Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:48
fortylicks schrieb:wird doch etwas weiter oben ausführlich erklärt;Übersetzungsfehler.
Wäre es vllt. dann bitte möglich, eine fehlerfreie Übersetzung zu liefern,
statt sich nur zu wiederholen ???
Danke vielmals ...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:48
T68 schrieb: Also könnte ein ausführliches, psychologisches Gutachten in Hinblick auf das Urteil auch dazu dienen, seine volle Zurechnungsfähigkeit zu beweisen. Ich denke das ist das Ziel der Anklage. Man will ihn nicht in der Psychiatrie, man will ihn im Gefängnis. Und zwar sicher.
So wie ich das sehe sitzt OP in der Falle.

Entweder gilt er als nicht zurechnungsfähig und bleibt in der Psychatrie
(ein Albtraum für OP )

oder total normal und verbüßt seine Strafe im Gefängnis ab.


Freispruch gibt es nicht


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:49
@scorpius
wurde doch bereits einige Male getan ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:50
Wäre es vllt. dann bitte möglich, eine fehlerfreie Übersetzung zu liefern,
statt sich nur zu wiederholen ???
Danke vielmals ...
Darum möchte ich auch bitten!


Und nicht immer englische Twitter-Einträge hier reinsetzen. Bitte übersetzen. Nicht jeder ist so perfekt im englisch.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:51
obskur schrieb:tO.P. hat sicher nicht zum Ziel schuldunfähig zu sein sondern Freispruch.
Ja das hat er wohl.
Ich glaube kaum das es einen Freispruch für ihn gibt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:52
T68 schrieb:Also könnte ein ausführliches, psychologisches Gutachten in Hinblick auf das Urteil auch dazu dienen, seine volle Zurechnungsfähigkeit zu beweisen. Ich denke das ist das Ziel der Anklage. Man will ihn nicht in der Psychiatrie, man will ihn im Gefängnis. Und zwar sicher.
Genau! Auch imo.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:52
Wieso ist die Psychiatrie Albtraum und Gefängnis nicht? Beides ist für Ihn schlimm ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:53
Wir wissen doch, dass er nicht schuldunfähig ist und nicht in die Psychiatrie gehört. Das wäre eine Beleidigung der wirklich Kranken gegenüber.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:53
Lumina85 schrieb:wurde doch bereits einige Male getan
Vllt. bin ich zu alt bzw. zu langsam für das "neue Land" ??? ;-))

Danke trotzdem !!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:54
@scorpius
wieso sollte ich DEINE Fehler aufdröseln???
Zumal das schon zig-fach passiert ist....Danke!


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:55
@Schnaki
Vielleicht? Als ewiger out-patient bei Onkel Arnold + jöbchen in seiner Firma, ist ja vielleicht auch eine Strafe?

Aber Onkel Arnold kann das ja nun nicht bestimmen, es geht also seinen geregelten Prozessweg weiter, beruhigend.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:56
Spannend, hört mal rein:

http://whoopwhoop.tv/pistoriusradio.htm


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 10:58
fortylicks schrieb:wieso sollte ich DEINE Fehler aufdröseln???
Vllt. weil ich sehr freundlich darum gebeten habe ???
Aber sei's drum, Umgangsformen sind eben auch ein Spiegel der Sozialisation ...
Wird nicht wieder vorkommen, versprochen !!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 11:00
Also kann man jetzt davon ausgehen, dass er ab nächster Woche evtl. schon diese psychiatrische Begutachtung beginnt und im Anschluss die Auswertung und danach noch die 2-3 Zeugen von Roux?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 11:00
Das Ziel der Anklage wird es nicht sein, ihn nach den Verhandlungen in eine Psychiatrie einzuweisen. Denn das könnte Behandlungen mit Möglichkeit auf Erfolg bedeuten. Das wiederum bedeutet Rehabilitation und Resozialisierung usw. Psychiatrie ist keine Haft. Keine Strafe.
Die Psychiaterin, welche als Zeugin geladen wurde, sagte ja mehrmals, dass er nicht krank sei, nur Ängste habe. Die Verteidigung wollte somit mildernde Umstände erreichen. Weil wie gesagt ja scheinbar alle der Meinung sind, dass er nicht krank ist. Dennoch wurde die Möglichkeit der Erkrankung angesprochen, also muss es psychiatrisch geprüft werden, ob ambulant oder stationär - das müssen Fachleute entscheiden.
Wenn sich die Verteidigung aber sicher ist, dass er nicht krank ist, und das auch nachweisen kann, dann sind die erhofften, mildernden Umstände weg und O.P. ist voll schuldfähig.
Ich kenn mich da nicht genau aus, aber ich denke, dass das Untersuchungsergebnis dann auch die Möglichkeiten einer eventuellen Revision einschränkt bzw. erschwert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 11:01
@KlaraFall
Ich versuche zuzuhören, aber "Radio" in englisch ist schwierig, alles kann ich auf die Schnelle nicht verstehen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 11:02
So wie ich es verstanden habe, sollen bis Dienstag von der Anklage/Verteidigung die Modalitäten ausgearbeitet werden für die Begutachtung. Dann wird über die Modalitäten entschieden.

Erst dann erfolgt die Begutachtung und das Gutachten der Ärzte. Erst danach wird es weitergehen. Also das kann noch etwas dauern bis der Prozess fortgeführt wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 11:02
obskur schrieb:Also kann man jetzt davon ausgehen, dass er ab nächster Woche evtl. schon diese psychiatrische Begutachtung beginnt und im Anschluss die Auswertung und danach noch die 2-3 Zeugen von Roux?
Wenn Roux dann nicht auf die Idee kommt, weitere Patienten, die O.P. während seines Aufenthalts oder seiner Behandlung kennengelernt haben, als Zeugen anzukarren... ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 11:02
wie geht es weiter, ist Schluss für heute und nächsten Tage? hab nur dieses Forum hier. Danke!

Für OP wäre doch Psychiatrie die weit bessere Alternative als Knast, man sieht doch bei Höneß, was 3 1/2 Jahre bedeuten kann, direkt Freigänger, schläft nur über Nacht im Knast, ansonsten z.H. und nun stellt er Antrag auf Verlegung in ein besseres Gefängnis...

der Clan kann doch hier Einfluß nehmen auf Ärzte, Klinik usw... das geht doch hier jetzt schon los mit "ambulant" untersuchen, nicht mehr 30 Tage wegsperren und intensiv untersuchen...der wird nach 5 Jahren als geheilt da raus gehen, und zwischendurch tritt der bei den Parlalympics an und macht Urlaub in der Welt, weil es die Genesung fördert...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 11:04
obskur schrieb:@KlaraFall
Ich versuche zuzuhören, aber "Radio" in englisch ist schwierig, alles kann ich auf die Schnelle nicht verstehen.
Dem kann ich mich nur anschließen. @KlaraFall es wäre sehr nett, wenn Du uns eine kleine Zusammenfassung in DEUTSCH liefern könntest.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden