind. Somit musste Nel auch, meiner Meinung nach, mit einem solchen Gutachten rechnen, denn es erklärt ja den generellen state of mind und das er deshalb NICHT mit einer durchschnittlichen reasonable person gleichzusetzen ist und wegen seiner Behinderung. Darum geht es, bei dieser Verteidigung. Roux macht schon alles richtig, wer mit was "durchkommt" steht auf einem anderen Blatt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:27
@baruchan
häh? Das wird ja wohl ein staatlicher sein, schätze ich mal, aus einer staatlichen Klinik für Psychiatrische Forensik.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:27
@Tussinelda

Ach Du möchtest, dass das Rad neu erfunden wird für Ozzy? Er hat einen Menschen getötet, vorsätzlich mit Dumdum Geschoss 4 Mal durch eine Tür geschossen, hinterlistig und niederträchtig. Da jetzt einen auf behindert zu machen, ist kläglich und ich hoffe sehr, er kommt niemals damit durch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:28
Nicht alle Menschen, die sich mit Waffen schützen wollen, sind Waffennarren und nehmen sie überall mit hin - bei O.P. war dies jedoch definitiv der Fall.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 17:28
@GilesCorey
ja ich weiß, habe da gelebt und das waffenrecht sehr gut kennen und hassen gelernt


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden