weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:34
@Beobachtender
danke - guter Artikel

@KlaraFall
gute Links - danke
es ist mir unklar, wieso die ihn nicht briefen können, er ist ja nicht
ohne Aussenkontakt isoliert, das dürfen die doch gar nicht
oder hab ich was falsch verstanden..

die Käuflichkeit in SA ist jedenfalls hochgradig, so viel steht fest
und der Staat hat kaum Geld, siehe die überbelastete Psychiatrie
das wissen doch auch alle in the Background... oder...


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:35
@GilesCorey
GilesCorey schrieb:Und die sind von welchem Zeitpunkt an käuflich?
Von dem Zeitpunkt an, wo deren fachlich Beurteillung von ihrer laienhaft, subjektiven Meinungsbildung abweicht?
Ich bin da eher optimistisch, was die anstehenden Begutachtungen angeht.

Prof. Voster jedoch hat in meinen Augen ein Gefälligkeitsgutachten abgegeben, denn sie hat eine GAD attestiert und nicht dahin geschaut, dass OP sämtliche Sicherheitsvorkehrungen missachtet hat.
Somit nehme ich ihm Angststörungen nicht ab.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:37
@KlaraFall
KlaraFall schrieb: dass OP sämtliche Sicherheitsvorkehrungen missachtet hat
In der Psychologie ist vieles möglich, z.B. "paradoxe Reaktionen",
kontraphobische z.B. ... ja da haben die schon ihr Vokabular ...
auch für Dinge die für jeden sowas von offensichtlich sind
und dennoch umgemünzt werden können..

Aber ich seh das auch so wie du!


melden
GilesCorey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:39
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:Prof. Voster jedoch hat in meinen Augen ein Gefälligkeitsgutachten abgegeben, denn sie hat eine GAD attestiert und nicht dahin geschaut, dass OP sämtliche Sicherheitsvorkehrungen missachtet hat.
Somit nehme ich ihm Angststörungen nicht ab.
In ihren , KlaraFalls Augen wurde da ein Gefälligkeitsgutachten abgegeben. Das allerdings scheint mir die Crux der Laien. Jeder Fachmann, jeder Richter ist bestechlich, wenn er nicht nach der Pfeife des Laien tanzt, nicht den nach Blut dürstenden Mob bedient.
Wobei sie, meine Liebe, selbstverständlich nicht der Mob sind. Wohl aber, spielen sie die Melodie , die den geifernden Mob tanzen lässt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:44
@KlaraFall

Ist schon manchmal witzig, wie hier mit ein paar "Komikeinlagen" zur Belustigung beigetragen wird.


Aber zurück zum Fall:

Auch Mylady fand eine Beurteilung über Oscars psychische Situation in der Kürze von zwei Gesprächen
abzugeben einfach nicht ausreichend. Das riecht natürlich nach Gefälligkeitsgutachten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:46
@KlaraFall
@Nanush
da ist jemand im falschen Film gelandet
hier gab es nur einen der ein Blutbad verursacht hat
und was für eins - und sich seiner Verantwortung entzieht
und äh die Weltöffentlichkeit auf sich zieht mit seiner Tat
wäre vermeidbar gewesen ..... Vermeidbarer Irrtum
wie die Juristen sagen...
oder auch Flucht durchs Schlafzimmer...ins Freie


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:47
@Nanush
Nanush schrieb:Auch Mylady fand eine Beurteilung über Oscars psychische Situation in der Kürze von zwei Gesprächen
abzugeben einfach nicht ausreichend. Das riecht natürlich nach Gefälligkeitsgutachten.
Ja, das war gut, dass sie das selbst noch einmal zum Ausdruck gebracht hat und anschliessend eine weise Entscheidung getroffen hat dem entgegen zu wirken.


melden
GilesCorey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:47
@Nanush
Nanush schrieb:Das riecht natürlich nach Gefälligkeitsgutachten.
wie schön, daß sie in der Lage sind, dies olfaktorisch wahrzunehmen.

@KlaraFall
sie sehen meine Liebe, das sind die Auswirkungen.


melden
GilesCorey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:53
@Rabenfeder
Rabenfeder schrieb:da ist jemand im falschen Film gelandet
hier gab es nur einen der ein Blutbad verursacht hat
und was für eins - und sich seiner Verantwortung entzieht
und äh die Weltöffentlichkeit auf sich zieht mit seiner Tat
Weil er sich gestellt hat, seine Schuld, seine Liebe umgebracht zu haben, eingestand?
Die Weltöffentlichkeit? Auf die könnte er sicherlich verzichten, ebenso wie auf den geifernden Mob.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:54
Was die Ärzte und besonders Psych-ologen oder -ichiater angeht, so ist völlig abgesehen von Bestechlichkeit, leider vieles möglich. Es kommen immer wieder Fehleinschätzungen vor, mit dann oft tragischen Folgen, wie zuletzt der Fall "Familientragödie in Lichtenberg" oder auch der Fall im April wiederum in Berlin, wo ein Sohn seinen Vater umbringt - er hatte sich trotz diagnostizierter Schizophrenie selbst aus der Klinik entlassen können, worauf es zu dieser Tragödie kam. Wohlgemerkt, in diesem Fall von niemandem vorhersehbar, offenbar auch von den Ärzten nicht, und ohne vorheriges aggressives Verhalten.
Ist vielleicht etwas ab vom Thema, und in SA dürfte tatsächlich die Problematik noch eine ganz andere sein.

...? Oh, da ist wohl jemand aus der Zeitmaschine gefallen...


melden
GilesCorey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:59
@TruthLove
TruthLove schrieb:Was die Ärzte und besonders Psych-ologen oder -ichiater angeht, so ist völlig abgesehen von Bestechlichkeit, leider vieles möglich.
Ebenso, wie bei den Laien und dem Lynchmob. Das Menschen Fehler machen ist nicht auszuschließen. Das machen die Fälle in den USA , wo das Leben der Täter /Opfer auf dem Spiel steht deutlich. Es gibt da eine Vielzahl unterschiedlichster Betrachtungsweise. Aber nur selten ist der Laie zur Gänze im Besitz der alleinigen Wahrheit.
Die Wahrheit wird bei Indizienprozessen immer im Dunkeln bleiben. Einig erhellend ist das Verhalten der Öffentlichkeit, hinsichtlich deren Motivation und der damit verbundenen Abgründe.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 15:59
Ein Zugeständnis hat Vorster allerdings gemacht:
And don't forget that Nel asked Dr V if the accused could simply be lying - and Dr V said "yes, he could be lying."
Ich halte ihn nach wie vor für einen pathologischen Lügner und das werden die kommenden Begutachtungen auch hoffentlich aufzeigen.


melden
GilesCorey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:03
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:Ich halte ihn nach wie vor für einen pathologischen Lügner und das werden die kommenden Begutachtungen auch hoffentlich aufzeigen.
Sie halten ihn für einen pathologischen Lügner. Ein Mensch, ich vermute, ohne eine entsprechende Befähigung der Beurteilung, als ihre subjektive Wahrnehmung.
Sie wissen das.
Der Mob nicht.
Und das ist bedauerlicherweise die Crux bei solchen Fällen.

Pistorius ist da kein Einzelfall.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:03
Schön, Judge Greenland äussert sich auch wieder.



melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:04
@KlaraFall
danke für den Link :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:05
@KlaraFall
Ich möchte nochmal mein Zitat von oben anbringen, weil es so gut passt für OP: "Für jeden kommt einmal die Stunde der Wahrheit, und dann heißt es: Lügen, lügen, lügen...!" (Willy Millowitsch, tatsächlich...)


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:06
Sorry, ich komm grad von der stillen Treppe!
Gibt es was neues?
Hat Oscar den Test bestanden?
Oder ist er etwa beim ersten mal durchgefallen?
Was sagen die Experten?
Was sagt das südafrikanische Gesetz? Wurde das auch ausreichend berücksichtigt?
Darf MyLady das eigentlich machen?
Vor laufender Kamera den psychischen Gesundheitszustand eines Angeklagten in Frage stellen und sogar ein Gutachten in Auftrag geben deswegen? Sollte das eigentlich nicht strafbar sein? Wo ihr doch schon ein Gutachten vorliegt, das schon ewig vorher, ich glaub sogar schon Anfang Mai dieses Jahres nach langen kräftezehrenden Sitzungen (ich hab gehört, es sollen sogar 2 Sitzungen gewesen sein, nicht bloß eine, man hat sich also doppelt abgesichert!) in mühevoller Kleinarbeit angefertigt wurde. Jeder Buchstabe wurde einzeln eingegeben, mehrfache Kopien wurden in Handarbeit erstellt!
Wenn das nicht ausreicht, dann versteh ich die Welt nicht mehr!

Nicht falsch verstehn: Ich erlaube mir kein Vorurteil, ich warte erst das Vorurteil der Experten der Verteidigung ab, bevor ich meines abgebe!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:11
@sterntaucher
Welcome back!! :-)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:11
sterntaucher schrieb:(ich hab gehört, es sollen sogar 2 Sitzungen gewesen sein, nicht bloß eine, man hat sich also doppelt abgesichert!) in mühevoller Kleinarbeit angefertigt wurde. Jeder Buchstabe wurde einzeln eingegeben, mehrfache Kopien wurden in Handarbeit erstellt!
Wenn das nicht ausreicht, dann versteh ich die Welt nicht mehr!
Herrlich! Schön, dich wieder zu lesen! :D


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden