weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:25
@Nanush
ich finde den zweiten Leserbrief aber auch nicht schlecht, denn darauf läuft es hinaus m.M.n.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:28
Ab Minute 4:50 spricht eine Psychologin über die 30tägige Beobachtung und warum man es eigentlich nicht ambulant macht.



melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:30
@sterntaucher

Die Klotür-von-innen-eintreten-Theorie war aber echt der Hit!
Du hattest Dir unheimlich viel Mühe gemacht und allein das zählt doch schon :o)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:31
Kelly Phelps is putting her usual spin on things. Fair enough that she says there are three possible outcomes and two out of three are good for the defence but what she fails to add is that maybe these experts will find he has a condition more damning than GAD in terms of his defence. She also fails to mention that this whole thing is only an issue if the court buys OP's story. Through it all Robyn Curnow nods vigorously and smiles broadly.


http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=243725&page=27


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:34
Ich habe mir gerade dieses Video angeschaut und da wird gesagt( ca 55 sec),
OP hätte laut geschrien als er zur Badezimmertüre gegangen ist?

Wenn das stimmt, dann hätte sie doch sicherlich etwas gesagt... bzw ihm eine Antwort gegeben...
sich aufmerksam gemacht?

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/mord-prozess-pistorius-schildert-tatnacht-12886633.html


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:34
Marjon5 hours ago


the only reason for this "stunt/trick" at this time is because his attorneys know he is going to prison. Pistorius murdered his girlfriend. For that you go to prison. He has lied, cried and vomited in the courtroom to try anything to be allowed to roam free. He already has been free (and not locked) up since he murdered his girlfriend. Any other person on the street would have spent the past year+ in jail awaiting trial.
Auch ein netter Kommentar. Weltweit denken die Leute so wie wir und durchschauen das Schauspiel des OP, wie auch das Spiel der Verteidigung.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:36
Interessante Info! Es ist erst einmal vorgekommen, dass man jemanden ambulant behandelt hatte.
Yes, it's only happened once before, in the case the judge cited. And, in that case it was a voluntary decision. With OP it is involuntary. The law suggests he HAS to be taken into custody on Tuesday until a bed becomes available.


http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=243725&page=27
Da war es freiwillig, während es bei OP unfreiwillig ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:39
@KlaraFall

Für OP war es gestern noch ein Joke...ob er wohl weiß, dass wir auch drüber lachen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:40
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2014-05/oscar-pistorius-psychiatrie
Selbst bei einer Verurteilung wegen Totschlag droht eine vergleichsweise hohe Strafe, bei Mord droht lebenslang, bei "unzurechnungsfähigkeit" oder einer"vorübergehenden/behandelnbaren (angeblichen) Angststörung" droht nur eine Thearpie über einen relativ eng begrenzten Zeitraum...

und Mister Pistorius geht am Ende seeeehr Milde "bestraft" wieder als freier Mann nach Hause und die abscheuliche Tat bleibt fast ungesühnt.

Man kann nur hoffen, das sich das Gericht nicht einseifen lässt...
Stimmt das ? Unzurechnungsfähig natürlich nicht aber der Rest wird schon stimmen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:42
@KlaraFall
Er gehört so oder so schon längst hinter Gitter, er kann froh sein noch frei zu sein. Der Kommentar von ihm es sei ein Witz zeigt einmal mehr, dass er nicht weiß was er getan hat. Er kann doch nicht ernsthaft annehmen das Gericht als freier Mann zu verlassen. So oder so wird er einsitzen, die Frage ist nur noch wie lang und seit heute wo.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:44
Sie wollten ja auf diminished also verminderte Schuldfähigkeit raus...die Verteidigung - also unzurechnungsfähig wird nicht dabei rauskommen. Keine Sorge!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:44
@Rabenfeder
Rabenfeder schrieb:Selbst bei einer Verurteilung wegen Totschlag droht eine vergleichsweise hohe Strafe, bei Mord droht lebenslang, bei "unzurechnungsfähigkeit" oder einer"vorübergehenden/behandelnbaren (angeblichen) Angststörung" droht nur eine Thearpie über einen relativ eng begrenzten Zeitraum...

und Mister Pistorius geht am Ende seeeehr Milde "bestraft" wieder als freier Mann nach Hause und die abscheuliche Tat bleibt fast ungesühnt.

Man kann nur hoffen, das sich das Gericht nicht einseifen lässt...
Das ist jetzt aber ein Leserbrief und kein Artikel von der Zeit!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:45
@Rabenfeder
Nein da hab ich heut schon mehrere Berichte gelesen und aus Pretorias gehört, dass Psychiatrie auch bis zu lebenslänglich bedeutet.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:45
@Interested
Interested schrieb:Sie wollten ja auf diminished also verminderte Schuldfähigkeit raus...die Verteidigung - also unzurechnungsfähig wird nicht dabei rauskommen. Keine Sorge!
Davon bin ich auch überzeugt und ob er ambulant behandelt wird oder nicht entscheiden wohl letztendlich die Ärzte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:47
@Nanush
Nanush schrieb:Das ist jetzt aber ein Leserbrief und kein Artikel von der Zeit!
Ja sicher ein Leserbrief unter dem Artikel
noch dazu einer mit katastrophaler Rechtschreibung, aber mir kams auf den Inhalt an
und da auf den zweiten Teil, es ist doch recht wahrscheinlich, dass ihm eine kleine
Störung bescheinigt wird, die zu einer Strafmilderung führt, denn dass er nicht komplett
irre ist, dürfte auch klar sein..obwohl äh naja..
wurde hier sicher schon mal alles gesagt heute..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:50
Aufgrund der 4. Verteidigungsstrategie, dürfte der Fall klar sein ;) Das wird auch dem Gericht nicht entgangen sein und man wird Roux und Ozzy den Zahn jetzt ziehen. Was für eine arme Show, zum Schluss die GAD anzubringen und Vorster sagte bereits, er könne wrong/right unterscheiden - und auch sein Kreuzverhör bestätigt, dass er sehr wohl in der Lage ist, dem Prozess zu folgen - nur an den prekären Stellen nicht, das kam dann das acting, welches wie von Zauberhand verschwunden ist - stattdessen kam GAD auf den Plan und nun für eine geraume Zeit unter Beobachtung.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:51
Na wie gesagt, bedarf es da einer schweren psychischen Störung. Das wäre eine Psychose, wenn man nicht falsch und richtig unterscheiden kann oder eine Schizophrenie hat (Stimmen hören, die einem sagen man solle töten usw.) Das liegt doch gar nicht vor. Meine Meinung. Oscar ist ja auch nicht debil (IQ unter der Grasnarbe). Nee, neee ....... der ist voll schuldfähig.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:54
Wahrscheinlich wird man den Psychiatern auch das Kreuzverhör von OP zur Beurteilung vorlegen.
Nel questioned Dr. V on whether or not she had attended court to hear OPs testimony, she said that she had not. Nel later asked her if she was aware of OPs numerous versions of what he says happened that night. Again she said that she was not. There was another reference to this, maybe two others. So it appears to me that the psych team will be provided with evidence from the trial, and or summaries from both the DT and the PT to use in their evaluation of OP.

This whole 30 day observation seems tailored for those that have confessed to committing murder (or some other serious crime) but want the court to consider some psychiatric issue and diminished capacity in their verdict and sentencing. So it makes perfect sense that the psych team would have the accused's evidence and the prosecution's evidence to use in testing and evaluating the accused.


http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=243725&page=28


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:54
Sonst könnte sich ja jeder rausreden, der im Affekt jemanden tötet und das ist ja meistens der Fall. Wieviele Menschen töten im Streit den Kontrahenten.

Kennt doch jeder, der schon mal Wut hatte und fast ausgeflippt ist, wie die Emotionen mit einem durchgehen können. Naja, bisher hatten wir das immer noch unter Kontrolle :-)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 22:54
If convicted of murder, which the athlete denies, Pistorius faces a mandatory life sentence which usually carries a minimum of 25 years in jail, though mitigation could reduce it in this case. If found guilty of the lesser charge of culpable homicide, he could face 15 years or a non-custodial sentence.
http://www.independent.co.uk/news/world/africa/oscar-pistorius-trial-athlete-sent-for-psychiatric-evaluation-9366749.htm...

So, das dürfte klar sein jetzt oder...zieh von mir aus ein paar, geschenkt, 5 Jahre ab für mandatory life sentence - dann liegt er bei 20 Jahren, wenn es gnädig ausfällt. Life sentence kann auch sehr viel länger andauern, wie wir wissen.

@KlaraFall

Danke! Hast mir wohl nicht geglaubt? :D


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden